Funk Lichtschalter für die einfache Smart Home Nachrüstung WLAN-Lichtschalter Test-Vergleich 2019: Top-Schalter Überblick

Wer sein Heim nachträglich und kostengünstig zum Smart Home nachrüsten möchte, kommt an WLAN-Lichtschaltern nicht vorbei. Mit ihnen können Nutzer die Hausinnenbeleuchtung komfortabel per Smartphone steuern oder Zeitpläne festlegen. Wir zeigen die wichtigsten WLAN-Lichtschalter und stellen sie im Test-Vergleich vor.

Lichter per Smartphone steuern erhöht den Wohnkomfort

Fazit: Sonoff T1 EU ist WLAN-Lichtschalter Vergleichssieger

Große Unterschiede im Funktionsumfang und der Ausstattung gibt es zwischen den unterschiedlichen WLAN-Lichtschaltern nicht. Vorteil des Sonoff T1 EU gegenüber den anderen WLAN-Lichtschaltern ist, dass er mit der eWeLink-App (Android | iOS) bedient wird, die auch mit Smart Home-Komponenten anderer Hersteller kompatibel ist und durchweg gute Bedienbarkeit und Bewertungen erhält. Dimmbare Leuchtmittel können zwar mit allen Schaltern ein- oder ausgeschaltet, jedoch nicht gedimmt werden. Speziell beim Sonoff T1EU WLAN-Lichtschalter ist die mitgelieferte Funk-Fernbedienung: Mit ihr lässt sich das Licht auch ganz ohne Smartphone oder Tablet aus der Ferne schalten. Da die WLAN-Lichtschalter auch preislich sehr eng beieinander liegen, sind es neben den durchweg guten Bewertungen die kleine Extrafunktion der Funk-Fernsteuerbarkeit und die Integrierbarkeit in andere Smart Home Systeme über die eWeLink App. Mit den Sprachassistenten Amazon Alexa oder Google Assistant macht das Lichteinschalten mit dem Sonoff T1 EU sogar Spaß, wenn man dazu nicht mehr aufstehen muss.

Sonoff T1 EU WLAN-Lichtschalter
WLAN-Lichtschalter mit Fernbedienung, kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant
WLAN-Lichtschalter mit Fernbedienung, kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant
Erhältlich bei:
Stand: 20.08.2019

Die besten WLAN-Lichtschalter 2019 – Kaufberatung für Smart Home Freunde

Wer die Anschaffung eines WLAN-Lichtschalters plant, findet hier wichtige Kriterien, die helfen, sich schneller einen Überblick zu verschaffen und das richtige Modell zu finden.

  • Art des WLAN-Lichtschalters: Die Lichtschalter-Art gibt an, wie viele Schaltmöglichkeiten ein WLAN-Lichtschalter hat. Die meisten WLAN-Lichtschalter gibt es als 1-fach, 2-fach oder 3-fach Schalter. Mit der 3-fach Variante haben Nutzer die Möglichkeit, drei unterschiedliche Lampen zu schalten. Nutzer sollten beim Kauf eines WLAN-Lichtschalters darauf achten, dass der WLAN-Lichtschalter genauso viele Schaltkontakte hat, wie der bereits eingebaute, herkömmliche Lichtschalter.
  • Bauform: WLAN-Lichtschalter für den europäischen Raum sind so konzipiert, dass sie in standardisierte, runde Unterputzdosen passen. Die Bedienflächengröße von WLAN-Lichtschaltern ist auf 86 x 86 mm standardisiert. Da die Bedienfläche größer ist als bei herkömmlichen Lichtschaltern, passen WLAN-Lichtschalter nicht untereinander in vorhandene Unterputzdosen. Wer zwei Standard-Lichtschalter untereinander eingebaut hat, kann einen 2-fach WLAN-Lichtschalter verwenden und eine der Unterputzdosen zuspachteln.
  • Sprachsteuerung: Zu einer hochwertigen Smart Home-Lösung gehört die Möglichkeit, Geräte per Sprachassistent zu steuern. Wer seine WLAN-Lichtschalter per Sprachbefehl bedienen möchte, sollte beim Kauf darauf achten, dass der WLAN-Lichtschalter mit dem gewünschten Sprachassistenten kompatibel ist.
  • Sicherheit: Beim Kauf von Elektrogeräten raten wir dazu, die notwendigen Sicherheitszertifikate zu berücksichtigen. Mindestens ein CE-Prüfsiegel sollte das Gerät als Sicherheitsauszeichnung vorweisen.
  • Anschluss: Der Anschluss an das Hausstromnetz sollte aus Sicherheitsgründen von einer Elektrofachkraft durchgeführt werden. Zum Betreiben eines WLAN-Lichtschalters ist in der Regel ein Nullleiter nötig. Gerade in älteren Häusern sollte das Vorhandensein eines Nullleiters vor der Anschaffung eines WLAN-Lichtschalters geprüft werden.

Sonoff T1 EU: Der Vergleichssieger im Überblick

Mit dem Sonoff T1EU WLAN Lichtschalter können herkömmliche Wohnungen einfach in Smart Homes verwandelt werden

Sonoff T1 EU WLAN-Lichtschalter ist für 20,33 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 20.08.2019)

 

Der Sonoff T1 EU ist ansprechend designet. Zum Schutz vor Schmutz und Spritzwasser ist auf der Frontseite des Kunststoffkorpus eine Glasplatte aufgebracht. Anstelle eines Kippschalters befindet sich hier eine Touch-Sensorfläche, mit welcher der Schalter manuell bedient wird. Eine Status-LED zeigt die Verbindung zum WLAN-Netzwerk an. Ist eine Verbindung vorhanden funktioniert das Schalten, Programmieren und Festlegen von Zeitplänen mit der eWeLink App problemlos. Auch das Steuern per Sprachbefehl klappt reibungslos.

Wer eine leichte Einrichtung bevorzugt, um seine Lichtschalter bequem per Smartphone zu steuern, der liegt mit dem Sonoff T1EU richtig. Die Steuerung der Deckenlichter per Sprachassistent lässt in jeder Wohnung Smart Home Feeling aufkommen. Die Funk-Fernbedienung ist ein tolles Goodie nebenbei und ist praktisch, wenn Smartphone oder Tablet gerade nicht zur Hand sind. Einziger Wehrmutstropfen ist, dass sich der Sonoff T1EU wie fast alle WLAN Lichtschalter nicht zur Installation in Kombination mit einem zweiten Schalter oder einer Steckdose anbringen lässt.

Sonoff T1 EU WLAN-Lichtschalter im Test-Überblick: Bewertungen im Vergleich

  • Im Test der Profis von smartplugs.de erhielt der Sonoff T1 EU WLAN-Lichtschalter eine Gesamtbewertung von 7,9 von 10 Punkten. (Stand: 12/2017)
  • Die Stiftung Warentest hat den Sonoff T1 EU WLAN-Lichtschalter bislang noch nicht getestet. (Stand: 06/2019)
  • 28 Käufer haben auf Amazon eine Bewertung zum Sonoff T1 EU abgegeben. Im Durchschnitt erhielt der WLAN-Lichtschalter 3,5 von 5 Sternen (Stand: 06/2019).

Sonoff T1 EU WLAN-Lichtschalter - Preisvergleich, Angebote, Verfügbarkeit

Die unverbindliche Preisempfehlung von Sonoff für den WLAN-Lichtschalter T1 EU liegt bei 26,44 Euro. (Stand: 06/2019)

Sonoff T1 EU WLAN-Lichtschalter
WLAN-Lichtschalter mit Fernbedienung, kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant
WLAN-Lichtschalter mit Fernbedienung, kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant
Erhältlich bei:
Stand: 20.08.2019

 

GREMAG WLAN-Lichtschalter MSS530HEU

Der GREMAG WLAN-Lichtschalter kann per App mit Timerfunktion und Zeitplänen automatisiert werden

Smart Alexa WLAN Lichtschalter ist für 21,99 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 20.08.2019)

 

Der GREMAG WLAN-Lichtschalter ist ein Bestseller auf Amazon. Auch dieser WLAN-Lichtschalter ist mit einer Touch-Oberfläche aus Glas ausgestattet. Mit dem GREMAG WLAN-Lichtschalter ist es Nutzern möglich, zwei Schaltkreise getrennt voneinander zu bedienen. So können Smart Home-Bewohner beispielsweise Deckenlicht und Deckenventilator getrennt voneinander bedienen. Der WLAN-Lichtschalter kann direkt in das WLAN-Netzwerk integriert werden. Ein Hub oder Zusatzgeräte sind für den Betrieb nicht notwendig. Zur Bedienung des GREMAG WLAN-Lichtschalters per Smartphone wird die Smart Life App (Android | iOS) empfohlen. Hier können Nutzer Timer und Zeitpläne festlegen. Als Besonderheit können mit dem GREMAG WLAN-Lichtschalter Lichter oder auch Rollläden nach Sonnenauf- und Untergangszeiten geschaltet werden. Wer Alexa oder den Google Assistant nutzt, kann den GREMAG Lichtschalter auch per Sprachbefehl steuern.

Auch der WLAN-Lichtschalter von GREMAG überzeugt durch einfache Einrichtung und die Verwendbarkeit in Kombination mit Sprachassistenten. Der GREMAG WLAN-Lichtschalter ist eine echte Alternative für Leute, die das Licht in der Wohnung bequem vom Sofa aus ein- und ausschalten oder per Zeitplan automatisieren möchten. Nachteil auch bei diesem Schalter ist, dass er sich aufgrund der Abmessungen nicht zur Installation als Schalter-/Steckdosenkombination eignet.

GREMAG WLAN-Lichtschalter im Test-Überblick: Bewertungen im Vergleich

  • Bislang wurde der GREMAG WLAN-Lichtschalter nicht von Stiftung Warentest getestet. Auch aus Redaktionen liegen uns keine aktuellen Testergebnisse vor. (Stand:06/2019)
  • Bereits 100 Käufer gaben auf Amazon eine Bewertung für den GREMAG WLAN-Lichtschalter ab. Im Durchschnitt bewerteten die Kunden den GREMAG WLAN-Lichtschalter mit guten 3,9 von 5 Sternen. (Stand: 05/2019) (Stand: 06/2019)

GREMAG WLAN-Lichtschalter - Preisvergleich, Angebote, Verfügbarkeit

Die unverbindliche Preisempfehlung für den GREMAG WLAN-Lichtschalter liegt bei 28,99 Euro. (Stand: 06/2019)

Smart Alexa WLAN Lichtschalter
WLAN-Lichtschalter zur Bedienung per Smartphone-App, Alexa oder Google Assistant
WLAN-Lichtschalter zur Bedienung per Smartphone-App, Alexa oder Google Assistant
Erhältlich bei:
Stand: 20.08.2019

 

Meross WLAN-Lichtschalter MSS530HEU

Der Meross WLAN-Lichtschalter wird von Amazon per Zufallsprinzip in unterschiedlichen Designs geliefert

Meross WLAN Smart Lichtschalter ist für 19,99 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 20.08.2019)

 

Der Meross WLAN-Lichtschalter ist in zwei Design-Varianten erhältlich, die sich durch die Anordnung der Touch-Tasten unterscheiden. Die unterschiedlichen Design-Varianten liefert Amazon zufällig aus. Auch der Meross WLAN-Lichtschalter ist an der Frontseite mit elektroschockbeständigem Glas verkleidet. Um Zeitpläne zu programmieren oder das Licht aus der Ferne ein- und auszuschalten, steht die Meross App (Android | iOS) zur Verfügung, leider nicht in deutscher Sprache. Wie die anderen WLAN-Lichtschalter in unserem Test-Vergleich kann auch der Meross WLAN-Lichtschalter MSS530HEU via Alexa oder Google Assistant per Sprache gesteuert werden. Ein Hub wird zur Integration in das Smart Home nicht benötigt.

Dank der Sonnenauf- und Untergangsfunktion eignet sich der Meross MSS530HEU besonders für Menschen, die gerne beim ersten Sonnenstrahl die Rollläden aufgehen lassen. Nachteil bei diesem WLAN-Lichtschalter ist, dass die zugehörige App nicht in deutscher Sprache verfügbar ist. Wie alle anderen WLAN-Lichtschalter ist auch der Meross MSS530HEU nicht für die Installation als Schalter- oder Steckdosenkombination konzipiert.

WLAN-Lichtschalter Meross MSS530HEU: Bewertungen im Vergleich

  • Zum Meross MSS530HEU liegen derzeit keine Tests aus Redaktionen oder der Stiftung Warentest vor. (Stand: 06/2019)
  • Auf Amazon gibt es 15 Kundenbewertungen zum Meross WLAN-Lichtschalter MSS530HEU. Dabei erreicht der WLAN-Lichtschalter im Durchschnitt 3,9 von 5 Sternen. (Stand: 06/2019)

Meross WLAN-Lichtschalter MSS530HEU - Preisvergleich, Angebote, Verfügbarkeit

Der WLAN-Lichtschalter MSS530HEU von Meross wird derzeit online für 21,99 Euro angeboten. (Stand: 06/2019)

Meross WLAN Smart Lichtschalter
WLAN-Lichtschalter mit Touchscreen und App-Steuerung
WLAN-Lichtschalter mit Touchscreen und App-Steuerung
Erhältlich bei:
Stand: 20.08.2019

WLAN-Lichtschalter im Vergleich: Technische Daten

De GREMAG WLAN-Lichtschalter bietet die höchste Schaltlast. Bis zu 1.500 Watt können mit de WLAN-Lichtschalter geschaltet werden. Mit lediglich 600 Watt ist der Vergleichssieger von Sonoff nur etwa halb so stark. Das Modell von Meross schafft nur etwa 400 Watt und bietet damit ein drittel der Schaltleistung. Mehr wichtige Daten auf einen Blick finden Sie in unserer Vergleichs-Tabelle.

 Sonoff WLAN-Lichtschalter T1EUGremag WLAN-LichtschalterMeross WLAN-Lichtschalter MSS530HEU
Datenübertragung2,4 GHz, WLAN2,4 GHz, WLAN2,4 GHz, WLAN
Eingangsspannung90 V – 250 V AC100 V – 240 V AC100 V - 240 V AC
Schaltlast600 W1.500 W400 W
SprachassistentenAlexa, Google AssistantAlexa, Google AssistantAlexa, Google Assistant
ZertifizierungenCE, RoHS, WEEECE, RoHS, WEEECE, RoHS, WEEE
Preis26,44 Euro28,99 Euro23,99 Euro

Systemgebundene Alternativen zu WLAN-Lichtschaltern

Wer sein Zuhause mit Philips Hue erleuchtet, für den kommt auch der Philips Hue Tab als Schalterlösung infrage. Der kabellose Schalter ist frei positionierbar und abnehmbar. Daher kann er auch als tragbare Fernbedienung für Philips Hue-Leuchten verwendet werden.

Besitzer einer FRITZ!Box mit DECT-Basis können mit dem Funktaster AVM FRITZ!DECT 400 ihren Haushalt automatisieren. Der AVM FRITZ!DECT 400 kann entweder an eine Wand geklebt oder als tragbare Fernbedienung genutzt werden. So können Nutzer beispielsweise Stehlampen bequem fernsteuern.

Unsichtbare WLAN-Lösung: Shelly WLAN Unterputzmodule

Wer seine Schalter smart mache möchte, ohne dass dies Sichtbar ist, für den eignen sich WLAN-Unterputzmodule. Der Shelly 1 und der Shelly 2.5 eignen sich aufgrund ihrer geringen Größe zur Installation in der Schalterdose des Lichtschalters. So bleiben die WLAN-Module unsichtbar, erlauben aber trotzdem die Steuerung von beispielsweise Rollläden per Smartphone oder Tablet.

Mehr Tests zu vernetzten WLAN-Lichtschaltern

Meross WLAN-Lichtschalter im Test-Überblick: smarter Wandschalter
GREMAG WLAN-Lichtschalter im Test-Überblick: Smart Life-Schalter
WLAN-Lichtschalter Sonoff T1 EU im Test-Überblick: smarter Touch

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Autor Sebastian Greis

Smart Home-Experte mit einem Auge für Details. Ehemaliger Modellbau-Fachredakteur, der jetzt für home&smart untersucht, wie alltagstauglich smarte Haushalts- und Elektrogeräte wirklich sind. Bewertet, testet und vergleicht Smart Home-Geräte wie Kühlschränke, Grills oder Steckdosen und erklärt.

Mehr zu Lichtschalter
Mit dem Philips Hue Dimming Schalter können Nutzer Licht-Szenen einfach per Fernbedienung einstellen
Dimmschalter von Philips Hue: Tests, Bewertungen, Preise
Philips Hue Wireless Dimming Schalter im Test-Überblick

Signify bietet als Zubehör für das intelligente Lichtsteuerungssystem Philips Hue einen Dimmschalter an. Der Philips Hue Wireless Dimming Schalter lässt…

Der Touch-Screen des Alexa-fähigen WLAN-Lichtschalters von GREMAG ist mit gehärtetem Glas geschützt
GREMAG WLAN-Lichtschalter für Alexa und Google Assistant
GREMAG WLAN-Lichtschalter im Test-Überblick: Smart Life-Schalter

Einer der Bestseller auf Amazon ist der GREMAG WLAN-Lichtschalter. Was kann der smarte Lichtschalter alles? Und für wen lohnt sich die Anschaffung? Wir haben…

Mit dem Kesen WLAN-Lichtschalter kann die Deckenbeleuchtung per Smartphone gesteuert werden
WLAN-Wandschalter mit App- und Sprachsteuerung
Test-Überblick: Kesen WLAN-Lichtschalter – Lichtsteuerung per App

Im Deutschland-Vertrieb von Feyg ist der Kesen WLAN-Lichtschalter erhältlich. Dieser WLAN-Wandschalter ist im Vergleich zu ähnlichen Produkten ziemlich…

Mit dem Sonoff T1 EU WLAN-Lichtschalter können Smart Home Nutzer die Beleuchtung per App steuern
WLAN-Lichtschalter mit App-Steuerung und Touch-Bedienung
WLAN-Lichtschalter Sonoff T1 EU im Test-Überblick: smarter Touch

Sonoff hat einen smarten WLAN-Lichtschalter im Programm, mit dem sich die Hausinnenbeleuchtung bequem per Smartphone-App steuern und programmieren lässt.…

Per Touch oder Smartphone steuerbar: der WLAN-Lichtschalter MSS530HEU von Meross
WLAN-Lichtschalter MSS530HEU mit App-Steuerung von Meross
Meross WLAN-Lichtschalter im Test-Überblick: smarter Wandschalter

Hersteller Meross hat mit dem smarten Lichtschalter MSS530HEU einen Wandschalter im Programm. Der smarte Lichtschalter gestattet es, die Beleuchtung im Smart…

Mit Hue Play und weiteren neuen Leuchten von Signify macht Philips Ambilight noch schöner
Philips Hue stellt Adore, Play, Signe, GU10 und Co. vor
IFA 2018: Signify bringt neue Design-Lampen und Schalter für Hue

Anlässlich der IFA 2018 gab auch Philips Hue Neues bekannt, wenn auch keine signifikanten Launches enthüllt wurden: der Experte für smarte Lichtsteuerung…

Lichtschalter für das Phlips Hue Ökosystem
Lichtschalter für das Philips Hue Lichtsystem
Philips Hue Wandschalter von Friends of Hue: Funktionen & Preise

Besitzer eines Philips Hue-Systems können jetzt ihre smarten Hue-Leuchtennoch einfacher nahtlos ins Smart Home integrieren. Wurden die Leuchtmittel von…

Der intelligente Lichtschalter ecobee Switch+ hat Amazon Alexa bereits integriert
Intelligenter Lichtschalter mit Amazon Alexa
ecobee Switch+ Lichtschalter mit integrierter Alexa

Smart Home-Gerätehersteller ecobee hat einen intelligenten Lichtschalter vorgestellt, der bereits Amazons Sprachassistentin Alexa integriert hat. Damit…

Mit dem Philips Hue Dimming Kit lassen sich herkömmliche Lampen dimmbar machen
Einstieg in die intelligente Lichtsteuerung mit Philips Hue
Philips Hue Wireless Dimming Kit im Test-Überblick

Wer intelligente Lichtsteuerung zuhause mit Wohlfühlatmosphäre verknüpfen will, für den ist das Philips Hue System interessant. Zum Einstieg in die Smart…

Anigmo-Schalter sind komplett berührungsfrei und reagieren auf Gesten
Touchless Dimmschalter im individuellen Design
Nicht berühren bitte: Gestengesteuerte Funkschalter von Anigmo

Hygienefanatiker im Großraumbüro werden aufatmen – die größte Virenschleuder im Office wurde von Anigmoteh aus dem Verkehr gezogen: der Lichtschalter.…

Mit einem smarten Beleuchtungssystem lassen sich alle Lampen gleichzeitig steuern
Kaufberatung: Intelligente Smart Home-Beleuchtung 2019
Das sind die besten Systeme zur intelligenten Lichtsteuerung

Grelles Licht gehört zu den unangenehmsten Dingen am frühen Morgen. Doch auch abends kann falsche Beleuchtung aufs Gemüt schlagen. Mit smarter Lichttechnik…

Die App iConnectHue macht Hue-Schalter smarter
Praxis-Tipp für Philips Hue-Schalter
Mehr Schaltmöglichkeiten für Hue Tab und Wireless Dimming

Das Universum des Lichtsystems Philips Hue wächst und wächst. Längst besteht es nicht mehr allein aus dimmbaren LED-Birnen, sondern wurde um sinnvolles…

Der Philips Hue Tap Schalter arbeitet kinetisch und benötigt daher weder Kabel noch Batterien
Philips Hue Schalter oder Fernbedienung? Oder beides?
Philips Hue Tap | Der innovative Lichtschalter

Smartphone aus der Hosentasche fummeln, App suchen und durch mehrere Untermenüs klicken – und das alles nur, um schnell mal das Licht einzuschalten?…

Elgato Eve Light Switch kann überall montiert werden und schaltet HomeKit-Geräte
Elgato Lichtschalter works with Apple HomeKit
Elgato Eve Light Switch | Smarter Lichtschalter

Mit seiner Eve-Serie bietet der Hersteller Elgato bereits ein umfassendes Produktprogramm für Apples eigenes Smart Home-System Apple HomeKit. Per Bluetooth…

NANO DIMMER AIR - Mit Loxone Air Funktechnologie perfekt für Nachrüster
Versteckt sich unsichtbar in der Wand
Der Nano Dimmer Air | Licht-Nachrüst-Lösung von Loxone

Der Smart Home Hersteller Loxone hat ein neues Gerät vorgestellt. Der 1-Kanal Nano Dimmer Air soll vor allem das Nachrüsten der verschiedenen…

Deako Smart Lighting Door Switch
Ein Beleuchtungskonzept wie von Architekten
Ohne Hub: Deako ist die günstige Smart-Beleuchtung

Das Unternehmen Deako, ein in Seattle ansässiges Start-Up, möchte den Beleuchtungsmarkt für intelligentes Wohnen nachhaltig revolutionieren. In Seattle…

Abbildung des Switchmate Bluetooth Lichtschalter
Einfache Montage
Switchmate | Der smarte Bluetooth Lichtschalter

Mit dem Switchmate System steht ab Mai 2016 eine neue Option zur Verfügung, um die Lichtsteuerung im Haus smarter zu gestalten. Switchmate setzt dabei nicht…

devolo Home Control Funkschalter
Die Optik verrät nicht was in ihm steckt!
devolo Home Control Funkschalter | Konfigurierbar und flexibel

Optisch ähnelt der devolo Home Control Funkschalter wohl am ehesten einem einfachen Lichtschalter. Mit seiner rein-weißen Optik und der quadratischen Form…

Homematic IP Funk-Wandtaster mit zwei Kanaelen
Leaving Home-Taster
Homematic IP Wandtaster | Funk-Wandtaster mit zwei Kanälen

Mit dem flexibel einsetzbaren Homematic IP Funk-Wandtaster (2 Kanäle) können Sie mit nur einem Tastendruck den Eco-Betrieb (zum Beispiel wenn Sie das Haus…

NuBryte Light and Safety Console
Multitalent mit Touchscreen
NuBryte - clevere Ersatz für den klassischen Lichtschalter

Die NuBryte Light and Safety Console (Licht- und Sicherheitskonsole) richtet sich an Gewerbe- und Privatanwender, die mehr aus ihrem Büro oder Zuhause…

Verwandte Themen