Energieeffizientes Funkprotokoll Bluetooth Low Energy | Bluetooth Smart

Der bekannte Industriestandard Bluetooth hat sich als kabellose Funkverbindung zwischen Computern und einzelnen Geräten sowie besonders im mobilen Bereich längst einen Namen gemacht. Mit der Einführung von Bluetooth Smart oder Bluetooth Low Energy wurde das System auch für die Hausautomation interessant, da diese Version auch die Nutzung batteriebetriebener Komponenten ermöglicht, ohne deren Energie übermäßig schnell zu verbrauchen. Trotzdem steckt die Kurzstreckenfunkverbindung im Bereich der Hausautomation noch in den Kinderschuhen. Wer sein Smart Home jetzt mit entsprechenden Geräten ausrüstet, ist dafür noch hautnah bei der Entwicklung dabei.

Das Logo von Bluetooth

Entwicklung von Bluetooth

Bevor wir hier auf die Einsatzbereiche von Bluetooth im Smart Home zu sprechen kommen, gibt es hier ein paar Hintergrundinformationen zu dieser Kurzstreckenfunkverbindung. Der Industriestandard ist den meisten Personen, die sich für das Thema Hausautomation interessieren, zumindest namentlich bekannt. Es handelt sich dabei um ein Funksystem zur Datenübertragung zwischen verschiedenen Geräten. So können zum Beispiel Dateien von einem Mobilfunkgerät auf ein andere Smartphone übertragen oder eine Tastatur mit einem Tablet verbunden werden.

Die ursprüngliche Entwicklung des Funkstandards geht auf die 1990er Jahre zurück. Die hauptsächliche Entwicklungsarbeit entfiel dabei auf den Schweden Sven Mattisson und den Niederländer Jaap Haartsen (Informatikprofessor), die für das Unternehmen Ericsson tätig waren. Die Unternehmen Intel und Nokia ergänzten Bluetooth, sodass der Standard heute Kabelverbindungen zwischen mobilen Kleingeräten und der Computerperipherie quasi überflüssig macht. Die genannten Unternehmen bilden, zusammen mit weiteren Big Playern der Branche, die Bluetooth Special Interest Group (kurz SIG). Die Bezeichnung des Standards geht auf den dänischen König Harald Blauzahn zurück (im Englischen Harald Bluetooth). Das Logo setzt sich daher aus zwei altnordischen Runen für die Buchstaben B und H zusammen.

Das Funksystem hinter Bluetooth

Der Industriestandard Bluetooth ist den meisten Personen, die sich für das Thema Hausautomation interessieren, zumindest namentlich bekannt. Es handelt sich dabei um ein Funksystem zur Datenübertragung zwischen verschiedenen Geräten. So können zum Beispiel Dateien von einem Mobilfunkgerät auf ein anderes Smartphone übertragen oder eine Tastatur mit einem Tablet verbunden werden. Das hinter Bluetooth stehende Funkprotokoll ist ein sogenanntes Wireless Personal Area Network (kurz WPAN). Bluetooth ist nur zur Überbrückung kürzerer Distanzen geeignet. Der Funkstandard überbrückt dabei Entfernungen zwischen ca. 0,2 und 50 m. Die Bezeichnung des Funkstandards leitet sich daher davon ab, dass mit diesem nur der eigene persönliche Bereich, also das unmittelbare Umfeld, abgedeckt werden kann.

Bluetooth Smart auf dem Weg ins Smart Home

Einen Bezug zur Hausautomation kam mit Bluetooth 2.0 auf. Ab dieser Version gab es erstmals Geräte für das Smart Home bzw. Alarmsysteme, die mit diesem Funkstandard arbeiteten. Allerdings zeigte sich als Nachteil der hohe Energieverbrauch dieses Systems. Der Einsatz von batteriebetriebenen Smart Home Geräten war so kaum möglich, da deren Kapazität zu schnell erschöpft wurde. So konnte Bluetooth in der Hausautomation zunächst nur in kabelgebundenen Geräten eingesetzt werden, etwa in Lampen und Leuchten.

Der notwendige Schritt, den Industriestandard auch in der Hausautomation zu etablieren, ergab sich durch die Einführung einer Ergänzung zum Bluetoothstandard. Die neue Protokoll.Architektur Bluetooth Low Energy (BLE) wurde im April 2009 in Tokio vorgestellt (Vorgängerversionen bereits seit 2006) und steht für eine besonders energiesparende Betriebsweise. BLE sendet im Bereich von 2,4 GHz und ist daher mit der Version 2.1 verträglich. Geräte, die mit dem heutigen Bluetoothstandard von 4.0 und höher agieren, sind allerdings nicht alle nach unten kompatibel. Die Übertragungsrate liegt bei Bluetooth Low Energy bei maximal 1 MBit/s. Für das Smart Home ist dies allerdings ausreichend, da für die Hausautomation oft nur kurze Datenpakete übertragen werden müssen.

Aktueller Stand in der Hausautomation

Hersteller wie Elgato Eve und Archos System bieten heute Smart Home Produkte an, die auf dem Bluetooth BLE Standard basieren. Archos ist ein französisches Unternehmen und hat Anfang 2014 eine Serie von Bluetooth-Produkten mit der Bezeichnung Connected Home für das Smart Home auf den Markt gebracht. Zu der Serie gehört ein mit einer Steuerungsapp ausgestattetes Tablet, welches somit als Steuerzentrale dient. Dazu kommen eine Überwachungscam im Miniformat, eine Wetterstation (Weather Tag) sowie ein Kontrollinstrument für Fenster und Türen (Movement Tag). Über das Tablet und einen Internetzugang kann der Nutzer aus der Ferne feststellen, ob Zuhause alles ok ist. Weitere Smart Home Komponenten sind der sogenannte Smart Plug sowie der Motion Ball. Beim Smart Plug handelt es sich um einen Zwischenstecker, mit dem elektrische Geräte aus der Entfernung aus- oder eingeschaltet werden können. Beim Motion Ball handelt es sich um einen Bewegungssensor, der sich den Sicherheitskomponenten einer Smart Home Ausstattung zuordnen lässt. Insgesamt bietet Archos mit der Hausautomation über Connected Home die Verwaltung von bis zu 35 einzelnen Komponenten an. Davon können gleichzeitig bis zu 13 Geräte aktiviert sein. Das zugehörige Tablet muss nicht zwangsweise verwendet werden. Die Steuerungsapp kann auch auf anderen Geräten installiert werden.

Vor- und Nachteile des Bluetoothstandars im Smart Home

Bluetooth Low Energy (Smart) zeichnet sich durch einen niedrigen Energieverbrauch aus. Das System arbeitet sehr zuverlässig und sicher. Es ist für den Anwender recht einfach konzipiert, zumal dieser das System ja in der Regel nicht erst durch die Hausautomation kennenlernt, sondern bereits auf dem Smartphone oder zur kabellosen Verbindung von Peripheriegeräten (Drucker, Scanner, Tastatur usw.) mit dem Computer, Notebook oder Tablet einsetzt. Die Preise variieren noch recht deutlich, sodass man diesen Smart Home Funkstandard weder als besonders günstig, noch als überteuert darstellen kann.

Den Vorteilen gegenüber stehen die Nachteile des Systems. Ähnlich wie bei ZigBee bestehen verschiedene Protokolle, die eine Interoperabilität verhindern. Mit Android ist die energiesparende Bluetooth Technik für die Hausautomation beispielsweise erst ab der Version 4.3 kompatibel. Die Reichweite der Signale ist außerdem recht begrenzt und liegt bei etwa 10 Metern innerhalb von Gebäuden.

Fazit - Bluetooth Smart im Smart Home noch etwas Zeit geben

Wer gern bei neuen Entwicklungen mit dabei ist, der kann diese bei BLE in der Hausautomation noch hautnah miterleben. Interessenten, die sich ein erprobtes System wünschen und ihr Smart Home mit diversen Komponenten ausstatten möchten, sollten sich derzeit eher einem erprobteren System zuwenden und dem Bluetooth Smart Standard noch etwas Spielraum zur Entwicklung lassen.

Weitere Informationen zu Bluetooth finden Sie auf Bluetooth.com

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Alina Günder

Ausgebildete Veranstaltungskauffrau bei der FUNKE Mediengruppe, Studium der Literatur- und Kulturwissenschaften in Dortmund. Längere Auslandsaufenthalte, Praktika in Radio- und Printredaktionen sowie im Online-Marketing. Selbständige Autorentätigkeit bei verschiedenen Onlineformaten und bei homeandsmart.de. Dabei immer im Fokus: Wie kann smarte Technik unseren Alltag erleichtern?

Artikel zu Bluetooth
Bose QuietComfort 35 II - Schlankes Design und hochentwickelte Technik
Die besten Bluetooth Kopfhörer: Tests und Vergleich
Bluetooth Kopfhörer Test-Überblick 2018: Beste Kopfhörer

Eine aktive Geräuschreduzierung wird immer mehr zum „State of the Art“ bei kabellosen Bluetooth-Kopfhörern. Gerade in der Premium-Klasse liefern sich die…

Viele Fitbit Fitness-Tracker eignen sich auch zum Schwimmen
Welches Fitbit ist der richtige Fitness-Tracker für mich?
Die besten Fitbit Fitness-Tracker im Test-Vergleich

Der Markenname Fitbit ist mittlerweile zu einem Synonym für Fitness-Tracker geworden. Die Gadgets sind als schmales Armband mit LED-Anzeige zu haben, im…

Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer Jabra Elite 65t ist mit Alexa, Google Assistant und Siri kompatibel
In-Ear Bluetooth-Kopfhörer: Tests, Vergleiche und beste Angebote
Bluetooth In-Ear Kopfhörer Test-Übersicht 2018

Befreit unterwegs sein und dabei Musik hören, ohne andere zu stören. Mit einem In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer bietet sich dafür die perfekte Lösung an. Sie…

Bose QuietComfort 35 II - schlichte Eleganz gepaart mit High-End-Technik
Kopfhörer Bose QuietComfort 35 II: Tests, Bewertungen, Preis
Bose QuietComfort 35 II Bluetooth-Kopfhörer im Test-Überblick

Wer gern Musik hört und seiner Leidenschaft am liebsten mithilfe hochwertiger Audioprodukte frönt, der kommt an Bose nicht vorbei. Mit dem QuietComfort 35 II…

Sony WH-1000XM3 - blendet nur ungewollte Umgebungsgeräusche aus
ANC Kopfhörer Sony WH-1000XM3: Tests und Bewertungen, Preis
Sony WH-1000XM3 Over-Ear-Bluetooth Kopfhörer im Test-Überblick

Sony hat im Bereich der Bluetooth-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung bereits Pionierarbeit geleistet und entwickelt die Technologie Jahr für Jahr…

Yamaha YAS-207 ist TV Soundbar und Bluetooth-Soundanlage gleichzeitig
Yamaha YAS-2017 Soundbar: Tests, Bewertungen, Preis
Yamaha YAS-207 Soundbar mit Bluetooth im Test-Überblick

Die Yamaha YAS-207 wurde als erste Soundbar mit der selbstentwickelten virtuellen Raumklangtechnik DTS Virtual:X ausgestattet. Die neue Technik spiegelt sich…

Sony WH-1000XM2 mit moderner Technik und einem Touch Retro-Chic
Kabelloser Kopfhörer Sony WH-1000XM2: Tests, Bewertungen, Preis
Sony WH-1000XM2 Over-Ear Bluetooth-Kopfhörer im Test-Überblick

Sony hat den Over-Ear-Bluetooth-Kopfhörer Sony WH-1000XM2 mit High-End-Technik vom Feinsten ausgestattet. Damit der Träger einen optimalen Klang erhält,…

Mpow Flame: Mit starkem Bass zu neuen Höchstleistungen
Kabelloser Kopfhörer Mpow Flame: Tests, Bewertungen, Preis
Mpow Flame In-Ear Bluetooth-Kopfhörer im Test-Überblick

Die leichten Mpow Flame In-Ear Kopfhörer eignen sich hervorragend zum Sporttreiben. Die Bügel dienen der sicheren Befestigung am Ohr, und die…

Resistent gegen Schweiß und Nässe: Anker Soundcore Spirit
Anker Soundcore Spirit: Tests, Bewertungen, Preis
Soundcore Spirit Bluetooth-Kopfhörer von Anker im Test-Überblick

Mit dem Soundcore Spirit Bluetooth-Kopfhörer richtet sich Anker explizit an Sportler und bietet viel Komfort für einen günstigen Preis. Die…

Sony MDR-ZX330BT bietet einen günstigen Bluetooth-Kopfhörer-Einstieg
Kabelloser Kopfhörer Sony MDR-ZX330BT: Tests, Bewertungen, Preis
Sony MDR-ZX330BT Bluetooth-Kopfhörer im Test-Überblick

Mit dem MDR-ZX330BT präsentiert Sony einen kabellosen Bluetooth-Kopfhörer mit Basisausstattung. Zu den Highlights des Over-Ear-Kopfhörers im Test-Überblick…

Mpow 059 ist ein günstiger kabelloser Bluetooth-Kopfhörer für PC, TV und Smartphone
Mpow 059 Over Ear: Test-Vergleich, Bewertungen, Preis
Mpow 059 Over-Ear-Bluetooth-Kopfhörer im Test-Überblick

Endlich kein Kabelsalat mehr! Bluetooth-Kopfhörer verbinden sich kabellos mit dem Smartphone, MP3-Player oder Fernseher und punkten mit maximaler…

Die kabellosen In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer Bragi The Dash Pro sind wasserdicht
Bragi The Dash Pro: Tests, Bewertungen, Preis
Bragi The Dash Pro In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer im Test-Überblick

Der vollkommen kabellose In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer Bragi The Dash Pro eignet sich perfekt zum Musikhören, Sporttreiben und Telefonieren. Dabei überzeugt…

Edel und stark: Jabra Elite 65t In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer
Jabra Elite 65t: Tests, Bewertungen, Preis
Jabra Elite 65t Bluetooth Alexa-Kopfhörer im Test-Überblick

Der Jabra Elite 65t In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer überzeugt in Tests auf ganzer Linie. Nutzer schätzen den hohen Tragekomfort sowie die guten…

Bose In-Ear-Kopfhörer SoudSport Free kommen völlig ohne Kabel aus
Bose SoundSport Free: Test-Vergleich, Bewertungen, Preis
Bose SoundSport Free im Test-Überblick – In-Ear-Kopfhörer

Echte Sportler trotzen Schweiß, Wind und Regen. Wer sich während des Workouts mit Musik motiviert, benötigt deshalb einen Kopfhörer, der hart im Nehmen…

Bose QuietControl 30 - Bluetooth-Kopfhörer mit einstellbarer ANC-Funktion
Bose QuietControl 30: Tests, Ausstattung, Preis und Angebote
Bose QuietControl 30 Bluetooth-Kopfhörer im Test-Überblick

Der Bose QuietControl 30 ist ein kabelloser In-Ear-Kopfhörer mit Active-Noise-Cancelling-Technologie, die Außengeräusche unterdrückt. Dabei unterscheidet…

Jabra Elite Sport In-Ear-Bluetooth-Lautsprecher verfügt über einen Herzfreuqenzmesser
Jabra Elite Sport True – Bewertungen, Preis und Angebote
Jabra Elite Sport In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer im Test-Überblick

Die Hi-Fi-Experten von Jabra blicken auf über fünfzehn Jahre Bluetooth-Erfahrung zurück und beweisen mit ihrem Elite Sport True Wireless…

Viel Klang für schmales Geld: Bluetooth-Kopfhörer TaoTronics TT-BH22
TaoTronics TT-BH22: Tests, Bewertungen und Preis
TaoTronics TT-BH22 Bluetooth Over Ear Kopfhörer im Test-Überblick

Ein Bluetooth-Kopfhörer mit Active Noice Cancelling-Funktion zum Ausblenden für Umgebungsgeräusche für knapp 65 Euro? Dem TT-BH22 des chinesischen…

Geht mit auf Fahrrad-Tour: Sennheiser M2 MOMENTUM In-Ear-Kopfhörer
Bluetooth-In-Ear-Nackenbügel-Kopfhörer Sennheiser M2 MOMENTUM
Sennheiser M2 IEBT MOMENTUM In-Ear-Kopfhörer im Test-Überblick

Der MOMENTUM M2 IEBT aus dem Hause Sennheiser ist ein kabelloser In-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth 4.1-Technologie, der ein futuristisches Äußeres mit…

Mpow EM1 ist ein einzelner Mini-Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer
Mpow EM1 Mini In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer – Bewertungen undPreis
Mpow EM1 Mini Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer im Test-Überblick

In Form des Mpow EM1 Bluetooth-Kopfhörers EM1 geht die Musik direkt ins Ohr. Mit dem winzigen In-Ear-Kopfhörer lassen sich die Playlist hören und beim…

Verlorenes Gepäck gehört mit Tile Slim Bluetooth-Tracker und dem Tile Slim Gepäcketikett der Vergangenheit an
Tile Slim und Luggage Tag: Tests, Vergleiche und Angebote
Tile Slim Bluetooth-Tracker im Test: Gepäck- und Geldbörse-Finder

Wer die Suche nach Gepäckstücken leid ist oder öfter vergisst, wo er seine Kreditkarten oder Geldbörse hingelegt hat, darf sich über den Tile Slim…

Der perfekte Bluetooth-Lautsprecher für unterwegs: XSound Go im Test-Überblick
Tribit XSound Bluetooth-Lautsprecher – Tests, Funktionen & Preise
Tribit XSound Go: Portabler Bluetooth-Lautsprecher Test-Überblick

Das California Feeling wäre ohne Musik nur halb so schön – mit dem XSound Go Bluetooth-Lautsprecher des amerikanischen HiFi-Herstellers Tribit sind ab…

Bluetooth-Lautsprecher BOSE SoundLink Micro liefert den Soundtrack zur Fahrrad-Tour
Mobiler Bluetooth-Lautsprecher BOSE SoundLink Micro im Überblick
BOSE SoundLink Micro Test-Überblick 2018: Tests und Vergleich

Outdoor-Freunde müssen nicht auf guten Sound verzichten. Tragbare Bluetooth-Lautsprecher versprechen guten Sound für unterwegs. In unserem Test-Überblick…

Der JBL CLIP 3 ist wasserdicht und übersteht 30 Minuten lang unbeschadet in 1 Meter Tiefe
JBL CLIP 3: Tests zum Bluetooth-Lautsprecher für Outdoor-Freunde
JBL CLIP 3 Test-Überblick 2018: Vergleich, Bewertungen, Preis

Die Sound-Spezialisten von JBL haben ihre portable CLIP Bluetooth-Lautsprecher-Serie um den JBL CLIP 3 erweitert. Das Ergebnis unseres Test-Überblicks 2018:…

Der Bluetooth-Lautsprecher Ultimate Ears BOOM 2 ist wasserdicht und stoßfest
Ultimate Ears BOOM 2: Funktionen, Tests, Preis und Angebote
UE BOOM 2 Bluetooth-Lautsprecher im Test-Überblick

Sport- und Outdoor-Freunde, die ihre Musik unterwegs und draußen nicht nur über unbequeme Ohrstöpsel vom Smartphone hören wollen, erhalten mit dem…

Sorgt auch unter Wasser für Musik: Der mobile Bluetooth-Lautsprecher JBL Flip 4
JBL Flip 4 Bluetooth-Lautsprecher Tests, Funktionen, Vergleich
JBL Flip 4 Test-Überblick 2018: Test der mobilen Bluetooth-Box

Mit dem mobilen Bluetooth-Lautsprecher JBL Flip 4 ist den Lautsprecher-Experten von JBL ein großer Wurf gelungen. Der Mini-Bluetooth-Lautsprecher entfaltet im…