Indoor Cycling 2017 Wattbike Atom Heimtrainer: Fahrgefühl wie auf der Straße

Indoor Cycling-Spezialist Wattbike arbeitet seit 10 Jahren daran, das realistische Fahrgefühl der Straße in den Trainingsraum zu holen und mit präzisen Trainingsdaten zu kombinieren. Dabei ist Wattbike so erfolgreich, dass die Heimtrainer sowohl von Athleten diverser Disziplinen als auch der britischen Armee und dem UCI World Cycling Centre in der Schweiz genutzt werden. Nach dem Erfolg des Wattbike Pro steht nun eine neue, smarte Generation des Wattbike an, die in Verbindung mit zahlreichen Apps und dem eigenen Tablet berühmte Trainingsstrecken direkt ins Wohnzimmer holt: das Wattbike Atom. Welche Power steckt in dem neuen Heimtrainer?

Wattbike Atom: Die neue Generation Indoor Bike
Fitbit One Fitness-Tracker
Smarte Armbänder
Fitness Tracker

Joggen gehen und gleichzeitig über die eigene Gesundheit informiert bleiben, Fortschritte messen und Ziele verfolgen? All das ist möglich mit Fitness Trackern. Eine Auswahl von Produkten gibt es bei Amazon.

Zu den Angeboten

Heute Wattbike Pro, morgen Wattbike Atom

Zwei Jahre hat Wattbike in die Entwicklung des neuen Wattbike Atom gesteckt. Kompakt, leicht und smart sollte es werden und - genau wie das Vorgänger-Modell - exakte Analysen der Trainingsfortschritte ermöglichen. Auch der Anspruch an ein echtes Fahrgefühl, das die Trainingsbedingungen auf der Straße perfekt imitiert, ist geblieben und wurde weiterentwickelt.

Der Erfolg des Unternehmens spricht für sich und für die Wahl eines Wattbike-Heimtrainers. Das Wattbike Pro wird bereits von Cycling-Organisationen in Australien, Frankreich und den USA genutzt. Großbrittaniens größter Cycling-Verband British Cycling setzt das Wattbike zum Talentscouting ein. Auch als Cross-Training für Athleten anderer Disziplinen hat sich das Wattbike einen Namen gemacht: Professionelle Fußballer, Hockeyspieler und Segler sitzen regelmäßig auf einem Wattbike. Nicht unwahrscheinlich, dass sich das smarte Wattbike Atom zum neuen Trainingsgerät der Oberliga etabliert.

Fahren wie auf der Straße – trainieren unter realen Bedingungen

Wer sich für das exklusive Wattbike interessiert, das für etwa 1.500 Euro zum persönlichen Heimtrainer wird, hat den Anspruch, die eigenen Trainingsfortschritte genau zu verfolgen, immer neue Berglandschaften zu erobern und die erlangten Fähigkeiten für die reale Bike-Tour zu nutzen. Genau das ist die Zielgruppe des Wattbike Atom. Die einzigartige „Real Ride Feel”-Technologie sorgt zusammen mit Strava GPS und VeloViewer dafür, dass die simulierten Strecken sich genauso (hart) anfühlen wie die echten Touren in Ventoux und Alpe d’Huez.

Den Pedalling Effectiveness Score mit dem Wattbike Atom verbessern

Während der Fahrt unterstützt die Wattbike Hub-App den Fahrer bei der Verbesserung des Krafteinsatzes. Das neue Polar View-Feature veranschaulicht, wie die Pedaltritte optimiert werden können. Der Pedalling Effectiveness Score gibt an, ob die Kraft optimal eingesetzt wird. Damit unterstützt Wattbike Atom das professionelle Coaching und verbessert die allgemeine Fahrperformance.

Als Profi oder Amateur-Sportler kann man nach dem Training tausende von Datenpunkten in übersichtlichen Grafiken analysieren. Die Genauigkeit der Daten ist mit einer Schwankung von -/+ 2 Prozent im Vergleich mit anderen Heimtrainern sehr hoch.

Über die Wattbike Hub-App wird überprüft, ob man Kraft beim Treten verschwendet

Wie funktioniert das Wattbike Atom?

Um die umfangreichen Funktionen des Wattbike zu nutzen, muss der Fahrer ein eigenes Bedienpanel mitbringen – in Form eines Tablets oder Smartphones. Hier wird die Wattbike Hub-App für iOS oder Android installiert und mit dem Wattbike verbunden. Für das Set-up ist ein WLAN-Anschluss erforderlich, für das Training später nicht mehr. Die Daten werden dann nachträglich synchronisiert, sobald das Smartphone wieder mit einem WLAN verbunden ist.

Vorteile des Wattbike Atom

  • Präzisions-Magnetwiderstand sorgt für leises Fahren und Training rund um die Uhr
  • Trainingspläne, Challenges, Datenanalyse per Wattbike Hub-App auf Smartphone oder Tablet
  • Mit ANT+ and FE-C-Kompatibilität die beliebsten Trainingapps nutzen
  • Integrierte Gangschaltung und Echt-Fahrgefühl-Technologie von Wattbike sorgen für ähnliche Trainingsbedingungen wie auf der Straße
  • Datengenauigkeit bewegt sich in einem Rahmen von plus/minus 2% über die 0-2000w
  • Inkrementeller Schrittmotor erlaubt die Simulation von Bergtouren und steilen Anstiegen

Nachteile des Wattbike Atom

  • Aufgrund des verbauten Schrittmotors muss das Wattbike Atom während der Fahrt immer mit einer Stromquelle verbunden bleiben
  • Kein Kontrollbildschirm inklusive

Kompatible Geräte und Anwendungen für das Wattbike Atom

In Kombination mit einem Smartphone oder Tablet wird das Wattbike Atom zu einem abwechslungsreichen Trainingsgerät, das immer neue Trainingsstrecken und -ziele ermöglicht. Durch die Kompatibilität mit den ANT+ und FE-C-Protokollen sorgt der Hersteller von Heimtrainern dafür, dass sich Drittanbieter-Apps problemlos andocken können - ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl eines neuen Profi-Heimtrainers.

Mit diesen Systemen und Anwendungen ist das Wattbike derzeit kompatibel:

  • KitKat 4.4.4 und höher
  • iOS 9.0 und höher
  • ANT+ für die Verknüpfung von Drittanbieter-Apps
  • FE-C für die Wiederstandskontrolle über Drittanbieter-Apps
  • Strava
  • Zwift
  • Garmin
  • The Sufferfest
  • TrainerRoad
  • TrainingPeaks
  • Bluetooth Herzschritt-Gurte

Zum Vergleich von Wattbike Pro/Trainer und Atom

Sitz und Pedale des Wattbike Atom können nach Belieben ausgetauscht werden

Technische Details zu Wattbike Atom

  • Gänge: 22
  • Hangneigung: 0 – 25%
  • Kompatibel mit ANT+ FEC/ANT+/Bluetooth Smart Control
  • Rahmen: Aluminium
  • Sitz: Renn-Sitz
  • Pedalen: Flache Pedalen
  • Tablet-Halter: für Tablets von 70mm–240mm Höhe
  • Power: 0–2000w
  • Resistenz: magnetisch
  • Höhe: Max. 150cm (mit Tablet-Halter)
  • Breite: 50cm
  • Länge: 100cm
  • Gewicht: 44kg
  • Füße: gummiert

Wie baue ich das Wattbike auf?

Fazit: Wattbike Atom sorgt für Herausforderungen

Das Atom-Indoor Cycle von Wattbike ist kein Heimtrainer, den man sich zum Fernsehschauen ins Wohnzimmer stellt. Wer ein Wattbike besitzt, hat große Ambitionen und möchte renommierte Strecken meistern – und sich so fühlen, als wäre er oder sie wirklich dort. Für professionelle Biker oder Sportler ist das neue Wattbike eine durchdachte Alternative zum Heimtrainer, die mit Trittcoaching und exakter Leistungserfassung auf sportliche Herausforderungen aller Art vorbereitet.

Preise und Verfügbarkeit des Wattbike

Auf der Herstellerseite wird das Wattbike Atom für eine UVP von 1499 Pfund angeboten. Derzeit ist das neue Modell noch nicht in Deutschland lieferbar.

Bei Amazon verfügbar ist das  SPORTSTECH Speedbike SX400 für 499,00 Euro.  (Stand: 19.09.2017)

 

Fitbit Charge 2 Fitness Tracker @Fitbit
Intelligenz am Handgelenk
Smart Watches

Zahlreiche Smartwatches & Smartbands findet man bei Amazon. Lassen Sie sich von der Auswahl inspirieren!

Zu den Angeboten

Lesetipps zum Thema Connected Biking

SpeedX Unicorn für moderne Abenteurer
Connected Bike: Dockingstation COBI macht das Fahrrad smart
Vergleich | Pedelecs und E-Bikes 2017 - Darauf muss man achten

Alle Start-ups aus unserer Rubrik Ganz schön smart!
Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Alina Günder

Ausgebildete Veranstaltungskauffrau bei der FUNKE Mediengruppe, Studium der Literatur- und Kulturwissenschaften in Dortmund. Längere Auslandsaufenthalte, um Perspektiven zu wechseln. Praktika in Radio- und Printredaktionen sowie im Online-Marketing. Selbständige Autorentätigkeit bei verschiedenen Onlineformaten. Heute Redakteurin bei homeandsmart.de mit einem kritischen Blick auf neue Technologien. Dabei immer im Fokus: Wie kann smarte Technik unseren Alltag erleichtern?