Smarte Indoor-Überwachungskamera Kasa Cam KC120: Günstige Alternative zur Nest Cam Indoor?

Für Eltern von Kleinkindern oder Besitzer abenteuerlustiger Haustiere kann ein Moment der Unaufmerksamkeit schnell unangenehme Folgen haben. Damit in Zukunft niemand mehr vor farbverschmierten Wänden oder zerfetzen Sofakissen steht, hat TP-Link eine eigene, smarte Indoor-Überwachungskamera auf den Markt gebracht. Diese soll über Zwei-Wege-Audio sogar ein Gespräch übertragen können und zusätzlich im Ernstfall Einbrecher auf frischer Tat filmen.

Die Kasa Cam KC120 soll das Zuhause sicherer machen

Die Kasa Cam KC120 als intelligenter Baby- und Haustiermonitor

Beim Mittagsschlaf oder während der Nacht ständig neben dem Bettchen der Kleinsten zu sitzen, kann auf Dauer ganz schön anstrengend werden. Deshalb fungiert die Kasa Cam KC120 im Bedarfsfall als kurzfristiger Babysitter und kann über den Zwei-Wege-Audio-Modus und das integrierte Mikrofon als Babyphone-Ersatz genutzt werden.

Bei älteren Kindern zeigt die im Eingangsbereich angebrachte Indoor-Überwachungskamera zum Beispiel an, ob sie schon von der Schule heimgekommen sind oder dokumentiert in der Küche, wer sich heimlich am Süßigkeiten Vorrat bedient. Wer dagegen lieber nachsehen möchte, ob die Katze heimlich ihre Krallen an der Tapete schärft oder der Hund verbotenerweise auf der Couch liegt, kann auch von unterwegs aus über die TP-Link App live mit seinem Liebling kommunizieren.

Die Kasa Cam KC120 überwacht den Schlaf der Kleinsten

Wie die Kasa Cam KC120 durch smarte Features die Sicherheit erhöht

Die mit dem Design Award 2017 ausgezeichnete Kasa Cam KC120 kann viel mehr als nur schick aussehen: sie zeichnet alle Videos in 1080p-Qualität auf und überträgt sie bei Bedarf als Live-Stream auf ein Smartphone. So kann jeder immer und überall nachsehen, ob zuhause alles in Ordnung ist. Zusätzlich lassen sich über die TP-Link App bereits erstellte Überwachungsvideos nachträglich downloaden.

Die Indoor-Überwachungskamera filmt diskret, was zuhause vor sich geht

Kasa Cam KC120 und Nest Cam Indoor im Vergleich

Wer die Kasa Cam KC120 neben der Nest Cam Indoor sieht, muss zweimal hinschauen: nicht nur optisch ähneln sich die beiden stark. Beide filmen in 1080p-Qualität, haben eine 130 Grad-Weitwinkellinse und bieten sowohl Livevideos als auch Archivierungsmöglichkeiten an. Sogar in Bezug auf die Überwachungszonen sind sie vergleichbar. Allerdings kann die etwas teurere Überwachungskamera von Nest noch einiges mehr als das günstigere Modell von TP-Link. So verfügt die Nest Indoor-Überwachungskamera zum Beispiel über IFTTT-Anbindung und diverse zubuchbare Sicherheitsservices. Außerdem ist die Nest App mit dem Smart Home-Lautsprecher Google Home kompatibel und lässt sich dementsprechend leichter mit anderen Smart Home-Komponenten vernetzen. Sie eignet sich also eher für Technikfans, die ihr gesamtes Zuhause vernetzen wollen. Wer dagegen nur eine gute Überwachungs- oder Babykamera sucht, für den ist die Kasa Cam KC120 eine gute und vor allem günstigere Alternative.

Lass dich bei Bewegungen und Geräuschen warnen per Smartphone, E-Mail oder Smartwatch (Apple und Android Wear).
Überwachungskamera mit App-Steuerung
Nest Cam Indoor Überwachungskamera

1080p HD, Weitwinkel, Zoom-Funktion, Mikrofon und Nachtmodus. Die Nest-Cam warnt bei Bewegungen und Geräuschen sofort via Smartphone-App oder auf Ihrer Smartwatch. Zusätzlich besitzt sie eine Gegensprechfunktion.

Jetzt bei Amazon kaufen

Kasa Cam KC120 Indoorkamera – Technische Details

  • Videoauflösung: 1080p
  • Weitwinkelobjektiv: 130°
  • Tonübertragung: Zwei-Wege-Audio
  • Größe: 79 x 79 x 136.73mm
  • Videodownloadmöglichkeit per App
  • Individuelle Aktivitätszonen festlegbar
  • Nachtsichtmodus
  • Bewegungssensor
  • Geräuschsensor
  • Push-Nachrichten
Die Kasa Cam KC120 hat viele praktische Sicherheitsfeatures

Preise und Verfügbarkeit der Kasa Cam KC120

Die Kasa Cam 120 ist bisher nur in den USA und Kanada für 129,99 Dollar (ca. 109,00 Euro) beim Hersteller TP-Link oder auf der amerikanischen Amazon-Website bestellbar. Wann die Markteinführung in Deutschland erfolgen soll, ist noch nicht bekannt. Weitere Informationen zur Kamera gibt es auf der Kasa Cam KC120 Produktseite des Herstellers.

Lesetipps zum Thema smarte Überwachungskamera

Arlo Q | Die 1080p HD IP Kamera von Netgear
Nest Cam Sicherheitskamera - Erhöhte Security für Smart Homes
Foscam C2 IP Kamera | Die Full HD-Überwachungskamera

Kamera-Kaufberatung: Die Top-Kameras im Überblick
Mehr Infos und Trends zum Smart Home

homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Studium Germanistik und Multimedia, zahlreiche Film- und Schreibprojekte, freie Autorin im Bereich Medizin, Pflege und Erlebnispädagogik. Stellt sich immer neuen technischen Herausforderungen. Kreativ und handwerklich geschickt. Heute Redakteurin bei home&smart. Mit Leidenschaft an der Entwicklung neuer Formate beteiligt. Lässt sich von Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen. Am Ende läuft alles rund.