Diese Kosten fallen beim Kinder Tablet-Kauf an Amazon Fire HD 8 Kids und Kids Pro - besser als Android Tablets?

Kinder Tablets bieten kleinen Nutzern die Möglichkeit besonders einfach auf tausende Hörbücher, Musik, Games und Filme zuzugreifen. Nicht jugendfreie Inhalte werden dabei durch besondere Einstellungsoptionen geblockt. Doch welche Variante bietet am meisten Spaß und die größte Inhalte-Auswahl: Die Fire TV Tablets in der Kids Edition oder klassische Android Tablets mit Kindermodus. Wir haben es geprüft.

Ein Tablet ist für Kinder ein guter Einstieg in die Medienwelt

Das Wichtigste in Kürze

Betriebssystem: Amazon bietet im Rahmen seines Fire OS Systems tausende Spiele, Apps, Games und Hörbuchinhalte. Zugriff auf beliebte Play Stores wie Google Play Store oder Apples App Store sind damit jedoch nicht möglich.

Eltern-App: Während Amazon sehr umfassende Schutzeinstellungen bietet und für kleine Nutzer mit Kids+ eine eigene, kindgerechte Erlebniswelt anbietet, lassen sich bei Android Tablets oft nur einzelne Funktionen oder Websites mit einer Kindersicherung bzw. Sperrung versehen.

Zusatzkosten: Selbst die schönsten Spiele werden auf Dauer langweilig, weshalb Amazon ständig neue Entertainmentangebote im Rahmen seine Kids+ Abos bereit hält. Nach dem ersten Gratisjahr kostet dieses 2,99 Euro/ Monat. Hersteller von Android Tablets bieten dagegen meist vorinstallierte Kids Funktionen, die zwar nichts extra kosten, dafür aber auch nicht erweiterbar sind.

Fazit: Fire HD und Android Tablets sprechen unterschiedliche Zielgruppen an

Amazon hat seine Fire Tablets Kids Editions stark auf jüngere Kinder ausgerichtet. Für etwas ältere Kids und Jugendliche eignen sich daher vor allem Android Modelle mit Zugriff auf gängige Play Stores und weitere Onlinedienste, wie folgender Überblick zeigt.

Für Kids von 3 bis 7 Jahren: Amazon Fire HD 8 Kids Edition

In unserem Test überzeugte das Amazon Fire HD 8 Tablet in der Kids Edition durch seine besonders robuste Bedienung und Hülle.

Eine starke Kindersicherung ermöglicht es Eltern, hier das gewünschte Sicherheitsniveau festzulegen und den Zugriff auf nutzbare Inhalte an das Kindesalter anzupassen. Dank der im Preis enthaltenen 1-Jahres Mitgliedschaft bei Amazon Kids+ haben kleine Nutzer außerdem Zugriff auf immer wieder neue Spiele, Lern-Apps, Videos, Büchern und Hörspiele. Wer es nach Ablauf des Probeabos weiternutzen möchte, zahlt 2,99 Euro/ Monat. (Stand: 11/2021)

Mit einer Akkuladung können Kinder bis zu 12 Stunden lesen, im Internet surfen, Videos schauen und Musik hören – auf Wunsch auch offline. Praktisch: Dank 2 Jahre Sorglos-Garantie wird das Gerät kostenlos von Amazon ersetzt, falls es kaputt gehen sollte.

Fire HD 8 Kids Edition-Tablet
Kombi-Angebot aus Fire HD 8-Tablet, einjähriger Amazon Kids+ Mitgliedschaft, Hülle, Entertainment und Sorglos-Garantie.
Kombi-Angebot aus Fire HD 8-Tablet, einjähriger Amazon Kids+ Mitgliedschaft, Hülle, Entertainment und Sorglos-Garantie.
Erhältlich bei:
Stand: 05.12.2022

Für Kinder ab dem Grundschulalter: Amazon Fire HD 8 Pro

Etwas weniger bunt fällt das Design der Amazon Fire HD 8 Pro Edition aus, die sich eher an etwas größere Kids und Pre-Teens richtet. Außer auf das einjährige Amazon Kids+ Probeabo haben Kinder hier auch Zugriff auf den digitalen Shop. Über ihn können sie den Download beliebter Apps wie ANTON, Minecraft oder Netflix anfragen, der vor dem endgültigen Kaufabschluss von den Eltern bestätigt werden muss.

Für kindersicheres Surfen im Netz sorgen vorinstallierte Filter, die nicht altersgerechte Inhalte automatisch blockieren. Darüber hinaus können Eltern gezielt Website sperren, die nicht für ihren Nachwuchs zugänglich sein sollen.

Als weitere Extra bietet dieses Tablet die Möglichkeit, Sprach- und Videoanrufe an ausgewählte Kontakte zu tätigen oder Ankündigungen über das WLAN zu senden. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die Kontakte entweder ein Alexa-fähiges Gerät oder zumindest die Alexa App nutzen.

Fire HD 8 Kids Pro
8 Zoll Tablet für Kids ab dem Grundschulalter inkl. 1 Jahr Amazon Kids+ Mitgliedschaft
8 Zoll Tablet für Kids ab dem Grundschulalter inkl. 1 Jahr Amazon Kids+ Mitgliedschaft
Stand: 06.12.2022

Für Teens und Jugendliche: Samsung Galaxy Tab A

Noch mehr Leistung und Funktionsauswahl für jugendliche Weltentdecker bietet das Samsung Galaxy Tab A T290N, das sich auch gut zum Lernen eignet.

Sein schlankes, kompaktes und angenehm leichtes Design stellt dabei einen klaren Kontrast zu den eher etwas klobigen Fire Tablets dar, die Amazon für Kinder bietet. Zudem punktet das Samsung Galaxy Tab A T290N mit einer höheren Auflösung (1.280 x 800 statt 1.024 x 600 Pixeln) und einem modernen 16:10 Seitenverhältnis.

Statt einer Amazon Kids+ Mitgliedschaft ist hier YouTube Prime bereits vorinstalliert. Die monatlichen Gebühren bei Nutzung dieses Abos liegen allerdings bei 11,99 Euro/ Monat (Stand: 11/2021) und sind damit rund viermal so teuer wie die Kids+ Mitgliedschaft. Dafür kann man den YouTube Prime Account allerdings auch auf mehreren Geräten nutzen.

Der Samsung Kids Home Bereich schafft alternativ dazu ein sicheres Umfeld für eigene Aktivitäten der Kinder im Netz, wobei die Eltern jederzeit die Nutzungs- und Spielzeit überwachen können.

Samsung Galaxy Tab A T290N 20
8 Zoll-Tablet mit guter Ausstattung. Ideal für die ganze Familie.
8 Zoll-Tablet mit guter Ausstattung. Ideal für die ganze Familie.
Stand: 06.12.2022

10 Zoll Premium-Alternative: Samsung Galaxy Tab A7

Dieses elegante Tablet wird auch gehobenen Ansprüchen gerecht und weist als einziges Modell in unsere Fire versus Android Vergleich ein 10,4-Zoll statt ein 8 Zoll Display auf.

Für intensive Gaming-Sessions seiner jugendlichen Nutzer hält es außerdem einen 7.040 mAh-Akku bereit (zum Vergleich bei Galaxy Tab A T290N sind es 5.100 mAh). Sollte der Akku leer sein, kann er zudem über die 15 Watt Schnelladefunktion besonders schnell mit neuer Energie versorgt werden.

Darüber hinaus wurde in das Samsung Galaxy Tab A7 Tablet eine 8 Megapixel Frontkamera integriert, mit der sich lässige Selfies oder während eines Kurztrips tolle Panoramabilder aufnehmen lassen. Praktisch: Per Mikro-SD Karte kann der standardmäßig verbaute 32 Gigabyte Speicher auf bis zu 1 Terrabyte erweitert werden.

Wer die Online-Aktivitäten seiner Kinder im Blick behalten möchte, kann auch hier den Samsung Kids Modus aktivieren.

Samsung Galaxy Tab A7
Android Tablet inkl. LTE, 7.040 mAh Akku, 10,4 Zoll TFT Display, vier Lautsprechern und 3 GB RAM -14%
Android Tablet inkl. LTE, 7.040 mAh Akku, 10,4 Zoll TFT Display, vier Lautsprechern und 3 GB RAM
UVP 349,00 €
Stand: 05.12.2022

Fire Tablets versus Android Tablets – technische Daten im Vergleich

Während Amazon seine Fire Tablets mit vielen speziellen, kindgerechten Schutz- und Entertainmentfunktionen ausgestattet hat, punkten die Android Tablets von Samsung durch eine höhere Auflösung und schnelleren Prozessor.

 

Amazon Fire HD 8

Amazon Fire HD 8 Pro

Samsung Galaxy Tab A T290N

Samsung Galaxy Tab A7

Empfohlen für

3 bis 7 Jahre

Kinder ab dem Grundschulalter

Ohne spezielle Altersempfehlung

Ohne spezielle Altersempfehlung

Farben & Designs

Blau, Pink Violett

Schwarz, Himmelblau, Raumschiff, Graffiti

Schwarz, Silber

Silber, Grau, Gold

Bildschirm

20,3 cm HD (8 Zoll)

20,3 cm HD (8 Zoll)

20,3 cm (8 oll)

10,4-Zoll Display

Gewicht

550 g

544 g

345 g

476 g

Individuell anpassbares Startseiten-Design

x

x

x

Digitaler App Shop für Kinder (Genehmigung der Eltern erforderlich)

x

x

x

Inkl. Schutzhülle

x

x

Extra Schutzhülle

Ja, mit Stoßschutz

Ja, dünne Hülle

Keine

Keine

Browser mit Kindersicherung

Einzeln ausgewählte Websites

Offen, aber gefiltert

Nein, aber Apps im Kids Home-Bereich verwaltbar

Nein, aber Apps im Kids Home-Bereich verwaltbar

Auflösung

1.024 x 600
(171 ppi)

1.024 x 600
(171 ppi)

‎1.280 x 800
(189 ppi)

2.000 x 1.200
(224 ppi)

Speicherplatz

32 GB (um bis zu 512 GB erweiterbar)

32 GB (um bis zu 512 GB erweiterbar)

32 GB (bis zu 512 GB)

32 GB (bis zu 1 TB)

CPU

Quad-Core, 1,3 GHz

Quad-Core, 1,3 GHz

Quad-Core, 2 Ghz

Octa-Core, 2 Ghz

RAM

2 GB

2 GB

2 GB

3 GB

Akkulaufzeit

Bis zu 12 Std.

Bis zu 12 Std.

5.100 mAh

7.040 mAh-Akku

Anschlüsse

USB-C (2.0)

USB-C (2.0)

USB-C (2.0)

k. A.

Kamera

2-MP-Kamera an Vorder- und Rückseite

2-MP-Kamera an Vorder- und Rückseite

8 MP Hauptkamera, 2 MP Frontkamera

8 MP Hauptkamera

Extras

  • 2 Jahre Sorglos-Garantie
  • 1 Jahr Amazon Kids+-Mitgliedschaft enthalten
  • 2 Jahre Sorglos-Garantie
  • 1 Jahr Amazon Kids+-Mitgliedschaft enthalten
  • YouTube Premium App vorinstalliert (1. zwei Monate gratis)
  • Videoauflösung (Wiedergabe)
  • Full HD (1.920 x 1.080 Pixel) @30fps
  • YouTube Premium App vorinstalliert (1. zwei Monate gratis)
  • Dolby Atmos Surround Sound mit vier Lautsprechern
  • Schnelllademodus
  • Robustes Metallgehäuse

UVP

134,99 Euro

134,99 Euro

145,00 Euro

229,00 Euro

Verfügbarkeit

Amazon Fire HD 8 bei Amazon ansehen

Amazon Fire HD 8 Pro bei Amazon ansehen

Samsung Galaxy Tab A T290N bei Amazon ansehen

Samsung Galaxy Tab A7 bei Amazon ansehen

Ab welchem Alter machen Kinder Tablets Sinn?

Unserer Erfahrung nach, können bereits zweijährige Kinder technische Geräte wie Tablets oder Smartphones bedienen und einzelne Funktionen aktivieren. In der Regel sind sie jedoch schnell überfordert und nicht in der Lage sich auf Geschichten, Spiele oder Filme zu konzentrieren. Dies gilt unter Umständen auch noch für drei- oder vierjährige Kinder.

Daher raten wir Eltern, genau zu prüfen ab welchem Alter ihr Kind reif genug für ein eigenes Tablet ist und auch nach der Anschaffung die Nutzungsdauer klar zu begrenzen.

Vor allem bei erstmaliger Nutzung sollten Kinder von ihren Eltern begleitet werden

Sind Tablets für Kinder gefährlich?

Zu hoher Medienkonsum kann bei Kindern zu schwerwiegenden Folgen wie Konzentrationsschwäche oder Hyperaktivität führen, weshalb Eltern ihre Kinder beim Einstieg in die Medienwelt begleiten sollten. Dann bietet der Umgang mit Online-Inhalten die Chance zur individuellen Förderung und Weiterentwicklung persönlicher Talente.

Außerdem lassen sich durch begleitetes Surfen und Spielen oder die Nutzung eines kindersicheren Kids-Modus vermeiden, z. B. auch teure Fehlkäufe. Die Verbraucherzentrale NRW warnt vor fiesen Kostenfallen mit der Begründung, viele Spiele-Apps würden Kinder bewusst mit In-App-Käufen abzocken. Wenn Kids z. B. am Handy oder Tablet ihrer Eltern unbedarft online Dienste buchen und dabei unbewusst für In-App-Käufe hinterlegte Kreditkartendaten nutzen, können schnell Kosten in Höhe von mehreren hundert oder sogar tausend Euro entstehen.

Minderjährige gelten zwar noch nicht als geschäftstüchtig, um Fehlbuchungen rückgängig zu machen, sollten Eltern jedoch schnell handeln und beim jeweiligen Anbieter den Kaufvertrag rückgängig zu machen.

Bunte Hüllen schützen die Amazon Fire Tablets der Pro Edition vor Kratzern

Wie teuer ist ein Kinder-Tablet?

Der Preis eines Kinder Tablets variiert stark – je nach Bildschirmgröße und Funktionsumfang. Wir empfehlen für ein gutes Modell mindestens 100 Euro zu investieren. (Stand: 11/2021)

Quellen und weiterführende Tablet Informationen

BMFSFJ (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend): Medienkompetenz stärken (Stand: 06/2021)
home&smart: Amazon Fire HD 8 Kids Edition im Test – Kindersicheres Tablet
Stiftung Warentest: Kinder & Medien. Richtig umgehen mit Apps, Spielen, […] (Stand: 03/2021)
Stiftung Warentest: Kinderschutz-Apps im Test. Nur zwei Apps helfen Eltern gut (Stand: 08/2020)
Stiftung Warentest: So stellen Sie iPad & Co kindersicher ein (Stand: 05/2019)
Samsung: Galaxy Tab A 8.0 T290N Produktseite des Herstellers
Samsung: Samsung Galaxy Tab A7 Produktseite des Herstellers
Verbraucherzentrale Niedersachen: Smartphone und Tablet: So machen Sie die Geräte kindersicher (Stand: 12/2020)

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen auch intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

Neues zu Tablet
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon