Preisgünstige Outdoorkamera Wansview W2: 1080p-Überwachungskamera für den Außenbereich

Mit der W2 IP-Kamera von Wansview bleibt auch der Außenbereich des Grundstücks immer im Blick. Der chinesische Hersteller ist spezialisiert auf die Produktion und Entwicklung von Überwachungskameras und hat bereits ein breites Portfolio auf seiner Webseite vorzuweisen. Die W2 fällt besonders durch ihren sehr günstigen Preis im Vergleich zu Konkurrenzprodukten wie der Nest Cam Outdoor oder der Netgear Arlo Pro auf. Doch wie steht es um ihre Leistungsfähigkeit?

Die Wansview W2 überwacht Außenbereiche um Haus, Bürogebäude oder Geschäfte

Livestream mit 1080p

Die Wansview W2 ist eine Outdoor-Kamera, die wetterfest nach Schutzklasse IP66 beispielsweise vor der Haustür oder im Garten angebracht werden kann. So lässt sich der Hund im Garten oder das gesamte Haus während des Urlaubs jederzeit überwachen. Mit einer HD-Auflösung von 1920x1080 und 30fps kann sie gut mit der Konkurrenz mithalten. Die W2 liefert gute Bilder selbst bei Nacht - durch ganze 36 eingebaute Infrarot-LEDs. Für einen ruckelfreien Stream auch auf mobilen Geräten lassen sich drei unterschiedliche Auflösungen einstellen.

Lokale Sicherung per FTP

Vom Funktionsumfang her kann die W2 alles, was man von einer einfachen Überwachungskamera erwartet, und das in einer sehr guten Videoqualität. Sie überträgt die Aufnahmen wahlweise per WLAN oder LAN. Ein Livestream kann über das Webinterface oder über die Hersteller-App von unterwegs aufgerufen werden. Weiterhin lassen sich Videos bei Bedarf lokal per FTP abspeichern. Eine Cloud-Anbindung oder andere Speichermöglichkeit seitens des Herstellers gibt es nicht. Das ist gut für Nutzer, die ihre Videos am liebsten selbst und lokal verwalten und schlecht für Technikfremde, da hier gewisse Vorkenntnisse zur Einrichtung der Speicherung nötig sind. Vergeblich sucht man bei der Wansview W2 einen SD-Karten Slot. Eine Anschlussmöglichkeit gibt es auch innerhalb des Gehäuses nicht. Was man eventuell auch vermisst, ist eine Audio-Funktion, denn es ist weder ein Lautsprecher noch ein Mikrofon verbaut.

Eywa All-in-One-Kamera
Mehr Sicherheit
Überwachungskameras

Für ein Mehr an Sicherheit sorgen Überwachungskameras im Smart Home. Eine Auswahl an Produkten ist bei Amazon zu finden - lassen Sie sich inspirieren!

Zu den Angeboten

Bewegungserkennung erfordert exakte Einstellung

Erkennt die Kamera mittels Motion-Detection-Funktion eine Bewegung, wird die Aufzeichnung per FTP gestartet und eine Alarmmeldung versendet. Diese kommt per E-Mail mit einem angefügten Snapshot des Geschehens. Eine andere Möglichkeit der Alarmierung bietet die W2 leider nicht. Es lassen sich individuelle Alarmzeiten einstellen, zu denen die Kamera eine Aufnahme starten darf. Besonders praktisch ist die Möglichkeit, über die Software vier verschiedene Bereich im Bild mit jeweils unterschiedlichen Empfindlichkeiten einzustellen. Zeigt die Kamera beispielsweise auf eine viel befahrene Straße, so kann man die Empfindlichkeit dort herunterdrehen oder den Bereich sogar ganz ausblenden, sodass dieser nicht berücksichtigt wird.

Offensichtlich gibt es aber mit dieser Funktion zur Bewegungserkennung noch einige Probleme. Nutzer berichten von einer Alarmierungs-Flut aufgrund der zu hohen Empfindlichkeit der Kamera beim Auslösen und bemängeln, dass sie sich nicht zufriedenstellend einrichten ließe. Der Hersteller reagiert jedoch schnell und ausführlich auf Support-Anfragen und scheint sehr bemüht um die Optimierung seines Produktes.

Wetterfeste IP-Kamera für Outdoor-Bereiche: Die Wansview W2

Montage und Einrichtung der Wansview W2

Die Kamera bringt alles Notwendige an Montagezubehör bereits mit. Leider hat die W2 keinen Akku verbaut. Die Überwachungskamera muss also so montiert werden, dass sich im Umkreis von 3 Metern eine Steckdose befindet, die optimalerweise auch wasserfest sein sollte. Die Entfernung zum Router muss bei der Anbringung ebenfalls bedacht werden, da sie nicht mehr als 10-15m betragen sollte. Ansonsten können Verbindungsabbrüche zu Problemen bei der Aufzeichung führen.

Die Ersteinrichtung der Kamera und damit Nutzung des Streams funktioniert jedoch schnell und unkompliziert. Das Gerät wird zunächst per LAN an das Heimnetzwerk angeschlossen, dann werden am PC die Einstellungen vorgenommen. Alles weitere lässt sich nun drahtlos einstellen. Die App zur Überwachung ist erhältlich für iOS- und Android-Geräte. Die gesamten Einstellungen der Kamera sind jedoch nur über die Client-Software des Herstellers vorzunehmen, die unter MacOS und Windows funktioniert. Sie ist mit IP-Cam Software anderer Hersteller kompatibel wie Blue Iris, Tinycam Monitor, iSpy und Sighthound.

Vorteile der Wansview W2

  • Sehr günstig
  • Einfache Installation
  • Gute Videoqualität mit 1080p
  • Sehr guter Support

Nachteile der Wansview W2

  • Geringer Blickwinkel mit 65°, schön wäre eine elektronische Schwenk-/Neige-Funktion
  • Bewegungserkennung funktioniert nur eingeschränkt
  • Kein integrierter Akku, Stromversorgung nur über Kabel
Wansview W2: Wünschenswert wäre eine Schwenk-/Neigefunktion und eine funktionierende Bewegungserkennung

Fazit

Die W2 des chinesischen Herstellers Wansview ist eine gute Sicherheits-Kamera, wenn es um die reine Überwachung des Grundstücks geht. Ausgestattet mit einer sehr guten Auflösung von 1080p und einer ebenso guten Nachtsichtfunktion steht sie der Konkurrenz in Sachen Monitoring in nichts nach. Bei der Bewegungserkennung dem Alarmsystem müssen Nutzer eindeutige Abstriche machen – Konkurrenzprodukte arbeiten teilweise bereits mit Gesichtserkennung und schneiden somit deutlich besser ab. Beispiele dafür sind die Nest Cam Outdoor oder die Netatmo Presence. Wer sich jedoch mit dem reinen Livebild des Außenbereichs um Haus, Bürogebäude oder Ladenlokal begnügt, kann mit der W2 nichts falsch machen.

Wansview W2 – Technische Details

  • Maße: 23 cm x 16,2 cm x 10,2 cm
  • Gewicht: 780 g
  • Wetterfest nach IP66
  • Auflösung: HD 1080p (1920x1080)
  • Sensor: 2 MP CMOS
  • Objektiv: f=6mm, F=2.0/ 65°
  • WLAN (2.4Ghz, 3dBi, 150Mbps Geschwindigkeit)
  • 36 IR LEDs (Nachtsicht bis 10 Meter)
  • Bewegungserkennung

Preise und Verfügbarkeit der Wansview W2

Die UVP für die Wansview W2 liegt bei 99,99 Euro.

Die Wansview W2 Überwachungskamera ist bei  Amazon  für 69,99 Euro (Stand: 04.04.2017) erhältlich.

 

Lesetipps zur smarten Überwachung des Außenbereichs

Arlo Pro | Smarte kabellose Outdoor-Kamera mit Zwei-Wege-Audio
Die Nest Cam Outdoor behält das Haus im Blick
Instar IN-5907: Überwachungskamera mit WLAN oder PoE

Kamera-Kaufberatung: Top IP-Überwachungskameras im Überblick
Mehr News und Trends zum Smart Home.

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redakteurin Janin Kaiser

Ausbildung und Arbeit als Fotomedienfachfrau. Aufgrund von großem IT-Wissensdurst anschließend Schwenk zur Fachinformatikerin Systemintegration. Immer schon begeistert von der digitalen Welt und den neuen Möglichkeiten smarter Technologie. Besondere Herzensangelegenheiten: Datenschutz und Datensicherheit für Endnutzer.

,