Wie gut sind Thermomix Alternativen wirklich? Thermomix Alternativen von Lidl, Krups und Co. im Test-Check

Die Küchenmaschinen aus der Vorwerk Thermomix-Reihe zählen zur Königsklasse unter den Multifunktionsgeräten. Doch nicht jeder kann oder will über 1.000 Euro dafür ausgeben. Wir stellen die besten Thermomix Alternativen vor und verraten, welches mehrfach preisgekrönte Modell sogar weniger als 150 Euro kostet.

Günstige Thermomix Alternativen leisten oft ebenfalls gute Dienste

Thermomix Alternativen – Das Wichtigste in Kürze

Worauf es beim Kauf einer Thermomix Alternative ankommt, zeigt unsere Zusammenfassung der wichtigsten Produktfeatures auf einen Blick:

  • Leistung: Günstige Modelle, z. B. von Russel Hobbs, erreichen zum Teil nur eine Leistung von 800 Watt. Hochwertige hingegen oft 1.500 Watt. Je häufiger und intensiver Zerkleinerungs- und Rührfunktionen genutzt werden, desto stärker sollte auch die Leistung einer Küchenmaschine mit Kochfunktion ausfallen. Sonst kann es schnell zur Überlastung und schlimmstenfalls sogar zur Schädigung des Geräts kommen.
  • Füllmenge: Vier oder fünf Liter Fassungsvermögen sind für einen Mehrpersonenhaushalt gut geeignet, aber für die Zubereitung kleiner Single-Portionen oft zu riesig. Die Wahl einer Rührschüssel sollte also immer abhängig von der Anzahl der regelmäßig mitessenden Personen getroffen werden.
  • Funktionen: Vom Häckseln und Rühren über Garen und Braten bis hin zum Vorspülen beherrschen moderne Küchenmaschinen dutzende Funktionen. Je mehr sie können, desto teurer sind sie jedoch meist auch. Deshalb lohnt es sich abzuwägen, welche Funktionen im Alltag zum Einsatz kommen und auf welche man verzichten kann.
  • Preis: Nur rund 100 Euro kosten die günstigsten Maschinen, sie konnten uns aber aufgrund ihrer geringen Power nicht überzeugen. Wir empfehlen für ein Basismodell mit Kochfunktion mindestens 150 Euro, besser noch 200 Euro auszugeben. Für eine Thermomix Alternative mit WLAN-Anbindung sollten Kochfans deutlich mehr investieren, um nicht einen minderwertigen Billig-Klon zu erwerben.
Vorwerk lässt Thermomix von Produktberatern auf Werbeveranstaltungen präsentieren

Die besten Thermomix Alternativen im Test-Vergleich

Wir haben in den letzten Jahren zahlreiche Küchenmaschinen mit und ohne Kochfunktion unter die Lupe genommen und dabei auch immer wieder schwarze Schafe entdeckt. Oftmals waren es diejenigen, die durch Thermomix-Optik zum schnellen Kauf verleiten wollten.

Bei folgenden Küchengeräten können Sie jedoch bedenkenlos zugreifen, denn die Modelle haben sich bereits in verschiedenen Tests bewährt, werden von Experten wie Stiftung Warentest empfohlen und erhielten viele gute Kundenbewertungen. Weiterer Pluspunkt: Sie kosten alle deutlich weniger als 1.000 Euro.

Empfehlung der Redaktion: Krups Prep&Cook HP5031 Thermomix-Klon

Unser Vergleichssieger wird auch hohen Ansprüchen gerecht. Denn das 1.500 Watt starke Modell Krups Prep&Cook HP5031 meistert die kulinarischen Herausforderungen des Alltags mithilfe von 14 Funktionen, darunter 6 automatische Programme für Anfänger. In die 2,5 Liter fassende Rührschüssel passen dabei Zutaten für die ganze Familie.

Dank Bluetooth-Verbindung ist zudem die automatische Übertragung der Kochparameter auf die Küchenmaschine möglich. Zur Auswahl stehen dafür in der Krups Prep&Cook App mehr als 500 Rezepte mit Schritt-für-Schritt Anleitungen. Ist das Gericht fertig, wird der Nutzer auf seinem Smartphone oder Tablet benachrichtigt.

Abgerundet wird die Ausstattung von Krups Prep&Cook HP5031 durch einen Glasdeckel, eine Edelstahlkappe, vernietete Griffe sowie deutliche Niedrig- und Hochdruckdampf Markierungen

Bewertung der Redaktion:
Hochwertige Küchenmaschine mit Kochfunktion, bei der sich trotz umfassender Ausstattung im Vergleich zum Thermomix viel Geld sparen lässt.

Krups Prep&Cook HP5031 Multifunktions-Küchenmaschine
Mit 1550 Watt und bis zu 12.000 U/Min. Inkl. Kochfunktion, 10 automatische Programme und Bluetooth-Verbindung.
Mit 1550 Watt und bis zu 12.000 U/Min. Inkl. Kochfunktion, 10 automatische Programme und Bluetooth-Verbindung.
Erhältlich bei:
Stand: 22.09.2020

Test- und Erfahrungsberichte zu dieser Thermomix Alternative:
Amazon Kunden bewerteten die Krups Prep&Cook HP5031 Küchenmaschine durchschnittlich mit 4,6 von 5 Sternen (Stand: 09/2020). Im ComputerBild Vergleich von Küchenmaschinen mit Kochfunktion wurde Krups Prep&Cook HP5031 mit sehr gut bewertet. (Stand: 06/2020)Vom ekitchen Team, das auch zur ComputerBild Gruppe gehört, erhielt dieses Modell hingegen nur die Gesamtnote 2,77. Trotzdem lautete das Fazit der Tester: „Sieht gut aus und fühlt sich gut an, alle Teile passen ohne Spiel zusammen.“ (Stand: 04/2020) Die Stiftung Warentest vergab für Krups Prep&Cook HP5031 die Note gut (2,4), wodurch dieses Modell unter den Küchenmaschinen mit Kochfunktion ganz weit vorne landete. (Stand: 12/2015)

Alternative mit App: Moulinex hf9001 i-companion Küchenmaschine

Ebenso wie Krups gehört auch Moulinex zum Konzern Groupe SEB und kann daher mit der gleichen App genutzt werden. Somit stehen auch hier über 500 abwechslungsreiche Rezepte zur Verfügung.

Außerdem können Nutzer bei Moulinex hf9001 i-companion aus 10 automatischen Unterprogrammen und 13 Geschwindigkeitsstufen wählen. Besonders praktisch: Die Temperatur lässt sich zwischen 30 und 130 Grad variieren, so dass alle Arten von warmen Speisen perfekt gelingen.

Wer selbst keine Zeit hat den Kochvorgang im Blick zu behalten, profitiert bei dieser Thermomix Alternative außerdem von einem Timer, der je nach persönlichen Wünschen von 5 Sekunden bis zu 2 Stunden einstellbar ist.

Bewertung der Redaktion:
Flexibler Alltagshelfer, der unserem Vergleichssieger bei Leistung und Preis sehr nahekommt, aber auf Details wie Sprachsteuerung verzichtet.

Moulinex hf9001 i-companion
Mit 1550 Watt und Bluetooth-Schnittstelle für eine automatische Übertragung der Kochparameter und Fernsteuerung per App.
Mit 1550 Watt und Bluetooth-Schnittstelle für eine automatische Übertragung der Kochparameter und Fernsteuerung per App.
Erhältlich bei:
Stand: 22.09.2020

Test- und Erfahrungsberichte zu dieser Thermomix Alternative:
In Amazon Kundenbewertungen bescheinigen viele Nutzer ihre Zufriedenheit durch die Vergabe einer hohen Sternezahl, wodurch Moulinex hf9001 i-companion durchschnittlich bei 4,6 von 5 Sternen liegt (Stand: 09/2020). Auch im ComputerBild Vergleich erhielt diese Küchenmaschine die Bewertung sehr gut (Stand: 08/2020). Von den Experten der Stiftung Warentest wurde Moulinex hf9001 i-companion noch nicht geprüft. (Stand: 09/2020)

Günstigere Alternative: Klarstein KG12 GrandPrix Thermomix-Klon

Diese Küchenmaschine besticht durch eine edle Optik und ein praktisches, planetarisches Rührsystem, mit dem wir in der Praxis schon gute Erfahrungen gemacht haben. Denn beim planetarischen Rühren, drehen sich die Rührelemente nicht nur um die eigene Achse, sondern auch gleichzeitig entlang des Schüsselrandes. Dadurch können die Zutaten nicht am Rand festkleben.

12 Leistungsstufen ermöglichen zudem den besonders flexiblen Einsatz des Klarstein KG12 GrandPrix Thermomix-Klons. So sind z. B. die Stufen 1 bis 3 optimal zum Kneten und die Pulsfunktion eignet sich perfekt zum Unterheben von Eisschnee.
Klarstein KG12 GrandPrix verfügt trotz seines moderaten Preises über einen großen Lieferumfang, zu dem außer der Gerätebasis u. a. ein Mixtopf mit Deckel, ein Dampfgaraufsatz, ein Kreuzklingenaufsatz und ein Schmetterlingsrührer gehören.

Bewertung der Redaktion:
Dieser Klassiker punktet durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und seine tolle Optik. Eine App oder vorinstallierte Automatikprogramme darf man zu diesem Preis aber nicht erwarten.

Klarstein KG12 GrandPrix
Multifunktions-Küchenmaschine mit 1000 Watt. Inkl. Kochfunktion mit verschiedenen Leistungsstufen.
Multifunktions-Küchenmaschine mit 1000 Watt. Inkl. Kochfunktion mit verschiedenen Leistungsstufen.
Erhältlich bei:
Stand: 22.09.2020

Test- und Erfahrungsberichte zu dieser Thermomix Alternative:
Im ComputerBild Vergleich von Küchenmaschinen mit Kochfunktion wurde der Klarstein KG12 GrandPrix Thermomix-Klon mit der Note gut zum Preis-Leistungs-Sieger gekürt. (Stand: 06/2020). Von Amazon Kunden erhielt die Klarstein Küchenmaschine durchschnittlich 3,9 von 5 Sternen. (Stand: 09/2020). Eine Bewertung von Stiftung Warentest gibt es zu diesem Modell bisher noch nicht. (Stand: 09/2020)

Schnäppchen: MD 1000 ‚Mein Hans‘ Küchenmaschine mit Kochfunktion

Das günstigste Modell in unserem Test Vergleich überrascht mit dem größten Fassungsvermögen. Bis zu 4 Liter Inhalt passen in die Rommelsbacher Küchenmaschine MD 1000, die den Beinamen ‘Mein Hans’ trägt. Laut Kundenberichten fasst sie demnach problemlos auch ein ganzes Suppenhuhn.

Dank 14 Automatikprogrammen bleiben bei dieser Thermomix Alternative kaum Wünsche offen. Egal ob Nutzer damit kochen, dämpfen, braten oder schmoren – ‘Mein Hans’ meistert diese Herausforderungen mit Bravour und erhielt sogar schon viele Auszeichnungen für seine Leistungsfähigkeit. Auch die Zubereitung von Milchreis, Joghurt oder das Backen von Brot ist damit möglich. WLAN-fähig ist dieser Küchenhelfer allerdings nicht. Rezepte können also nicht direkt vom Handy auf den Multikocher übertragen werden.

Bewertung der Redaktion:
Bewährter Allrounder, der seit Jahren gute Testergebnisse erzielt. Extras, wie eine App-Steuerung sucht man bei diesem Gerät jedoch vergeblich.

ROMMELSBACHER Mein Hans MD 1000
Dampfdruck- und Multikocher mit 14 Automatik-Programmen, LED Display, Warmhaltefunktion und bis 170 Grad erhitzbar. -27%
Dampfdruck- und Multikocher mit 14 Automatik-Programmen, LED Display, Warmhaltefunktion und bis 170 Grad erhitzbar.
UVP 199,99 €
Stand: 22.09.2020

Test- und Erfahrungsberichte zu dieser Thermomix Alternative:
In Amazon Kundenbewertungen schnitt der Multikocher Mein Hans MD 1000 mit 4,6 von 5 Sternen sehr gut ab (Stand: 09/2020). Im Vergleichstest des ETM Testmagazins erhielt dieses Modell die Bewertung sehr gut und 92 von hundert möglichen Prozentpunkten (Stand. 07/2020).
Das Team von technikzuhause.de bereitete mit ‚Mein Hans‘ u.a. Gewürzkuchen, Gemüsesuppe und Pulled Pork zu und zeigte sich begeistert. Insgesamt vergaben die Tester ebenfalls die Note sehr gut. (Stand: 12/2018)

Vergleichsliste: Technische Daten der Thermomix Alternativen

Wie die einzelnen Küchenmaschinen mit Kochfunktionen sich vom aktuellen Thermomix Modell TM6 unterscheiden, zeigt unser Vergleich der wichtigsten Ausstattungsmerkmale und Grundfunktionen.

Auffällig dabei: Manche Thermomix Alternativen bieten mehr Leistung, andere mehr Füllvolumen, doch an die Funktionsvielfalt der Thermomix kommt keiner heran.

 

Thermomix TM6

Krups Prep&Cook HP5031

Moulinex hf9001 i-companion

Klarstein KG12 GrandPrix

Mein Hans MD 1000

Leistung

1.500 Watt

1.550 Watt

1.550 Watt

1.000 Watt

1.000 Watt

Größe

(ohne Varoma) 34,1 x 32,6 x 32,6 cm

38,49 x 32,99 x 31,99 cm

43,39 x 36,19 x 44,59 cm

22 x 38 x 34 cm

28,49 x 29,99 x 30,99 cm

Gewicht

7,95 kg

6,6 kg

7,52 kg

6,1 kg

5,9 kg

Behältergröße

2,2 L Füllmenge

4,5 l (Füllmenge bis zu 2,5l)

4,5 l (Füllmenge bis zu 2,5 l)

2,5 Liter (Füllmenge bis zu 2 l)

antihaftbeschichteter 6 l Topf (Füllmenge bis zu 4 l)

Drehzahl

10.700 U/ min

15.000 U/min 

16.000 U/ min

k. A.

k. A.

Display

ja, 6,8 Zoll

ja

ja

ja

ja

Konnektivität

WLAN, Bluetooth

Bluetooth

Bluetooth

nein

nein

Programme/ Funktionen

17, davon bei TM6 neu sind Reis kochen und Andicken

14 Funktionen, 10 davon auch ohne App nutzbar

6 Funktionen

12 Geschwindigkeiten, gradweise einstellbare Temperatur von 30 bis 120 °C

14 Automatikprogramme

Extras

  • U.a. Varoma
  • Waage mit 1-Gramm-Schritten
  • integrierte Heizung
  • Quad Core Processor, 1 GB DDR RAM
  • Dampfgarer
  • Aufbewahrungsbox
  • Sprachfunktion
  • 5 Aufsätze
  • Einstellbare Temperatur von 30°C bis 130°C (in 5°C Schritten)
  • Manuelle Zeitanpassung von 5 Sekunden bis 120 Minuten
  • interner Dampfeinsatz aus Edelstahl 
  • Knet- und Mahlmesser aus Edelstahl
  • Manuelle Zeitanpassung von 5 Sekunden bis 120 Minuten
  • Arbeitszeit von 1 Sekunde bis 90 Minuten
  • Kunststoffteile BPA-frei
  • eingeprägte Skala in 0,5-Liter-Schritten
  • Saugnapf-Füße
  • Spritzschutz mit Gießtülle
  • 30-120°C einstellbar
  • 40 °C bis 170 °C regelbar
  • 2 Dampfdruckstufen
  • Startvorwahl bis 24 Stunden
  • Warmhaltefunktion
  • 12-fach Sicherheitssystem für maximalen Schutz

inkl. Rezepte

ja, tausende Rezepte direkt im Gerät integriert

ja, per mitgeliefertem Rezeptbuch und mehr als 500 per App

ja, mehr als 500 per App

nein

Rezeptheft downloadbar

Mehr Informationen

Thermomix TM6 Produkteseite des Herstellers

Krups Herstellerseite

Moulinex Herstellerseite

Klarstein Herstellerseite

Mein Hans bei Amazon ansehen

So kommt unsere Expertenbewertung der Thermomix Alternativen zustande

In unserem Team gibt es sowohl begeisterte Thermomix Nutzer als auch Kritiker, von denen jeder den Premiumkocher sehr unterschiedlich bewertet. Zum Glück basieren alle unsere Produktratgeber jedoch nicht nur auf der Meinung eines Einzelnen, sondern folgen dem 360 Grad Prinzip. Dabei beziehen wir sowohl persönliche Erfahrungen als auch Kundenbewertungen und Tests verschiedener, weiterer Fachredaktionen wie Stiftung Warentest in unser Gesamturteil mit ein. Zudem behalten wir aktuelle Techniktrends im Blick.

Kaufberatung Thermomix Alternativen – die wichtigsten Kriterien beim Kauf

Je mehr Extras ein Küchengerät vorzuweisen hat, desto teurer ist es meist auch. Dennoch sollte man nicht am falschen Ende sparen. Wir fassen zusammen, welche Funktionen praktisch sind.

  • Timer: Ein Braten, der stundenlang köcheln muss oder eine Sauce, die eindicken soll, können ungeduldige Köche viele Nerven kosten. Hier ist ein Timer praktisch, um die Temperatur in der gewünschten Zeitspanne konstant zu halten.
  • Automatikprogramme: Je nach Modell kann ihre Anzahl stark variieren. Kunden sollten jedoch nicht nur darauf achten, wie viele Automatikprogramme ihr Favorit hat, sondern vor allem, ob sie diese auch wirklich benötigen. Schließlich nutzt nicht jeder im Alltag einen Joghurt-Modus oder eine Fisch-Auftaufunktion. Fazit: Für Anfänger sinnvoll, für Profis Nice-to-have.
  • Manuelle Steuerung: Erfahrene Köche, die sich nicht nur auf Automatikfunktionen beschränken möchten, sollten eine Küchenmaschine kaufen, die auch manuelle Änderungen von Gartemperatur, Timer und Co. zulässt und so viel Raum für Kreativität bietet.
  • Dampfgaraufsatz: Ermöglicht z. B. die besonders schonenden Zubereitung von Gemüse und ist ein Must-Have für gesundheitsbewusste Nutzer.
  • Reinigungsmodus: Zur einfachen Pflege ist es sinnvoll eine Küchenmaschine zu wählen, deren Einzelteile in der Spülmaschine gereinigt werden können. Manche Geräte verfügen zudem über einen praktischen Aufklappmechanismus oder sogar über einen Vorspülmodus zur inneren Reinigung des Füllbehälters.
Küchenmaschinen mit Kochfunktion und praktischer App-Anbindung werden immer beliebter

Wer ist besser als Thermomix?

Wer sich fragt, „Welche Küchenmaschine ist besser als ein Thermomix?“, der findet dazu zahlreiche Empfehlungen, die sich an völlig unterschiedliche Zielgruppen richten. Denn während manche nach einem Gerät mit zuverlässigen Grundfunktionen suchen, ist für andere eine Kochfunktion oder WLAN-Anbindung unerlässlich.

Die eine perfekte Alternative gibt es daher nicht. Orientierung kann aber z. B. Stiftung Warentest bieten, deren letzte Bewertung von Küchenmaschinen mit Kochfunktion zwar von 2015 stammt, aber bereits zeigt, dass auch ohne Thermomix komfortables kochen möglich ist. Im Test schnitten die Modelle Kenwood Cooking Chef KM096, KitchenAid Artisan Cook Processor 5KCF0103 und Krups Prep & Cook HP 5031 sogar besser ab als der Thermomix TM5.

Welche Küchenmaschine mit Kochfunktion ist die beste?

Abhängig vom Budget gibt es verschiedene Möglichkeiten, unsere drei Favoriten sind:

Beste Thermomix Alternative unter 1.000 Euro
Krups Prep&Cook HP5031

Beste Thermomix Alternative unter 500 Euro
Klarstein GrandPrix KG 12

Beste Thermomix Alternative unter 200 Euro
ROMMELSBACHER MD 1000 'MeinHans‘

Wer sich auch mit einer Küchenmaschine ohne Kochfunktion anfreunden kann, dem empfehlen wir die preisgekrönte Bosch MUM5 MUM58L20 CreationLine. Sie überzeugt nicht nur durch gute Funktionen, sondern bringt auch besonders viel Zubehör mit.

Was ist besser Thermomix oder Krups?

Nutzer eines Thermomix Gerätes profitieren u.a. von dessen integrierter WLAN-Funktion, tausenden Rezepten und der intuitiven Handhabung. Doch dieser Komfort hat auch Nachteile, denn ein Thermomix ist vergleichsweise groß und teuer – vor allem, da zu den Anschaffungskosten noch cookido Abokosten für die Rezeptnutzung hinzukommen. Nicht zuletzt wird er nur im Direktvertrieb angeboten.

Krups Küchengeräte, wie das von uns empfohlene Modell Krups Prep&Cook HP5031 sind hingegen deutlich günstiger auch online bestellbar und bieten ebenfalls eine sehr hochwertige Ausstattung. Über die Hersteller App sind zudem 500 Rezepte kostenlos lieferbar, allerdings können sie im Gegensatz zum Thermomix nicht einfach angepasst werden. Darüber hinaus sucht man Spezialfeatures, wie eine Andickfunktion von Saucen und Co. bei Krups vergeblich.

Letzten Endes hängt die Entscheidung für Krups oder Thermomix also davon ab, welche Produkteigenschaften einem persönlich wichtig sind.

Auch Krups ist bekannt für seine hochwertigen, guten Küchengeräte

Thermomix Klon bei Lidl kaufen – lohnt sich das?

In den letzten Jahren verkaufte Lidl zahlreiche Thermomix Klone wie z. B. SILVERCREST Monsieur Cuisine Connect SKMC 1200 C3 für rund 350 Euro, über den wir bereits berichtet haben.

Auch ALDI SÜD und Nord versuchten an den Markterfolg des Originals mit billigen Quigg und Ambiano Modellen zum Preis von etwa 200 Euro anzuknüpfen.

Bei allen diesen Thermomix Klonen konnte uns die Leistung jedoch nicht überzeugen. Manche von ihnen dürfen laut Bedienungsanleitung beim Teig schlagen oder Nüsse mahlen sogar nur maximal 60 Sekunden betrieben werden. Danach ist eine Abkühlphase einzuhalten. Dies kann die Zubereitung von Gerichten stark ausbremsen und den Spaß am Kochen oder Backen deutlich mindern, weshalb wir davon abraten, Thermomix Klone beim Discounter zu kaufen.

Wie viel Watt sollte eine Küchenmaschine haben?

Zum Eischnee- oder Sahne schlagen genügen bereits 300 bis 500 Watt. Zum Teig kneten, insbesondere Brotteig, ist dagegen eine Leistung von mindestens 800 Watt nötig, besser 1.000 Watt. Küchenmaschinen mit Kochfunktion, die auch Nüsse oder andere harte Lebensmittel zerkleinern und zubereiten, verfügen meisten sogar über 1.200 bis 2.000 Watt.

Grundsätzlich ist die Wattzahl jedoch nicht allein ausschlaggebend für die Qualität eines Gerätes, da noch viele weitere Faktoren auf die Leistung Einfluss nehmen. Zum Beispiel die Stabilität und Funktionsweise von mitgelieferten Rührern oder Messern.

Mit der richtigen Küchenmaschine machen Kochen und Backen gleich doppelt soviel Spaß

Wo kann ich gute Küchenmaschinen kaufen?

Je nach persönlichen Vorlieben stehen Genießern zahlreiche Möglichkeiten offen, ihr Wunschgerät zu erwerben. Bei folgenden Anbietern sind Küchenmaschinen mit Kochfunktion auch online bestellbar.

  • Bosch
  • Kitchen Aid
  • Krups
  • Lidl
  • MediaMarkt
  • Silit
  • WMF

Was sind die besten Thermomix Alternativen?

  1. Krups Prep&Cook HP5031
  2. Klarstein KG12 GrandPrix
  3. Moulinex hf9001 i-companion
  4. Mein Hans MD 1000
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon