Günstiges Thermometer für das smarte Zuhause Sen.se ThermoPeanut: Das smarte Bluetooth-Thermometer

Die neueste Smart Home Innovation nach mother, aus dem Hause Sen.se, ist nicht viel größer als eine Erdnuss und heißt auch so: ThermoPeanut. Das kleine Thermometer hilft auf smarte Weise, Temperaturen im Haus permanent und zuverlässig zu überwachen. Im Notfall gibt's einen Alarm aufs Handy.

ThermoPeanut von Sen.se
ThermoPeanut von Sen.se - Größenvergleich

Kleiner Sensor, große Wirkung

Ohne Frage: Die Zeit war längst reif für ThermoPeanut. Schließlich gibt es in einem modernen Privathaushalt jede Menge Anwendungsmöglichkeiten, die nur auf den kleinen aber feinen Messfühler gewartet haben. Ob Schlafzimmer, Speisekammer oder Arbeitsraum im Dachgeschoss - sowohl für die rechtzeitige Einstellung der optimalen Wohlfühltemperatur als auch zur Vermeidung von verdorbenen Lebensmitteln kommt mit ThermoPeanut ein effektives Vorsorge-Tool ins Haus.

Dank seiner minimalistischen Abmessungen kann der Sensor dabei praktisch überall und fast immer auch unsichtbar platziert werden. Der Messbereich des ThermoPeanut liegt mit einer Bandbreite von -20 bis +60 °C genau richtig, um praktisch alle Aufgaben in den eigenen vier Wänden souverän zu bewältigen und sogar als Außenmessfühler zu fungieren. Er kann somit grundsätzlich ein guter Ersatz für die alte Wetterstation werden oder diese zumindest zuverlässig ergänzen.

ThermoPeanut von Sen.se
ThermoPeanut von Sen.se

Datenübertragung per Bluetooth

Ist der Sensor einmal angebracht, versieht er zuverlässig und nur von einer kleinen CR2032-Lithium-Zelle gespeist seinen Dienst. Die Energie reicht dabei laut Hersteller für rund 6 Monate; anschließend lässt sich die Batterie auf einfache Weise auswechseln. Die Datenübertragung erfolgt beim ThermoPeanut über eine Bluetooth-Verbindung, welche eine spezielle App ansteuert und so die Messwerte aufs Smartphone oder Tablet überträgt.

Als Nutzer des erdnussförmig designten ThermoPeanut können Sie selbst festlegen, wie oft dieser Datenaustausch erfolgen soll. Gleichermaßen können Sie einen bestimmten Grenzwert bestimmen, bei dessen Über- oder Unterschreitung der ThermoPeanut einen Signalton abgibt und zudem eine entsprechende Nachricht an Ihr Smartphone sendet. Hierdurch werden Sie im Fall der Fälle über kritische Abweichungen informiert und können gezielt reagieren.

ThermoPeanut App von Sen.se

Solide Reichweite und gute Kompatibilität

Mit einer Reichweite von bis zu 60 Metern ist der ThermoPeanut auch für größere Wohnungen gut geeignet. Aufgrund der "Bluetooth-Smart"-Gestaltung wird dabei nur wenig Energie benötigt. Ein weiterer, wichtiger Vorzug des ThermoPeanut ist seine in Kürze zur Verfügung stehende Kompatibilität sowohl zum Online-Dienst IFTTT als auch zum intelligenten Smart-Home-Thermostat Nest aus dem Hause Google. Hierdurch eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten für eine kinderleichte Steuerung der Raumtemperatur im gesamten Haus.

Die Werte der vom ThermoPeanut gemessenen Temperaturen werden zudem innerhalb der SensePeanut-App (für iOS und Android) gespeichert und für eine anschauliche Darstellung und Auswertung optisch aufbereitet. So können Sie auch über längere Zeiträume hinweg verfolgen, wie sich die Temperaturverhältnisse in bestimmten Bereichen Ihres Hauses verhalten beziehungsweise entwickelt haben. Unterm Strich trägt der ThermoPeanut also zu einem bewussteren Umgang mit Ressourcen bei und hilft dadurch, Kosten zu sparen und die Umwelt zu schonen. Dank seines moderaten Preises stellt die Anschaffung des ThermoPeanut bei all dem auch bei schmalem Budget keine Schwierigkeit dar. Für den weiterführenden Ausbau eines Smart Home ist die neue Innovation von Sen.se somit eine hervorragende Komponente.

Preise und Verfügbarkeit

ThermoPeanut Sensoren gibt es in kräftigem Rot ab etwa 28 Euro pro Stück. Die grüne Variante namens Sen.se Guard Peanut verfügt über einen Diebstahlschutz mit integriertem Lautsprecher, der bis zu 90 dB erreichen kann. Sie sind für etwa 29 Euro bei Amazon erhältlich. 

Hier  finden Sie die rote Variante des ThermoPeanut Sensors bei Amazon.

Den grünen Alarmsensor namens Sen.se GuardPeanut erhalten Sie ebenfalls bei  Amazon.

 

Lesetipps zum Thema smarte Thermostate

Klassische vs. digitale Heizung – Vorteile und Funktionen
innogy Smarthome Software - Installation und Übersicht
Die besten Lösungen zur Heizungssteuerung in der Übersicht

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

homeandsmart.de Redaktion

Als Vordenker und Smart Home Fan der ersten Stunde, schrieb Kai bereits 2014 über IoT-Trends und testete als einer der ersten deutschen Nutzer eine große Anzahl an vernetzten Geräten. Kai begleitet als langjähriger Experte auch die home&smart-Redaktion. Bis heute genießt er täglich die Vorzüge seines professionellen Smart Homes und begeistert sich für alle innovativen Dinge im Internet.

Neues zu Fieberthermometer
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon