Kurzvorstellung YI Überwachungskamera YI Home Camera - Die 2 Modelle kurz vorgestellt

Das Unternehmen YI Technology Inc, einer der weltweit führenden Hersteller für Home Monitoring Systeme, kündigte am 6. April an, mit der YI Home Camera 2 die zweite Generation ihres intelligenten Home Video Monitoring Systems auf den Markt zu bringen. Der Produktlaunch soll in Kürze erfolgen und die Kamera für $129.99 erhältlich sein. Wir möchten diese Ankündigung nutzen, Ihnen die Leistungsmerkmale und den Funktionsumfang der ersten und zweiten Generation der YI Home Cameras kurz vorzustellen.

Abbildung der YI Home Kamera - Webcam

Die YI Home Camera (erste Generation)

Mit der YI Home Camera lässt sich rund um die Uhr von beliebigen Orten aus ein Blick in die eigene Wohnung werfen. Sie ist zusätzlich mit Zwei-Wege-Audioübertragung und intelligenten Alarmierungsfunktionen ausgestattet. Die Kamera verbindet sich drahtlos per WLAN mit dem eigenen Netzwerk und kann per Fingergesten vom Smartphone aus bedient werden. Videoaufnahmen erstellt sie in HD-Qualität mit 1280 x 720 Pixel. Dank eines Weitwinkelobjektivs mit 111 Grad Blickwinkel erfasst die YI Home Camera große Bildbereiche. Möchten Sie aus der Ferne auch kleinere Details erkennen können, haben Sie die Möglichkeit, per Fingertip einzelne Bildausschnitte bis zu vier Mal größer zu zoomen.

Eine Unterhaltung mit Bild und Ton mit Ihrer Familie quasi wie mit einem Bildtelefon ist dank der Zwei-Wege-Audioübertragung und dem integriertem Mikrofon kein Problem.

Um Räume zu Überwachen, ist die YI Home Camera in der Lage, Bewegungen selbständig zu erkennen und Sie über Ihr Smartphone zu alarmieren. So bleibt kein unbefugtes Betreten Ihrer Wohnung während Ihrer Abwesenheit unbemerkt. Die YI Home Camera erstellt sogar automatisch Fotos des Eindringlings.

In der YI Home Camera integriert ist eine Infrarotbeleuchtung, die dafür sorgt, dass selbst bei Nacht und absoluter Dunkelheit hochwertige Videoaufnahmen erstellt werden. Da das ausgestrahlte Infrarotlicht vom menschlichen Auge nicht wahrnehmbar ist, bleibt die Beleuchtung völlig unerkannt.

Die YI Home Camera erlaubt es, eine SD Speicherkarte mit einer Kapazität von bis zu 32 Gigabyte einzulegen und Videos direkt lokal zu speichern. Über die Archivfunktion können Sie auf die Videos zugreifen.

Die YI Home Camera 2 (zweite Generation)

Die überarbeitete YI Home Camera 2 besitzt ähnliche Grundfunktionen wie ihr Vorgängermodell, zeigt sich aber in vielen Details wesentlich verbessert und ist mit intelligenteren Funktionen ausgestattet. So löst der Bildsensor noch feiner auf und erstellt Aufnahmen in 1080p Full HD Qualität. Auch der Blickwinkel des Objektivs ist optimiert und erfasst mit 130 Grad noch größere Bereiche des Raums. Über die Smart HDR Technologie werden Helligkeit und Kontrast dynamisch kalibriert.

Abbildung der YI Home Camera 2 Webcam

Für eine schnelle Bildverarbeitung und effiziente Kompression des Bildmaterials sorgt der leistungsstarke Ambarella S2LM Bildprozessor. Er hilft kostbare Netzwerkbandbreite und Speicherplatz zu sparen, ohne dass die Bildqualität darunter leiden muss.

Über eine Gestenerkennung ist es mit der überarbeiteten YI Home Camera 2 nun möglich, mit einfachen Handbewegungen Aufnahmen auszulösen, zu speichern und auf das Smartphone zu übertragen. Dies macht die Bedienung der YI Home Camera 2 wesentlich komfortabler und intuitiver.

Auch die Bewegungserkennung ist stark optimiert und nun in der Lage, Personen sicher zu erkennen und zu erfassen. Fehlalarme durch bewegte Objekte lassen sich so vermeiden. Sehr nützlich kann zudem der Baby-Alarm sein, der abhängig von der Stimmlage das Weinen von Babys erkennt und Sie alarmiert.

Die YI Home Camera App ist für Android und iOS verfügbar.

Preise und Informationen: Die YI Home Camera erhalten Sie z.B. für ca. 40€ auf Amazon (Partnerlink)

homeandsmart.de Redaktion

Selbständiger Service-Designer und Webseiten-Betreiber. Liebt sein Smart Home. Interessiert sich für Internet-Technologie, Wirtschaft, Technik, Internet of Things – einfach alles Digitale. Passionierter Macher. Entwickelt, baut und berät Internet-Portale. Der erste Tweet am Morgen: sicherlich von Kai. Das Thema: sicherlich das Neueste aus der Smart Home Welt.

Neues zu Überwachungskamera
D-Link Omna 180 Cam: Die Überwachungskamera für das Apple HomeKit macht auch Ferienhäuser sicher
Überwachungskamera für Apple-User
Mit Invidyo von überall aus kommunizieren
Babymonitor mit Gefühlserkennung
Kostenlose Cloudspeicherung: So werden die Aufnahmen der SpotCam Sense sicher aufbewahrt
Sensible Überwachungskamera
Neues zu WLAN/Wi-Fi
Neues zu Sicherheit
Lokale Einzelhändler setzen auf direkten Kundenkontakt
Voreingenommene Sprachassistentin
D-Link Omna 180 Cam: Die Überwachungskamera für das Apple HomeKit macht auch Ferienhäuser sicher
Überwachungskamera für Apple-User
Mit Invidyo von überall aus kommunizieren
Babymonitor mit Gefühlserkennung
Produkte zu Überwachungskamera
Produkte zu Sicherheit
D-Link Omna 180 Cam: Die Überwachungskamera für das Apple HomeKit macht auch Ferienhäuser sicher
Überwachungskamera für Apple-User
Kostenlose Cloudspeicherung: So werden die Aufnahmen der SpotCam Sense sicher aufbewahrt
Sensible Überwachungskamera
ping-tracker-in-unterschiedlichen-farben-passt-zum-hund
Location-Tracker im Vergleich