Elektrogeräte ins Smart Home integrieren Für den Außenbereich: der innogy SmartHome Zwischenstecker

Der innogy SmartHome Zwischenstecker (Außen) wurde speziell für den Außenbereich konzipiert und dient unter anderem zur Stromversorgung von mobilen Unterhaltungsgeräten, der Gartenbeleuchtung, einem Notlicht oder sogar dem Grill im Frühling. Er präsentiert sich in Grau/Weiß mit integrierter Schutzklappe.

RWE SmartHome Zwischenstecker der (Außen)

Die smarte Schalthilfe für Außenanlagen und -geräte

Mit dem innogy SmartHome Zwischenstecker (Außen) erhalten Sie Flexibilität und eine zusätzlich abgesicherte Stromversorgung in Außenbereichen. Aufgrund der robusten Konstruktion und der integrierten Schutzklappe, die den Anschluss komplett verdeckt und bei Nutzung auf dem Stecker schützend aufliegt, eignet sich der smarte Zwischenstecker sogar für eine Verwendung bei Feuchtigkeit, besonders kalten oder sehr warmen Temperaturen. Mit dem innogy SmartHome Zwischenstecker (Außen) erhalten Sie also eine zuverlässige Hilfe und ergänzende Steuereinheit, die das gesamte Jahr über ihren Dienst leistet - unabhängig von der aktuellen Witterung.

In seiner Nutzung funktioniert der innogy SmartHome Zwischenstecker (Außen) so, wie man das von einem intelligenten Zwischenstecker erwarten darf. Er wird also einfach an die vorhandene Steckdose angeschlossen, der Stecker des Gerätes wird dann wiederum in den innogy SmartHome Zwischenstecker (Außen) gesteckt - so entsteht die gewünschte Zwischenschaltung. Sobald er angeschlossen ist, kann er Temperaturen von bis zu -20 und bis zu maximal 55 Grad trotzen, Spritzwasser wird dank der Schutzklappe mit spielender Leichtigkeit ignoriert.

Ergänzende Steuerung und flexible Schnittstellen

Unter anderem ergeben sich durch die Nutzung vom innogy SmartHome Zwischenstecker (Außen) komfortable Synergien, beispielsweise wenn dieser mit dem innogy Bewegungssensor verknüpft wird und so automatisch beim Erfassen von Bewegungen die Beleuchtung einschaltet. Zugleich lässt sich der intelligente Stecker in die innogy Smart Home App integrieren. So können Sie den aktuellen Zustand Ihrer Geräte auch dann überblicken, wenn Sie gerade einmal nicht Zuhause sind. Ebenso können Sie über diese App dann dezentral einzelne Geräte ab- oder anschalten. Das sorgt für einen bewussteren Umgang mit Energie und reduziert Stromkosten.

RWE SmartHome Zwischenstecker (Außen)

Technische Daten

  • System: innogy SmartHome
  • Gerätebezeichnung: PSSOz
  • Versorgungsspannung: 230 V / 50 Hz
  • Maximale Sendeleistung: 10 mW
  • Maximale Schaltleistung: 3680 W
  • Standby-Verbrauch: 0,5 W
  • Relais: Schließer
  • Schaltvermögen: 16 A (ohmsche Last)
  • Stehstoßspannung: 2500 V
  • Funkfrequenz: 868, 3 MHz
  • Abmessungen: 64 x 140 x 101,5 mm (B x H x T)
  • Gewicht: 225 g
  • Umgebungstemperatur: -20°C bis +55°C
  • Farbe: Korpus grau, Klappe weiß
  • Schutzart: IP 44 - Spritzwassergeschützt
  • Umgebungstemperatur: -20°C bis +55°C

Downloads: Bedienungsanleitung und Datenblatt

Eine Vielzahl von  innogy SmartHome Geräten  erhalten Sie auf Amazon.

 

Lesetipps zum Thema innogy SmartHome

innogy SmartHome Wandsender - Geräte per Knopfdruck steuern
innogy SmartHome Energy Control - Liest den Gesamtstromverbrauch
innogy SmartHome Power Control Solar | Ergänzung zur Solaranlage
innogy SmartHome System | Haussteuerung aus einer Hand
Praxistest: innogy SmartHome-System

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart.de Redaktion

Selbständiger Service-Designer und Webseiten-Betreiber. Liebt sein Smart Home. Interessiert sich für Internet-Technologie, Wirtschaft, Technik, Internet of Things – einfach alles Digitale. Passionierter Macher. Entwickelt, baut und berät Internet-Portale. Der erste Tweet am Morgen: sicherlich von Kai. Das Thema: sicherlich das Neueste aus der Smart Home Welt.