Kabellose Musikbegleitung AirJack – Bluetooth-Gadget pimpt jeden Kopfhörer

Beim Joggen, Skateboarden oder Yoga Üben im Freien macht die passende Musik den ganzen Unterschied. Lästig nur, dass das Smartphone als Musikquelle immer in Kabelreichweite sein muss. Der über Indiegogo gepushte AirJack ist eine ebenso einfache wie geniale Lösung für dieses Problem. Das magnetische Gadget mit Bluetooth-Anbindung wird an der Kleidung befestigt und kommuniziert über größere Distanzen mit dem Smartphone. AirJack ist auch für Autoradios und Stereoanlagen geeignet, die einfach mit Bluetooth gespickt werden.

AirJack Stretching
Amazon Music Unlimited kostenlos testen - Music-Streaming-Dienst mit 40 Millionen Songs
40 Millionen Songs in Top-Qualität
Musikstreaming kostenlos

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos Amazon Music Unlimited. Riesige Songauswahl in Top-Qualität. Jederzeit mit nur einem Klick kündbar.

Kostenlos testen

Upgrade für den Lieblingskopfhörer

AirJack ist ein Bluetooth-Converter, der Klinkenanschlüsse und Kabel zu Audio-Geräten überflüssig macht. Nachdem das iPhone 7 von Apple ohne Klinkenanschluss auf den Markt gekommen ist, werden andere Technik-Spezis wahrscheinlich nachziehen. Kabellose Bluetooth-Kopfhörer bilden in Zukunft ein wichtiger Markt, sind jedoch nicht unbedingt günstig – Modelle von Sony und die Apple EarPods gibt es ab ca. 35 Euro. Wer seine Lieblingskopfhörer nicht eintauschen oder die teure Stereoanlage nicht ausrangieren will, hat mit AirJack den passenden Partner gefunden. Das viereckige Gadget ist dabei kaum größer als ein Zwei-Euro-Stück und hat ein Fliegengewicht von 10 g. Damit hat AirJack großes Potenzial für einen vielseitigen Einsatz, sogar beim Tanzen.

Mit AirJack Sport treiben

AirJack ist ein prima Begleiter für sportliche Betätigung. Ob der passende Soundtrack für die Laufrunde oder sanfte Entspannungsmusik während der Yoga-Session, der Bluetooth-Button soll mittels Magnet bombenfest an der Kleidung sitzen und den Alltag flexibel begleiten. Durch eine Reichweite von ca. 15 Metern gewährt er mehr Bewegungsfreiheit als manch anderer Bluetooth-Kopfhörer. Gerade für die Halfpipe im Skate-Park oder das Gewichtheben im Fitnessstudio ist die Befreiung vom Smartphone sinnvoll. Die Akkulaufzeit von 32 Stunden reicht sogar für einen Marathon aus.

AirJack am Shirt

Spotify und Co. kabellos in Haus und Auto

AirJack kann Musik an Kopfhörer, Lautsprecher und Stereoanlagen übertragen. Daher eignet sich der Stecker auch für den Einsatz im Auto und macht ältere Radio-Modelle bluetoothfähig. Mit einem 90°-AUX-Adapter wird die heimische Stereo-Anlage fit für Streamingdienste. Sind Geräte einmal mit AirJack verbunden worden, erkennt er sie automatisch wieder. Die Bedienung des AirJacks ist also genauso simpel wie das Design.

Wie funktioniert AirJack?

AirJack kann unter anderem mit Smartphones, Tablets, Laptops und Smart Watches verbunden werden. Um sich mit AirJack zu verbinden, muss die Bluetooth-Verbindung am Audio-Gerät eingeschaltet werden. Dann wird der Front-Button des AirJacks gedrückt, bis dieser farbig aufleuchtet. Im Menü des Audio-Geräts kann im Anschluss „AirJack“ ausgewählt und verbunden werden. Die Steuerung des Gerätes erfolgt auch über den Front-Button, der Play/Pause-Funktionen, Skippen, Lautstärkeregulierung und das Beantworten und Tätigen von Anrufen und Auflegen übernimmt.

Mit der Magnettechnik ist nicht nur die Befestigung an der Kleidung möglich, sondern auch die Akkuladung. AirJack wird dabei in eine Halterung gesetzt, die über USB-Anschluss mit Strom versorgt wird. So wird Kabelbrüchen und kaputten Ladestationen vorgebeugt und das Gerät ist in nur 30 Minuten geladen. Herkömmliche Micro-USB-Ladekabel können dagegen bis zu 3 Stunden brauchen.

Fazit: Kleines Gerät, kleiner Preis, große Leistung

AirJack eignet sich für alle, die auf Kabel, aber nicht auf ihre altbewährten Kopfhörer und den Lieblingssound verzichten wollen. Bis jetzt ist noch kein konkreter Retail-Preis bekannt, der Indiegogo-Preis beträgt ca. 35 Euro. Damit steht AirJack preislich auf einer Stufe mit günstigen Bluetooth-Kopfhörern, überholt diese aber durch größere Reichweite und längere Akkulaufzeit – abgesehen davon, dass sich AirJack nicht auf eine Kopfhörermarke festnagelt.

AirJack am Verstärker

Technische Details

  • Maße: 25 x 25 x 10 mm
  • Gewicht: 10 g
  • Reichweite: ca. 15 m
  • 32 Stunden Akkulaufzeit; 30 Minuten Akkuladezeit
  • Unterstützt Bluetooth 4.0 & 4.1
  • RCA-to-AUX-Kabel
  • 3,5 mm Klinkenkabel
  • 90° Grad Klinken-Adapter
  • Standard: A2DP
  • Farbe: schwarz oder weiß
  • Im Lieferumfang enthalten: AirJack, magnetischer USB-Ladestift, 90° Grad AUX-Adapter, RCA zu AUX-Kabel

Preis & Verfügbarkeit

AirJack wird ab Mitte März an Unterstützer der Indiegogo-Kampagne versandt. Ab Ende März an alle Kunden. Die Lieferung erfolgt weltweit. Mehrere Kaufoptionen sind über Indiegogo derzeit möglich: für ca. 35 Euro bekommt man einen AirJack zum Indiegogo-Preis, zwei AirJacks gibt es für ca. 59 Euro und für ca. 941 Euro bekommt man einen vollständig individualisierten AirJack samt persönlicher Videobotschaft von den Herstellern.

homeandsmart Redaktion Alina Günder

Ausgebildete Veranstaltungskauffrau bei der FUNKE Mediengruppe, Studium der Literatur- und Kulturwissenschaften in Dortmund. Längere Auslandsaufenthalte, um Perspektiven zu wechseln. Praktika in Radio- und Printredaktionen sowie im Online-Marketing. Selbständige Autorentätigkeit bei verschiedenen Onlineformaten. Heute Redakteurin bei homeandsmart.de mit einem kritischen Blick auf neue Technologien. Dabei immer im Fokus: Wie kann smarte Technik unseren Alltag erleichtern?