Kinderbücher, Hörspiele, Videos und mehr bei Amazon Kids+ Amazon Kids+ Kosten: Lohnt sich das Angebot für Kinder?

Das Abo-Angebot Amazon Kids+ (vorher Amazon Freetime Unlimited) richtet sich an Eltern, die ihren Kindern maßvoll digitale Inhalte zur Verfügung stellen wollen. Unser Test-Überblick zeigt: Mit Amazon Kids+ erhält der Nachwuchs geregelten Zugang zu Hörspielen, Musik und Videos. Eltern können die Online-Zeiten der Kleinen so bequem regeln. Die Kosten belaufen sich auf 4,99 Euro monatlich für ein Kind oder 9,99 Euro für bis zu vier Kinder. Amazon Prime-Mitglieder bezahlen 2,99 Euro monatlich für ein Kind oder 6,99 Euro monatlich für bis zu vier Kinder. Wer den Preis einer Kinder Hörspiel-CD kennt, wird Amazon Kids+ schnell schätzen lernen.

Amazon Kids+ sorgt für altersgerechte Unterhaltung

Amazon Kids+ – Voraussetzungen des Inhalte-Abos für Kinder

Die Amazon Kids+ Mitgliedschaft für Kinder ist eine Mischung aus Amazon Prime und Amazon Music Unlimited. Kinder erhalten bei Amazon Kids+ Zugriff auf Videos und Musik, die nach den drei Altersstufen 3 bis 5 Jahre, 6 bis 8 Jahre und 9 bis 12 Jahre aufgeteilt sind.

  • Nur für Kunden in Deutschland und Österreich erhältlich
  • Benötigt Amazon Kids Edition-Tablet oder ein kompatibles Fire-Tablet, Kindle oder Android-Gerät.
  • Es muss ein Amazon-Kinderprofil eingerichtet werden
  • Es muss eine 1-Click-Kreditkarte eingerichtet werden
  • In-App-Käufe sind nur mit Erlaubnis der Eltern möglich
  • Links zu Webseiten oder sozialen Netzwerken werden nicht angezeigt
Uneingeschränkter Zugriff auf Tausende kinderfreundliche Bücher, Videos, Lern-Apps und Spiele.
Kinderfreundliche eBooks, Videos, Lern-Apps und Spiele Amazon Kids+ (FreeTime Unlimited)

Uneingeschränkter Zugriff auf tausende kinderfreundliche Bücher, Videos, Lern-Apps und Spiele. Ideal für Kinder im Alter von 3-12 Jahren. Jetzt 30 Tage lang kostenlos testen!

Kostenlos testen

Amazon Kids+ Kosten für Kinder-Hörbücher, -Videos und -Musik

Mit Amazon Kids+ können Kinder auf tausende Titel von E-Books, Videos, Lern-Apps und Spiele zugreifen. Darunter beliebte Figuren wie Micky Maus, Prinzessin Lillifee, Lauras Stern, Bibi Blocksberg, Die drei ???, Nemo, Feuerwehrmann Sam, Capt’n Sharky, Conni usw.

Die Kosten richten sich nach der Anzahl der Kinder und daran, ob bereits eine Amazon Prime-Mitgliedschaft besteht:

Amazon Kids+

1 Kind

bis zu 4 Kinder

Monatliche Kosten

4,99 Euro

9,99 Euro

Monatliche Kosten für Amazon Prime Mitglieder

2,99 Euro

6,99 Euro

Uneingeschränkter Zugriff auf Tausende kinderfreundliche Bücher, Videos, Lern-Apps und Spiele.
Kinderfreundliche eBooks, Videos, Lern-Apps und Spiele Amazon Kids+ (FreeTime Unlimited)

Uneingeschränkter Zugriff auf tausende kinderfreundliche Bücher, Videos, Lern-Apps und Spiele. Ideal für Kinder im Alter von 3-12 Jahren. Jetzt 30 Tage lang kostenlos testen!

Kostenlos testen

Diese Funktionen bietet das Amazon Kids+ Abo für Eltern

Mit dem Amazon Kids+ Abo erhalten Eltern die Kontrolle über die Mediennutzung ihrer Kinder. So können Sie beispielsweise die Inhalte festlegen, die abgerufen werden können sowie Nutzungszeiten für ihre Kinder definieren. Zudem erhalten Sie über ein Dashboard ein Reporting, welche Inhalte ihre Kinder auf Amazon Kids+ genutzt haben, um bei Bedarf später mit ihnen darüber zu sprechen.

  • Kindersicherung: Eltern können Inhalte für ihre Kinder festlegen
  • Lerninhalte: Eltern haben die Möglichkeit Lernziele und Zeitlimits für bestimmte Aktivitäten festzulegen
  • Profile: Eltern können Kinder-Profile erstellen und mit Inhalten verknüpfen, die dann dem jeweiligen Kind zur Auswahl stehen
  • Zeitlimits: Über Amazon Kids+ können Eltern festlegen, wieviel Zeit der Sohn oder die Tochter in den Kategorien Spiele, Videos und E-Books verbringen darf
  • Amazon Kids+ Webbrowser: Zugriff nur auf freigegebene kuratierte YouTube-Videos und Webseiten. Eltern können zusätzliche Webseiten oder YouTube-Videos zulassen oder entfernen.
  • Erst lernen: Eltern können den Zugang zu Amazon Kids+ an das Erreichen von Lernzielen koppeln. Zudem können sie festlegen, wann der Zugriff der Kleinen endet.
  • Offline-Zugriff: Für die Nutzung auf Reisen können Eltern Inhalte zur Offline-Nutzung herunterladen.
  • Kindersichere Kamera: Machen Kinder mit einer eingebauten Geräte-Kamera Bilder, können sie diese verzieren. Eltern haben zudem die Möglichkeit diese Bilder in einer separaten Galerie einzusehen und sie im Amazon Cloud Drive zu speichern.
Perfekt abgestimmt: Fire Kids Edition Tablet mit Amazon Kids+ Nutzeroberfläche für Kinder

Amazon Kids+ abonnieren – so geht’s

Um das richtige Amazon Kids+ Abo auszuwählen, folgen sie diesen drei Schritten:

  1. Auf dem Fire Tablet mit dem Finger auf dem Bildschirm nach unten fahren und auf “Einstellungen“ tippen. Danach „Profile und Familienbibliothek“ antippen
  2. Auf Kinderprofil tippen und dann auf „Abonnieren Sie Amazon Kids+“
  3. Die monatliche Mitgliedschaft auswählen. Es steht der „Ein Kind-Tarif“ sowie der Familien-Tarif zur Verfügung.
Uneingeschränkter Zugriff auf Tausende kinderfreundliche Bücher, Videos, Lern-Apps und Spiele.
Kinderfreundliche eBooks, Videos, Lern-Apps und Spiele Amazon Kids+ (FreeTime Unlimited)

Uneingeschränkter Zugriff auf tausende kinderfreundliche Bücher, Videos, Lern-Apps und Spiele. Ideal für Kinder im Alter von 3-12 Jahren. Jetzt 30 Tage lang kostenlos testen!

Kostenlos testen

Amazon Kids+ kündigen – das ist zu beachten

Amazon ist für seine fairen und unkomplizierten Kündigungsverfahren bekannt. Amazon Kids+ macht hier keine Ausnahme.

Amazon Kids+ kündigen geht in folgenden 3 Schritten:

  1. Auf die Elterneinstellungen gehen und „Abonnements verwalten“ antippen
  2. Das Passwort für die Kindersicherung eingeben und „OK“ tippen
  3. Unter Abonnement-Inhalte verwalten auf Amazon Kids+ „beenden“ auswählen. Fertig
Mit Amazon Kids+ gibt es Hörspiele, Videos und Spiele zum monatlichen Flat-Tarif

Vorteile von Amazon Kids+

  • Großes Medienangebot und kuratierte Online-Inhalte für Kinder
  • Günstiger Abo-Preis
  • Dashboard für Eltern mit Kontrollfunktionen
  • Kindgerechte Nutzeroberfläche

Nachteile von Amazon Kids+

  • 1-Click-Kreditkartenfunktion nötig

Fazit: Amazon Kids+ für Kinder – ein gutes Angebot

Das Eltern-Kind-Abo Amazon Kids+ eignet sich für alle Eltern, die sparen und ihrem Kind gleichzeitig einen kontrollierten Einstieg in die digitale Mediennutzung bieten wollen. Das Angebot entfaltet seine volle Wirkung zusammen mit einem Fire Tablet. Ob sich ein Amazon Kids+ Abo lohnt, lässt sich leicht an den bisherigen Medien-Ausgaben für die Kinder nachrechnen. Eine Folge Bibi Blocksberg ist auf CD z. B. für zirka 5 Euro zu haben. Für das gleiche Geld erhält man schon das Amazon Kids+ Abo inklusive Zugriff auf Tausende Medien-Inhalte.

Käufer des Fire Kids Edition Tablets enthalten eine speziell designte Kinder-Hülle

Wehrmutstropfen: Amazon erwartet eine 1-Click-Kreditkarteneinstellung. Warum hier nicht auch andere Zahlungsformen angeboten werden, leuchtet nicht ein. Lobenswert ist dagegen der einfache Kündigungsprozess. Wer sich also nicht sicher ist, ob Amazon Kids+ für seinen Nachwuchs das richtige ist, kann ein Monats-Abo abschließen und dieses bei Nichtgefallen zum nächsten Monat kündigen.

Insgesamt ist Amazon Kids+ ein gutes Angebot, nicht zuletzt, da Eltern auch die Kontrolle über die digitale Mediennutzung ihrer Kinder erhalten.

Uneingeschränkter Zugriff auf Tausende kinderfreundliche Bücher, Videos, Lern-Apps und Spiele.
Kinderfreundliche eBooks, Videos, Lern-Apps und Spiele Amazon Kids+ (FreeTime Unlimited)

Uneingeschränkter Zugriff auf tausende kinderfreundliche Bücher, Videos, Lern-Apps und Spiele. Ideal für Kinder im Alter von 3-12 Jahren. Jetzt 30 Tage lang kostenlos testen!

Kostenlos testen

Fire Kids Edition-Tablets: Reduzierte Kosten für Amazon Kids+

Für Einsteiger hält Amazon ein besonderes Angebot bereit: Wer seinen Kindern das Fire Kids Edition-Tablet kauft erhält ein Fire Tablet sowie eine optisch auf Kinder zugeschnittene Fire-Tablet-Hülle für 139,99 Euro inklusive einem Jahr Amazon Kids+. Nutzer gehen damit eine 12-monatige Mitgliedschaft ein. Es gibt keine Rückerstattung für nicht genutzte Monate.

Weitere Infos zu Amazon Streamings-Services

Amazon Music Unlimited im Test: Lohnt sich der Umstieg?
Amazon Prime Test: Lohnt sich das Prime Abo?
Amazon Channels Test-Überblick: Sender, Kosten und Vorteile

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon