Reset - Alexa auf Werkseinstellungen zurücksetzen Amazon Echo zurücksetzen bei Problemen - so geht's

Echo Lautsprecher sind flexibel einsetzbar und praktische Begleiter des Alltags. Treten allerdings Probleme auf oder wechselt das Gerät den Besitzer, ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellung ratsam. Je nach Echo Modell können die Schritte für ein Reset variieren. Wir zeigen, was Nutzer befolgen müssen.

Wir erklären, wie Nutzer ihre Echo Modelle bei Problemen auf Werkseinstellung zurücksetzen

Echo Lautsprecher zurücksetzen – Tipps vor dem Reset

Ein Reset oder Zurücksetzen von Echo Lautsprechern auf die Werkseinstellungen ist bei der Problemlösung der letzte Ausweg. Denn daraufhin muss der entsprechende Amazon Smart Speaker komplett neu eingerichtet und personalisiert werden. Wird der Echo jedoch beispielsweise verschenkt ist es praktisch, als Vorbesitzer zu wissen, dass keine Daten mehr auf dem Echo gespeichert sind und das Echo Modell auch aus der eigenen Geräteliste verschwindet.

Bei Problemen in der Anwendung im Smart Home kann es hingegen nervig sein, all seine Geräte nach dem Zurücksetzen erneut per Alexa App (Android | iOS) mit dem Speaker zu verbinden. Deshalb sollten Nutzer es zuerst mit einem Neustart ihres Echo Lautsprechers probieren und ihn für einige Sekunden von der Stromquelle trennen. Wenn daraufhin weiter Schwierigkeiten auftreten, helfen die folgenden Maßnahmen bei der Zurücksetzung eines Amazon Echo Geräts weiter.

Amazon Echo (3. Gen.), Anthrazit Stoff
Smarter Lautsprecher mit 360-Grad Premium-Klang und Sprachsteuerung mit Alexa
Smarter Lautsprecher mit 360-Grad Premium-Klang und Sprachsteuerung mit Alexa
Stand: 28.10.2020

Echo Dot 3 und Echo 3 zurücksetzen – aktuelle Echo Lautsprecher zurücksetzen

Aktuelle Modelle werden auf eine ähnliche Art zurückgesetzt. Deshalb zeigen wir an dieser Stelle exemplarisch, wie Nutzer Echo Dot 3 und Echo 3 zurücksetzen. Dafür müssen Alexa Anwender lediglich die Aktionstaste für zirka 20 Sekunden gedrückt halten und darauf warten, bis der Lichtring orange wird. Dieses Leuchten signalisiert den Erfolg des Zurücksetzens auf die Werkseinstellungen. Welche Echo Geräte ebenfalls mit Hilfe der Aktionstaste zurückgesetzt werden, zeigt die unten angeführte Übersichtstabelle.

Echo 2 auf Werkseinstellung zurücksetzen

Echo Geräte beispielsweise der zweiten Generation lassen sich nicht mit der Aktionstaste, sondern mit einer Tasten-Kombination auf die Werkseinstellung zurücksetzen. Der Reset eines Echo 2 ist z. B. in nur wenigen Schritten erledigt:

  1. Die "Mikrofon-aus-Taste" (erkennbar am Mikrofon-Symbol) und die "Leiser"-Taste (erkennbar am Minus-Symbol) gleichzeitig für etwa 20 Sekunden gedrückt halten, bis der Lichtring orange leuchtet.
  2. Sobald der Echo 2 blau leuchtet die Tasten loslassen.
  3. Das Gerät schaltet sich dann automatisch aus- und dann wieder ein, um schließlich in den Einrichtungsmodus zu wechseln.
  4. Nun kann der Lautsprecher mit dem eigenen WLAN-verknüpfen und erneut personalisieren werden.

Echo Plus 2 zurücksetzen

Wie bereits beschrieben lässt sich auch der  Echo Plus 2. Generation durch das Drücken der Leiser- und Mikrofon-aus-Taste zurücksetzen. Das Besondere bei Echo Plus 2: Soll Echo Plus 2 beim Reset die Verbindungen zu den Smart Home-Geräten beibehalten, müssen Nutzer lediglich die Aktionstaste für mindestens 20 Sekunden gedrückt halten und darauf warten, dass sich der Lichtring aus- und wieder einschaltet.

Reset von Echo und Echo Plus der ersten Generation

Amazon Echo und Echo Plus verfügen über eine klassische Reset-Funktion, die sich auf der unteren Seite des Echo Lautsprechers befindet. Die Tasten auf dem Bedienfeld sind daher nicht für das Zurücksetzen der Echos der ersten Generation programmiert. Folgende Schritte sollten Besitzer der ersten Echo Lautsprecher für ein Reset befolgen:

1. Echo oder Echo Plus drehen, um die untere Seite gut erreichen zu können, da hier der Reset-Knopf sitzt.

2. Per Büroklammer die Reset-Funktion aktivieren und in das kleine Loch drücken , bis ein Widerstand bemerkbar wird und sich der Lichtring orange färbt.

3. Nach zirka 20 Sekunden sollte der Lichtring des Amazon Echo wieder blau leuchten. 

Echo Shows zurücksetzen

Echos mit Display können über Touch-Display bedient werden und bieten zwei Reset-Möglichkeiten:

  1. Über den Sprachbefehl "Gehe zu Einstellungen" oder durch Wischen von oben nach unten auf dem Display die Rubrik "Einstellungen" auswählen. 
  2. Dann "Geräteoptionen" anklicken.
  3. "Auf Werkseinstellung zurücksetzen" wählen. Dadurch werden alle persönlichen Informationen gelöscht.

Echo Modelle bei Problemen zurücksetzen – Maßnahmen im Überblick

Für den Reset der Echo Modelle sind unterschiedliche Maßnahmen nötig, um ihn auf Werkeinstellung zurückzusetzen. In der Tabelle haben wir alle Echo Modelle zusammengefasst und die Schritte, die zum Zurücksetzen nötig sind:

Echo Modelle

Echo Reset Tastenkombination/Maßnahme

Aktionstaste (runder Punkt) zirka 20 Sekunden gedrückt halten, ein kreisender orangener Lichtring signalisiert den Reset-Erfolg

Mikrofon-aus-Taste (Mikrofon-Symbol) und Leiser-Taste (Minus-Symbol) für zirka 20 Sekunden gedrückt halten, bis der Lichtring orange leuchtet-

Echo Auto

Mikrofon-aus- und Aktionstaste für zirka 15 Sekunden gedrückt halten

Echo 1, Echo Plus

Reset-Knopf auf der Unterseite mit Hilfe einer Büroklammer o. Ä. für zirka 20 Sekunden auslösen

Echo Shows

  • Über Sprachbefehl „Gehe zu Einstellungen“ veranlassen oder durch Wischen auf „Einstellungen“ tippen.
  • „Geräteoptionen“ auswählen
  • „Auf Werkeinstellungen zurücksetzen“ und den Reset starten
Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.