Schalter zum Steuern des Philips Hue Lichtsystems im Check Lichtschalter für Philips Hue im Test Vergleich

Das Philips Hue Lichtsystem von Signify gilt als markführend. Basierend auf der Philips Hue Bridge lassen sich smarte Philips Hue LEDs, Lichtstreifen und Lampen per App oder Sprachbefehl steuern. Wer es klassisch mag, kann jedoch auch auf Funk-Lichtschalter zurückgreifen. Wir zeigen, welche Modelle sich für das Philips Hue Lichtsystem eignen.

Wir stellen verschiedene Funk-Lichtschalter für Philips Hue im Überblick vor

Lichtschalter für Philips Hue – Das Wichtigste in Kürze

Das Philips Hue Lichtsystem ist häufig die erste Wahl, wenn es um smarte Beleuchtung geht. Neben der Steuerung per App oder Sprachbefehl sind Lichtschalter praktisch für, die eine klassisch Bedienung wünschen. Dabei gilt:

  • Stromversorgung: Da nicht kabelgebunden, werden die Lichtschalter im Überblick entweder über Batterien oder per Energy Harvesting Technologie versorgt und generieren selbst den Strom, den sie benötigen.
  • Funk-Verbindung: Alle Schalter für Philips Hue in unserem Überblick unterstützen ZigBee.
  • Funktionen: Je nach Modell ein- und ausschalten, dimmen und Starten von Lichtszenen.

Die besten Lichtschalter für Philips Hue im Test Check und Vergleich

Wir stellen zwei Lichtschalter direkt aus dem Philips Hue Produktportfolio vor, eine Möglichkeit aus der Sparte Friends of Hue und eine günstige Lösung von IKEA TRÅDFRI.

Philips Hue Wireless Dimming Schalter – Empfehlung für flexible Nutzer

Der Philips Hue Wireless Dimming Schalter ist eine ideale Lösung zwischen Schalter und Fernbedienung. Denn wer möchte, kann den Philips Hue Schalter aus der Halterung nehmen und zum gewünschten Ort tragen. Praktisch: Die voreingestellten Szenen bieten komfortable Lichtfarben, ohne zum Smartphone greifen zu müssen. Das ist erst dann nötig, wenn Nutzer Szenen per App individualisieren möchten.

Philips Hue Wireless Dimming Schalter
Philips Hue Schalter zur Lichtsteuerung und Dimmung per Fernbedienung
Philips Hue Schalter zur Lichtsteuerung und Dimmung per Fernbedienung
Erhältlich bei:
Stand: 26.01.2021

Philips Hue Smart Button – Empfehlung für Fans von kompakten Lösungen

Kompakter als der Philips Hue Dimming Schalter ist der Philips Hue Smart Button. Der Vorteil gegenüber dem großen Bruder: Auf Wunsch stellen sich die Philips Hue Leuchten entsprechen der Tageszeit auf empfohlene Farben und Helligkeiten ein. Ansonsten funktionieren Einstellungen wortwörtlich per Knopfdruck, denn der Smart Button bietet lediglich nur einen Knopf und ist daher besonders kompakt.

Philips Hue Smart Button
Lichtsteuerung und Dimmen ganz ohne Installation. Platzierung an einer beliebigen Stelle möglich.
Lichtsteuerung und Dimmen ganz ohne Installation. Platzierung an einer beliebigen Stelle möglich.
Erhältlich bei:
Stand: 26.01.2021

Gira und Senic Lichtschalter – Empfehlung für Freunde von klassischen Lichtschaltern

Der Gira und Senic Lichtschalter sieht auf den ersten Blick aus, wie ein herkömmlicher Lichtschalter mit Rahmen und Wippen. Dahinter steckt aber ein Vorteil gegenüber den anderen hier vorgestellten Modellen: Er kommt nicht nur ohne Kabel aus, sondern auch ohne Batterie. Der Lichtschalter produziert via EnOcean Energy Harvesting selbst die benötigte Energie.

GIRA + Senic Lichtschalter
Kabelloser, dimmbarer Lichtschalter mit ZigBee Technologie zur Steuerung von Philips Hue Lichtelementen. Einfache Montage.
Kabelloser, dimmbarer Lichtschalter mit ZigBee Technologie zur Steuerung von Philips Hue Lichtelementen. Einfache Montage.
Erhältlich bei:
Stand: 26.01.2021

IKEA TRÅDFRI Fernbedienung – Empfehlung für Sparfüchse

Die IKEA TRÅDFRI Fernbedienung ist in unserem Lichtschalter für Philips Hue Test Vergleich der einzige nicht offizielle Lichtschalter für Philips Hue. Er basiert allerdings auch auf dem ZigBee-Funkprotokoll und eignet sich daher ebenfalls zur Steuerung der Philips Hue Lichter. Er ist die Empfehlung für Sparfüchse, da er für unter 10 Euro erhältlich ist.

IKEA TRÅDFRI Fernbedienung
Zur einfachen Steuerung von intelligenter Beleuchtung. Für bis zu 10 Lichtquellen.
Zur einfachen Steuerung von intelligenter Beleuchtung. Für bis zu 10 Lichtquellen.
Erhältlich bei:
Stand: 26.01.2021

Lichtschalter für Philips Hue im Vergleich – die technischen Daten

Unsere Tabelle mit den wichtigsten technischen Daten gibt Auskunft über die Ähnlichkeiten und Unterschiede der Lichtschalter für Philips Hue in unserem Test Vergleich. Deutlich wird: Bis auf den Gira und Senic Lichtschalter benötigen alle Schalter eine Batterie, um mit Energie versorgt zu werden.

(Stand: 12/2020)

Philips Hue Wireless Dimming Schalter

Philips Hue Smart Button

Gira und Senic Lichtschalter

IKEA TRÅDFRI Fernbedienung

Maße

  • Schalter: 1,1 x 9,2 x 3,5 cm
  • Wandplatte: 1,4 x 11,5 x 7 cm
  • Schalter: 1,5 x 3,2 cm
  • Wandplatte: 0,6 x 7,6 x 7,6 cm
  • Rahmen: 8,1 x 8,1 x 1,7 cm
  • Innerer Schalter: 5,5 x 5,5 cm (System 55)

1,8 x 6,8 cm

Lampen pro Schalter (max.)

10 ohne Bridge, 50 mit Bridge

10 ohne Bridge, 50 mit Bridge

50

10

Funk-Verbindung

ZigBee

ZigBee, Bluetooth

ZigBee

ZigBee

Kompatibilität

Alexa, Google Assistant, HomeKit

Alexa, Google Assistant, HomeKit

HomeKit

Alexa, Google Assistant

Stromversorgung

Batterie

Batterie

Energy Harvesting Technologie, generiert Energie selbst

Batterie

Funktionen

ein- und ausschalten, Dimmen, vier vorprogrammierte Lichtszenen, Auswahl in der App anpassbar

ein- und ausschalten, dimmen, Lichtstimmung nach Tageszeit, voreingestellte Lichtszenen in der App anpassbar

ein- und ausschalten, dimmen, Lichtszenen in der App einstellbar

ein- und ausschalten, dimmen

Besonderheiten

  • Magnetisch an der Platte befestigt, flexibel als Fernbedienung nutzbar
  • Lichtszenen mit der App erstellbar
  • Software-Updates in Verbindung der Hue Bridge
  • Steuerung nur mit einer Taste und einem Klick
  • Magnetisch an der platte befestigt, flexibel einsetzbar
  • klein & kompakt
  • Lichtszenen in der App anpassbar
  • Teil von Friends of Hue
  • Benötigt keine externe Stromquelle (EnOcean-Modul)
  • Verschiedene Farben verfügbar
  • Bis zu 50 Philips Hue Komponenten steuerbar
  • Doppel- oder Dreifachrahmen nutzbar
  • Doppel- oder Einfachwippe
  • günstig
  • kompakt
  • Für die Grundfunktionen vollkommen ausreichend

UVP

19,95 Euro

19,99 Euro

69 Euro

9,75 Euro

Kaufberatung zu Lichtschaltern für Philips Hue – die wichtigsten Kriterien beim Kauf

Die Entscheidung für ein smartes Lichtsystem geht auch mit intelligenten Steuerungsmöglichkeiten einher: App, Sprachbefehl oder automatisierte Routinen. Wer es klassisch und haptisch mag, kann auch auf Lichtschalter setzen, die die Philips Hue Komponenten ansteuern. Vor dem Kauf gilt es folgende Faktoren zu beachten:

Kompatibilität: Ist der Schalter mit dem Philips Hue System kompatibel? Eindeutig ist das bei Schaltern und Dimmern, die Teil des Philips Hue Produktportfolio sind. Dazu zählen unsere Empfehlungen Philips Hue Wireless Dimming Schalter und der Philips Hue Smart Button. Ein weiterer zuverlässiger Blick ist die Zertifizierung „Friends of Hue“. Dahinter stecken offizielle Partner, die als Dritthersteller offen sind für die Steuerung von Signify-Komponenten. Dazu zählt die von uns empfohlene Schalter-Lösung von Gira und Senic. Auch weitere Hersteller sind in dieser Rubrik auffindbar.

Bei unserer Empfehlung für Sparfüchse, der IKEA TRÅDFRI Fernbedienung, handelt es sich um einen weiteren Indikator: Wird ZigBee unterstützt? Nutzer sollten hier jedoch aufpassen, da das keine Garantie dafür ist, dass die Geräte systemoffen genutzt werden können. Manche Hersteller haben ein Interesse daran, dass die Kompatibilität zu anderen Marken nicht gegeben und durch bestimmte Software-Updates nicht möglich ist. Die IKEA Fernbedienung ist daher nur für Grundfunktionen geeignet, wie ein- und ausschalten und dimmen. Ein Zugriff auf einstellbare Lichtszenen besteht außerhalb des IKEA Systems leider nicht.

Art der Steuerung: Unser Lichtschalter für Philips Hue Test Vergleich zeigt, dass Lichtschalter nicht gleich Lichtschalter bedeutet. Mit den Empfehlungen direkt aus dem Philips Hue Portfolio erhalten Nutzer Schalter, aber auch Fernbedienungen, da jene magnetisch auf der klassischen Schalterplatte sitzen. Daher können diese Lösungen auch abseits der festen Platzierung mobil genutzt werden. Der smarte Philips Hue Lichtschalter von Gira und Senic ist zwar kabellos, allerdings eher für nur einen bestimmten Ort vorgesehen. Er orientiert sich am meisten an herkömmliche Lichtschalter, kann in entsprechenden Rähmen integriert werden und baut auch visuell auf die herkömmliche Schalter-Optik auf.

Stromversorgung: Nachrüstlösungen profitieren von einer Funkverbindung. Der Vorteil ist, dass keine Kabel verlegt werden müssen oder ein Elektriker zur Hilfe gerufen werden muss, um die Schalter zu installieren. Nutzer sollten sich jedoch bei der Auswahl ihres Funk-Lichtschalter überlegen, wie diese stattdessen mit Strom versorgt werden. Üblich sind hier Batterien, wobei Anwender stets beachten müssen, dass diese von Zeit zu Zeit gewechselt werden müssen. Unsere Empfehlung von Gira und Senic besitzt in unserer Auswahl ein Alleinstellungsmerkmal: Der Schalter produziert die benötigte Energie selbst (EnOcean Energie Harvesting) – Batteriewechseln entfällt deshalb.

Preis: Die Schalter aus dem Philips Hue Produktportfolio liegen bei einer UVP von zirka 20 Euro. Teurer ist hier im Vergleich der Lichtschalter von Gira und Senic mit einer UVP von zirka 70 Euro. Der Preis kann sich unserer Meinung nach allerdings lohnen, da hier bspw. das Batteriewechseln entfällt und der Schalter optisch herkömmlichen Modellen ähnelt. Am günstigsten in unserer Auswahl ist die IKEA TRÅDFRI Fernbedienung mit unter 10 Euro. Allerdings sind lediglich die Grundfunktionen möglich. Nutzer sollten sich daher bewusst sein, welche Funktionen ihnen wichtig sind und können so ggf. Geld sparen.

Philips Hue Wireless Dimming Schalter – Empfehlung für flexible Nutzer

Der Philips Hue Dimming Schalter ist Teil des Philips Hue Produktportfolios und lässt sich daher ohne Probleme in das System mit aufnehmen. Er ist ein nettes Zubehör, das auch gerne in den beliebten Philips Hue Starter-Kits beigelegt ist. Er kann auf Wunsch mit oder ohne Bridge genutzt werden, dabei variiert die Anzahl der bedienbaren Philips Hue Komponenten zwischen 10 und 50. Dank Wandplatte findet er entweder einen festen Platz, kann aber ebenso gut aus der Halterung entnommen werden und als Fernbedienung flexibel dort genutzt werde, wo er gerade gebraucht wird. Intuitiv sind vier Einstellungsmöglichkeiten als Tasten direkt anwählbar: Ein-, Ausschalten, Leuchtintensität minimieren oder erhöhen. Praktisch sind vier vorinstallierte Lichtszenen, die optional in der Hue App angepasst werden können.

Wir empfehlen den Philips Hue Wireless Dimming Schalter besonders Personen, die den Lichtschalter flexibel nutzen wollen. Durch die typische Form einer Fernbedienung liegt er gut in der Hand und Nutzer nehmen ohne Probleme die gewünschten Lichteinstellungen vor. Wer den Griff zum Smartphone und zum Schalter umgehen möchte, kann zudem die Steuerung per Sprachassistent nutzen. Dann reagieren die Lichter z. B. auf Alexa oder Google Assistant Sprachbefehle.

Die Technik-Profis von pcwelt.de testeten den Philips Hue Dimming Schalter ohne Bridge und merkten positiv an, dass Lichtszenen bereits integriert sind und die App dafür nicht nötig ist. Weitere Philips Hue LEDs bspw. aus der White and Color Ambiance Reihe, die mehrere Farben anzeigen können, bewerteten die Tester allerdings als teuer (Stand: 08/2017). Kunden auf Amazon vergaben im Schnitt 5 von 5 Sternen. (Stand: 12/2020)

Philips Hue Wireless Dimming Schalter
Philips Hue Schalter zur Lichtsteuerung und Dimmung per Fernbedienung
Philips Hue Schalter zur Lichtsteuerung und Dimmung per Fernbedienung
Erhältlich bei:
Stand: 26.01.2021

Philips Hue Smart Button – Empfehlung für Fans von kompakten Lösungen

Klein und kompakt ist bei dem Philips Hue Smart Button wortwörtlich zu verstehen. Er ist kaum größer als ein zwei Euro Stück und kann daher auch unauffällig platziert werden. An einen typischen Lichtschalter erinnert der kompakte und runde Philips Hue Knopf erst dann, wenn er magnetisch in der Befestigungsplatte gehalten wird. Diese ist nämlich klassisch quadratisch. Unterschied zum Philips Hue Dimming Schalter: Je nach Tageszeit sorgt der Smart Button dafür, dass die angesteuerten Lichter in einer optimalen Farbe oder Helligkeit leuchten. Das führt am Morgen zu einer entspannten Atmosphäre oder auch abends beim gemütlichen Serie-Gucken. Wer möchte kann auch beim Philips Hue Smart Button auf voreingestellte Lichtszenen zugreifen oder per App die Beleuchtung an eigene Wünsche anpassen.

Der Philips Hue Smart Button ist für alle etwas, die eine kompakte Lösung zum Schalten ihrer Lichter suchen. Als einziges Modell in unserem Test Vergleich besitzt er lediglich einen Bedienknopf, verfügt aber dennoch über den Funktionsumfang, dass er Lichter ein- und ausschalten, aber auch dimmen und die Szenen starten kann. Unauffällige Plätze sind beispielsweise am Nachttisch oder in der Küche in der Nähe der Arbeitsfläche.

Nach dem Philips Hue Smart Button Test der Experten von hueblog.de fällten die Tester ein positives Urteil. Der kleine Knopf konnte durch seinen Formfaktor überzeugen. Als spannend wurde die Funktionsweise bewertet, da der Knopf durch Mehrfachbelegung verschiedene Aufgaben erfüllt. Einmaliges Drücken schaltet die Lichter beispielsweise ein, langandauerndes Drücken dimmt die angesteuerten LEDs (Stand: 11/2019). Die Tester von housecontrollers.de bezeichneten nach ihrem Philips Hue Smart Button Test die Konfiguration als einfach und den Preis für Philips Hue Verhältnisse günstig. Weniger unauffällig finden sie den kleinen Schalter allerdings, wenn er an der Wand montiert ist. (Stand: 02/2020)

Philips Hue Smart Button
Lichtsteuerung und Dimmen ganz ohne Installation. Platzierung an einer beliebigen Stelle möglich.
Lichtsteuerung und Dimmen ganz ohne Installation. Platzierung an einer beliebigen Stelle möglich.
Erhältlich bei:
Stand: 26.01.2021

Gira und Senic Lichtschalter – Empfehlung für Freunde von klassischen Lichtschaltern

Der Gira Senic Lichtschalter ist das einzige Modell in unserem Lichtschalter für Philips Hue Test Vergleich, der optisch wie ein klassischer Lichtschalter aussieht. Als offiziell zertifizierter Friends of Hue Smart Switch eignet er sich ohne Probleme zur Steuerung von Philips Hue Komponenten. Wie beim Philips Hue Smart Button variieren die Einstellungen entsprechend der Dauer, wie lange man die Schalter nutzt. Einfaches Drücken schaltet die Lichter z. B. ein, längeres Halten dimmt die LEDs oder erhöht die Helligkeit. Bei einer weiteren Wippe können Nutzer Lichtszenen aktivieren, die sich über die Philips Hue App individualisieren lassen.

Mit dem Gira Senic Lichtschalter machen Nutzer alles richtig, die auf die klassische Optik von Lichtschaltern setzen. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal im Vergleich zu den anderen hier genannten Lichtschaltern: Der Gira Senic Lichtschalter funktioniert zwar ebenso kabellos, aber auch batterielos. Damit benötigt er keine externe Stromquelle, sondern sorgt eigenständig für die benötigte Energie.

Im Test von mobilegeeks.de nannten die Experten als Pro-Argumente des Senic & Gira Lichtschalters die leichte Montage und Einrichtung, dass er weder Strom noch Batterie benötigt und damit umweltfreundlich ist (Stand: 10/2019). Die Smart Home Profis von tomssmarthome.de bewerteten die batterielose Technik als „absolut lobenswert“. Außerdem lobten sie die Sparte Friends of Hue, die sich in ein vorhandenes Schalterdesign integrieren lässt. Allerding wurde der Preis für einen Sonic Lichtschalter als hoch eingestuft. (Stand: ohne Angabe)

GIRA + Senic Lichtschalter
Kabelloser, dimmbarer Lichtschalter mit ZigBee Technologie zur Steuerung von Philips Hue Lichtelementen. Einfache Montage.
Kabelloser, dimmbarer Lichtschalter mit ZigBee Technologie zur Steuerung von Philips Hue Lichtelementen. Einfache Montage.
Erhältlich bei:
Stand: 26.01.2021

TRÅDFRI Fernbedienung – Empfehlung für Sparfüchse

In unserem Lichtschalter für Philips Hue Test Vergleich ist die Fernbedienung von IKEA TRÅDFRI das günstigste Modell, um smarte Philips Hue LEDs anzusteuern. Weiteres Alleinstellungsmerkmal: Sie ist weder direkt aus dem Philips Hue Produktportfolio noch ein Teil von Friends of Hue. Die Kompatibilität besteht allerdings dadurch, weil beide Systeme den ZigBee Funkstandard unterstützen. In Verbindung mit der Philips Hue Bridge kann die IKEA Fernbedienung allerdings nicht ihren vollen Funktionsumfang ausspielen. Sie taucht nicht in der Philips Hue App auf und kann trotz der Pfeiltasten für Lichtszenen nicht darauf zugreifen. Die Grundfunktionen, wie Dimmen oder Ein- und Ausschalten sind jedoch möglich und für den Preis ein guter Kompromiss.

Die IKEA TRÅDFRI Fernbedienung ist die Empfehlung für Sparfüchse, die bereit für Kompromisse sind. Mit unter 10 Euro liegt der Preis etwa bei der Hälfte der Kosten für die Philips Hue Lichtschalter (Stand: 12/2020). Optisch ist die IKEA Fernbedienung eine Mischung aus dem Philips Hue Dimming Schalter, aufgrund der Doppelfunktion als Schalter und Fernbedienung und dem Philips Hue Smart Button wegen der runden Form. Alle drei Möglichkeiten werden auf einer Wandbefestigung magnetisch gehalten und sind flexibel einsetzbar.

Die Experten von digitalzimmer.de bewerteten den IKEA Funktaster für die Bedienung per Hand als gut geeignet. Allerdings testeten sie im IKEA eigenen System, nicht innerhalb von Philips Hue. Als Nachteil nannten sie, dass sich die Taste für den Kopplungsmodus im Inneren der Fernbedienung liegt, was umständlich ist, da die Kappe per Schraubenzieher entfernt werden muss (Stand: 03/2020). Auch die Tester von computerbild.de blieben im IKEA Home Smart Kosmos. Die Installation funktionierte im Test gut. Bemängelt wurde jedoch, dass sich ohne Gateway die LEDs immer nur gleichzeitig, aber nicht separat ansteuern lassen. (Stand: 04/2018)

IKEA TRÅDFRI Fernbedienung
Zur einfachen Steuerung von intelligenter Beleuchtung. Für bis zu 10 Lichtquellen.
Zur einfachen Steuerung von intelligenter Beleuchtung. Für bis zu 10 Lichtquellen.
Erhältlich bei:
Stand: 26.01.2021

Wie funktioniert Philips Hue?

Das Philips Hue Lichtsystem baut auf ein ZigBee Netzwerk, dessen Herzstück die Philips Hue Bridge ist. Sie wird mit Strom versorgt und den WLAN-Router verbunden. Smarte Philips Hue Komponenten, wie Lampen, LEDs oder Lichtstreifen werden über die App einfach in das System aufgenommen. Das Smartphone oder Tablet mit der Philips Hue App muss sich zur Einrichtung im selben WLAN-Netzwerk befinden, wie die Philips Hue Bridge.

Was braucht man für Philips Hue?

Für das Philips Hue Lichtsystem benötigen Nutzer ein Smartphone oder ein Tablet mit der Philips Hue App (Android | iOS), eine oder mehrere Philips Hue LEDs, Lampen oder Lightstrips und die Philips Hue Bridge als Steuerzentrale. Komponenten, wie Bewegungsmelder oder Lichtschalter lassen sich ebenfalls einfach über die App einpflegen.

Das Lichtsystem an sich basiert auf dem Funkstandard ZigBee. Einige Komponenten unterstützen allerdings auch zusätzlich Bluetooth. Dann ist eine Philips Hue Bridge nicht zwingend nötig und Anwender können per Philips Hue Bluetooth App (Android | iOS) z. B. entsprechende LEDs direkt ansteuern. Allerdings sollten sich Anwender in diesem Fall darüber bewusst sein, dass die Reichweite lediglich bis zu 10 Meter beträgt und in Abwesenheit kein Zugriff auf die smarte Beleuchtung möglich ist. Zudem kann es sein, dass der Funktionsumfang geringer ist als die Nutzung via ZigBee und der Philips Hue Bridge.

In unserem Test Vergleich zu den Lichtschaltern für Philips Hue arbeiten einige optional ohne Philips Hue Bridge über ZigBee- allerdings auch mit Einschränkungen. Ohne Bridge sind es bis zu 10 Leuchtmittel, die angesteuert werden können, mit Bridge bis zu 50.

Welche Vorteile haben Schalter für Philips Hue?

Schalter für Philips Hue sind die ideale Lösung für Personen, die den Komfort von smarter Lichtsteuerung genießen wollen, aber dennoch auf klassische Bedienoptionen setzen. Das kann besonders für ältere Nutzer interessant sein, die ein Beleuchtungsszenario lieber noch durch eine haptische Tätigkeit auslösen, anstelle mit dem Smartphone oder per Sprachbefehl. Dabei verlieren die Anwender kaum Variationsmöglichkeiten der Lichter. Neben Ein- und Ausschalten stehen meist auch Optionen zum Dimmen oder vorinstallierte sowie individualisierbare Lichtszenen zur Verfügung. Weitere Vorteile sind:

  • Einfache Installation, da ohne Verkabelung installierbar (alle Empfehlungen aus diesem Test Vergleich)
  • Je nach Modell kein Batteriewechsel nötig, da Schalter Energie selbst erzeugen (z. B. Gira und Senic)
  • Je nach Modell magnetisch in Halterung festgehalten, sodass aus dem Schalter einfach eine flexible Fernbedienung wird (Philips Hue Wireless Dimming Schalter, Smart Button, IKEA TRÅDFRI Fernbedienung)

Gibt es neben Funk-Lichtschaltern für Philips Hue auch Unterputzlösungen?

Es gibt keine offiziellen Unterputzlösungen für Lichtschalter zum Steuern von Philips Hue Komponenten. Auch keine von Drittherstellern, die zu Friends of Hue zählt. Allerdings gibt es in einigen Online-Shops ZigBee-Module, mit dem sich Philips Hue Leuchten ansteuern lassen.

Ebenfalls nicht offiziell, aber dennoch erhältlich sind Unterputzmodule, die in das Philips Hue System über die Philips Hue Bridge aufgenommen werden können und Nutzer herkömmliche LEDs ein- und ausschalten können. Falls die bisherige Birne zudem eine Dimm-Funktion unterstützt ist auch das möglich. Der enthaltene Aktor solcher Module ist zudem auch per Echo Lautsprecher mit integriertem ZigBee Hub bedienbar, wie u. a. Echo 4 oder Echo Plus 2oder mit anderen Smart Home Systemen, die auf ZigBee basieren. Dazu zählen z. B. IKEA Home smart, SmartTings, oder Homee.

Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.

Neues zu Lichtschalter
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon