TP-Link Reinigungsroboter mit langer Laufzeit und Absaugstation Tapo RV30 Plus Test: Saug und Wischroboter mit Lasernavigation

Der leistungsstake RV30 Plus der TP-Link Marke Tapo saugt und wischt die Wohnung tiefenrein. Doch das ist nicht alles: Das Modell zeichnet sich zusätzlich durch eine nützliche Ladestation aus. Diese entleert den Staubbehälter des Reinigungsroboters vollkommen autonom. Auf diese Weise müssen sich Nutzer keine Gedanken mehr um das häufige Entsorgen des Staubtankinhalts machen. In unserem TP-Link Tapo RV30 Plus Test haben wir den Saugroboter mit Nassreinigung verprobt und verraten, wie viel das Modell wirklich bietet. 

Der Tapo RV30 Plus säubert die Wohnung tiefenrein.

Fazit zum Tapo RV30 Plus Saugroboter

Mit dem Tapo RV30 Plus erhalten Interessierte einen leistungsstarken, zuverlässigen und gründlich arbeitenden Saug- und Wischroboter für die eigenen vier Wände. Insbesondere die effektive Saugleistung und die lange Laufzeit sowie die nützliche Absaugstation haben in unserem Test überzeugt.

In Sachen Steuerung bietet der Saugroboter viel Flexibilität. Neben der vollständig autonomen Standardreinigung, dem Erstellen von Putzzonen und Sperrarealen können Anwender den Saugroboter auch präzise über eine digitale Fernbedienung in der App navigieren oder direkt über die Tasten am Gehäuse bedienen. Während unseres Tests reagierte der Tapo RV30 Plus ohne Verzögerungen und ließ sich genau sowie mühelos lenken.

Die Nassreinigung bewerten wir dagegen als nettes Extra, da die Wischscheibe nur über den Boden gezogen und die verschmutzte Stelle nicht durch Vibrationen geschrubbt wird.

Aufgrund seiner hohen Reinigungsleistung, Ausdauer und der entlastenden Absaugstation sprechen wir eine klare Kaufempfehlung für den Tapo RV30 Plus aus.

Tapo RV30 Plus
Testurteil
gut
89/100 Punkte | 04.2023
www.homeandsmart.de

"Effektvier und effizienter Saug- und Wischroboter mit präziser Lasernavigation und praktischer Absaugstation."

Unser Testverfahren

  • Hohe Saugleistung
  • Lange Laufzeit
  • Sichere Orientierung und Kartierung dank Lasernavigation und Gyroskopsteuerung
  • 4 Liter aufnehmende Absaugstation
  • Mehrfachwischtücher
  • Besitzt einen leisen Modus mit nur 55 dB Lautstärke
  • Steigert Saugleistung auf Teppichen
  • Besitzt eine nützliche Kindersicherung
  • Nassreinigung bildet händisches Wischen nicht nach
  • Meidet Teppiche nicht automatisch
Mit 4200 Pa starker Saugfunktion, genauer Lasernavigation, nützlicher Kindersicherung und praktischer Absaugstation.
Stand: 24.04.2024

Tapo RV30 Plus – Design und Ausstattung

Der intelligente Reinigungsroboter von Tapo erscheint optisch wie die meisten Saugroboter. So kennzeichnet auch den TP-Link Tapo RV30 Plus eine runde Bauform, auf deren Oberseite das Element für die Lasernavigation verbaut ist. Ein kleines Stück zur Vorderseite des Saug- und Wischroboters hin verschoben, befinden sich direkt unterhalb des Lasertowers weitere Bedienelemente.

Frontal besitzt das Modell eine Stoßschiene, in die Sensoren, für die optimale Bewegung im Raum eingelassen sind. Auf der rechten Seite des Haushaltshelfers befindet sich ein Schieberegler, mit dem sich das Gerät einschalten lässt. Wassertank und Staubbehälter sind in einer kompakten Kombination auf der Rückseite des Tapo RV30 Plus angebracht. Die Behälter werden einfach per Knopfdruck entnommen und können genauso einfach wieder eingesetzt werden. Direkt mit dem Wassertank ist die darunterliegende Wischplatte des Putzroboters verbunden.

Der wertvolle Lieferumfang bietet unter andrem eine Ersatzbürste, einen Wechselfilter, ein zusätzliches Wischtuch und ein nützliches Reinigungswerkzeug.

Beim Blick auf die Unterseite enthüllen sich Hauptwalze, Seitenbürste und die Klippensensoren. Die zentral positionierte Hauptbürste, wird von einer Abdeckung umgeben, die für die Reinigung einfach abgenommen und nach dem Vorgang ohne Probleme wieder angebracht werden kann. Die Walze selbst ist teilgummiert und verringert so das Verwicklungsrisiko im Gegensatz zu herkömmlichen Borsten. Im Zusammenspiel mit der nützlichen Absaugstation eignet sich der Tapo RV30 Plus somit besonders als Saugroboter für lange Haare.

Die hochwertige und in schlichtem Weiß gehaltene Dockingstation fügt sich unauffällig in die Umgebung ein und überführt angesammelten Schmutz aus dem 350 Milliliter fassenden Staubfang in einen 4 Liter großen Staubbeutel. Dieser ist versiegelt und verhindert so, dass Allergene beim Entsorgen in die Umgebungsluft gelangen. Das sorgt für hygienische Zustände und bietet vor allem für Allergiker einen großen Vorteil.

Funktionen und Besonderheiten des Tapo RV30 Plus

In unserem Tapo RV30 Plus Test erwies sich der Saug- und Wischroboter aus dem Hause TP-Link als effektives, leistungsstarkes und ausdauerndes Gerät, mit dem Nutzer ihre eigenen vier Wände vollkommen autonom und individuell reinigen. So können die Saugleistung, der Wasserdurchfluss, Zeitpläne und Putzeinstellungen für einzelne Räume einfach personalisiert werden. Das erlaubt eine bedarfsgerechte Reinigung nach den Wünschen des Anwenders.

Saugfunktion und Nassreinigung bieten z.B. verschiedene Stufen, sodass Nutzer die Saugstärke und die Wassermenge der Wischfunktion frei wählen können. Besonders praktisch ist dabei der leise Saugmodus, der als einer von vier wählbaren Einstellungen gerade einmal 55 dB laut ist. Das entspricht etwa dem Geräuschpegel eines normalen Gesprächs und macht den Tapo RV30 Plus zu einem guten leisen Saugroboter, wodurch er sich für das Home Office oder das Büro eignet. In unserem Test konnten wir das bestätigen.

Im Standardmodus hingegen erhalten Anwender eine ausgewogene Mischung aus langer Laufzeit und einer sauberen Reinigung. Der sogenannte Turbo Modus besitzt eine spezielle Eignung für gröberen Schmutz und die Max Einstellung ermöglicht tiefenreine Gründlichkeit auch auf dickeren Teppichen.

Dank seiner staken Saugkraft von bis zu 4200 Pascal befreite der TP-Link Tapo RV30 Plus in unserm Test die verschiedensten Untergründe problemlos von groben und feinen Verschmutzungen. Egal ob körniger Sand, flockiges Mehl, verklumpte Erde oder eine Vielzahl an Sägespänen, der Saugroboter reinigte alle Böden rückstandslos und streifenfrei.

In unserem Test beseitigte der Tapo RV30 die verschiedensten Arten von Verunreinigungen schnell, effizient und zuverlässig

Entsorgt werden die anfallenden Abfälle automatisch über die praktische Dockingstation. Diese besitzt einen nützlichen bis zu 4 Liter fassenden Staubbeutel, sodass sich Anwender laut Hersteller nur alle 70 Tage mit dem Entleeren der Station beschäftigen müssen. Das spart Zeit und Aufwand. Durch den dichten Verschluss der Beutel profitieren besonders Allergiker, da aufgenommene Allergene nicht mehr freigegeben werden.

Ein weiterer Vorteil des Saugroboters mit Absaugstation ist die automatische Anpassung der Entleerung an die Putzzeit. So wird entstehender Lärm beim Absaugen auf ein Minimum reduziert. Besonders effektiv ist auch der nicht Stören Modus. Hier verzichtet das Gerät auf das Beseitigen der Verunreinigungen im Staubfang, sodass Anwender z.B. über die Nacht einen ruhigen und erholsamen Schlaf genießen können.

Die Nassreinigung bewerten wir nur als netten Zusatz. Denn die Wischplatte wird beim Säubern lediglich über den Boden gezogen und nicht wie bei anderen Modellen in Vibration versetzt. Das händische Wischen kann der Tapo RV30 Plus also nicht ersetzen. Dennoch können wir dem Modell das saubere Entfernen kleinere Unreinheiten wie Staub, Kaffeeflecken und verschütteter Säfte attestieren.

Während unserer Tests navigierte der Saugroboter präzise und fand sich, dank seiner praktischen Kombilösung aus LiDAR-Laserorientierung und Gyroskopsteuerung ohne Probleme im Raum zurecht. Auch die Navigation über die virtuelle Fernbedienung in der App erfolgte ohne Zwischenfälle und Sendeverzögerungen.  

Die Betriebszeit des Tapo RV30 überzeugt ebenfalls. Mit einer Laufdauer zwischen 3 und 5 Stunden ist der Saug- und Wischroboter eines der ausdauerndsten Modelle. Das macht Gerät zu einem hervorragenden Haushaltshelfer für größere Wohnungen. Zu beachten gilt allerdings, dass die Laufzeit aufgrund der verschiedenen Putzeinstellungen von Reinigung zu Reinigung schwanken kann.

Dank der zusätzlichen kleinen Bürste bleiben keine Rückstände am Tapo RV30 Plus zurück.

Weitere Besonderheiten des Tapo RV30 Plus sind:

Kartierung: Während sich der TP-Link Tapo RV30 Plus zum ersten Mal im Raum orientiert, legt dieser zeitgleich eine Karte der Wohnfläche an. Insgesamt können bis zu 3 solcher Flächenpläne in der App hinterlegt werden. Das macht das Modell von Tapo zu einem hervorragenden Saugroboter für mehrere Etagen. So muss sich das Gerät beim Stockwerkwechsel nicht jedes Mal neu orientieren. Möglich wird das durch die praktische Laser-Navigation.

Räume und Bereichsbegrenzungen: Eine weitere Stärke des Tapo RV30 Plus, ist die Möglichkeit Putzbereiche und No-Go-Zonen zu definieren. Nutzer steuern den Saugroboter so punktgenau, um schnell kleine Missgeschicke zu beseitigen und verhindern, dass der Saugroboter in besonders verwinkelten Ecken mit vielen Kabeln stecken bleibt. Hilfreich ist dies Funktion vor allem, da so Teppiche bei der Nassreinigung im Voraus bereits gemieden werden können.

Anwender, die eine bestimmtes Putzverhalten für einzelne Räume festlegen möchten, können das ebenfalls tun. Für jedes Zimmer lassen sich so verschiedene Reinigungsmodi voreinstellen. So kann z.B. die Wassermenge beim Putzen der Badfliesen einfach erhöht werden, sodass die Säuberung bei jedem Durchlauf wie gewünscht erfolgt. Ein großer Pluspunkt ist auch, dass die Reinigung an eine zeitliche Routine angepasst werden kann, sodass der Saugroboter immer zur selben Zeit putzt.

Kindersicherung: Kinder wollen oft mit den Geräten ihrer Eltern spielen. Tapo bietet für diesen Fall eine Kindersicherung und verhindert so, dass der Saugroboter aus Versehen gestartet wird. Das geschieht über die Sperrung der am Saugroboter angebrachten Bedienelemente. Auch bei neugierigen Vierbeinern lohnt sich der Schutz und macht das Gerät somit ebenfalls zu einem guten Saugroboter für Haustierbesitzer.

Teppichboost:  Anwender mit vielen Teppichen dürfen sich besonders über den TP-Link Tapo RV30 Plus freuen. Denn dieser erhöht dank der verbauten Sensoren die Saugleistung auf Teppichen. Hier gilt es zu beachten, die Wischfunktion bei der Nutzung auf Textilböden auszuschalten. Der Saugroboter kann weder das Wischmodul anheben noch Teppiche selbstständig vermeiden. Wir empfehlen bei der Reinigung von weichen Untergründen vollständig auf die Nassreinigung zu verzichten.

Tapo RV30 Plus – Einrichtung und Installation

Um den Tapo RV30 zu installieren und für die Inbetriebnahme vorzubereiten, müssen Anwender zunächst die angebrachten Schutzstreifen und Folien entfernen. Darüber hinaus empfehlen wir die praktische Absaugstation aufzustellen, sodass der Saug- und Wischroboter während der Einrichtung vollständig aufgeladen und währenddessen mit Strom versorgt wird. 

Folgend wird der Vorgang in der App (Android|iOS) fortgesetzt. Nach dem Download legen Nutzer ein Konto an und beenden die Installation in nur 6 einfachen und intuitiven Schritten:

  1. Tapo RV30 Plus über den Schieberegler auf der rechten Seite einschalten
  2. Die zwei obersten Tasten des Saugroboters 5 Sekunden gedrückt halten
  3. Bluetooth aktivieren
  4. Für weitere Funktionen kann optional die Standortfreigabe eingeschalten werden
  5. WLAN-Netzwerk wählen
  6. Firmware überprüfen lassen

Hinweis: Die Überprüfung und Aktualisierung der Software kann einige Momente in Anspruch.

Mit welchen Sprachassistenten ist der Tapo RV30 Plus kompatibel?

Anwender mit Google Assistant und Amazon Alexa Geräten dürfen sich freuen, denn der Tapo RV30 Plus ist mit den Sprachassistenten kompatibel, sodass die einfache Steuerung per Sprachbefehl möglich wird. Speziell für Amazon Alexa wurde eine Reihe von benutzerdefinierten Alexa-Fähigkeiten entwickelt. So können Besitzer ihren Amazon Sprachassistenten verwenden, um Putzaufträge zu bestimmten Uhrzeiten durchführen zu lassen oder stellen über eine einfache Frage fest, wo sich der Saug- und Wischroboter von Tapo momentan aufhält und reinigt.

Weitere Tests und Bewertungen zum Tapo RV30 Plus

  • Die Experten von smarthomeassistent bestätigen die gute Reinigungsleistung und intelligente Navigation des Tapo RV30. (Stand: 06/2023)
  • Auf Amazon vergaben Nutzer im Schnitt 4 von 5 Sternen für den Tapo RV30 Plus.
    (Stand: 09/2023)

Tapo RV30 Plus – Preise und Verfügbarkeit

Tapo RV30 Plus
Mit 4200 Pa starker Saugfunktion, genauer Lasernavigation, nützlicher Kindersicherung und praktischer Absaugstation. -17%
Mit 4200 Pa starker Saugfunktion, genauer Lasernavigation, nützlicher Kindersicherung und praktischer Absaugstation.
UVP 399,00 €
Stand: 24.04.2024

Alternative zum TP RV30 Plus: ECOVACS DEEBOT N10 Plus

Alle, die sich neben einer gründlichen Reinigung durch die Saugfunktion auch eine umfangreichere Nassreinigung wünschen, können alternativ zum ECOVACS DEEBOT T10 Plus greifen. Für rund 200 Euro mehr, erhalten Anwender hier eine leistungsfähige Oszillationswischfunktion, eine integrierte Kamera und eine hilfreiche Absaugstation. Noch mehr Modelle finden Interessierte in unserem Saugroboter Test.

ECOVACS Deebot T10+
Saug- und Wischroboter mit Absaugstation, kompatibel mit YIKO, Alexa und Google Assistant, vibrierende Wischplatte, Lasernavigation und Kamera.
Saug- und Wischroboter mit Absaugstation, kompatibel mit YIKO, Alexa und Google Assistant, vibrierende Wischplatte, Lasernavigation und Kamera.
Stand: 24.04.2024

 Tapo RV30 Plus – wichtige Informationen und Technische Details

  • Modell: Tapo RV30 Plus
  • Maße: 34,26 x 34,22 x 9,5 cm
  • Saugleistung: 4200 Pa
  • Nassreinigung: ja, 3-stufige Wischfunktion mit elektronischer Wasserpumpe
  • Navigation: LiDAR-Lasernavigation und Gyroskop-Orientierung
  • Laufzeit: 3 bis 5 Stunden
  • Volumen Staubbehälter: 350 Milliliter
  • Volumen Wassertank: 300 Milliliter
  • Kapazität Absaugstation: 4 Liter
  • Lautstärke: 55 bis 60 dB
  • Kartierung: ja
  • App-Steuerung: ja
  • Akku: 5000 mAh
  • Steigfähigkeit: 2 cm
  • Lieferumfang: Tapo RV30, Absaugstation, zwei Wischtücher, zwei Einwegstaubbeutel, zwei Seitenbürsten, zwei HEPA-Filter, Reinigungswerkzeug und Bedienungsanleitung

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wir haben Kooperationen mit verschiedenen Partnern. Unter anderem verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen.

Fabian Fuchs

Fabian Fuchs ist Werkstudent und Online-Redakteur bei homeandsmart und studiert Wissenschaftskommunikation am Karlsruher Institut für Technologie. Als Spezialist und Experte für Smart Home Gadgets, insbesondere Staubsauger und Bluetooth-Lautsprecher, bringt er sein Fachwissen in präzise und informative Inhalte ein. 

Neues zu Saugroboter
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon