Kopfhörer mit Sprachsteuerung OV von Onvocal: Kopfhörer kommuniziert mit Alexa, Siri und Google Now

OV von ONvocal bringt mehr als Musik ins Ohr: In die smarten Kopfhörer ist der Alexa Voice Service (AVS) von Amazon integriert. Neben Musikdatenbanken wie Amazon Music und Audible können Nutzer also auf über 5000 Alexa-Skills mittels Sprachbefehl zugreifen. Bedient wird OV ausschließlich über Sprachsteuerung und die Knöpfe am Headset. Weiß Alexa einmal nicht weiter, übernehmen Siri oder Google Now das Ruder.

OV ONvocal Kopfhörer mit Sprachsteuerung

OV kann mehr als nur Musik

Die Kopfhörer des Startups ONvocal stellen eine neue Ebene im Internet of Things dar: Sie erlauben die Kommunikation mit Internet und Smart Home per Sprachbefehl. Wie Amazon Echo steuert das Headset das gesamte Zuhause, nur ohne Echo-Lautsprecher oder Fernbedienung – auch von unterwegs. Das Sprachsystem Alexa wird per Druck auf einen Knopf am Headset aktiviert und reagiert auf Befehle wie „Ändere die Temperatur meines Nest-Thermostats“, „Rufe Oma an“ oder „Schalte meine Hue-Lampen ein“, die in das integrierte Mikrophon gesprochen werden. Die Übertragung erfolgt via Bluetooth-Verbindung der Kopfhörer mit dem Handy.

Perfekter Sound, optimale Abstimmung

Der Sound der Kopfhörer lässt sich mittels Sprachsteuerung oder kostenloser App (noch nicht verfügbar; Stand Dezember 2016) flexibel anpassen. Er kann über drei Soundvariablen fein auf die situativen Bedürfnisse abgestimmt werden. Über den Ambient-Regler werden Umgebungsgeräusche in der Mischung belassen oder ausgeblendet – so lassen sich Verkehrssicherheit und Musikgenuss vereinbaren. Voice regelt die eigene Stimme, was eine witzige Karaokefunktion mit sich bringt und Telefonate für die Gesprächspartner gehörfreundlicher macht. Über Audio lässt sich die Lautstärke der Musikspur verändern. Die Premium-Lautsprecher sorgen dabei für satte Bässe und klaren Sound – unabhängig davon, ob gerade telefoniert oder Musik gehört wird.

OV ONvocal Kopfhörer mit Alexa, Siri und Google Now @ onvocal.com

Technische Details

  • Lieferumfang: Kopfhörern und flexibel an die Körperform anpassbares Nackenband
  • App: kostenlos für iOS und Android
  • Bluetooth-Verbindung plus Kabelslot für direkte Übertragung
  • Batterielaufzeit: 8 Stunden bei vollem Betrieb
  • aptX®-Codec
  • doppelte, binaurale MEMS-Mikrophone
  • Sprachbefehlsteuerung über Amazon Alexa, Siri (iOS) und Google Now (Android)

Preise und Verfügbarkeit

Das OV-Headset ist ab Januar 2017 lieferbar und kostet 399 $ (ca. 382 Euro). Das Gerät kann vorbestellt werden, ONvocal nimmt jedoch vorerst nur Bestellungen aus den USA an.

homeandsmart.de Redaktion Sarah Mall

Studium der Übersetzungswissenschaft und Kultur- & Medienwissenschaften, freiberufliche Tätigkeiten als Lektorin und Texterin. Unendlich neugierig und gerne auf Entdeckungsreise. Immer mit Stift und Papier bewaffnet, um Gedanken und Begegnungen festzuhalten. Heute Redakteurin bei homeandsmart.de. Smart-Home-Technik als neues Terrain, das erforscht werden will. Mit positiver Energie und sonnengelbem Schal die Solaranlage der Redaktion.

verwandte Themen
Produkte zu Ganz schön smart!