Sensible Überwachungskamera Mit SpotCam Sense ruhig schlafen

Im turbulenten Alltag ist das eigene Zuhause für die meisten Menschen ein wichtiger Rückzugsort. Schon die Beobachtung durch neugierige Nachbarn kann zum Störfaktor werden. Noch schlimmer ist die Belästigung durch Hausierer, Bettler und im schlimmsten Fall kriminelle Besucher. Die intelligente SpotCam Sense kann die Hausbewohner nicht nur vor Fremden schützen, sondern konzentriert sich auf Haustiere, Kleinkinder oder definierte Raumbereiche. Sie punktet dazu mit einer Full-HD-Aufzeichnung und kostenloser Cloud-Speicherung.

Die SpotCam Sense gibt es in weißer oder schwarzer Ausführung

Großer Pluspunkt der SpotCam: kostenlose Cloudspeicherung

Das smarte Sicherheitssystem filmt die Umgebung in Full-HD (1080dp)-Qualität und erfasst dabei durch ein 155-Grad Ultrawide-Objektiv die Umgebung. Bestimmte Bereiche des Bildes können maskiert werden, damit nur bei Bewegungen in einem festgelegten Sichtfeld benachrichtigt wird.

Alle Videos werden 24 Stunden kostenlos gespeichert, kostenpflichtige Upgrades der Speicherzeit bis zu 30 Tage sind möglich. Die ebenfalls kostenlose Zeitrafferfunktion hilft dabei, schnell einen Überblick zu gewinnen. Auch im Dunkeln erreicht die SpotCam Sense durch ihre zwölf Hochleistungs-Infrarot-LEDs einen hohen Dynamikumfang. Durch den integrierten Speicher kann die Überwachungskamera auch dann weiterfilmen, wenn die Internetverbindung einmal abbrechen sollte.

Für ein Plus an Sicherheit sorgt außerdem die in die Kamera integrierte Sirene, die zum Beispiel bei einem plötzlichen Temperaturabfall einen Warnton aussenden oder eine Nachricht auf das Smartphone schicken kann.

SpotCam Sense ist ultrasensibel

Die Sensibilität der Kamera kann so eingestellt werden, dass sie nur bestimmte Bereiche ihres Bildausschnittes (z.B. Babybett) mit der gewünschten Sensibilität überwacht. Je nachdem ob der Sensor auf hoch (5% Bewegung im Bild), mittel (20% Bewegung im Bild) oder niedrig (50% Bewegung im Bild) eingestellt ist, meldet das Gerät kleine oder große Veränderungen.

Keine Angst vor Datenmanipulation

Alle Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen, sie liegen in verschlüsselter Form auf dem MySpotCam Cloud Server. Selbst wenn unbefugte Dritte die Kamera stehlen, haben sie daher keine Möglichkeit, an die Daten zu kommen.

Was ist kompatibel mit der SpotCam Sense Kamera?

Vor- und Nachteile der smarten Indoorkamera

Die SpotCam Sense besitzt eine sehr gute Auflösung und liefert Bilder in HD Qualität, die immer per Livestream zur Verfügung stehen. Die 24-stündige kostenlose Speicherung ist ein großer Vorteil gegenüber dem meist kostenpflichtigen Abo-Service anderer Anbieter. Leider verfügt die SpotCam Sense über keinen Panormaview und behält somit ausschließlich den ursprünglich festgelegten Blickwinkel bei. Wer die Überwachungskamera nicht in einem geschützten Wohnbereich unterbringen kann oder möchte, dem empfehlen wir deshalb das Modell SpotCam Sense Pro Outdoor (inklusive 360° Grad View).

Die Spotcam Sense hat einen ultraweiten Sichtwinkel

SpotCam Sense – Technische Details

  • Auflösung: 1080dp
  • Sichtwinkel: 155 Grad
  • Automatische und manuelle Nachtsicht mit Power-Infrarot LEDs
  • Audio: Zwei-Wege Hör-/Sprechverbindung dank Mikro & Lautsprecher
  • automatische Backup-Funktion bei Netzwerkstörungen
  • Misst Temperatur, Licht und Luftfeuchtigkeit der Umgebung
  • Alle Videodaten bleiben 24 Stunden kostenlos gespeichert
  • Sende Alarmmitteilungen per e-Mail oder mobile App
  • Livebild auf dem Smartphone einsehbar
  • Sirene im Lieferumfang enthalten
  • Gratis Zeitrafferfunktion

Preise und Verfügbarkeit der SpotCam Sense

Die Überwachungskamera SpotCam Sense ist  für 199,14 € bei Amazon  erhältlich (Stand: 16.03.2017).

 

Das vorherige Modell SpotCam Eva hat zwar nur eine deutlich geringere Auflösung von 720dp, liefert jedoch einen 360° Grad Panaroma View bei einem Kostenpunkt von 199 Euro.

Für den Einsatz im Outdoorbereich bietet der Hersteller zusätzlich das Modell SpotCam Sense Pro Outdoor an. Diese hat dieselben technischen Features wie die SpotCam Sense, ist aber zusätzlich wetterfest.

Die Outdoor Kamera Sense Pro gibt es  für 243,45 € bei Amazon  (Stand: 16.03.2017).

 

Update: Die SpotCam Sense ist mit Alexa kompatibel. 

Lesetipps zum Thema smarte Sicherheitsprodukte

Nest Cam Sicherheitskamera - Erhöhte Security für Smart Homes
Logi Circle | Die WLAN HD-Heimkamera von Logitech
D-Link Omna 180: Erste Cam für Apple HomeKit
Kamera-Kaufberatung: Top IP-Überwachungskameras im Überblick

Überblick aller Geräte und Systeme, die mit Alexa steuerbar sind
Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Die Dropcam Pro verliert dank 8-fachem Zoom kein Detail aus dem Blick
Mehr Sicherheit
Überwachungskameras

Ein Plus an Sicherheit durch Überwachungskameras: Von unterwegs haben Sie Ihr Zuhause im Blick und werden bei auffälligen Vorgängen automatisch benachrichtigt.

Zu den Angeboten
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Studium Germanistik und Multimedia, zahlreiche Film- und Schreibprojekte, freie Autorin im Bereich Medizin, Pflege und Erlebnispädagogik. Stellt sich immer neuen technischen Herausforderungen. Kreativ und handwerklich geschickt. Heute Redakteurin bei home&smart. Mit Leidenschaft an der Entwicklung neuer Formate beteiligt. Lässt sich von Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen. Am Ende läuft alles rund.