Fahrrad Alarmanlagen Check: Modelle, Funktionsweisen & Angebote Fahrrad Alarmanlagen im Test-Vergleich – die besten Modelle

Fahrräder, Pedelecs und E-Bikes sind die gesunde Alternative zum Auto. Für ein gutes Fahrrad müssen Nutzer jedoch gut einige hundert Euro bezahlen. Damit der Spaß und die Investition langfristig erhalten bleiben, versprechen Fahrrad Alarmanlagen Schutz vor Diebstahl. Die Auswahl reicht von der Fahrrad Alarmanlage mit Fernbedienung bis zum Fahrradschloss mit integrierter Sirene. In unserem Fahrrad Alarmanlagen Test-Vergleich verraten wir, wie die Modelle in Tests oder im Vergleich abgeschnitten haben und wo es gute Versand-Angebote gibt.

Fahrräder sind bei Dieben begehrt, eine Fahrrad Alarmanlage hilft präventiv

Fahrrad Alarmanlagen – das Wichtigste in Kürze

Prinzipiell lassen sich drei Formen von Fahrrad Alarmanlagen unterscheiden.

  • Stand-alone Fahrrad Alarmanlage: Bei der Stand-alone Fahrrad Alarmanlage erfolgt nur eine Alarmierung. Die Geräte arbeiten rein präventiv und verhindern Diebstahl nur durch Abschreckung.
  • Bremsscheiben Fahrrad Alarmanlage: Eine Bremsscheiben Fahrrad Alarmanlage ist kompakt, und kombiniert Abschreckung durch Alarmton mit einer Wegfahrsperre. Problem: Der Dieb kann das Fahrrad noch immer in ein Auto heben und wegfahren.
  • Fahrradschloss Alarmanlage: Den sichersten Fahrrad Diebstahlschutz bildet die Kombination eines Fahrradschlosses, bei der das Rad an einen Gegenstand fixiert wird, zusammen mit einem Alarmgeber.

Fahrrad Alarmanlagen im Test Check und Vergleich

Die in unserem Fahrrad Alarmanlagen Vergleich vorgestellten Produkte richten sich jeweils an verschiedene Käufergruppen. Die empfohlene ABUS Alarmbox bietet in unseren Augen den perfekten Einstieg in die Fahrrad Alarmsicherung. Wir empfehlen außerdem die Kombination mit einem Fahrradschloss.

ABUS Alarmbox – Durchdachte Fahrrad Alarmanlage und Empfehlung der Redaktion

Die ABUS Alarmbox zeichnet sich durch einfache Bedienung aus. In unseren Augen einer der wichtigsten Punkte, denn nur wenn sich eine Fahrrad Alarmanlage unkompliziert bedienen lässt, wird sie auch genutzt. Die Funktionen sind durchdacht: Hoher Schutz vor Fehlalarmen, zuverlässige Alarmierung und eine sichere Befestigung machten die ABUS Alarmbox zum Redaktions-Favoriten.

ABUS Alarmbox
Mobile Alarmanlage – ideal zum Sichern von Gegenständen wie Fahrrädern und Kinderwägen. Inkl. intelligentem Alarm bei Erschütterungen.
Mobile Alarmanlage – ideal zum Sichern von Gegenständen wie Fahrrädern und Kinderwägen. Inkl. intelligentem Alarm bei Erschütterungen.
Erhältlich bei:
Stand: 22.10.2021

Tchipie Bremsscheibenschloss – Empfehlung Fahrrad Alarmanlage für kleines Budget

Das Tchipi Bremsscheibenschloss vereint Wegfahrsperre mit Alarmton. Käufer erhalten hier eine Grundsicherung zum günstigen Preis. Allerdings schützt ein Bremsscheibenschloss nicht davor, dass das Fahrrad einfach schnell in einen Transporter gehoben wird. Auch ein automatischer Schutz vor Fehlalarmen oder eine Empfindlichkeitseinstellung für das Auslösen von Alarmen fehlt, dafür ist dieses Modell besonders günstig.

Tchipie Bremsscheibenschloss Alarm
Bremsenscheibenschloss mit integrierter Alarmanlage für Motorräder oder Fahrräder. Mit akustischem Alarm und optischem Warnsignal.
Bremsenscheibenschloss mit integrierter Alarmanlage für Motorräder oder Fahrräder. Mit akustischem Alarm und optischem Warnsignal.
Erhältlich bei:
Stand: 22.10.2021

ABUS 770A SmartX – Empfehlung Fahrrad Alarmanlage für teure Räder

Das ABUS 770A SmartX Fahrradschloss bietet den kompletten Vollschutz. Ein starkes Bügelschloss mit integriertem Alarm. Der hohe Preis schreckt im ersten Moment ab, aber im Gegensatz zu allen anderen Lösungen in unserem Fahrrad Alarmanlagen Vergleich müssen Nutzer nicht zusätzlich Geld für ein Fahrradschloss ausgeben. Für die Nutzung ist leider ein Bluetooth-Smartphone Pflicht.

ABUS Bügelschloss 770A SmartX
Bügelschloss mit schlüssellosem Smart X Schließsystem mit Bluetooth-Funktion. Inklusive Alarmfunktion mit mind. 100 dB. -16%
Bügelschloss mit schlüssellosem Smart X Schließsystem mit Bluetooth-Funktion. Inklusive Alarmfunktion mit mind. 100 dB.
UVP 219,95 €
Stand: 22.10.2021

Lancoon Fahrradalarm – Empfehlung Fahrrad Alarmanlage für Komfort-Liebhaber

Die Fahrrad Alarmanlage Lancoon bietet eine Fernsteuerung und ähnelt auf dem ersten Blick der ABUS Alarmbox, ist in unseren Augen aber nicht so sicher, da ein Dieb die zur Befestigung mitgelieferten Kabelbinder mit entsprechendem Werkzeug einfach lösen kann. Schön ist die Einstellungsmöglichkeit der Sensor-Empfindlichkeit.

Lancoon Fahrradalarm
Wasserdichte Diebstahlsicherung für Motorräder oder Fahrräder mit vielseitigen Funktionen, wie Diebstahlalarm, Fahrzeug-Finden und SOS-Funktionen.
Wasserdichte Diebstahlsicherung für Motorräder oder Fahrräder mit vielseitigen Funktionen, wie Diebstahlalarm, Fahrzeug-Finden und SOS-Funktionen.
Erhältlich bei:
Stand: 22.10.2021

Fahrrad Alarmanlagen im Vergleich – die technischen Daten

Einfache Bedienung ist das A und O einer Fahrrad Alarmanlage. Denn wird es nicht aktiviert, hilft auch das beste Sicherungsgerät nichts. Hier haben die ABUS Alarmbox und das Tchipie Bremsscheibenschloss die Nase vorn. Beide werden mit mechanischen Schlüsseln und Druckknöpfen bedient. Die ABUS Alarmbox hat einen automatischen Mechanismus integriert, der Fehlalarme minimiert. Der Lancoon Fahrradalarm ist günstig, zeigt aber Schwächen bei den Kabelbindern. Das ABUS Bügelschloss ABUS 770A SmartX bietet Vollschutz, ist aber teuer und benötigt zum Funktionieren ein Smartphone.

Stand: 08/2021

ABUS Alarmbox

Lancoon Fahrradalarm

Tchipie Bremsscheibenschloss

ABUS 770A SmartX

Geeignet für

Abschreckung

Abschreckung

Basisschutz

Vollschutz

Bewegungsmelder

ja

ja

ja

ja

Schloss

nein

nein

ja, Bremsscheibenschloss

ja, Bügelschloss

Lautstärke Alarmton

100 dB

113 dB

110 dB

100 dB

Fehlalarmsicherung

ja

ja

ja

ja

Scharfschaltung

Knopf am Gerät

Fernbedienung

Knopf am Gerät

automatisch per Bluetooth

Smartphone App

nein

nein

nein

ja

Fernbedienung

nein

ja

nein

nein

Wasserfestigkeit

keine Angabe

IP55

IP06

keine Angabe

Batterie

CR2

3x AAA

6x LR44

Akku

Preis Amazon

44,95 Euro

18,99 Euro

21,99 Euro

159 Euro

So kam unsere Expertenbewertung für die Fahrrad Alarmanlagen zustande

Bei der Bewertung der Fahrrad Alarmanlagen in unserem Test-Vergleich haben wir den Fokus auf Sicherheit und einfache Bedienung gelegt. Zudem haben wir berücksichtigt, ob die Geräte zwischen einem echten Diebstahlversuch und einer zufälligen Bewegung unterscheiden können.

Sofern wir valide Bewertungen anderer Redaktionen berücksichtigt haben, wie Stiftung Warentest, haben wir in unserem Fahrrad Alarmanlagen Test-Vergleich auf die entsprechenden Quellen verlinkt. Mit unseren umfangreichen Recherchen wollen wir Lesern und Leserinnen einen umfangreichen Überblick und eine fundierte Kaufberatung zur Verfügung stellen. Dabei ist es unser Anspruch, technische Sachverhalte leicht verständlich zu vermitteln und zu zeigen, worauf es bei den jeweiligen Produktgruppen ankommt.

Kaufberatung Fahrrad Alarmanlagen – die wichtigsten Kriterien beim Kauf

Worauf kommt es beim Kauf einer Fahrrad Alarmanlage an und auf welche Technik sollten Interessierte bei der Auswahl achten? In unserer Fahrrad Alarmanlagen Kaufberatung kommen wir auf den Punkt.

Bedienung: Das wichtigste Kriterium bei einer Fahrrad Alarmanlage ist die Einfachheit der Bedienung. Schnell beim Gang zum Bäcker das Gerät aktivieren, während das Fahrrad vor dem Laden steht? Wer hier erst umständlich Codes eingeben muss, verzichtet vielleicht darauf. Doch viele Fahrraddiebe schlagen gerade in solchen Momenten zu, denn sie wissen, dass Nutzer bei diesen Gelegenheiten nachlässig werden.

Befestigung: Die Befestigung einer Fahrrad Alarmanlage ist enorm wichtig. Kann sie der Dieb einfach entfernen, hat er ungestörten Zugriff auf das Fahrrad. Viele Fahrrad-Diebesbanden sind mit Transportern unterwegs, in die sie die Fahrräder heben und sich dann schnell vom Tatort entfernen. Eine Alarmanlage wird dann später in der Werkstatt der Diebe entfernt. Beim Kauf sollte deshalb darauf geachtet werden, dass die Fahrrad Alarmanlage mit Spezial-Kabelbindern zur Befestigung ausgeliefert wird, die einfachen Werkzeugen widerstehen können.

Schlossfunktion: Die Schlossfunktion hängt eng mit der Befestigung zusammen. Eine Fahrrad Alarmanlage die Fahrradschloss und Alarmanlage in einem Gerät vereint, bietet größtmöglichen Schutz. Allerdings sollten Nutzer hier darauf achten, dass sie ihr Fahrrad mit dem Schloss an einen festen Gegenstand wie einem Zaungitter fixieren können. Der Nachteil solcher Lösungen ist in der Regel der hohe Preis. Als Alternative empfehlen wir eine gute Fahrrad Alarmanlage zusammen mit einem hochwertigen Fahrradschloss zu betreiben.

Alarmton: Der Alarmton einer Fahrrad Alarmanlage sollte um die 100 Dezibel oder lauter sein. Denn die Geräte sollen präventiv wirken, indem sie die Aufmerksamkeit umliegender Passanten auf sich ziehen und damit Fahrraddiebe vertreiben. Je lauter der Alarmton, desto mehr Aufmerksamkeit wird auf den Tatort gelenkt.

Fehlalarme: Um zu verhindern, dass z. B. spielende Kinder einen Fehlalarm auslösen, sollte der Sensor in der Fahrrad Alarmanlage zwischen einer kurzen und längeren Erschütterung unterscheiden können.

Fahrrad Alarmanlage ABUS Alarmbox im Check – Bewertung der Redaktion

Bei der ABUS Alarmbox merkt man sofort, dass die Entwickler keine Neulinge in Sachen Sicherheitstechnik sind. Die Box beschränkt sich zwar auf die wichtigsten Funktionen, führt diese aber exzellent aus. Das macht sich bereits bei den Komponenten zur Befestigung bemerkbar. Zur Auswahl stehen eine Klebebefestigung oder Spannbänder, die mit einer Metalleinlage verstärkt sind. Wer die Bänder kürzen will, benötigt Kraft und einen guten Bolzenschneider. Dies sollte auch bei der Montage beachtet werden: Wer versucht, Überstand mit einer Schere zu kürzen, beschädigt die Spannbänder.

Die ABUS Alarmbox ist eine durchdachte Fahrrad Alarmanlage mit einfacher Bedienung

Die Scharfstellung der ABUS Alarmbox erfolgt mechanisch per Schlüssel und Knopfdruck. Das finden wir unkompliziert und positiv. Selbst Kinder oder Personen, an die man das Fahrrad ausleiht, dürften damit schnell zurechtkommen. Zwei Schlüssel sind im Lieferumfang enthalten. Zum Vergleich: Wer sich für den Lancoon Fahrradalarm entscheidet und sich hier z. B. ein Lastenfahrrad mit einer anderen Person teilt, muss eine zweite Fernbedienung hinzukaufen.

Der Alarmton der ABUS Fahrrad Alarmanlage erreicht eine Lautstärke von 100 Dezibel. Das liegt im Mittelfeld und ist ausreichend laut, um Diebe abzuschrecken. Beim Sensor spricht ABUS von einer 3D-Sensortechnik. Für gewöhnlich wird in den Fahrrad Alarmanlagen ein Acceleration- bzw. Neigungssensor verbaut, wie er auch in Mährobotern zum Einsatz kommt. Stellt der Sensor eine Erschütterung bzw. Neigungsbewegung fest, gibt er Alarm. Die ABUS Alarmbox unterscheidet zwischen kurzen Erschütterungen, die z. B. auftreten, wenn jemand unbeabsichtigt gegen das Fahrrad stößt und längeren Bewegungen. Im ersten Fall ertönt nur ein kurzer Alarmton, im zweiten wird ein 15-sekündiger Alarmton ausgesendet.

Fazit der Redaktion: Die ABUS Alarmbox zählt für uns zu den Top Fahrrad Alarmanlagen. Einfache Bedienung, hohe Zuverlässigkeit und durchdachte Funktionen. Für den vollen Fahrrad Diebstahlschutz empfehlen wir zusätzlich ein Fahrradschloss zu verwenden, mit dem der Drahtesel an einen festen Gegenstand fixiert wird.

ABUS Alarmbox – wichtige Tests und Bewertungen zur Fahrrad Alarmanlage

  • Die Fahrrad Experten der englischsprachigen Cycling Weekly sprachen nach ihrem ABUS Alarmbox Test von einem „lauten und robusten Alarm“, der das Fahrrad mit einem neuen Sicherheits-Layer versehe. (Stand: ohne Datumsangabe)
  • Von der renommierten Stiftung Warentest liegt uns bislang noch keine Bewertung zur ABUS Alarmbox vor. (Stand: 08/2021)
  • Amazon Kunden bewerteten die ABUS Alarmbox mit durchschnittlich guten 4,5 von 5 Sternen. (Stand: 08/2021)

ABUS Alarmbox – Preis und beste Versand Angebote zur Fahrrad Alarmanlage

ABUS Alarmbox
Mobile Alarmanlage – ideal zum Sichern von Gegenständen wie Fahrrädern und Kinderwägen. Inkl. intelligentem Alarm bei Erschütterungen.
Mobile Alarmanlage – ideal zum Sichern von Gegenständen wie Fahrrädern und Kinderwägen. Inkl. intelligentem Alarm bei Erschütterungen.
Erhältlich bei:
Stand: 22.10.2021

Lancoon Fahrradalarm im Check – Bewertung der Redaktion

Ein Gerät, das auf den ersten Blick der ABUS Alarmbox gleicht, ist der Lancoon Fahrradalarm. Im Vergleich zum deutschen ABUS Hersteller konnten wir den Hersteller der Lancoon Fahrrad Alarmanlage jedoch nicht im Internet finden. Denn es handelt sich dabei um den chinesischen Anbieter Lanke Direct, der seine Produkte auf Amazon vertreibt.

Der Lancoon Fahrradalarm bietet eine Fernbedienung

Der größte Unterschied zur ABUS Alarmbox liegt in der Bedienung. Anstatt per mechanischem Schlüssel und Knopfdruck wird der Lancoon Fahrradalarm über eine Fernbedienung aktiviert. Das bietet Bedienkomfort, Radfahrer müssen hier aber zusätzlich auf den Batteriestand der Fernbedienung achten.

Nutzer können für die Alarmierung aus insgesamt 7 Empfindlichkeitsstufen auswählen. Werksseitig wird das Alarm-Gerät in der empfindlichsten Stufe ausgeliefert. Es arbeitet also immer mit einer hohen Empfindlichkeit und unterscheidet im Vergleich zur ABUS Alarmbox nicht zwischen „zufälliger“ Erschütterung und einem längeren Diebstahlversuch. Als Befestigungsmaterial liegen Klebe-Pads sowie Kabelbinder bei. Letztere sind nicht stahlverstärkt, was Dieben die Arbeit erleichtert. Hier empfehlen wir, im Baumarkt nach Alternativen Ausschau zu halten.

Was uns am Lacoon Fahrradalarm gut gefällt ist die Wasserdichtigkeit nach Schutzklasse IP55, ein Platzregen sollte den Alarmgeber somit nicht beschädigen. Außerdem bietet das Gerät eine SOS-Funktion. Kommt der Fahrradfahrer in Bedrängnis, kann er über die Fernbedienung einen SOS-Alarm auslösen und so auf sich aufmerksam machen.

Fazit der Redaktion: Der Lancoon Fahrradalarm hebt sich von gleichartigen Lösungen durch seine Fernbedienung und gute Ideen wie eine SOS-Funktion ab. Sicherheitsmängel am Befestigungsmaterial trüben den guten Eindruck, was der günstige Preis aber wett macht.

Lancoon Fahrradalarm im Check – wichtige Tests und Bewertungen

  • Von der Stiftung Warentest lag uns zum Zeitpunkt der Artikelerstellung noch kein Test des Lancoon Fahrradalarms vor. (Stand: 08/2021)
  • Bei den Amazon Kundenbewertungen erreichte der Lancoon Fahrradalarm durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen. (Stand: 08/2021)

Lancoon Fahrradalarm – Preis und beste Angebote

Lancoon Fahrradalarm
Wasserdichte Diebstahlsicherung für Motorräder oder Fahrräder mit vielseitigen Funktionen, wie Diebstahlalarm, Fahrzeug-Finden und SOS-Funktionen.
Wasserdichte Diebstahlsicherung für Motorräder oder Fahrräder mit vielseitigen Funktionen, wie Diebstahlalarm, Fahrzeug-Finden und SOS-Funktionen.
Erhältlich bei:
Stand: 22.10.2021

Fahrrad Alarmanlage Tchipie Bremsscheibenschloss – Bewertung des Redakteurs

Das Tchipie Bremsscheibenschloss vereint die Funktionen einer Fahrrad Alarmanlage mit der einer Wegfahrsperre. Damit stehen Diebe vor einem zusätzlichen Hindernis. Denn ist das Fahrrad nur mit einer Alarmanlage gesichert, muss nur diese „unschädlich“ gemacht werden. Bei einem Bremsschloss muss zusätzlich ein mechanisches Hindernis aus dem Weg geräumt werden. Früher wurden Bremsschlösser vor allem bei Motorrädern eingesetzt, da Fahrräder aufgrund des geringen Gewichtes einfach angehoben und in einem Fahrzeug weggebracht werden konnten. Ziel ist dann in der Regel eine Hehler Werkstatt, in der die mechanischen Sicherungsmechanismen entfernt werden.

Die Tchipie Scheibenbremse bietet eine integrierte Alarmfunktion

Das Tchipie Bremsscheibenschloss verfügt über einen integrierten Vibrationssensor, der bei Manipulationsversuchen einen 10-sekündigen Alarm mit einer Lautstärke von 110 Dezibel auslöst. Aktiviert wird die Fahrrad Alarmanlage durch Drücken der Sperrtaste. Ein kurzer Piepton quittiert die Scharfstellung. Eine vorzeitige Deaktivierung des Alarms ist durch Entsperren des Schlosses per mechanischen Schlüssel möglich. Kurzzeitige Vibrationen quittiert die Alarmanlage mit einem dreifachen Warnton, so dass bei unbeabsichtigten Stößen nicht gleich ein Fehlalarm ausgelöst wird.

Das Tchipie Bremsscheibenschloss unterstützt Fahrräder, deren Bremsscheibendicke unter 7 Millimetern liegt und die über eine gelochte Bremsscheibe verfügen. Mit im Lieferumfang befindet sich ein orangenes „Erinnerungskabel“. Dieses sollten Nutzer vom Bremsscheibenschloss zum Lenkergriff ziehen. Das Kabel soll Aufmerksamkeit erregen und den Fahrer erinnern, dass sich das Schloss noch an der Bremsscheibe befindet. Wir das Fahrzeug bewegt, könnte das sonst zu Beschädigungen am Fahrzeug führen.

Fazit der Redaktion: Das Tchipie Bremsscheibenschloss mit Fahrrad Alarmanlage bietet neben dem Warnton beim Diebstahlversuch mit Wegfahrsperre eine zusätzliche Sicherheitsstufe. Da das Fahrrad immer noch in einen Lieferwagen gehoben werden kann, empfehlen wir trotzdem den zusätzlichen Einsatz eines guten Fahrradschlosses, mit dem sich das Rad an ein festes Objekt fixieren lässt. Mit 6 LR44 Batterien benötigt Tchipie viel Energie.

Tchipie Bremsscheibenschloss – wichtige Tests und Bewertungen zur Fahrrad Alarmanlage

  • Bislang liegen uns noch keine validen Tests von Stiftung Warentest oder anderen Redaktionen zum Tchipie Bremsscheibenschloss vor. (Stand: 08/2021)
  • Amazon Kunden bewerteten das Tchipie Bremsscheibenschloss mit 4,4 von 5 Sternen.

Tchipie Bremsscheibenschloss – Preis und beste Angebote

Tchipie Bremsscheibenschloss Alarm
Bremsenscheibenschloss mit integrierter Alarmanlage für Motorräder oder Fahrräder. Mit akustischem Alarm und optischem Warnsignal.
Bremsenscheibenschloss mit integrierter Alarmanlage für Motorräder oder Fahrräder. Mit akustischem Alarm und optischem Warnsignal.
Erhältlich bei:
Stand: 22.10.2021

ABUS 770A SmartX Fahrrad Alarmanlage im Test – Bewertung der Redakteur

Das ABUS 770A SmartX Fahrradschloss mit integrierter Fahrrad Alarmanlage ist ein High-End-Produkt mit smarten Funktionen. Nutzer verknüpfen das Schloss per ABUS SmartX App (Android | iOS) mit einem Smartphone. Zur Aktivierung ist eine Schlüsselkarte notwendig, die im Lieferumfang enthalten ist. Die Verbindung zwischen Smartphone und Fahrradschloss erfolgt jedoch per Bluetooth. Befindet sich der Nutzer in Bluetooth-Reichweite, entsperrt sich das Schloss automatisch und umgekehrt. Das funktionierte in unserem ABUS 770A SmartX Test problemlos, einziger Nachteil: Hat man das Smartphone verloren oder ist der Akku gerade leer, bleibt das Fahrrad abgesperrt.

Das ABUS 770A SmartX Bügelschloss mit integriertem Alarm bietet ein Höchstmaß an Sicherheit

Neben der höchsten ABUS Sicherheitsstufe 15 für Fahrradschlösser, gehört auch eine integrierte Fahrrad Alarmanlage zur Ausstattung von ABUS 770A SmartX. Diese nutzt ebenso wie die ABUS Alarmbox eine 3D-Sensortechnik, schlägt also auch Alarm, wenn das Fahrrad angehoben wird. Ebenso wird bei kurzen Erschütterungen nur ein Warnton abgegeben, um Fehlalarme zu vermeiden.

Das smarte Fahrradschloss ABUS 770A SmartX arbeitet nicht mit Batterien, sondern mit einem integrierten Akku, der per USB-Kabel aufgeladen werden muss. In unserem Test erwies sich der Akku als leistungsstark: Im dreiwöchigen Dauereinsatz, bei dem wir täglich zirka 6 Schließvorgänge veranlassten, betrug der Akkustand noch immer 70 Prozent.

Fazit der Redaktion: Das ABUS 770A SmartX Bügelschloss mit integriertem Alarm ist die perfekte Sicherung für Fahrräder. Hier erhalten Technik-affine Käufer eine Rundumlösung in einem Gerät. Aufgrund des hohen Anschaffungspreises eignet es sich jedoch überwiegend zur Absicherung von teuren Fahrrädern. Eine günstigere Alternative bietet die ABUS Alarmbox zusammen mit einem guten mechanischen Fahrradschloss.

ABUS 770A SmartX – wichtige Tests und Bewertungen

  • Die Fahrrad-Experten von lifecyclemag.de bewerteten das ABUS 770A SmartX Konzept als „super“ und bemerkten, dass der Alarm ein „Gefühl von Sicherheit“ gebe. (Stand: 10/2020)
  • Von der Stiftung Warentest liegt uns bislang noch kein Test zum ABUS 770A SmartX Fahrrad-Bügelschloss mit integrierter Fahrrad Alarmanlage vor. (Stand: 08/2021)
  • Amazon Kunden bewerteten das ABUS 770A SmartX Fahrradschloss mit verbauter Fahrrad Alarmanlage mit durchschnittlich 3,8 von 5 Sternen. (Stand: 08/2021)

ABUS 770A SmartX Fahrrad Alarmanlage & Schloss – Preis und beste Angebote

ABUS Bügelschloss 770A SmartX
Bügelschloss mit schlüssellosem Smart X Schließsystem mit Bluetooth-Funktion. Inklusive Alarmfunktion mit mind. 100 dB. -16%
Bügelschloss mit schlüssellosem Smart X Schließsystem mit Bluetooth-Funktion. Inklusive Alarmfunktion mit mind. 100 dB.
UVP 219,95 €
Stand: 22.10.2021

Was sind die besten Fahrrad Alarmanlagen?

In unserer Fahrrad Alarmanlage Test-Überblick empfehlen wir folgende Geräte:

  • ABUS Alarmbox –Empfehlung der Redaktion
  • Tchipie Bremsscheibenschloss –Fahrrad Alarmanlage für kleines Budget
  • ABUS 770A SmartX –Fahrrad Alarmanlage für teure Räder
  • Lancoon Fahrradalarm –Fahrrad Alarmanlage für Komfort-Liebhaber

Was kostet eine Fahrrad Alarmanlage?

Einsatzfähige Fahrrad Alarmanlagen sind bereits ab zirka 25 Euro erhältlich. Je nach Ausstattung und qualitativer Verarbeitung variieren die Preise. Wer ein Kombigerät aus Fahrradschloss und Fahrrad Alarmanlage sucht, kann auch über 200 Euro ausgeben. So hat ABUS z. B. die UVP für sein ABUS Bügelschloss 770A SmartX auf 219,95 Euro festgesetzt. (Stand: 08/2021)

Was ist eine Fahrrad Alarmanlage?

Eine Fahrrad Alarmanlage ist eine Alarmanlage, die das Fahrrad vor Diebstahl schützen soll. Die Wirkungsweise ist präventiv. Stellt sie einen Diebstahlversuch fest, gibt sie einen lauten Alarmton von sich, der die Aufmerksamkeit der in der Nähe befindlichen Personen auf das Fahrrad lenken soll. Diebe scheuen in der Regel Aufmerksamkeit und stellen ihren Diebstahlversuch ein, um den Tatort möglichst schnell verlassen zu können und nicht entdeckt zu werden.

Wozu benötigt man eine Fahrrad Alarmanlage?

Eine Fahrrad Alarmanlage bietet in den meisten Fällen einen zusätzlichen Schutz zu einem Fahrradschloss. Ein Fahrradschloss setzt einen Dieb mechanischen Widerstand entgegen, eine Fahrrad Alarmanlage setzt auf Abschreckung. Zusammen bilden beide Geräte einen idealen Fahrrad Diebstahlschutz. Allerdings sollte das Fahrrad an einem festen Objekt fixiert sein, wie ein Zaun, einem Hydranten oder Geländer. Denn aufgrund ihres geringen Gewichts sind Fahrräder der Gefahr ausgesetzt einfach angehoben und fortgebracht zu werden.

Was sind die Vorteile einer Fahrrad Alarmanlage?

Fahrrad Alarmanlagen bieten folgende Vorteile:

  • Abschreckung von Dieben
  • Schutz vor Diebstahl des Fahrrads
  • Schutz vor Fahrrad Vandalismus
  • Günstige Anschaffungskosten

Was sind die Nachteile einer Fahrrad Alarmanlage?

Fahrrad Alarmanlagen bringen folgende Nachteile mit sich:

  • Energieversorgung benötigt regelmäßige Wartung
  • Benötigen Platz am Fahrrad

Wie funktioniert eine Fahrrad Alarmanlage?

Eine Fahrrad Alarmanlage nutzt Sensoren, die Erschütterungen entdecken. Moderne Lösungen arbeiten mit sogenannten Acceleration Sensoren bzw. Neigungssensoren. Das Wirkungsprinzip ist wie bei Smartphones: Wird das Fahrrad angehoben oder zu einer Seite geneigt, löst der Sensor einen Alarmton aus. Um Fehlalarme möglichst zu verhindern, messen manche Fahrrad Alarmanlagen die Dauer der Vibration bzw. der Erschütterung. Ist diese nur kurz, wird nur ein kurzer Alarmton ausgegeben, denn das Fahrrad könnte auch von einem Ball spielender Kinder getroffen worden sein. Erst wenn die Neigungsbewegungen oder Vibrationen länger anhalten, wird eine längere Alarmierung ausgelöst.

Die Lautstärke von Fahrrad Alarmanlagen beträgt um die 100 Dezibel, ist also laut genug, um nachts auch schlafende Anwohner aufzuwecken. Die Befestigung am Fahrrad erfolgt meist via Spannbänder oder Kabelbinder am Fahrradgestell. Alternativ liegen oft auch Klebe-Plättchen bei.

Wie installiert man eine Fahrrad Alarmanlage?

Die Installation einer Fahrrad Alarmanlage ist spielend einfach:

  1. Einlegen der Batterien oder Aufladen des Akkus der Fahrrad Alarmanlage
  2. Fahrrad Alarmanlage am Fahrradrahmen befestigen
  3. Fahrrad Alarmanlage scharfstellen

Spezialwerkzeug oder technische Kenntnisse sind zur Installation einer Fahrrad Alarmanlage nicht nötig, weshalb sich die Geräte auch für Laien sehr gut eignen.

Welche Marken bieten Fahrrad Alarmanlagen an?

Das Segment der Fahrrad Alarmanlagen ist noch sehr jung und relativ klein. Pionierarbeit leistete ABUS, der als einer der ersten Sicherheitsanbieter elektronische Alarmierungen in seine Fahrradschlösser mit einbaute. Viele Geräte wie der in unserem Fahrrad Alarmanlagen Test-Vergleich vorgestellte Lancoon Fahrradalarm stammen von chinesischen Anbietern. Deren Lösungen ähneln sich überraschend oft. Das gleiche gilt für Bremsscheibenschlösser, eine Produktgruppe, die vor allem aus dem Motorradbereich stammt.

Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

Neues zu Alarmanlage
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon