Professioneller Installationsservice für Ladestation in Nürnberg und Umgebung Nürnberg | Wallbox kaufen & Ladestation installieren

Sie sind stolzer Besitzer eines Elektroautos, benötigen aber noch eine Energieversorgung? Dann lassen Sie sich jetzt eine Ladestation zu Hause installieren, sodass Sie das E-Auto auch privat laden können. Eine Wallbox verbraucht nur wenig Platz, bietet aber eine hervorragende Leistung. Zusätzlich können Sie natürlich auch die öffentlichen Ladestationen in Nürnberg und Umgebung nutzen.

Installateure und Anbieter von Wallbox & Ladestationen in Nürnberg und Umgebung finden

Wallbox & Ladestation in Nürnberg kaufen

Um das eigene E-Auto auch privat mit Strom tanken zu können, ist der Kauf einer Wallbox unumgänglich. Ein Fachpartner kann Sie dazu vor Ort persönlich beraten und herausfinden, welche E-Ladestation die richtige für Ihr Zuhause ist. Beim Kauf einer Wallbox sind verschiedene Fragen zu stellen, die mit einem Installationscheck im Rahmen einer individuellen Beratung beantwortet werden. Hier wäre beispielsweise zu klären, wie und wo die Wallbox montiert werden soll. Ist die Kaufentscheidung für die Stromtankstelle zuhause gefallen, lohnt es sich nach Förderungen oder Vergünstigungen Ausschau zu halten. Oft hat der regionale Energieversorger bzw. das Stadtwerk eine solches Förderangebot.

Wallbox-Anschluss in Nürnberg anmelden

Wenn Sie eine Ladestation oder Wallbox in ihrer heimischen Garage in Nürnberg installieren lassen möchten, müssen Sie zunächst die Erlaubnis des Eigentümers einholen. Sollten Sie selbst der Besitzer sein, können Sie diesen Schritt natürlich überspringen. Anschließend muss die Infrastruktur geprüft werden. Das überlassen Sie am besten einen Fachmann, der die feuerpolizeilichen Vorschriften genau kennt und Sie entsprechend berät. Der Fachmann überprüft auch bereits bestehende Elektroinstallationen und nimmt gegebenenfalls notwendige Änderungen vor. Sobald die Ladestation ordnungsgemäß installiert wurde, sollten Sie sich Gedanken um den passenden Stromtarif machen. Die Mehrheit aller Besitzer von Elektroautos lädt ihre Fahrzeuge einfach über den Haushaltsstrom auf. Allerdings sind E-Ladestationen bzw. Wallboxen, die eine Leistung von 4,6 Kilovoltampere überschreiten anmeldepflichtig. Also gehen Sie am besten auf Nummer sicher und melden Ihre Wallbox bei dem Netzbetreiber in Nürnberg an. Dafür müssen Sie nur ein einfaches Datenblatt ausfüllen. Darüber hinaus ist es sinnvoll darüber nachzudenken einen eigenen Autostromtarif abzuschließen. Die sind in der Regel nämlich deutlich günstiger als der normale Haushaltsstrom. Das liegt daran, dass der Anbieter den Strom für "steuerbare Verbraucheinrichtungen" nach dem Energiewirtschaftsgesetz anders abrechnen kann.

E-Auto Ladestation Installateur in Nürnberg finden

Einen geeigneten E-Auto Ladestation Installateur in Nürnberg können Sie beispielsweise über das Internet finden oder lassen sich von Ihrem Netzbetreiber einen qualifizierten Fachpartner empfehlen. Am besten suchen Sie sich einen Installationsservice, der in Nürnberg oder in der Umgebung seinen Sitz hat, sodass Sie einen Ansprechpartner haben, der schnell bei Ihnen sein kann. Das ist beispielsweise dann wichtig, wenn es nach der Installation zu Problemen kommt. Sobald Sie einen geeigneten Elektroinstallateur für die Montage gefunden haben, vereinbaren Sie am besten einen Vor-Ort-Termin. Beim ersten Treffen können Sie sich umfangreich beraten lassen und Fragen zu den Ladestationen stellen. Ein kompetenter Fachmann kann Ihnen diese ohne Probleme beantworten. Bevor Sie einen Termin vereinbaren, sollten Sie jedoch sicher gehen, dass Sie die Wandladestation ordnungsgemäß angemeldet haben und diese auch von den Stadtwerken zugelassen worden ist.

Ladestationen in Nürnberg

Nürnberg ist mit über 500.000 Einwohnern nach München die größte Stadt Bayerns. Es handelt sich um eine wachsende Stadt, die ihre Einwohnerzahl jedes Jahr im vierstelligen Bereich nach oben korrigieren kann. Mit einem Ballungsraum von rund 1,3 Millionen Menschen ist Nürnberg das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Region. Die mittelfränkische Stadt ist sich außerdem Ihrer ökologischen Verantwortung bewusst und möchte durch Elektroautos zu einer besseren Luftqualität beitragen. Infolgedessen befinden sich in der Stadt und Metropolregion Nürnberg eine große Menge an öffentlichen Ladesäulen. Beispielsweise finden Sie solche Ladepunkte in der Nürnberger Innenstadt, an diversen Park & Ride Parkplätzen und an einigen Umsteigeknoten des öffentlichen Nahverkehrs. Für das Jahr 2018 plant Nürnberg die Ladestationen weiter auszubauen, sodass nicht mehr nur zentrale Punkte abgedeckt werden, sondern auch Lademöglichkeiten in den zentrumsfernen Stadtteilen gegeben sind. Das Bezahlsystem funktioniert über das Mobiltelefon. Durch das Versenden einer SMS wird der Ladevorgang gestartet. Sobald Sie das Kabel wieder herausziehen, wird der Ladevorgang abgebrochen. Im Anschluss informiert Sie eine SMS über die Gesamtkosten. Abgerechnet wird immer im Viertelstunden-Takt. Das heißt, Sie bezahlen für jede angebrochene Viertelstunde. Bezahlt wird dann ganz bequem über die Mobilfunkrechnung.