Mit Siri Musik steuern – Möglichkeiten & Sprachbefehle Musik mit Siri steuern – so geht’s

Apples Sprachassistentin Siri ist in Smart Homes, die auf Apple HomeKit basieren, eine unverzichtbare Hilfe. Dank ihr steuern Nutzer smarte Lichter, Rollläden oder erhalten Antworten auf Fragen und Befehle. Wie sieht es in Sachen Entertainment aus und Musikhören? Wir zeigen, wie man mit Siri Musik steuert, verraten wichtige Sprachbefehle und erklären welche Streamingdienste unterstützt werden.

Dank praktischer Sprachbefehle können Nutzer mit Hilfe von Siri Musik abspielen lassen

Mit Siri Musik steuern – so geht’s

Im Smart Home erleichtern Sprachassistenten in vielen Bereichen den Alltag. Auch in Sachen Entertainment bieten sie mehr Komfort, wenn beispielsweise Musik per Sprachbefehl abgespielt wird. Bei Siri von Apple funktioniert das am besten mit dem herstellereigenen Musikdienst Apple Music. Für den größten Funktionsumfang ist also ein Apple Music Abonnement nötig. Wer auf Lautsprecher Musik streamen möchte, die mit Siri gesteuert werden soll, hat zwei Möglichkeiten:

Mit Siri Musik abspielen – hilfreiche Sprachbefehle

In Verbindung mit Apple Music spielt Siri unterschiedliche Befehle ab. Über spezielle Songwünsche, bis hin zu Radioprogrammen. Zudem navigiert sie sprachgesteuert durch Playlists.

Mit Siri konkrete Songwünsche und Alben abspielen

  • „Hey Siri, spiele das neueste Album von Foo Fighters.“
  • „Hey Siri, spiele ‚Lover‘ von ‚Taylor Swift‘.“
  • „Hey Siri, spiele die Playlist ‚Workout‘.“

Mit Siri Genre und Charts abspielen

  • „Hey Siri, spiele die Top-10-Songs der Welt.“
  • „Hey Siri, spiele Musik aus den 80ern.“
  • „Hey Siri, spiele beliebte Indie-Rock-Songs.“
  • „Hey Siri, spiele aktuelle Hits.“

Mit Siri Radiosender abspielen

  • „Hey Siri, spiele ‚1Live‘
  • „Hey Siri, spiele ‚DasDing‘
  • „Hey Siri, spiele ‚BigFM‘

Mit Siri die Wiedergabe steuern

  • „Hey Siri, diesen Titel überspringen.“
  • „Hey Siri, spiele das Album in zufälliger Reihenfolge.“
  • „Hey Siri, Stopp.“

Siri bei einem Multiroom-System nutzen

Wer Wert auf ein besonderes Musikerlebnis in den eigenen vier Wänden legt, hat meist ein Multiroom-System installiert. Das bedeutet, dass mehrere Lautsprecher in verschiedenen Räumen auf Wunsch gleichzeitig dieselbe Musik abspielen oder auch individuelle Playlists und Songs. Zum Beispiel hört die Mutter im Wohnzimmer einen Podcast, während das Kind in seinem Zimmer sein Lieblingsalbum abspielen lässt. Auch in diesem Fall gibt es praktische Siri-Sprachbefehle.

  • „Hey Siri, spiele das neue Album von James Blake in der Küche.“
  • „Hey Siri, spiele das überall ab.“
  • „Hey Siri, spiele den Podcast im Wohnzimmer ab.“
  • „Hey Siri, spiele Taylor Swift im Wohnzimmer und in der Küche.“

Welche Musik-Streamingdienste werden von Siri unterstützt?

Lange Zeit konnten Nutzer lediglich Musik mit Siri steuern, die vom herstellereigenen Musikdienst Apple Music abgespielt wurde und Inhalte aus der eigenen Mediathek. Mittlerweile öffnet sich Apple und es sind auch Drittanbieter mit Siri abspielbar:

  • Spotify (seit iOS 13)
  • Deezer (seit iOS 13)
  • YouTube Music (seit iOS 13)
  • iHeartRadio
  • radio.com
  • TuneIn
  • Amazon Music (angekündigt)
  • Pandora (angekündigt)

Hinweis: Nutzer müssen stets beim Aufrufen von Abspielwünschen den entsprechenden Dienst im Satz ergänzen. Zum Beispiel: „Hey Siri, spiele meine ‚Release-Radar‘-Playlist auf Spotify.“ Zudem ist nicht jeder Sprachbefehl mit der kostenlosen Version des unterstützten Streaming-Dienstes möglich. Bei Deezer Free lässt sich z. B. die Musik nur per Zufallswiedergabe abspielen. Für mehr Optionen ist eine bezahlpflichtiges Deezer Abonnement nötig.

Kann Siri Musik abspielen?

Ja, Siri kann Musik abspielen. Am besten funktioniert das allerdings, wenn man im Apple Universum bleibt. Das bedeutet Apple Music über iPhone, iPad, Mac, Apple Watch via HomePod oder HomePod mini. Erst langsam öffnet sich der Hersteller gegenüber Drittanbietern, sodass z. B. auch die Unterstützung von Amazon Music angekündigt ist. (Stand: 02/2021)

Was ist Apple AirPlay?

Mit AirPlay können Apple Nutzer unterschiedlichste Medien auf verschiedene Geräte teilen, die AirPlay unterstützen. Das können Fotos oder Musik sein, die über Apple TV, Lautsprecher oder Smart TVs geteilt werden. Auch andere Hersteller als Apple sind AirPlay-fähig. Dazu zählen zum Beispiel Samsung, Sony, Bose oder Sonos. Aktuell ist derzeit AirPlay 2 (Stand: 02/2021). AirPlay ist auch eine Möglichkeit, um beispielsweise ein Multiroom-System aufbauen zu können, sodass Musik mit Hilfe von Siri in unterschiedlichen Räumen abgespielt wird.

Was kostet Apple Music?

Apple Music bietet drei verschiedene Abo-Modelle. Die günstigste Variante ist für Studierende und kostet monatlich 4,99 Euro, für Einzelpersonen gibt es die mittlere Version für monatliche 9,99 Euro und das Angebot für Familien ist für 14,99 Euro pro Monat verfügbar. Alle Abo-Optionen bieten einen kostenlosen Probezeitraum von drei Monaten (Stand: 02/2021). Die Apple Music Kosten sind abhängig vom Umfang, der in den Abos geboten wird. Zum Beispiel ist nur in der Familien-Variante der Zugang für bis zu 6 Personen möglich und nur dort sind eigene Accounts für verschiedene Familienmitglieder anlegbar.

Was bietet Apple Music?

  • 70 Millionen Songs & iTunes Mediathek
  • Musik online oder offline hören
  • Musikvideos und Musik ohne Werbung
  • 100.000 Songs, die in die Mediathek geladen werden können
  • Zugriff über mehrere Geräte
  • Originalsendungen, Konzerte und exklusive Inhalte
  • Von Künstlern präsentierte On-Demand Inhalte und Radiosender
  • Optimale Bedienbarkeit mit Siri
Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.

Neues zu Siri
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon