abus-sicher-und-smart

Kinderhelm Testsieger 2022: ABUS Youn-I 2.0 ABUS Kinderhelm ist Sieger bei Stiftung Warentest 2022

Grundsätzlich bieten zwar alle Helme gemäß der in Deutschland geltenden DIN EN 1078 Norm einen gewissen Schutz, wirklich gut sind aber nur wenige. So erreichten z. B. von den 18 Kinder-Modellen, die Stiftung Warentest in Zusammenarbeit mit dem ADAC testete, nur 5 die Note gut. Unter ihnen schnitt ABUS Youn-I 2.0 am besten ab. Wir stellen den Testsieger vor und erklären, für welche Altersklassen bzw. Kopfgrößen er sich eignet.

Mit dem richtigen Helm können sich Kinder gut geschützt austoben

Warum ist ein Helm für Kinder so wichtig?

Bereits bei einem Tempo von nur 10 Stundenkilometern kann ein Zusammenstoß schwere Hirnverletzungen hervorrufen. Sind etwas größere Kinder mit 16 Kilometern pro Stunde oder mehr unterwegs, führt ein Sturz ohne Helm in der Regel unweigerlich zu Verletzungen. Im schlimmsten Fall kann der Verzicht auf einen Helm sogar tödlich enden.

Deshalb raten neben den Stiftung Warentest Sicherheitsexperten viele Orthopäden und Unfallchirurgen sowohl Kindern als auch Erwachsenen grundsätzlich immer einen Helm zu tragen, um sich vor schwerwiegenden Kopfverletzungen zu schützen.

Eine allgemeine Helmpflicht besteht für Radfahrer zwar nicht, gerade kleinere Personen können im Straßenverkehr aber leicht übersehen werden.

Welcher Kinderhelm ist der beste?

In den von Stiftung Warentest im April 2022 veröffentlichten Kinderhelm Prüfergebnissen erzielte ABUS Youn-I 2.0 mit der Gesamtnote gut (2,2) das beste Ergebnis unter den 18 Testmodellen.

Somit setzte sich ABUS erfolgreich gegen weitere große Marken wie Alpina, Decathlon, Uvex oder Prophete durch, die teilweise nur die Note ausreichend erhielten. (Stand: 04/2022)

ABUS Fahrradhelm Youn-I 2.0 in Rot
Schlagfeste PC-Außenschale und eingeschäumter EPS-Hartschaum mit In-Mold Fertigungsverfahren für mehr Sicherheit beim Radfahren. -35%
Schlagfeste PC-Außenschale und eingeschäumter EPS-Hartschaum mit In-Mold Fertigungsverfahren für mehr Sicherheit beim Radfahren.
UVP 64,95 €
Stand: 29.09.2022

Was zeichnet den Testsieger ABUS Youn-I 2.0 aus?

Der in vielen fröhlich bunten Farben erhältliche ABUS Youn-I 2.0 Kinderhelm wird vom Hersteller in den Größen S oder M angeboten und eignet sich daher sowohl für kleinere als auch größere Kinder mit einem Kopfumfang von 48 bis 57 Zentimetern.

Ein mit dem Stellrad verbundener Vollring im Innenbereich des Helms hilft außerdem die Größe individuell an den Kopf des Trägers anzupassen und so eine optimale Passform zu erreichen.

Den ABUS Youn-I 2.0 Kinderhelm gibt es in vielen Farbvarianten von bunt bis schlicht

Die per In-Mold Fertigungsverfahren hergestellte PC-Außenschale mit eingeschäumtem EPS-Hartschaum hält auch heftigen Stößen stand und kann  so potenzielle Verletzungen verhindern. Der tief heruntergezogene Schläfen- und Nackenbereich des Helms schützt dabei auch den unteren Kopfbereich.

Abgerundet wird die Ausstattung durch ein großes, hoch angebrachtes Rücklicht, 8 Luftein- sowie 9 Luftauslässe samt Fliegennetz und verschiedene Reflektoren.

ABUS Fahrradhelm Youn-I 2.0 in Blau
Für jedes Alter, egal, ob coole Kids, Jugendliche oder Erwachsene - mit der passenden Farbe findet jeder seinen Style. -6%
Für jedes Alter, egal, ob coole Kids, Jugendliche oder Erwachsene - mit der passenden Farbe findet jeder seinen Style.
UVP 64,95 €
Stand: 30.09.2022

Wie hat Stiftung Warentest die Kinderhelme geprüft?

Für das Kinderhelm Prüfverfahren 2022 hat sich die Stiftung Warentest in einem internationalen Gemeinschaftstest mit dem ADAC zusammengetan.

Vorbereitend wurden dazu im Frühjahr 2020 sowie im Herbst 2021 die 18 getesteten Kinderhelme gekauft und ihre Preise nochmals im Januar 2022 durch Nachfrage beim Hersteller aktualisiert.

Für den Praxistest haben die Experten verschiedene Eigenschaften der einzelnen Helme intensiv begutachtet, wobei die Gewichtung je nach Testkriterium unterschiedlich hoch ausfiel.

Wir stellen die einzelnen Prüfkategorien nachfolgend im Kurzüberblick vor.

Unfallschutz (50 % Gewichtung)
Da der Hauptzweck eines Helms darin besteht den Träger während eines Sturzes vor Kopfverletzungen zu bewahren, hat Stiftung Warentest dieses Prüfkriterium bei seiner Benotung am stärksten gewichtet.

Im Test wurde jeweils die Helmgröße eingesetzt, die am besten zu einem Hybrid-III-6Y-Prüfkopf passt, wobei die Stoßdämpfungsprüfung deutlich über die Anforderungen der Fahrradhelm Prüfnorm hinausging.

Zusätzlich bestimmten die Experten der Stiftung Warentest u.  a. mithilfe eines Computerkopfmodells das Risiko von Hirnverletzungen. Außerdem prüften sie die Abstreifsicherheit und die Belastbarkeit von Riemen sowie Schloss.

Handhabung (40 % Gewichtung)
Das zweitwichtigste Testkriterium war die Bedienung des Helms, wozu u. a. auch die Vollständigkeit und Lesbarkeit der Bedienungsanleitung berücksichtigt wurden.

Ebenfalls Teil der Bewertung war zudem wie gut die Helme sich bei zehn Kindern aufsetzen, anpassen und absetzen ließen und ob dafür die Hilfe der Eltern erforderlich war.

Hitzebeständigkeit (5 % Gewichtung)
Um die Robustheit der einzelnen Modelle gegen hohe Temperaturen zu testen, wurden diese vier Stunden lang auf 75 Grad erhitzt und anschließend wieder auf Raumtemperatur abgekühlt, um sie danach auf Farb- und Materialveränderungen zu untersuchen.

Schadstoffe (5 % Gewichtung)
Gerade in Kinderprodukten haben Schadstoffe absolut nichts verloren, weshalb die Testexperten beispielsweise Riemen, Verschlüsse und Pads auf Weichmacher (Phthalate) untersuchten.

Mögliche Abwertungen
Bei starken Mängeln in Bezug auf den Unfallschutz, die Hitzebeständigkeit oder enthaltene Schadstoffe gab es Abzüge bei der Testnote des jeweiligen Produkts.

Kaufberatung: Welche Helmgröße braucht mein Kind?

Stiftung Warentest rät: Ein guter Helm sollte waagrecht positioniert werden, damit er Stirn, Schläfen und Hinterkopf gleichzeitig bedeckt.

Tipp: Nach dem Einstellen des Kopfrings sollte der Kopf des Kindes anschließend im Idealfall nur die gepolsterten Stellen der Helmschale berühren, damit die Haut nicht wundgescheuert wird.

Orientierung bei der Wahl der richtigen Helmgröße bietet unsere Tabelle:

Altere des Kindes

Kopfumfang

Helmgröße

0 bis 3 Jahre

44 bis 52 cm

XS

4 bis 7 Jahre

53 bis 57 cm

S

8 bis 12 Jahre

52 bis 60 cm

M

Da Kopfform und Größe auch bei gleichaltrigen Kindern sehr unterschiedlich ausfallen können, lohnt es sich vor dem Kauf mehrere Modelle zu vergleichen und im Idealfall auch beim Fachhändler anzuprobieren.

Wichtig: Nach jedem Sturz muss der Helm durch einen neuen ersetzt werden, weil er auch dann innere Risse haben kann, wenn er von außen noch intakt wirkt.

ABUS Youn-I 2.0 - Technische Produkteigenschaften

Nachfolgend haben wir alle wichtigen Merkmale des Warentest Siegers 2022 zusammengefasst:

  • Farbe: u.a. Schwarz, Rot, Grün, Pink, Lila, Blau, Schwarz oder Weiß, zusätzliche Varianten auch mit bunter Musterung erhältlich
  • Größe:
    S (für Kopfumfang von 48-54 cm)
    M (für Kopfumfang von 52-57 cm)
  • Extras: Mit Fliegengitter, LED-Licht und Reflektor, Kopf- und Gurtband verstellbar
  • Zubehör: Regenkappe optional erhältlich, für die Farben grey star, blue mask, grey lightning und cherry heart gibt ist beim Hersteller außerdem das farblich passende Kettenschloss Catena 6806 Color im Angebot
  • Gewicht: ab 240 g

Quellen und weiterführende Informationen zu Kinderhelmen

ABUS Youn-I 2.0 Kinderhelm Produktseite des Herstellers
ABUS Youn-I 2.0 Bedienungsanleitung des Herstellers
Kinderhelm Testergebnisse der Stiftung Warentest im Überblick

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

Mehr Sicherheit
Verwandte Themen
ABUS Smartvest Funk-Rauch-/Hitzewarnmelder
ABUS Smartvest Funk-Rauch-/Hitzewarnmelder -4%
1 Stück,
UVP 39,90 €
Stand: 30.09.2022
ABUS Smartvest Basis Set
Sicherheitslösung für Ihr Zuhause, einfache Selbstmontage und mobiler Zugriff von überall -10%
Sicherheitslösung für Ihr Zuhause, einfache Selbstmontage und mobiler Zugriff von überall
UVP 229,00 €
Stand: 30.09.2022
ABUS Smartvest Außensirene
Abschreckende Alarmierung mit lautstarker Sirene (bis zu 100 dB) und rotem LED-Blitzlicht, kabellose Montage dank Batteriebetrieb -2%
Abschreckende Alarmierung mit lautstarker Sirene (bis zu 100 dB) und rotem LED-Blitzlicht, kabellose Montage dank Batteriebetrieb
UVP 119,90 €
Stand: 30.09.2022
ABUS Secvest Funkalarmanlage
Schutz vor Einbruch, Feuer, Wasser & im Notfall - Bedienbar per App oder Webzugriff
Schutz vor Einbruch, Feuer, Wasser & im Notfall - Bedienbar per App oder Webzugriff
Erhältlich bei:
Stand: 30.09.2022