Ist die NexGadget 4K gut und günstig oder nur Billigschrott? NexGadget 4K Actioncam Test-Vergleich: Das taugt die günstige Cam

Keine Frage beim Thema Actioncams setzt vor allem der Hersteller GoPro klare Maßstäbe und ist in den Augen vieler Nutzer daher unbestreibarer Vergleichssieger. Doch geht Actionfotografie auch günstiger? Wir haben uns die NexGadget 4K Actioncam für rund 70 Euro genau angesehen und stellen die wichtigsten Bewertungen und technischen Daten dazu im Test-Vergleich vor.

Die NexGadget 4K Actioncam kann z.B. als Helmkamera genutzt werden

Die NexGadget 4K Actioncamera ist überall mit dabei

Als angenehm kompaktes Gadget begleitet die NexGadget 4K mit integrierter WiFi-Funktion Sportler bei allen Abenteuern über und unter Wasser - solange diese nicht mehr als 30 Meter tief tauchen. Ihr wasserfestes Gehäuse hält dabei Feuchtigkeit zuverlässig von der sensiblen Technik fern, schränkt laut Herstellerangaben jedoch die Tonqualität etwas ein. Wer mag, kann dank passender App seine Cam sogar via Smartphone fernsteuern, z. B. um ein Selfie zu schießen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Actionscams ist bei der NexGadget 4K Actioncam ein mehr als zehnteiliges Montagezubehör im Lieferumfang enthalten, mit dem sich die Kamera z. B. an einem Helm befestigen lässt.

NexGadget 4K Actioncam
Günstige 4K Actioncam, mit viel Zubehör und wasserdichtem Gehäuse (bis 30 Meter)
Günstige 4K Actioncam, mit viel Zubehör und wasserdichtem Gehäuse (bis 30 Meter)
Erhältlich bei:
Stand: 23.07.2019

Vorteile der NexGadget 4K Actioncam

  • preiswert
  • gut verarbeitetes, wasserdichtes Gehäuse
  • Viel Zubehör im Lieferumfang enthalten (u.a. Klebe- und Saughalterungen, Helm- und Handschlaufen), eine passende SD-Speicherkarte muss jedoch separat erworben werden

Nachteile der NexGadget 4K Actioncam

  • kein Unterwassermodus bzw. digitaler Rotlichtfilter vorhanden
  • Externe Mikrofone können nicht angeschlossen werden
  • Akkureichweite etwas knapp bemessen
Vogelperspektive? In Kombination mit einer Drohne kein Problem!

NexGadget 4K Actioncam Test-Überblick: Bewertungen im Vergleich

Im Großen und Ganzen waren die meisten Anwender mit der NexGadget 4K Actioncam zufrieden. Wer allerdings in Bezug auf Ton- und Bildqualität die Leistung einer hochpreisigen GoPro Actioncam erwartet, wird enttäuscht werden.

  • Kunden bei Amazon bewerteten die NexGadget 4K Actioncam mit 3,9 von 5 Sternen. (Stand: 03/2019)
  • Die Tester von drohne-check lobten das gute Preis-Leistungsverhältnis der NexGadget 4K Actioncam, kritisierten allerdings die etwas dürftige Akkulaufzeit. Ihr Tipp lautete daher mit mehreren Akkus zu arbeiten und diese bei Bedarf zu wechseln. Insgesamt erreichte die günstige Actioncam in diesem Test 4,2 von 5 Sternen. (Stand: 01/2019)
  • Beim Test der NexGadget Action Cam durch splashblogger wird die Kamera in Bezug auf das Preis-Leistungsverhältnis ebenfalls für gut befunden. Den Testern erschien die Bedienung bzw. die dafür nötige Bedienungsanleitung in englisch jedoch etwas zu kompliziert. Zudem bezeichneten sie die Tonqualität nicht als perfekt, fanden sie angesichts des geringen Kamerapreises aber in Ordnung. (ohne Angabe des Testzeitpunktes vom Anwender)
Egal wo gerade ein Abenteuer lauert, die NexGadget 4K Actioncam hält es für die Ewigkeit fest

Fazit NexGadget 4K Actioncam: Gute Einsteiger-Kamera mit solider Ausstattung

Mit ihrem 4K Videomodus und der Option 16 MP Fotos aufzunehmen kann sich die NexGadget den modernen Ansprüchen an eine Actionkamera ganz klar stellen und bekommt von vielen Testern gute Leistungen bestätigt. Bei näherem Hinsehen zeigen sich allerdings ganz klar Unterschiede zum hochpreisigen Premiummodell GoPro HERO Black 7 (für rund 400 Euro). Beide haben zwar einen 2 Zoll Display, aber beim teureren Modell verfügt er außerdem über eine Touchfunktion. Zudem werden beim Premiummodell schnelle Bewegungen besser ausgeglichen, die Tonqualität ist laut Testern besser und der Akku hält deutlich länger. Darüberhinaus verfügt die GoPro über viele Extras wie GPS-Funktion, Gesichts-, Lächel- und Szenenerkennung, Sprachsteuerung, Live-Streaming und 8-fache Slo-Mo, die man bei der günstigen NexGadget 4K Actioncam vergeblich sucht.

Wer jedoch auf der Suche nach einer günstigen Actioncam für den Urlaub ist und auf teuren Schnickschnack verzichten kann, trifft mit der NexGadget 4K Actioncam die richtige Wahl. Ihr Vorteil: Sie bringt viel Zubehör mit, während bei der ohnehin schon hochpreisigen GoPro Halterungen, Clips etc. zu teils sehr üppigen Preisen separat gekauft werden müssen. Insgesamt bietet sie dadurch ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis.

Preise und Verfügbarkeit: NexGadget 4K Actioncam

Die NexGadget 4K Actioncam ist bei verschiedenen Onlinehändlern ab etwa 55 Euro verfügbar.

NexGadget 4K Actioncam
Günstige 4K Actioncam, mit viel Zubehör und wasserdichtem Gehäuse (bis 30 Meter)
Günstige 4K Actioncam, mit viel Zubehör und wasserdichtem Gehäuse (bis 30 Meter)
Erhältlich bei:
Stand: 23.07.2019

NexGadget 4K Actioncam – Technische Details

  • 4K Videos und 16MP Fotos
  • 170-Grad-Weitwinkelansichten möglich
  • Bildschirmgröße: 2,0 Zoll
  • Video-Format: MP4
  • Schleifenaufnahme: 2min / 3min / 5min
  • Fotoformat: JPG
  • Bildauflösung: 16 Megapixel (4608 x 3456), 12 Megapixel (4000 x 3000), 8 Megapixel (3264 x 2448), 5,0 Megapixel (2592 x 1936)
  • Aufnahmemodus: Normal, Selbstauslöser (3S / 5S / 10S / 20S), Drama gedreht Drama Schuss: 3P / S, 5P / S, 10P / S
  • Weitwinkel: 170 Grad
  • Speicherkartensteckplatz: 10 Klasse Micro SD Karte (nicht enthalten)
  • Maximaler Speicherplatz: 64 GB
  • Wasserdicht bis zu 30 m
  • Integrierten WiFi-Funktion
Bei diesem Anbieter ist im Lieferumfang viel Zubehör enthalten - und das trotz des moderaten Preises

Weitere Tests und Vergleiche zu Kameras

Actioncams und Dashcams
Drohnen im Test-Vergleich – die besten Quadrocopter 2019
Nextbase Series 2 Dashcam Reihe im Überblick und Vergleich

Spiegelreflex- und Digitalkameras
Spiegelreflexkamera Test-Überblick 2019: Diese Kameras überzeugen
Digitalkamera Test-Überblick 2019: Vergleich, Tests, Angebote

Kamera-Zubehör
Gimbal Test-Vergleich – die besten Smartphone-Gimbals & Co 2019

Sicherheitskameras
Überwachungskamera Test-Überblick 2019: WLAN-Kamera Vergleich
Handy als Überwachungskamera nutzen - so geht's

Mehr Trends und Smart Home News

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem Saugroboter, Smart Home Kameras und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Amazon Prime Mitgliedschaft testen oder abschließen
Befristete Aktion - jetzt testen!
Amazon Prime: 1 Monat kostenlos

Mit Amazon Prime heute und morgen auf Millionen von Prime Day Angeboten bei Amazon Zugriff haben. Die stärksten Rabatte des Jahres nicht verpassen.

Jetzt 1 Monat kostenlos testen! 

Jetzt testen