Die besten Fahrradhelme für Kinder & Erwachsene Fahrradhelm Test-Vergleich: Darauf kommt es beim Kauf wirklich an

Immer mehr Menschen entdecken E-Bikes und Lastenräder für sich. Entscheidend für eine sichere Fahrt ist dabei die Nutzung eines guten Fahrradhelms. Wir erklären, wie jeder Radfahrer den idealen Helm für sich findet, wie viel dieser mindestens kosten sollte und welche Modelle in Tests am besten abschnitten.

Ein guter Fahrradhelm ist einfach zu befestigen und drückt nicht

Fahrradhelme – Das Wichtigste in Kürze

Ein schlecht sitzender Fahrradhelm kann nicht nur die Sicherheiteinschränken, sondern seinen Besitzer durch ein unbequemes Tragegefühl auf Dauer sogar ganz von der Nutzung abhalten. Deshalb lohnt es sich beim Kauf genau hinzusehen und auf folgende Kriterien zu achten:

  • Helmtypen: Die meisten modernen Helme werden im In-Mold-Verfahren hergestellt, bei dem Innenfutter und Außenschale fest verbunden sind. So auch Hartschalenhelme, Mikroschalenhelme oder Twinshell-Helme. Sie bieten gegenüber verklebten Varianten den Vorteil, dass sie besonders robust und trotzdem leicht sind.
  • Passform: Ein guter Fahrradhelm fällt auch dann nicht vom Kopf, wenn man diesen ohne geschlossenen Kinnriemen hin und her bewegt. Zudem sollte er weder drücken noch wackeln.
  • Lüftung: wird meist durch viele kleine Belüftungslöcher im Gehäuse gewährleistet und bietet in Kombination mit einem integrierten Insektenschutznetz am meisten Komfort.
  • Sicherheitskennzeichnen: Essenziell für einen Fahrradhelm sind das CE-Prüfzeichen und der Normhinweis EN 1078, wobei viele Hersteller zusätzlich auch auf ihre erfolgreich bestandene TÜV Prüfung hinweisen.
  • Fahrradhelm Preis: Zwischen 20 und 200 Euro können die Anschaffungskosten eines Fahrradhelms liegen – je nachdem, welche Marke und Ausstattung vorliegt. Wir empfehlen auch für ein Basismodell mindestens 30 Euro zu investieren.
Ein schönes Design ist entscheidend dafür, dass Kinder ihren Helm auch anbehalten

Die besten Erwachsenen Fahrradhelme im Test- und Bewertungs-Vergleich

Egal ob mit Trekking Bike oder Lastenfahrrad: Wer als Radfahrerer am Straßenverkehr teilnimmt, sollte sich nicht durch Bequemlichkeit davon abhalten lassen einen Helm zu tragen. Schließlich schützt dieser bei Stürzen und kann im Ernstfall Leben retten. Laut Studien lässt sich durch das Tragen eines Fahrradhelms die Gefahr von Kopfverletzungen sogar um bis zu 80 Prozent verringern.

Wir haben nach den besten Fahrradhelmen für Erwachsene gesucht und sind fündig geworden: Folgende drei Modelle konnten bereits viele Anwender in der Praxis überzeugen.

Allrounder: Uvex Fahrradhelm – erweiterbar mit einem Plug-in LED

Die in verschiedenen sportlichen Designs erhältlichen Uvex Helme vereinen durch ihre untrennbar verbundene Schale aus EPS-Innenschicht und Polycarbonat-Außenschicht Komfort mit hoher Sicherheit. Sie garantiert hohe Stoßfestigkeit bei geringem Gewicht. Wer mag, kann den Uvex Helm außerdem mit einer Plug-in LED erweitern, um nachts besser sichtbar zu sein.

Bewertung der Redaktion:
Edle Optik vereint sich hier mit einem angenehm leichten Helmdesign und viel Komfort. So kann z. B. der Kinnriemen stufenlos verstellt und der Helm durch eine integrierte Höhenverstellung dem Kopf angepasst werden.

Uvex Fahrradhelm
Leichte Helmkonstruktion für höchste Schlagfestigkeit. Anpassbarer Umfang am Kopf und am Kinn. Inkl. hochwertigem Helmpolster.
Leichte Helmkonstruktion für höchste Schlagfestigkeit. Anpassbarer Umfang am Kopf und am Kinn. Inkl. hochwertigem Helmpolster.
Erhältlich bei:
Stand: 24.11.2020

Tests und Kundenbewertungen im Überblick
Amazon Kunden vergaben für dieses Modell durchschnittlich 4,8 von 5 Sternen (Stand: 09/2020). Im Stern Helm Vergleich wird dieses Modell unter den besten vier gelistet (Stand: 08/2020). Im Ranking 2019/2020 von fahrradhelmetest.de wurde der uvex Helm sogar zum Preis-Leistungssieger gekürt. (ohne Datumsangabe) Auch die fahrradblog.de Tester bescheinigen ihm die Eignung als Allrounder (ohne Datumsangabe). Bisher gibt es jedoch noch keine Stiftung Warentest Bewertung zum uvex i-vo c Helm (Stand: 09/2020)

Günstigerer Klassiker: Fischer Urban Fahrradhelm für Erwachsene

Der Fischer Fahrradhelm ist wahlweise in sehr dezenten Braun-, Weiß- und Schwarztönen oder in kräftigem Signalorange erhältlich, wobei jede dieser Varianten zusätzlich über ein beleuchtetes Innenring-System verfügt. Eine hochfeste EPS-Innenschale macht den Helm zum sicheren Begleiter.

Damit es Radfahrern auch bei hochsommerlichen Temperaturen nicht zu heiß wird, sorgen außerdem Belüftungslöcher mit Insektenschutznetz und eine Sonnenblende für viel Komfort.

Bewertung der Redaktion
Mit diesem Modell können Nutzer nicht viel falsch machen, da sich das verstellbare Innenring-System optimal an den Kopf seines Trägers anpassen lässt.

Fischer Urban Fahrradhelm
Hochfeste EPS-Innenschale für optimale Dämpfung. Mit großen Lufteinlässen, verstellbarem Innenring-System und Insektengitter. -1%
Hochfeste EPS-Innenschale für optimale Dämpfung. Mit großen Lufteinlässen, verstellbarem Innenring-System und Insektengitter.
UVP 27,28 €
Stand: 24.11.2020

Tests und Kundenbewertungen im Überblick
In Amazon Kundenbewertungen erhielt dieser Helm 4,6 von 5 Sternen (Stand: 09/2020).
Der baugleiche FISCHER Helm Urban Lano in der Größe S/M wurde ÖKOTEST-Testsieger (Zeitschriften Ausgabe 04/2018) Von Stiftung Warentest liegt uns noch keine Bewertung zu diesem Modell vor. (Stand: 09/2020)

Schnäppchen: Dunlop HB13 Fahrradhelm

Trotz seines günstigen Preises hat der Hersteller von Dunlop HB13 nicht an den Sicherheitskomponenten gespart: Der Microschalenhelm besitzt eine Innenschale aus EPS, bei dem es sich um bewährten Hartschaum zur Dämpfung und Absorption im Falle eines Sturzes handelt. Dunlop HB13 besitzt zudem die erforderliche CE Kennzeichnung und entspricht der Prüfnorm DIN EN 1078.

Bewertung der Redaktion
Dass Gutes nicht unbedingt teuer sein muss, beweist dieser robuste Fahrradhelm, der zudem durch sein sportliches Design punktet. Darüber hinaus ist der Fahrradhelm besonders leicht und angenehm zu tragen.

Dunlop Fahrradhelm
Leichter und vielseitiger Fahrradhelm mit sicherer EPS-Innenschale und Blendschutz. Inkl. Schnellverschlusssystem.
Leichter und vielseitiger Fahrradhelm mit sicherer EPS-Innenschale und Blendschutz. Inkl. Schnellverschlusssystem.
Erhältlich bei:
Stand: 24.11.2020

Tests und Kundenbewertungen im Überblick
Das Team der Zeitschrift Haus & Garten vergab für Dunlop HB13 die Note gut (Stand: 04/2020). Zudem wurde er im Stern Fahrradhelm Vergleich 2020 unter den vier besten Modellen gelistet (Stand: 08/2020). Außerdem wurde der Dunlop HB13 Helm von Amazon Kunden durchschnittlich mit 4,5 von 5 Sternen bewertet. (Stand: 09/2020)

Vergleichsliste unserer empfohlenen Erwachsenen Fahrradhelme

Bunt, schlicht, mit Beleuchtung oder ohne – bei unseren Favoriten wird jeder Radfan fündig. Worin sie sich unterscheiden und welche Gemeinsamkeiten vorhanden sind, haben wir in folgender Tabelle nochmals übersichtlich zusammengefasst.

 

Uvex i-vo cc

Fischer Urban

Dunlop HB13

Produkttyp

Fahrradhelm mit "inmould technology"

Hochfeste EPS-Innenschale

Microschalenhelm mit Innenschale aus EPS

Farben

u.a. Rot-Schwarz, Weiß-Schwarz, Dunkelblau-Metallic oder matt Weiß

u.a. Blau, Blau-Braun, Orange-Schwarz, Weiß oder Grau

Blau, Rot, Grün, Weiß kombiniert mit Schwarz und Weiß

Verschluss

Fast-Adapting-System-Gurtband stufenlos einstellbar

Kinnriemen stufenlos verstellbar

Schnellverschluss System

Gewicht

270 g

300 g

S ca. 225 g, M ca. 235 g, L ca. 250 g

Größe

52-57 cm oder
56-60 cm

52-59 cm oder
58-61 cm

53 -55 cm, 55-58 cm oder 58-61 cm

Größe verstellbar

ja, per IAS-System

ja, durch verstellbares Innenring-System

ja, 7 Belüftungslöcher

Insektengitter

ja

ja

nein

Belüftungssystem

24 Belüftungskanäle

20 große Lufteinlässe

ja

Besonderheiten / Extras

  • abnehmbares Visier
  • atmungsaktive High-Tech-Polsterung
  • hochwertige, waschbare Helmpolster
  • optional erweiterbar mit Plug-in LED-Licht
  • mit beleuchtetem Innenring-System
  • abnehmbarer Visor
  • abnehmbares Visier
  • besonders leicht

Verfügbarkeit

Uvex Fahrradhelm bei Amazon ansehen

Fischer Urban bei Amazon ansehen

Dunlop HB13 bei Amazon ansehen

Das sind die besten Fahrradhelme für Kinder und Jugendliche

Egal ob kindlich bunt oder in „coolem“ Schwarz, wir haben für Nachwuchs jeden Alters den richtigen Helm und das Beste daran: Sie alle erhielten bereits viele gute Bewertungen und wurden zum Teil sogar als Testsieger ausgezeichnet.

Empfehlung der Redaktion für Kleinkinder: ABUS Smiley 2.0 Fahrradhelm

Dieser Kinderhelm wurde per In-Mold Verfahren hergestellt, um eine strapazierfähige, flächige Verbindung der Außenschale und dem stoßabsorbierenden Helmmaterial (EPS) zu erreichen.

Damit den Kleinen unterwegs nichts passiert, besitzt ABUS Smiley 2.0 außerdem eine Visierartige Vorderkante für höheren Gesichtsschutz und einen tief heruntergezogenen Schläfen- und Nackenbereich für erhöhten Rundumschutz.

Bewertung der Redaktion
Der Sicherheitsexperte ABUS bringt Kinderaugen durch viele, fröhlich bunte Helmmuster zum Strahlen und gibt Eltern durch die hohe Stabilität des Helms und das feinjustierbare Verstellsystem ein gutes Gefühl.

ABUS Smiley 2.0
Kinder- und Jugendhelm aus stoßabsorbierendem EPS-Helmmaterial für erhöhten Rundumschutz. Mit feinjustierbarem Verstellsystem. -10%
Kinder- und Jugendhelm aus stoßabsorbierendem EPS-Helmmaterial für erhöhten Rundumschutz. Mit feinjustierbarem Verstellsystem.
UVP 29,95 €
Stand: 24.11.2020

Tests und Kundenbewertungen im Überblick:
In Amazon Kundenbewertungen schnitt ABUS Smiley 2.0 mit außergewöhnlich guten 4,7 von 5 Sternen ab (Stand: 09/2020). Die Stiftung Warentest Experten gaben bisher noch keine Beurteilung zu ABUS Smiley 2.0 ab. (Stand: 09/2020)

Alternative für etwas ältere Kinder: Skullcap BMX & Skater- und Fahrradhelm

Als Halbschalenhelm eignet sich dieses Modell nicht nur zum Radfahren, sondern auch für Skater und BMX-Fans, die gerne ihre Grenzen austesten. Damit der Helm dabei auf keinen Fall verrutscht, verspricht der Hersteller bei Bedarf kostenlos zusätzliche Pads zur Anpassung der Kopfform zu versenden.

Bewertung der Redaktion:
Jungs und Mädchen, die sich für einen Kinderhelm schon zu „groß“ fühlen, werden vom Skullcap BMX Helm Skate- und Fahrradhelm begeistert sein. Ihn gibt es sogar im Monsterdesign und mit falschen Einschusslöchern.

Skullcap BMX Skaterhelm
Halbschalenhelm für erhöhten Schutz im unteren Kopfbereich. Hartschale aus Polycarbon mit EPS-Innenschale. Robust und cool. -20%
Halbschalenhelm für erhöhten Schutz im unteren Kopfbereich. Hartschale aus Polycarbon mit EPS-Innenschale. Robust und cool.
UVP 49,90 €
Stand: 24.11.2020

Tests und Kundenbewertungen im Überblick:
Von Amazon Käufern erhielt dieses Modell durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen (Stand: 09/2020). Weitere Bewertungen liegen uns bisher noch nicht vor. (Stand: 09/2020)

Empfehlung für Jugendliche:

Die durch eine Schale aus EPS-Innenschicht und der Polycarbonat-Außenschicht untrennbar verbundene leichte Helmkonstruktion von Uvex hlmt 4 cc übersteht trotz ihres geringen Gewichts auch heftige Stöße mühelos.

Das aerodynamische Belüftungs-Design mit 10 Lüftungskanälen sorgt auch bei waghalsigen Aktionen für einen kühlen Kopf.

Bewertung der Redaktion:
Wem der Skullcap Helm zu auffällig ist, der findet im Uvex hlmt 4 cc Fahrradhelm eine schlichtere Alternative, die sogar vom ADAC empfohlen wird.

Uvex Unisex Jugend Fahrradhelm
Leichte Helmkonstruktion mit EPS-Innenschicht und Polycarbonat-Außenschicht. Mit aerodynamischem Belüftungs-Design. -7%
Leichte Helmkonstruktion mit EPS-Innenschicht und Polycarbonat-Außenschicht. Mit aerodynamischem Belüftungs-Design.
UVP 59,95 €
Stand: 24.11.2020

Tests und Kundenbewertungen im Überblick:
Beim ADAC Test erreichte dieses Modell die Note 2,3 und wurde zum Testsieger gekürt (Stand: 06/2020). In Amazon Kundenbewertungen schnitt der Uvex hlmt 4 cc Fahrradhelm mit 4,8 von 5 Sternen ab. (Stand.09/2020)

Vergleichsliste unserer empfohlenen Kinder- und Jugend Helme

Welches Modell am besten zu Ihrem Nachwuchs und Budget passt, können Eltern anhand unserer Tabelle erkennen. Darin listen wir alle wichtigen Produkteigenschaften auf, die für eine Kaufeinscheidung wichtig sind.

Wer sich nicht sicher ist, welcher Helm am besten passt, kann sich an folgenden Richtlinien orientieren:
0 bis 5 Jahre:  44-52 cm Kopfumfang
5 bis 7 Jahre: 52-57 cm Kopfumfang
7 bis 12 Jahre: 57-60 cm Kopfumfang
Bestenfalls sollte ein Fahrradhelm für Kinder vor dem Kauf jedoch anprobiert werden, da die körperliche Entwicklung sehr unterschiedlich ausfallen kann. Zudem haben Jungen oft einen etwas größeren Kopfumfang als gleichaltrige Mädchen.

 

ABUS Smiley 2.0

Skullcap BMX & Skater- und Fahrradhelm

Uvex hlmt 4 cc Fahrradhelm

Farben

u.a. Blau, Grün, Rot, Rosa, Schwarz

u.a. Schwarz-Orange, Grau oder Rosa

Rot, Rosa, Petrol

Bauweise

In-Mold für eine flächige Verbindung der Außenschale und des Helmmaterials (EPS)

Hartschale aus Polycarbon die fest mit der EPS-Innenschale verbunden ist

untrennbar verbundene Schale aus EPS-Innenschicht und Polycarbonat-Außenschicht

Verschluss

Klickverschluss und feinjustierbares Verstellsystem

EASfit-Verstellsystem (Easy Adjusting System)

Fast-Adapting-System-Gurtband

Gewicht

230 g

ca. 400 g

250 g

Größe

44-50 cm oder 50-55 cm

53-55 cm cm oder 55-58 cm

51-55 cm oder 55-58 cm

Größe verstellbar

ja, Größeneinstellung über einen Vollring aus besonders strapazierfähigem und leicht verformbarem Kunststoff,

ja, bei Bedarf lässt sich die Kopfform zusätzlich mit Pads angleichen. Diese sind beim Hersteller kostenlos verfügbar.

ja, Helm Höhenverstellung und stufenlos anpassbarer Gurt

Insektengitter

nein

nein

nein

Belüftungssystem

8 Belüftungslöcher

8 extra-große Luftkanäle

Aerodynamisches Belüftungs-Design mit 10 Lüftungskanälen

Besonderheiten / Extras

  • visierartige Vorderkante für höheren Gesichtsschutz
  • tief heruntergezogener Schläfen- und Nackenbereich für erhöhten Rundumschutz
  • Reflektoren
  • sehr robust
  • auch zum Inline-Skaten, Rollschuh fahren, Skateboarden, Longboarden und BMX fahren geeignet
  • herausnehmbare, waschbare Helmpolster
  • lässt sich mit einer Hand öffnen und schließen. Das Kinnband wird auf Knopfdruck justiert

Verfügbarkeit

ABUS Smiley 2.0 bei Amazon ansehen

Skullcap Helm bei Amazon ansehen

Uvex hlmt 4 cc bei Amazon ansehen

Darum können Sie uns vertrauen: Wir bewerten transparent und unabhängig

Alle von uns ausgesprochenen Empfehlungen basieren nicht auf der Meinung eines einzelnen Testers, der mit der Zeit einen Tunnelblick entwickeln könnte, sondern folgen dem 360 Grad Prinzip. D. h. wir berücksichtigen, falls vorhanden, auch die Laborergebnisse von Stiftung Warentest oder Erfahrungs- und Testberichte von weiteren Experten.

Kaufberatung Fahrradhelme – die wichtigsten Kriterien beim Kauf

Ein Fahrradhelm kann im Ernstfall Leben retten und sollte mit entsprechender Sorgfalt ausgewählt werden. Was ein gutes Model auszeichnet, erfahren Sie in unserem Überblick:

  • Kinnriemen: Er darf nicht drücken, sollte jedoch auf keinen Fall zu locker sitzen – sonst könnte der Helm z.B. von einem herunterhängenden Ast abgestreift werden. Wenn bei geschlossenem Kinnriemen noch ein Finger zwischen Kinn und Riemen passt, sitzt er richtig.
  • Insektenschutz: Bei manchen Helmen befindet sich hinter den Lüftungslöchern ein Schutznetz, das z.B. Wespen fernhält und vor allem für Radler empfehlenswert ist, die sich viel in der Natur aufhalten.
  • Sonnenblende: Sie verhindert eine Einschränkung der Sicht durch ungünstige Sonneneinstrahlung und schützt gleichzeitig die Augenpartie vor Sonnenbrand.
  • Rücklicht: Als Ergänzung zu den weit verbreiteten Helm-Reflektoren bieten auch immer mehr Modelle ein praktisches LED-Rücklicht. Dieses stellt allerdings keinen Ersatz für die gesetzlich vorgeschriebene Fahrradbeleuchtung dar.
  • Fahrradhelm Kosten: Bei Stiftung Warentest schnitten im letzten Test 2017 zahlreiche Modelle ab 40 Euro gut ab. Ein Schnäppchenmodell von Lidl für rund 16 Euro erreichte 2015 immerhin die Note befriedigend (2,8).

Welches ist der beste Fahrradhelm?

Je nach Kopfumfang, bzw. Kopfform und Nutzungsart kommen völlig unterschiedliche Helmtypen infrage. Daher ist es Herstellern leider nicht möglich den perfekten Helm für alle Bedürfnisse anzubieten.

Beim ADAC Fahrradhelm Test 2020 schnitt so z. B. das Modell Uvex hlmt 4 cc Fahrradhelm am besten ab, während im AutoBild Vergleich 2020 die Modelle ALPINA Mythos 3.0 und Fischer Urban mit der Bewertung „sehr gut“ ganz vorne lagen.

Wie finde ich den richtigen Fahrradhelm?

Alle, die noch nie einen Fahrradhelm benutzt haben, sollten sich beim ersten Kauf in einem Fachgeschäft beraten lassen, um in der Praxis ausprobieren zu können, welche Passform optimal ist.

Wer keine Möglichkeit dazu hat oder bereits genaue Vorstellungen bezüglich seines Helms hat, sollte vor dem Kauf zumindest seinen Kopfumfang nachmessen.

Eine gute Passform ist wichtige als ein edles Design

Welche Fahrradhelm Größe brauche ich?

Maßgeblich für die Helmgröße ist der Kopfumfang in Zentimetern. Je nach Hersteller kann die Helm Zuordnung dabei, abhängig von dessen Größentabelle, variieren. Als Faustregel ist jedoch folgende Einordung hilfreich:

Größe S

51 bis 55 cm Kopfumfang

Größe M

54 bis 58 cm Kopfumfang

Größe L

57 bis 61 cm Kopfumfang

Worauf es bei der Auswahl der Passform ankommt und wie der perfekte Sitz überprüfbar ist, erklären wir übrigens in unserem Fahrradhelm Kaufratgeber.

Welcher Fahrradhelm für Damen?

Grundsätzlich sind die meisten Fahrradhelme für Frauen und Männer geeignet. Doch auch für Damen, die ein Modell in besonders femininen Farben oder z.B. mit Blumenmuster suchen, bietet der Handel eine große Auswahl an.

Wie lange kann man einen Fahrradhelm benutzen?

Stiftung Warentest verweist darauf, dass Helme durch Alterungsprozesse ihre Schutzwirkung verlieren können und deshalb regelmäßig ausgetauscht werden müssen. Deshalb sind Anbieter verpflichtet ein Verfalls- oder Herstellungsdatum anzugeben, das dem Kunden Orientierung bietet. Sind dennoch keine genauen Angaben zu finden, empfiehlt der ADAC Fahrradhelme alle 3 bis 5 Jahre auszutauschen.

Spätestens nach einem Sturz sollte der Helm in jedem Fall gewechselt werden, da sich unter der Oberfläche unsichtbare Risse gebildet haben könnten. Solche unsichtbaren Schäden sind auch der Grund, warum es keine gute Idee ist Fahrradhelme gebraucht zu kaufen.

Nach einem Sturz sind Mikrorisse im Helm nicht immer von außen erkennbar

Welche Fahrradhelme hat Stiftung Warentest bereits geprüft?

Die letzten Fahrradhelm Tests der Stiftung Warentest liegen bereits einige Jahre zurück. So wurden z. B. 2017 fünfzehn Modelle geprüft und folgende mit „gut“ (Note 2 oder besser) bewertet:

  1. Casco Activ 2
  2. Cratoni Pacer
  3. Lazer Beam Mips
  4. Limar X-Ride-Superlight
  5. Alpina Mythos 3.0
  6. Bell Annex Mips
  7. Uvex City e

In einem weiteren Test von 2015 wurden außerdem Fahrradhelme der Marken Casco, Melon, KED und Nutcase von Stiftung Warentest als gut bewertet.

Hinweis: Bisher prüfte Stiftung Warentest kaum der bei Gelegenheitsradlern und Hobbysportlern beliebten Modelle zwischen 20 und 40 Euro, sondern eher hochpreisige Alternativen.

Wo gibt es gute und günstige Fahrradhelme?

Außer in stationären Fachgeschäften gibt es Fahrradhelme auch bei immer mehr großen Onlineshops und inzwischen sogar schon beim Discounter, wie unser Anbieter-Überblick zeigt:

  • Amazon
  • Conrad
  • eBay
  • Lidl
  • Lucky Bike
  • Norma
  • Otto
  • Real
  • Tchibo (Auswahl sehr begrenzt)
  • toom
  • Zweirad Stadler (Onlineshop)

Gibt es auch smarte Fahrradhelme?

Ja, ein Klassiker ist z.B. LIVALL BH60SE mit Navigation, Anruffunktion und SOS-Modus. Mehr Informationen und einen Kurztest dazu liefert unser LIVALL Helmüberblick.

Ebenfalls smart sind die ABUS Fahrradhelme mit QUIN-Crash-Erkennung. Sie informieren selbstständig vorher festgelegte Notfallkontakte, wenn der Helmträger dies aufgrund eines Unfalls nicht mehr selbst tun kann. Die Standortangabe hilft anschließend dabei den Verletzten schnell zu finden.

Nicht vernetzbar, aber dennoch innovativ sind darüber hinaus die faltbaren Fahrradhelme von Carrera, die den Lederhelme historischer Rennradfahrer nachempfunden sind. Sie bieten trotz Klappmechanismus hohe Sicherheit gemäß der Zertifikation EN 1078 und sind in verschiedenen zeitgemäßen Neonfarben erhältlich.

homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

Mehr Fahrradhelme
Das kann der smarte Fahrradhelm vom Discounter
Bikemate ALDI Helm mit smarter Blinkfunktion im Schnäppchen-Check

Fahrradhelme mit Beleuchtung oder anderen Sicherheitsfeatures werden immer beliebter. ALDI passt sich diesem Trend an und verkauft ab dem 21.09. nun auch…

Die besten Fahrradhelme
Vergleiche und Erfahrungen
Die besten Fahrradhelme

Wenn es um die Sicherheit und den Tragekomfort geht, sollte der Kauf von einem Fahrradhelm nicht dem Zufall überlassen werden. Die home&smart…

Die QUIN Crash-Erkennung sorgt für eine erhöhte Sicherheit und informiert bei einem Unfall eingespeicherte Kontakte
Erhöhter Schutz – ABUS Helme mit smarter Bluetooth-Technologie
ABUS Fahrradhelme mit QUIN-Crash-Erkennung

Neben der mechanischen Sicherheitsexpertise weiß der Hersteller ABUS auch mit intelligenten Sicherheitslösungen zu überzeugen. Dazu zählt eine große…

Ein Fahrradhelm kann bei Stürzen Leben retten - wir geben Tipps, was Radfahrer beim Kauf eines Helms beachten sollten
Den richtigen Fahrradhelm finden: Darauf ist beim Kauf zu achten
E-Bike: Das ist wichtig beim Kauf eines Fahrradhelms

Bislang gibt es in Deutschland keine Helmpflicht für Fahrradfahrer. Die wachsende Anzahl rasanter E-Bikes auf den Straßen sorgt für Diskussionen beim…

Smarte Helme schützen nicht nur, sondern sehen auch schick aus
Smarte Helme zum Telefonieren, Navigieren und Musik hören
LIVALL Fahrradhelme weisen den Weg und schlagen im Notfall Alarm

Der Trend zum vernetzten E-Bike und E-Scooter nimmt immer mehr Fahrt auf: Schließlich hält die moderne Technik auch im Freizeitsport Einzug. Neben…