Putzen im Smart Home: 5 Tipps und Tricks Smarte Hilfe beim Frühjahrsputz – Zuhause automatisch reinigen

Der Frühjahrsputz zählt für viele Personen zum Muss, um ihr Zuhause aus dem Winterschlaf zu wecken und grundlegend zu reinigen. Wem Putzen schwer fällt, der kann sich mittlerweile auf die Hilfe von smarten Geräten verlassen. In unserem Überblick verraten wir, welche Gadgets viel Arbeit sparen können und wie der Frühjahrsputz im Handumdrehen gelingt.

Wir zeigen Tipps, wie der Frühjahrsputz mit Hilfe von Saugrobotern und Co. ganz einfach gelingt

Smart Home Frühjahrsputz – das Wichtigste in Kürze

  • Smart Home: Mit intelligenten Komponenten lässt sich schnell ein individuelles Smart Home zusammenstellen. Das gilt für Bereiche wie Entertainment in Form von Smart Speakern, Sicherheit durch Überwachungskameras, aber auch für den Hausputz. Hier helfen z. B. Saugroboter und Hybrid-Modelle bei der Bodenreinigung.
  • Komfort: Fleißige Putzroboter und Co. nehmen Nutzern lästige Arbeit ab. Dazu zählt beispielsweise ein Saugroboter mit Wischfunktion. Während dieser seine Reinigungsrunden durch die Wohnung oder das Haus fährt, können Bewohner sich anderen Dingen zuwenden und entspannen.
  • Funktionsumfang: Beim Frühjahrsputz kann der Umfang der Funktionen von smarten Geräten variieren. Manche Saugroboter besitzen z. B. eine zusätzliche Wischfunktion. Wird dabei das Modul in Vibration versetzt, imitieren die Geräte händisches Wischen gut und Anwender müssen wenig nachputzen. Immer mehr etablieren sich außerdem Saugroboter mit Absaugstation, die sich automatisch um Staub und je nach Modell sogar das Wischwasser kümmern.

Smart Home Frühjahrsputz Tipp 1: Gute Planung ist die halbe Miete

Wer sich einen großen Frühjahrsputz vornimmt, kann sich von der Anzahl an anfallenden Aufgaben überfordert fühlen. Damit das nicht passiert, empfehlen wir eine To-Do Liste zu formulieren, um einen Überblick zu erhalten. Dadurch entsteht ein Zeitplan und wichtige Schritte lassen sich gut erkennbar priorisieren.

Smart Home Frühjahrsputz Tipp 2: Smarten Lautsprecher anschaffen

Mit dem passenden WLAN-Lautsprecher können Nutzer smarte Geräte vernetzen und per Sprachbefehl bedienen. Dadurch lässt sich der Frühjahrsputz bequem von der Couch aus bewerkstelligen. Beispielsweise lässt sich ein Alexa-kompatibler Saugroboter auf Zuruf starten und stoppen.

Ein weiterer Vorteil: Da man nicht alle Aufgaben vom Frühjahrsputz an smarte Geräte abgeben kann, hilft Musik dabei sich zu motivieren und zu erreichen, dass beispielsweise das Abstauben einfacher fällt. Außerdem erledigt sich die Hausarbeit fast wie von allein, wenn dabei die Lieblingsplaylist läuft.

Smart Home Frühjahrsputz Tipp 3: Saugroboter mit Wischfunktion für die Bodenreinigung

Die grundlegendste Aufgabe beim Frühjahrsputz ist die Reinigung der Böden. Wir empfehlen hier beispielhaft zwei Saugroboter mit Wischfunktion von Yeedi, die Nutzern helfen Teppiche und Co. von Staub und Schmutz zu befreien. Weitere Modelle finden Interessierte z. B. in unserem Saugroboter Test

Yeedi Vac 2 Pro – Saugroboter mit vibrierender Wischplatte

Mit Yeedi Vac 2 Pro entscheiden sich Hausputzmuffel für einen intelligenten Saugroboter, der besonders durch eine starke Wischleistung aufwartet. Denn das Modell besitzt ein Wischmodul, das in Bewegung versetzt wird. Das Modul imitiert händisches Wischen und es werden dadurch sogar hartnäckigere Flecken entfernt.

Auch in Sachen Saugen können sich Nutzer auf ein zuverlässiges Reinigungsergebnis verlassen. Die Saugkraft gibt Yeedi mit 3.000 Pa an. Genügend Power also, um Krümeln, Staub oder verschütteten Nahrungsmitteln den Kampf anzusagen.

Tipp: Wer sich noch mehr Komfort wünscht, kann eine Absaugstation separat hinzukaufen. Der Frühlingsputz lässt sich dadurch noch bequemer gestalten, da die Station sich automatisch um den Staub kümmert. Nutzer müssen lediglich etwa alle 30 Tage den Staubbeutel der Absaugstation wechseln.

Yeedi Vac 2 Pro
Saug- und Wischroboter  mit Oszillation-Wischfunktion, 3D-Hinderniserkennung und bis zu 240 Minuten Laufzeit.
Saug- und Wischroboter mit Oszillation-Wischfunktion, 3D-Hinderniserkennung und bis zu 240 Minuten Laufzeit.
Stand: 20.06.2024

Yeedi Vac Max – Saugroboter mit Wischfunktion mit viel Power

Mit Yeedi Vac Max bietet der Hersteller ebenfalls einen zuverlässigen Saugroboter mit Wischfunktion. Obwohl es sich bei Yeedi Vac Max um eine günstige Alternative zu Yeedi Vac 2 Pro handelt, ist die Saugkraft beider Modelle mit 3.000 Pa identisch.

Bei der Nassreinigung können Nutzer zwischen drei Intensitätsstufen variieren. Die Vibrationsfunktion bietet Yeedi Vac Max allerdings nicht, weshalb die Wischfunktion eher ein nettes Extra ist. Für eine grundlegende Reinigung ist das allerdings ausreichend und sollte für einen Frühjahrsputz bereits eine gute Entlastung sein.

Als Vorteile bewerten wir zudem die einfache App-Steuerung, genaue Kartierung von Grundrissen sowie zuverlässige Navigation und Hinderniserkennung. Teppiche werden während dem Wischen ausgespart. Im Saugmodus wird die Power auf Teppichen dagegen automatisch erhöht, sodass die Reinigungsergebnisse auf allen Untergründen zufriedenstellend sind.

yeedi vac max Saug- & Wischroboter
Mit 3000Pa Saugstärke, Teppicherkennung, Raumkarte, Sperrzone, selektiver Raumplanung sowie kompatibel mit Absaugstation.
Mit 3000Pa Saugstärke, Teppicherkennung, Raumkarte, Sperrzone, selektiver Raumplanung sowie kompatibel mit Absaugstation.
Stand: 20.06.2024

Smart Home Frühjahrsputz Tipp 4: Fensterputzroboter sorgen für saubere Scheiben

Viele können es nicht abwarten, bis die Tage nach dem Winter wieder länger und wärmer sind. Klar ist deshalb, dass beim Frühlingsputz die Fenster vom Schmutz befreit werden müssen. Wie das Staubsaugen und Wischen gehört allerdings auch das Fensterputzen zu den unliebsamen Tätigkeiten im Haushalt.

Gut, dass es hier mittlerweile ebenfalls smarte Geräte gibt, die diese Aufgabe abnehmen. Sogenannte Fensterputzroboter funktionierten per App und sorgen automatisch für saubere Fensterscheiben. Viele Fensterputzroboter sind für die meisten Arten von Fenstern geeignet. Als praktisch bewerten wir außerdem, dass die meisten Fensterputzroboter in Verbindung mit Reinigungsmittel arbeiten. Bei Wischrobotern oder Saugrobotern mit Wischfunktion ist das oft nicht der Fall, da dort herkömmliches Reinigungsmittel zu Schäden führen kann.

Hinweis: Schrägfenster müssen Bewohner noch selbst putzen, sofern keine Reinigungskraft für diese Aufgabe beauftragt wird. Denn für die Schräglage sind die Fensterputzroboter bisher nicht ausgelegt.

Smart Home Frühjahrsputz Tipp 5: Auf Regelmäßigkeiten & Routinen setzen

Ein Frühjahrsputz kann anstrengend sein, doch wer auf Regelmäßigkeiten setzt, muss gar nicht erst einen Frühjahrsputz planen. Wenn das Zuhause in zeitlichen Abständen immer automatisch gereinigt wird, ist es deshalb immer grundlegend sauber.

Tipp: Bei Saugrobotern können Nutzer beispielsweise Timer erstellen, sodass sie an bestimmten Wochentagen ihre Reinigungsfahrten starten. Auch eigene Zeitpläne können dabei helfen regelmäßig Möbel abzustauben und aufzuräumen.

Mit festen Putzterminen und Routinen verhindern Bewohner, dass es zu größeren Aufräumaufgaben kommt. Dadurch sorgen sie dafür, dass immer ein gewisses Niveau an Ordnung besteht. Durch die Anschaffung eines Saugroboters kann Nutzern Verantwortung abgenommen werden, sodass weniger Aufgaben im Alltag anfallen.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wir haben Kooperationen mit verschiedenen Partnern. Unter anderem verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen.

Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.

Neues zu Ratgeber
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon