Apple Schloss Übersicht: HomeKit Türschlösser Vergleich HomeKit Türschloss Test-Check: Welche gibt es und was kosten sie?

Smarte Schlösser helfen ihren Nutzern dabei die Sicherheit im Eingangsbereich zu erhöhen, indem sie sich z. B. abends automatisch abschließen. Wer sich für ein HomeKit Türschloss entscheidet, profitiert außerdem meist von einem schicken Design im Apple-ähnlichen-Look und vielen Komfortfunktionen. Wir stellen die besten HomeKit-kompatiblen Schlösser im Test-Vergleich vor und verraten zusätzlich, welche bald noch auf den Markt kommen.

Smarte Türschlösser erhöhen gleichzeitig Sicherheit und Komfort

Das Wichtigste zu HomeKit Türschlössern in Kürze

Welche Faktoren Apple Nutzer bei der Auswahl von einem smarten HomeKit Türschloss beachten sollten, haben wir nachfolgend zusammengefasst:

  • Kompatibilität: Während viele Markengeräte bereits offiziell per „Works with Apple HomeKit“ Siegel als kompatibel zertifiziert sind, lassen sich andere nur über Umwege mit einem HomeKit System verbinden. Letztere Option eignet sich dabei eher für erfahrene Bastler, weshalb wir hier nur offizielles HomeKit Zubehör vorstellen.
  • Energieversorgung: Sie erfolgt bei elektronischen Türschlössern meist ganz unkompliziert über Batterien. Schwächelt deren Leistung, erfolgt automatisch eine Warnung.
  • Preis und Zusatzkosten: Manche smarten Geräte sind nur mit einer Bridge, bzw. Zentrale oder Hub, ihres Herstellers voll funktionsfähig, wodurch Extrakosten bei der Anschaffung entstehen.

Die besten HomeKit Türschlösser auf einen Blick

Folgende Markenprodukte konnten uns durch ihre Ausstattung und ihr Design überzeugen.

Gut für Einsteiger: Nuki Smart Lock 3.0

Wer nach einer schnellen Nachrüstlösung für seine Haustüre sucht, sollte sich das Nuki Smart Lock 3.0 ansehen. Denn es ist nicht nur in 3 Minuten installiert, sondern verfügt auch über einen praktischen Auto Unlock-Modus. Wer mag kann dieses HomeKit Schloss außerdem um eine PIN-Code Tastatur bzw. eine Fernbedienung für Familienmitglieder ohne Smartphone ergänzen oder es bei Bedarf mit einem klassischen Schlüssel weiter nutzen.

Nuki Smart Lock 3.0
Mit dem Smart Home Türschloss kann eine Tür per Smartphone geöffnet und verriegelt werden. -3%
Mit dem Smart Home Türschloss kann eine Tür per Smartphone geöffnet und verriegelt werden.
UVP 149,00 €
Stand: 26.06.2022

Noch besser mit längerer Batterielaufzeit: Yale Linus 05/101200/MB

Dieses moderne Schloss von Yale erkennt die An- und Abwesenheit seiner Besitzer per Geofencing Modus und schließt dementsprechend die Eingangstür automatisch auf- oder zu. Für Freunde können außerdem individuelle Zugangs-PIN-Codes vergeben und bei einem versehentlichen Smartphone-Verlust oder Diebstahl jederzeit per App gesperrt werden. Nicht zuletzt halten die Batterien dieses Modells bis zu 9 Monate, während es bei Nuki nur rund 4 Monate sind.

Yale Linus Smart Lock
Yale Linus Smart Lock -8%
Automatische Ver- und Entrieglung der Eingangstür, per Smartphone steuerbar. Mit 2-Faktor-Authentifizierung geschützt.
UVP 249,99 €
Stand: 26.06.2022

Premium-Lösung inklusive Bridge: Bosch Yale Linus 8750001828

Bei Bosch Yale Linus 8750001828 ist bereits im Lieferumfang eine Bridge enthalten, so dass Nutzer ihr HomeKit Schloss auch aus der Ferne auf- oder zuschließen können. Beispielsweise, um Grundschulkinder ohne Smartphone ins Haus zu lassen oder  die Tür nachträglich zu verriegeln, wenn dies in der morgendlichen Hektik vergessen wurde.

Bosch Yale Linus 8750001828
Das Türschloss bietet ein komfortables Betreten, sicheres Verlassen und einfache Zutrittsüberwachung von Zuhause aus. -29%
Das Türschloss bietet ein komfortables Betreten, sicheres Verlassen und einfache Zutrittsüberwachung von Zuhause aus.
UVP 329,95 €
Stand: 26.06.2022

Technische Daten unserer empfohlenen HomeKit Türschlösser im Vergleich

Welche optischen und technischen Unterschiede die einzelnen Apple Schlösser aufweisen, zeigt folgende Gegenüberstellung ihrer wichtigsten Produkteigenschaften.

 Nuki Smart Lock 3.0Yale Linus 05/101200/MBBosch Yale Linus 8750001828

Farbe

Weiß

Schwarz oder Silber

Silber

Größe

11 x 6 x 6 cm

15 x 5,8 x 5,2 cm

19,8 x 18,8 x 8,15 cm

Gewicht

460 g

623 g

770 g

Funktechnologie

Bluetooth 5

Bluetooth Low Energy (BLE)

Bluetooth

Installation

Für Selbstmontage geeignet

Für Selbstmontage geeignet

Für Selbstmontage geeignet

Anbringung

An der Türinnenseite

An der Türinnenseite

An der Türinnenseite

Kompatible Türen

  • u.a. Schweizer Rundprofil mit Prioritätsfunktion
  • UK Ovalzylinder mit Emergency Function
  • Knaufzylinder
  • Skandinavische und finnische Schlösser
  • Euro-Profilzylinder
  • Skandinavische und finnische Schlösser
  • Euro-Profilzylinder

Energieversorgung

4 AA-Batterien (inkl.)

5 AA Batterien (inkl.)

4 AA Batterien (inkl.)

Batterielaufzeit

ca. 4 Monate

ca. 6 bis 9 Monate

k. A.

Öffnungs-/Schließoptionen

  • Auto-Unlock-Modus
  • Per Smartphone
  • Smartwatch
  • Nuki Fob Fernbedienung (separat erhältlich)
  • Nuki Keypad (separat erhältlich)
  • Physischer Original-Schlüssel des vorhandenen Schlosses (Europrofilzylinder mit Not- und Gefahrenfunktion erforderlich)
  • Deaktivierung aller virtuellen Schlüssel per App nach Smartphone-Verlust jederzeit möglich
  • Automatisches Sperren und Entsperren 
  • 4-6-stellige Eingabecodes
  • virtuelle Schlüssel für Freunde und Verwandte erstellbar
  • Deaktivierung aller virtuellen Schlüssel in der Yale Access-App nach Smartphone-Verlust jederzeit möglich
  • Auto-Lock Funktion
  • virtuelle Schlüssel für Freunde und Verwandte erstellbar
  • Deaktivierung aller virtuellen Schlüssel in der Yale Access-App nach Smartphone-Verlust jederzeit möglich
  • Physischer Original Schlüssel des vorhandenen Schlosses

Bridge erforderlich

Ja, zur Fernsteuerung

Ja, zur Fernsteuerung

Ja, bereits im Lieferumfang enthalten

Besonderheiten

Zutrittsprotokoll per App einsehbar, End-to-End-Verschlüsselung mit Challenge-Response (wie beim eBanking)

Aktivitätsfeed, App nutzt Zwei-Faktor-Authentifizierung

Zur Integration in das Bosch Smart Home System ist zusätzlich ein Bosch Smart Home Controller erforderlich

Verfügbarkeit

Nuki Smart Lock 3.0 bei Amazon ansehen

Yale Linus bei Amazon ansehen

Bosch Yale Linus bei Amazon ansehen

HomeKit Türschloss Kaufberatung – das ist bei der Auswahl wichtig

Welche Faktoren man vor dem Kauf eines Apple Türschlosses unbedingt beachten sollte, fasst folgender Überblick zusammen.

Montagevoraussetzungen: Ob ein bereits vorhandenes Türschloss sich mit dem gewünschten HomeKit System smart nachrüsten lässt, kann meist auf der Herstellerseite nachgeprüft werden.

Manche Anbieter, wie Yale, stellen sogar interaktive Onlinetools zur Verfügung, bei denen man durch die Beantwortung einiger Fragen schnell Klarheit darüber gewinnt, ob der eigene Smart Lock Favorit zu den baulichen Gegebenheiten der Eingangstür passt oder nicht.

Installation und Einrichtung: Viele Hersteller werben damit, dass sich ihre Lösungen in nur 3 Minuten ohne Bohren oder Schrauben montieren lassen. Für Laien gibt es meist zudem ausführliche Bedienungsanleitung und Schritt-für-Schritt-Installationsvideos, so dass auch sie schnell an ihr Ziel kommen. All unsere Empfehlungen werden auf der Türinnenseite montiert und es ist kein Wechsel des vorhandenen Zylinders notwendig. Das macht die Montage einfach.

Fernsteuerung & Steuerzentrale: Alle von uns empfohlenen HomeKit Türschlösser lassen sich auf kurze Distanz via Bluetooth-Verbindung auf- oder zusperren. Damit Nutzer jedoch z. B. auch von unterwegs Handwerkern die Tür öffnen können ist jeweils eine WLAN-fähige Bridge des Herstellers als Steuerungszentrale erforderlich.

Zubehör: Teilweise besteht die Möglichkeit weitere Sicherheitsgeräte wie eine Tastatur zur PIN-Eingabe oder eine Fernbedienung in Schlüsselanhängergröße nachträglich anzulernen. Beides eignet sich optimal als intuitive Öffnungsalternative für kleinere Kinder oder Senioren ohne eigenes Smartphone.

Bisher ist die Auswahl an HomeKit Türschlössern in Deutschland eher gering

Gut für Einsteiger: Nuki Smart Lock 3.0 im Test- und Bewertungs-Check

Mit diesem Smart Home Türschloss sind auch Nutzer ohne umfassende Technikkenntnisse auf der sicheren Seite. Denn das Nuki Smart Lock 3.0 ist schnell ohne Bohren oder Schrauben installierbar und öffnet bzw. schließt sich dank Auto Unlock & Lock'n'Go automatisch, wenn seine Besitzer heimkommen oder weggehen.

Möglich wird dies über eine Geo-Fencing-Funktion, die automatisch erkennt, wenn sich eine zutrittsberechtigte Person in unmittelbarer Nähe befindet. Das Smartphone muss dafür nicht extra aus der Tasche geholt werden.

Je nach persönlichen Vorlieben können Nuki Smart Lock 3.0 Nutzer übrigens einstellen, ob sich ihr Schloss zu bestimmten Uhrzeiten, z. B. 22 Uhr abends, oder nach einer bestimmten Zeitspanne abschließt. Diese liegt optional zwischen 30 Sekunden und 30 Minuten. Per Statusabfrage via App können sie außerdem jederzeit nachsehen, ob ihre Haustüre gerade geschlossen oder offen ist.

Besonders praktisch: Bei Nuki muss kein Gast  und nicht einmal der Besitzer Daten preisgeben. Denn ein Account ist nur für Nuki Web erforderlich.

Mit dem Nuki Opener ist Nuki aktuell zudem das einzige System auf dem Markt, das die Hauseingangstür eines Mietshauses über die Gegensprechanlage öffnen kann. Somit ist es auch dann komplett schlüssellos nutzbar, wenn man in einer Wohnung lebt. (Stand: 03/2022)

Tests und Bewertungen zum Nuki Smart Lock 3.0

  • Das Team von allesbeste.de kürte das Nuki Smart Lock 3.0 zum besten smarten Türschloss. (Stand: 02/2022)
  • Das AV Test Team bewertete das Nuki Smart Lock 3.0 als sicher und bescheinigte ihm, dass es „alle Testbereiche mit Bravour gemeistert“ habe. (Stand: 11/2021)
  • Stiftung Warentest hat bisher nur das Vorgängermodell, das Nuki Smart Lock 2.0, geprüft und mit der Note gut (2,2) bewertet. (Stand: 10/2020)

Nuki Smart Lock 3.0 – Preis und beste Angebote

Nuki Smart Lock 3.0
Mit dem Smart Home Türschloss kann eine Tür per Smartphone geöffnet und verriegelt werden. -3%
Mit dem Smart Home Türschloss kann eine Tür per Smartphone geöffnet und verriegelt werden.
UVP 149,00 €
Stand: 26.06.2022

Noch besser: Yale Linus im Test- und Bewertungs-Check

Auch Yale Linus beherrscht das automatische Sperren und Entsperren, wenn seine Haus- oder Wohnungsbesitzer kommen und gehen. Zudem kann hier ebenfalls per App festgelegt werden, ob Yale die Tür sofort abschließen soll oder erst nach einer bestimmten Zeit.

Das Linus Smart Lock unterstützt Bluetooth Low Energy (BLE)-Verschlüsselung und nutzt zusätzlich AES- und TLS-Verschlüsselung, die als besonders sicher gelten. Sollte ein Nutzer oder eine von ihm als zutrittsberechtigt freigeschaltete Person ihr Smartphone verlieren, lässt sich dessen Freigabe einfach per App sperren.

Alternativ zur Freischaltung eines Smartphones besteht auch die Möglichkeit Yale Linus mit einer Tastatur des Herstellers zu vernetzen und für Freunde oder Gäste PIN-Codes zu erstellen.

Wird das HomeKit Schloss mit der Yale Connect Wi-Fi Bridge des Herstellers gekoppelt, können darüber auch Handwerker oder Reinigungskräfte ins Haus gelassen werden, wenn die Bewohner selbst unterwegs sind.

Tests und Bewertungen zu Yale Linus

  • Amazon Kunden bewerteten Yale 05/101200/MB durchschnittlich mit 3,9 von 5 Sternen. (Stand: 03/2022)
  • Bei ComputerBild lautete die Einschätzung zum Yale Linus Smart Lock „gut“. Als großen Vorteil gegenüber seiner Konkurrenz bescheinigten ihm die Tester außerdem: „Es wirkt weniger klapprig und dreht den Schlüssel deutlich leiser.“ (Stand: 01/2021)
  • Vom Hersteller Yale ist bei Stiftung Warentest bisher nur eine Beurteilung des smarten Türschlosses Yale Entr (YA95) zu finden, das die Note gut (2,2) erhielt. (Stand: 10/2020)

Yale Linus – Preis und beste Angebote

Yale Linus Smart Lock
Yale Linus Smart Lock -8%
Automatische Ver- und Entrieglung der Eingangstür, per Smartphone steuerbar. Mit 2-Faktor-Authentifizierung geschützt.
UVP 249,99 €
Stand: 26.06.2022

Premium-Lösung inkl. Bridge: Bosch Yale Linus im Bewertungs-Check

Während bei den bereits vorgestellten HomeKit Türschlössern eine Bridge zur Fernsteuerung separat erworben werden muss, ist sie im Lieferumfang von Bosch Yale Linus bereits enthalten.

Wichtig: Dieses Schloss stammt allerdings nicht direkt von Bosch, sondern wird nur vom gleichnamigen Hersteller passend zu seinem Smart Home System vermarktet. Um es damit nutzen zu können, ist allerdings außer der mitgelieferten Yale Bridge auch noch ein Bosch Controller als Smart Home Steuerzentrale nötig.

Aus diesem Grund empfehlen wir Bosch Yale Linus allen, die ihr bereits bestehendes Bosch Smart Home erweitern oder in die umfassende Hausautomation von Bosch einsteigen möchten.

Auch bei der Bosch Yale Linus Edition ist eine Auto-Unlock-Funktion mit an Bord, über die sich ein sofortiges oder zeitlich verzögertes Abschließen der Tür vorprogrammieren lässt.

Ebenfalls nicht fehlen dürfen außerdem die Option für temporäre Zutrittsberechtigungen und die optionale Steuerung des Schlosses über Siri.

Tests und Bewertungen zu Bosch Yale Linus

  • Das Bosch Smart Home Yale Linus Schloss wurde noch nicht von den Stiftung Warentest Experten geprüft, weshalb es dazu auch noch keine Testnote gibt. (Stand: 03/2022)
  • Leider gibt es bisher für dieses Modell zudem keine relevante Anzahl an Kundenbewertungen. (Stand: 03/2022)

Bosch Yale Linus – Preis und beste Angebote

Bosch Yale Linus 8750001828
Das Türschloss bietet ein komfortables Betreten, sicheres Verlassen und einfache Zutrittsüberwachung von Zuhause aus. -29%
Das Türschloss bietet ein komfortables Betreten, sicheres Verlassen und einfache Zutrittsüberwachung von Zuhause aus.
UVP 329,95 €
Stand: 26.06.2022

Weitere HomeKit kompatible Türschlösser im Überblick

Einige beliebte Markenmodelle sind aktuell noch nicht oder nur bei wenigen Spezialhändlern in Deutschland verfügbar. Trotzdem verraten wir worauf Apple-Fans sich schon jetzt freuen dürfen.

tedee Smart Lock – praktisches Set mit Bridge

Das tedee Smart Lock Türschloss kann bequem per Smartphone App, Apple Watch oder Siri Befehl bedient werden. Alternativ dazu besteht weiterhin die Möglichkeit es mit einem klassischen Schlüssel zu öffnen. Das ist z. B. dann praktisch, wenn Oma und Opa während eines Urlaubs die Pflanzen gießen sollen, jedoch kein eigenes Smartphone besitzen.

Für Handwerker oder regelmäßige Besucher wie Reinigungskräfte oder Freunde besteht zudem die Möglichkeit digitale Schlüssel zu verschicken, mit denen sie temporär oder sogar dauerhaft Zugang erhalten. Der Besitzer des Schlosses kann dabei jederzeit per App einsehen, wann welche Person das Haus betreten hat.

tedee Komplett-Set
Jetzt 7% sparen! tedee Komplett-Set

Das perfekte Set, um die Haustür smart zu machen mit Steuerung aus der Ferne, Sprachsteuerung und Statusabfragen von unterwegs aus. Jetzt für 399€ bei tink sichern!

Weiter zu tink

Keymitt Smart Lock – funktioniert mit Siri Shortcuts

Diese Türschloss-Nachrüstlösung von Keymitt eignet sich sowohl für Haustüren als auch für Garagentore und Gegensprechanlagen. Denn sie besteht aus dem Keymit Smart Lock selbst, einem Keymit Push Modul, das ähnlich einem SwitchBot „manuell“ vorhandene Knöpfe betätigen kann sowie einem WLAN-Hub.

Gesteuert werden kann dieses Schließsystem wahlweise per App bzw. über Siri Shortcuts. Wer mehr darüber wissen möchte, findet auf der Keymitt Herstellerseite eine Übersicht aller zur Auswahl stehenden Lösungen und Zubehörteile.

Die Keymitt Komponenten sind in schlichtem Weiß gehalten

Netatmo HomeKit Türschloss – kommt ohne Abo aus

Das Smart Home Produktportfolio von Netatmo umfasst neben WLAN-Thermostaten und Wetterstationen auch verschiedene Sicherheitskomponenten wie intelligente Überwachungskameras.

Darunter auch ein smartes Netatmo Türschloss mit Europäischem Elektronikzylinder aus Edelstahl sowie Innen- und Außengriffen aus Aluminium.

Das Türschloss selbst unterstützt Bluetooth Low Energy (BLE) 4.2, die Schlüssel dagegen NFC. Steuern lässt sich der Schließmechanismus ohne Abozwang oder Zusatzkosten per Hersteller App oder in Verbindung mit einem HomeKit. Weiterführende Informationen dazu bietet die Netatmo Türschloss Produktseite des Herstellers.

Tipp: Noch mehr geeignete HomeKit Lösungen wie z. B. das smarte iHaper Vorhangschloss mit Fingerprinttechnologie und Bluetooth-Unterstützung sind auf der offiziellen HomeKit Zubehörseite von Apple gelistet.

Was kostet ein HomeKit Türschloss?

In unserem HomeKit Türschloss Test-Vergleich ist das günstigste Modell für etwa 150 Euro bestellbar. Je nach Ausstattung und Design kann ein Apple Schloss jedoch auch bis zu 300 Euro kosten. (Stand: 03/2022)

Hat Stiftung Warentest bereits Apple Türschlösser getestet?

Bisher gibt es bei Stiftung Warentest nur einen Test, der sich auf smarte Türschlösser nicht aber speziell auf HomeKit Modell konzentriert.

Besonders auffällig dabei, das HomeKit-kompatible Modell Danalock V3 schnitt in der Bluetooth-Version sowohl mit als auch ohne Bridge nur mit mangelhaft (5,0) ab (Stand: 10/2020). Da von den Technikexperten außerdem besonders der Datenschutz und die Sicherheit dieses Geräts bemängelt wurden, raten wir HomeKit Fans vom Kauf ab.

Smarte Türschlösser lassen sich z. B. auch mit WLAN-Kameras vernetzen

Was sind die Vorteile von HomeKit Türschlössern?

HomeKit zertifizierte Schlösser bieten u. a. folgende Vorteile:

  • HomeKit Zertifizierung garantiert ein hohes Maß an Sicherheit
  • Meist sehr edles Gehäusedesign
  • Oft einfache Installation und Montage
  • Schlüssel wird durch Smartphone ersetzt und Nutzer sparen sich bei Verlust teuren Schlüsseldienst
  • Je nach Modell Geofencing verfügbar
  • Mehrere Zugriffsrechte anlegbar, auf Wunsch auch nur temporär

Was sind die Nachteile von HomeKit Türschlössern?

Besitzer eines HomeKit Schlosses müssen sich jedoch auch auf einige Nachteile einstellen:

  • Bisher nur kleine Produktauswahl
  • Manche Modelle sind hochpreisig
  • Teilweise zum Betrieb zusätzlicher Hub erforderlich
  • Regelmäßiger Batteriewechsel nötig

Welche Marken bieten HomeKit Türschlösser an?

Zu den Anbietern HomeKit kompatibler Schlösser zählen u. a.:

  • August Smart Lock
  • Keymitt
  • Netatmo
  • Nuki
  • tedee
  • Yale (teilw. In Kooperation mit Bosch)

Quellen und weiterführende Informationen zu HomeKit Produkten

Apple HomeKit Geräte: Übersicht der besten HomeKit Produkte
HomeKit Türklingel Test-Check: Modelle, Preise & Erfahrungen
HomeKit Überwachungskamera Test und Bewertungs-Vergleich

Herstellerseiten
Bosch Yale Smart Lock Übersichtseite
Nuki Smart Lock 3.0 Übersichtsseite
Yale Smart Lock Übersicht und Montageanleitung  

homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

Neues zu Türschloss
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon