JBL Charge 3: Tests, Vergleich, Bewertungen und Preis JBL Charge 3 Test-Überblick: mobiler Bluetooth-Lautsprecher

Man sieht es dem Charge 3 von JBL irgendwie schon von Weitem an, dass er für die musikalische Untermalung an der frischen Luft entwickelt wurde. Der kompakte Minilautsprecher glänzt neben Wasserschutz und Staubschutz aber vor allem durch seinen kräftigen Sound. Auch bei der Ausstattung hat der Hersteller nicht gespart und dem Charge 3 neben Ausstattungsmerkmalen wie der integrierten Powerbank und einer Freisprechfunktion ebenfalls JBL Connect+ spendiert. In unserem Test-Überblick haben wir die kleine Powerröhre einmal genauer unter die Lupe genommen und zeigen, was sie alles kann und wie das Test-Urteil der anderen Redaktionen ausgefallen ist.

Der Bluetooth-Lautsprecher JBL Charge 3 ist wasserdicht nach Schutzklasse IPX7

JBL Charge 3 im Test-Überblick: Der portable Marathon-Bluetooth-Speaker

JBLs Bluetooth-Lautsprecher Charge 3 ist auf Ausdauer getrimmt: Der Lautsprecher verfügt über einen leistungsstarken Powerbank-Akku mit 6.000 Milliamperestunden, mit dem das Gerät auf eine maximale Laufzeit von 20 Stunden kommt. Außerdem können mithilfe dieser Powerbank gleichzeitig mobile Geräte wie Tablet oder Smartphones über den USB-Anschluss des Charge 3 wieder aufgeladen werden. Für die Beschallung sorgen zwei Lautsprecher mit einer Leistung von je 10 Watt sowie an beiden Seiten integrierte Subwoofer.

JBL Charge 3, Schwarz
JBL Charge 3, Schwarz
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 20.08.2018

Mit Unterstützung der Technologie JBL Connect können via Bluetooth auch mehrere Lautsprecher miteinander verbunden und dadurch der Hörgenuss multipliziert werden, vorausgesetzt diese sind mit JBL Connect kompatibel. Ein weiteres nützliches Feature stellt die eingebaute Freisprechfunktion dar, mit der der Charge 3 auch zum Telefonieren benutzt werden kann. Das Mikrofon mit Echo- und Geräuschunterdrückung garantiert dabei eine ungetrübte Sprachqualität.

JBL Charge 3 Bluetooth-Lautsprecher – Besonderheiten& Funktionen

JBL Charge 3, Schwarz ist für 139,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 20.08.2018)

 

Der JBL Charge 3 ist ein robuster Bluetooth-Lautsprecher mit einem wasserdichten Gehäuse, der für den Außenbereich konzipiert wurde. Die Anschlüsse auf der Rückseite des Lautsprechers sind mit einer Gummiabdeckung sicher vor äußeren Einflüssen geschützt. JBL hat dem Charge 3 zudem einige praktische Funktionalitäten spendiert. Dank IPX7 Schutzstandard kann der Bluetooth-Lautsprecher bis zu 30 Minuten in ein Meter Wassertiefe schadlos überstehen.

  • Kabelloses Bluetooth-Streaming: Bis zu drei Smartphones oder Tablets können sich kabellos mit dem Charge 3 verbinden und in den Genuss des Stereosounds kommen.
  • Powerbank-Funktion: Im Inneren des Lautsprechers steckt ein leistungsstarker Akku mit 6.000 Milliamperestunden, der laut Hersteller abhängig von Lautstärke und gewähltem Inhalt bis zu 20 Stunden Laufzeit bietet. Gleichzeitig lädt er Smartphones und Tablets über den integrierten USB-Anschluss auf.
  • JBL Connect+: Mittels JBL Connect+ App für iOS und Android lässt sich der Charge 3 mit bis zu 100 weiteren Lautsprechern verbinden, sofern diese ebenfalls für JBL Connect+ geeignet sind.
  • Wasserschutz nach IPX7: Der Charge 3 kann auch mal unter Wasser getaucht werden. Der Lautsprecher ist mit einem spritzwasserfesten Gewebe überzogen und damit nach der Schutznorm IPX7 vor Wasser geschützt. Das bedeutet, dass ihm auch ein kurzzeitiger Aufenthalt unter Wasser keinen Schaden zufügen kann.
  • Freisprechfunktion: Zusammen mit einem Bluetooth-fähigen Smartphone lässt sich der Charge 3 auch zum Telefonieren benutzen. Die integrierte Echo- und Geräuschunterdrückung sorgt dabei für eine exzellente Sprachqualität. Anrufe können einfach durch einen Knopfdruck auf dem Lautsprecher angenommen werden.

JBL Charge 3 Bluetooth-Lautsprecher – Zubehör

Der Bluetooth-Lautsprecher JBL Charge 3 hat einen Powerbank-Akku, an dem USB-Geräte aufgeladen werden können

JBL Charge 3, Schwarz ist für 140,99 EUR bei MediaMarkt erhältlich (Stand: 20.08.2018)

 

Im Lieferumfang des JBL Charge 3 Bluetooth-Lautsprechers sind bereits ein USB-Kabel und ein länderspezifischer Ladeadapter enthalten. Für 29,99 Euro bekommt man ein passendes JBL Charge 3 Case aus robustem Stoff samt integrierter Handgelenksschlaufe.

JBL Charge 3, Grau
JBL Charge 3, Grau -28%
UVP 179,00 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 20.08.2018

JBL Charge 3 im Test-Überblick – Installation des Bluetooth-Lautsprechers

Wie bei allen Geräten des Herstellers ist auch die Inbetriebnahme des Charge 3 Bluetooth-Lautsprechers relativ einfach zu bewerkstelligen.

  1. Den Lautsprecher über den USB-Anschluss mit dem PC oder einer Steckdose (via länderspezifischen Adapter) verbinden und den Akku aufladen.
  2. Durch Drücken der Bluetooth-Taste auf der Oberseite die Verbindung mit dem Smartphone oder Tablet herstellen. Geräte, die über kein Bluetooth verfügen, können mithilfe eines Klinkensteckers mit dem Lautsprecher verbunden werden.
  3. Für erweiterte Einstellungen wie den 360-Grad-Sound oder die Verbindung mit weiteren JBL Connect+- fähigen Geräten ist die JBL Connect+ App erforderlich. Diese kann kostenlos im Google Play Store für Android oder im App Store für iOS heruntergeladen werden.

Vorteile des JBL Charge 3 Bluetooth-Lautsprechers

  • wassergeschützt nach IPX7
  • hohe Verarbeitungsqualität
  • intuitive Bedienung
  • hohe Akkulaufzeit von mehr als 15 Stunden
  • Powerbank-Funktionalität (6000 mAh)
  • ausgezeichneter Sound
  • JBL Connect+-Funktion
  • Freisprechfunktion
  • kompatibel mit Amazon Echo
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
JBL Charge 3, Rot
JBL Charge 3, Rot -28%
UVP 179,00 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 20.08.2018

Nachteile des JBL Charge 3 Bluetooth-Lautsprechers

  • seitliche Membrane liegen ungeschützt frei
  • kein aptX
  • kein NFC
  • kein Stereo-Pairing möglich
  • hohes Gewicht
  • Akku fest verbaut, nicht austauschbar
  • Aufladung nur über eigenes Netzteil

JBL Charge 3 Test-Überblick – wichtige Tests zum Bluetooth-Lautsprecher

JBL Charge 3: Über die Freisprechfunktion können Nutzer über den Bluetooth-Lautsprecher telefonieren

JBL Charge 3, Rot ist für 131,90 EUR bei Cyberport erhältlich (Stand: 20.08.2018)

 

Für das energiegeladene Multitalent JBL Charge 3 fanden fast alle Tester ausschließlich positive Worte. Gründe dafür stellen neben der ausgezeichneten Klangqualität die hochwertige Verarbeitung und die Wasserresistenz dar.

  • Die Tester von lautsprecherz.com lobten die detailreiche Klangqualität und die kräftigen Bässe. Auch die höhere Maximallautstärke im Vergleich zum Vorgängermodell überraschte positiv. Leichten Abzug gab es aufgrund der Neigung des JBL Charge 3, bei sehr hoher Lautstärke in den Höhen den Klang leicht zu verzerren. In der Gesamtbewertung erreichte er dennoch ein sehr gutes Ergebnis mit 4,8 von 5 möglichen Sternen (Stand: 10/2016).
  • Bei den Kollegen von CHIP konnte der JBL Charge 3 vor allem durch seine großzügige Ausstattung punkten. Den Testern gefielen besonders der Wasserschutz nach IPX7, die Powerbank-Funktion und die hohe Akkulaufzeit. Kritik gab es lediglich für das fehlende aptX. Mit 93,4 von 100 möglichen Punkten kommt der JBL Charge 3 hier auf ein solides Gut. (Stand 05/2018)
  • Im Test von bluetooth-boxen-test.de konnte der JBL Charge 3 auf ein gutes Gesamtergebnis von 90 Prozent verweisen. Die Tester sehen in dem leicht zu bedienenden Gerät eine absolute Empfehlung in Sachen Klang für Leute, die es gern laut und mit ordentlich Bass mögen. Auch die Akkulaufzeit und die Fülle an Features werteten sie als Pluspunkte. Einen Nachteil sehen die Tester aber im ihrer Meinung nach zu hohen Gewicht und in dem Umstand, dass der Charge 3 nur mit seinem eigenen Netzteil aufgeladen werden kann.
  • Kunden bei Amazon bewerteten den JBL Charge 3 Bluetooth-Lautsprecher mit 4,5 von 5 möglichen Sternen (Stand: 07/2018). Hier konnten vor allen Dingen das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die saubere Verarbeitung überzeugen. Auch für den kräftigen Sound und die lange Akkulaufzeit gab es Lob. Weniger begeistert waren die Käufer allerdings von den häufigen Defekten, die sich meist bereits nach einem Monat einstellten und eine Reparatur oder einen Austausch zur Folge hatten.
  • Das Test-Team von lautsprechercheck24.de vergab für den JBL Charge 3 Bluetooth-Lautsprecher 94 von 100 Prozent in der Gesamtbewertung. Auch hier waren vor allem der gute Sound und die lange Akkulaufzeit ausschlaggebend für das gute Ergebnis. Das Design hätte nach Meinung der Kollegen aber durchaus etwas edler ausfallen können (Stand: 02/2017)

Fazit zum JBL Charge 3 Bluetooth-Lautsprecher

JBL Charge 3 Bluetooth-Lautsprecher: Portabler Begleiter zu Wasser und zu Land

JBL Charge 3, Schwarz ist für 135,95 EUR bei tink erhältlich (Stand: 19.08.2018)

 

Der JBL Charge 3 ist ein kleiner, jedoch leistungsfähiger Bluetooth-Lautsprecher, der sich vor allem an Personen richtet, die eine lange Akkulaufzeit und Powerbank-Funktion suchen. Das Gerät verfügt über einige praktische Funktionen wie zum Beispiel das kabellose Bluetooth Streaming auf bis zu drei Smartphones oder Tablets und die integrierte Freisprechfunktion. Dank Wasserschutz macht die kompakte Soundmaschine auch am Strand oder im Schwimmbad eine ausgezeichnete Figur. Mit einem UVP von 154 Euro kann der Charge 3 mit einem adäquaten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.

Preis und Verfügbarkeit des JBL Charge 3 Bluetooth-Lautsprechers

JBL gibt für den Charge 3 eine UVP von 179 Euro an, bietet das Gerät aber derzeit als Aktion für 154 Euro zum Kauf. Bei Amazon ist der Charge 3 Bluetooth-Lautsprecher für rund 125 Euro bei verschiedenen Anbietern erhältlich.

JBL Charge 3, Schwarz
JBL Charge 3, Schwarz
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 20.08.2018

JBL CLIP 4 – die Alternative zum JBL Charge 3 Bluetooth-Lautsprecher

Wer nicht unbedingt eine Powerbank-Funktion benötigt, findet im JBL CLIP 4 eine günstige Alternative mit AUX-Schnittstelle. In unserem Test-Überblick zum JBL CLIP 4 gehen wir näher auf den portablen Bluetooth-Lautsprecher ein, den JBL Ende 2017 auf den Markt gebracht hat und der im Handel für unter 100 Euro erhältlich ist.

Technische Details des JBL Charge 3 Bluetooth-Lautsprechers

JBL Charge 3 Bluetooth-Box: Energiegeladenes Multitalent mit bis zu 20 Stunden Akkulaufzeit

JBL Charge 3, Schwarz ist für 139,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 20.08.2018)

 

Im Lieferumfang des portablen Bluetooth-Lautsprechers JBL Charge 3 sind neben dem portablen Bluetooth-Lautsprecher ein USB-Adapter, ein Mikro-USB-Kabel und die üblichen Datenblätter und Anleitungen enthalten.

JBL Charge 3, Rot ist für 131,90 EUR bei Cyberport erhältlich (Stand: 20.08.2018)

 

Der Charge 3 verfügt über folgende technische Spezifikationen:

  • Bluetooth-Standard: 4.1
  • Lautstärke: 2 × 10 W
  • Lautsprechertyp: 360 Grad
  • Anzahl Soundtreiber: 2 × 40-mm-Treiber, 2 passive seitliche Bass-Lautsprecher
  • NFC: nein
  • AUX: ja
  • Mikrofon: ja
  • USB-Ladeanschluss: 5 V/2 A (max.)
  • Netzteil: 5 V/2,3 A
  • Schutzklasse: IPX7
  • maximale Laufzeit: bis zu 20 Stunden, abhängig von Lautstärke und Inhalt
  • Ladezeit: ca. 4,5 Stunden
  • Akkutyp: Lithium-Ionen-Akku (22,2 Wh)
  • Freisprechfunktion
  • Akkustatusanzeige
  • Maße: 21,3 × 8,7 × 8,9 cm
  • Gewicht: 798 g
  • Maße in cm: 3,48 x 9,83 x 9,83
  • Gewicht in Gramm: 290
JBL Charge 3, Grau
JBL Charge 3, Grau -28%
UVP 179,00 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 20.08.2018

Weitere Tests zu Bluetooth-Lautsprecher

Test-Übersichten zu kleinen Outdoor Bluetooth Lautsprecher

BOSE SoundLink Micro Test-Überblick: Tests und Vergleich
JBL CLIP 3 Test-Überblick: Vergleich, Bewertungen, Preis

Test-Übersicht mittelgroße Bluetooth Lautsprecher

JBL Flip 4 Test-Überblick: Test der mobile Bluetooth-Box
Libratone TOO Test-Überblick: Vergleich, Technik und Preis
Anker SoundCore 2 Test-Übersicht: Bluetooth-Speaker für 50 Euro
DOSS SoundBox im Test: Bewertungen, Test-Überblick und Preis
UE BOOM 2 Bluetooth-Lautsprecher im Test-Überblick
JBL Link 10, 20 und 300: Lautsprecher mit Google Sprachsteuerung
JBL Charge 3 Test-Überblick: mobiler Bluetooth-Lautsprecher

Test-Übersichten großer Bluetooth Lautsprecher

BLAST und MEGABLAST im Test-Überblick: Bluetooth-Boxen mit Alexa
DOCKIN D FINE im Test-Überblick 2018: mobiler Bluetooth-Speaker
Ultimate Ears Megaboom Test-Überblick: Funktionen & Bewertungen

Bluetooth Lautsprecher Test-Übersicht

Bluetooth Lautsprecher Test-Übersicht: Die besten Bluetooth Lautsprecher im Vergleich

 

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Ausbildung als Verlagskaufmann und Studium der Betriebswirtschaft, danach mehrjährige Tätigkeit als Redakteur und freier Journalist für verschiedene Print- und Online-Publikationen. Nach einem mehrjährigen Schwenk ins Marketing als Copywriter jetzt Redakteur bei homeandsmart.de. Immer neugierig auf die Technik- und Digitaltrends von morgen und wie sie schon heute unser tägliches Leben verändern. Definitiv Team Alexa.

verwandte Themen
IKEA TRÅDFRI - Das smarte Beleuchtungssystem von IKEA
Smarte Lampen ab 6,99€
IKEA TRÅDFRI

Mit der TRÅDFRI-Serie  steigt IKEA in die smarte Lampensteuerung ein. Beleuchtung einfach per Smartphone oder Sprache steuern.
Kompatibel mit Amazon Alexa, Apple HomeKit und Google Home.

IKEA-Onlineshop