Tests zu Ultimate Ears Megaboom Ultimate Ears Megaboom Test-Überblick: Funktionen & Bewertungen

Dem portablen Bluetooth-Lautsprecher Megaboom der Logitech-Tochter Ultimate Ears machen auch Wasser und Erschütterungen nichts aus. Zudem hat der Hersteller ihn, mit einer ganzen Reihe nützlicher Features wie zum Beispiel einer Freisprech- und Weckfunktion, ausgestattet. Wir stellen den beliebten Megaboom Bluetooth-Lautsprecher im Test-Überblick vor.

Egal ob Beachparty oder Skiurlaub: Megaboom übersteht Nässe und Stöße problemlos

Ultimate Ears Megaboom Bluetooth-Lautsprecher auf einen Blick

Mit Megaboom bringt der Logitech-Spross Ultimate Ears den großen Bruder des Boom Bluetooth-Lautsprechers auf den Markt. Genau wie der Kleine zeichnet sich Megaboom durch eine hochwertige Verarbeitung aus. Das Gehäuse besteht aus kratz- und stoßfestem Material, das für den Outdooreinsatz nahezu prädestiniert ist. Zudem ist der Megaboom nach IPX7-Standard zertifiziert. Das bedeutet: Er übersteht auch dreißig Minuten lange Unterwasserabenteuer in bis zu einem Meter Tiefe unbeschadet. Im Inneren steckt ein leistungsfähiger Lithium-Ionen-Akku von 3600 Milliamperestunden, mit dem es der Megaboom abhängig von Lautstärke und Inhalt auf eine Gesamtlaufzeit von bis zu zwanzig Stunden bringt.

Ultimate Ears MEGABOOM, Blau
Ultimate Ears MEGABOOM, Blau -53%
UVP 299,00 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 20.08.2018

Sollte die Batterie dennoch einmal erschöpft sein, lässt sie sich in knapp zweieinhalb Stunden wieder komplett aufladen, und die Party mit beeindruckendem 360-Grad-Sound kann ungehindert weitergehen. Die Verbindung erfolgt über Bluetooth. Das Gerät merkt sich dabei die letzten acht gekoppelten Geräte, wodurch der Megaboom beim nächsten Einschalten automatisch verbunden wird. Falls keine Verbindung besteht, lässt sich die Soundröhre mittels Ultimate Ears App auch aus der Ferne einschalten. Der Megaboom verfügt über eine Freisprechfunktion und einen praktischen Weckdienst, der beim Aufwachen den Lieblingssong oder die favorisierte Playlist abspielt.

 

Ultimate Ears Megaboom: perfekt für spontane Partys

Der Hersteller hat seinem portablen Megaboom neben einer trendigen Optik auch eine ganze Reihe praktischer Funktionen spendiert.

  • Stereo-Pairing: Für doppelt so guten Sound lassen sich mithilfe der Funktion Double Up Lock automatisch zwei Lautsprecher verbinden, sobald diese das nächste Mal zur gleichen Zeit eingeschaltet sind.
  • Freisprechfunktion: In Kombination mit einem Bluetooth-fähigen Smartphone fungiert Megaboom auch als mobile Freisprecheinrichtung. Bei einem eingehenden Anruf stoppt der Lautsprecher automatisch die Wiedergabe. Das Gespräch kann dann via Smartphone oder Bluetooth-Taste auf dem Gerät angenommen werden.
  • Wecker: Dank der eingebauten Weckfunktion beginnt zukünftig jeder Tag mit dem Lieblingssong.
  • Partymodus: Im Partymodus der Ultimate Ears App können bis zu drei Megaboom-DJs gegeneinander antreten.
  • Tap to Talk: Mithilfe der integrierten Sprachassistenten Google Now und Siri braucht man zum Abspielen von Musik mit dem Megaboom kein Smartphone mehr. Nach Druck auf die Bluetooth-Taste kann mittels Sprachbefehl einfach der nächste Song oder die Wiedergabeliste abgespielt werden.
  • Alexa-Sprachsteuerung: Nach Download des UE-Skills lässt sich der Megaboom auch mit Amazon Alexa ansteuern.
Ultimate Ears MEGABOOM, Lava Red
Ultimate Ears MEGABOOM, Lava Red -51%
UVP 299,00 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 20.08.2018

Was ist kompatibel mit Ultimare Ears Megaboom?

Im Standardpaket des Ultimate Ears Megaboom werden bereits ein Mikro-USB-Ladekabel und ein länderspezifischer Netzstecker mitgeliefert. Wer sein Gerät sicher verstaut wissen möchte, der bekommt im Handel für rund zehn Euro ein wasserdichtes Hartschalen-Case mit integriertem Karabinerhaken. Damit ist der Megaboom auch auf Reisen, beim Klettern oder beim Sport immer mit dabei und von allen Seiten bestens geschützt.

Installation und Inbetriebnahme: Ultimate Ears Megaboom

Um UE Megaboom einzurichten, muss der Lautsprecher via Bluetooth oder über den AUX-Eingang mit einem Smartphone oder Tablet verbunden sein.

Verbindung über Bluetooth:
Der Ultimate Ears Megaboom kann sofort mit einem anderen Bluetooth-Gerät gekoppelt werden. Dazu sind die folgenden Schritte notwendig:

  1. Den Lautsprecher durch Betätigen des Ein-/Ausschalters an der Oberfläche einschalten. Die Poweranzeige leuchtet weiß. Die Bluetooth-Verbindungstaste blinkt, gleichzeitig zeigt ein Tonsignal die Bereitschaft zum Pairen (Koppeln) an.
  2. Das Bluetooth-Menü auf dem Handy oder Smartphone aufrufen und nach verfügbaren Geräten suchen. Dabei wichtig: Bluetooth muss auf dem Gerät aktiviert sein!
  3. Aus der Liste der angezeigten Geräte Megaboom auswählen.
  4. Nach Abschluss des Pairing-Vorgangs und erfolgreich hergestellter Verbindung gibt der Megaboom ein Bestätigungssignal aus. Achtung: Beim erstmaligen Pairen mit einem iOS-Gerät ist die Lautstärke auf Maximum eingestellt!
Mehrere Megaboom Lautsprecher können auch einheitlich gesteuert werden

Ultimate Ears MEGABOOM, Blau ist für 161,99 EUR bei MediaMarkt erhältlich (Stand: 01.08.2018)

 

Verbindung über AUX-Eingang:

  1. Den Lautsprecher durch Betätigen des Ein-/Ausschalters an der Oberfläche einschalten.
  2. Den UE Megaboom mithilfe eines 3,5-Millimeter-Analogkabels mit dem Bluetooth-Gerät verbinden. Das Kabel ist im Lieferumfang des Lautsprechers nicht enthalten. Dazu sollte stets nur ein 3-poliges AUX-Kabel verwendet werden.

Wichtig: Der Mikro-USB-Anschluss des UE Megaboom ist ausschließlich zum Aufladen der Box vorgesehen. Der Anschluss eignet sich nicht als Audioausgangsgerät für den Computer.

Vorteile von Ultimate Ears Megaboom

  • wasserdicht nach IPX7 bis zu 30 Minuten in einer Tiefe von 1 Meter
  • Akkulaufzeit bis zu 20 Stunden, abhängig von Nutzung, Konfiguration und Umgebungsbedingungen
  • kräftiger Sound
  • Freisprechfunktion
  • kratzfest und stoßfest
  • Akku kann im Fall eines Defektes gewechselt werden

Nachteile von Ultimate Ears Megaboom

  • keine Ladefunktion für Handys oder Smartphones integriert
  • hoher Preis
  • geringe Ausstattung
Alle Ultimate Ears Lautsprecher gibt es in vielen verschiedenen Farbvarianten

Test-Übersicht Ultimate Ears Megaboom: Bewertungen im Vergleich

  • Käufer von Amazon vergaben an Megaboom 4 von 5 Sternen, was bei rund 820 Bewertungen ein sehr respektables Ergebnis darstellt. -
  • Auch die Käufer bei saturn.de konnte der Megaboom vollends überzeugen: Sie bewerteten den Lautsprecher mit 4,6 von 5 Punkten.
  • Beim Test von netzwelt.de (03/2016) gefiel den Testern vor allem der kräftige Bass, das wasser- und stoßfeste Gehäuse und die Stereofähigkeit bei zwei Geräten. Auch die Freisprechfunktion kam beim Team richtig gut an. Für weniger Begeisterungsstürme sorgten hingegen die unausgeglichenen Höhen und die etwas spärliche Ausstattung. Daher wurde der Lautsprecher hier mit 7,5 von insgesamt 10 Punkten bewertet.
  • Nach dem Test von bluetooth-boxen.test (03/2018) wurde der Ultimate Ears Megaboom als sehr gute Outdoor-Box bewertet. Pluspunkte gab es vor allem für die lange Akkulaufzeit und den lauten und klaren Sound. Auch die praktische App und die Multipairing-Funktionalität kamen sehr gut an. Weniger gut fanden die Tester hingegen den hohen Preis, obwohl sie dem Ultimate Ears Megaboom ansonsten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis attestieren. Allerdings wurde auch eine Aufladefunktion für Smartphones oder Tablet bei diesem Lautsprecher schmerzlich vermisst.
  • Computer Bild vergab für den Megaboom mit der Note 2,6 ein solides befriedigend. Den Testern gefielen vor allem der ausgezeichnete Klang, der leistungsstarke Akku und das wasser- und stoßfeste Gehäuse. Bemängelt wurde hingegen die fehlende Ladefunktion für Mobiltelefone und Tablets.
Ultimare Ears Megaboom sorgt überall für gute Stimmung

Ultimate Ears MEGABOOM, Lava Red ist für 299,00 EUR bei tink erhältlich (Stand: 26.12.2017)

 

Fazit: Megaboom ist der perfekte Outdoor-Begleiter

Wir finden: Megaboom ist ein perfekter Outdoor-Begleiter für alle, die gern draußen feiern, campen oder Zeit am Strand verbringen. Das Gerät überzeugt neben seinem ausdauernden Akku mit einem kratz- und stoßfesten Gehäuse, das dank IPX7-Spritzwasserschutz sogar dreißigminütige Tauchgänge in bis zu einem Meter Tiefe übersteht. Etwas Nachbesserungspotenzial besteht lediglich bei der Balance in den Höhen und dem doch recht stolzen Preis. Davon abgesehen gibt es für den Megaboom aber eine klare Kaufempfehlung.

Preis und Verfügbarkeit von Ultimate Ears Megaboom

Als UVP gibt der Hersteller für den Megaboom 299 Euro an. 

Ultimate Ears MEGABOOM, Blau
Ultimate Ears MEGABOOM, Blau -53%
UVP 299,00 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 20.08.2018

Technische Daten des Ultimate Ears Megaboom

  • Maße: 22,6 × 8,3 × 8,3 cm (B × T × H)
  • Gewicht: 877 g
  • Bluetooth-Profil: A2DP, HFP (handsfree)
  • Reichweite: 30 Meter
  • Lautsprechertyp: 360 Grad
  • System: 2-Wege
  • Anzahl Soundtreiber: 2 × 2-Zoll-Lautsprecher und 2 passive 2 × 4-Zoll-Radiatoren
  • NFC: ja
  • AUX: ja
  • Mikrofon: ja
  • USB-Ladeanschluss: Mikro-USB
  • maximale Laufzeit: bis zu 20 Stunden je nach Nutzung, Einstellungen und Umgebungsbedingungen
  • Ladezeit: 5,5 Stunden mit USB-Kabel und Standard-USB-Anschluss; mit USB-Ladegeräten kürzer
  • Freisprechfunktion (HFP 1.5)
  • Sprachassistenz: Siri, Google

Weitere Tests zu Bluetooth-Lautsprecher

Test-Übersichten zu kleinen Outdoor Bluetooth Lautsprecher

BOSE SoundLink Micro Test-Überblick: Tests und Vergleich
JBL CLIP 3 Test-Überblick: Vergleich, Bewertungen, Preis

Test-Übersicht mittelgroße Bluetooth Lautsprecher

JBL Flip 4 Test-Überblick: Test der mobile Bluetooth-Box
Libratone TOO Test-Überblick: Vergleich, Technik und Preis
Anker SoundCore 2 Test-Übersicht: Bluetooth-Speaker für 50 Euro
DOSS SoundBox im Test: Bewertungen, Test-Überblick und Preis
UE BOOM 2 Bluetooth-Lautsprecher im Test-Überblick 2018
JBL Link 10, 20 und 300: Lautsprecher mit Google Sprachsteuerung
JBL Charge 3 Test-Überblick: mobiler Bluetooth-Lautsprecher

Test-Übersichten großer Bluetooth Lautsprecher

BLAST und MEGABLAST im Test-Überblick: Bluetooth-Boxen mit Alexa
DOCKIN D FINE im Test-Überblick 2018: mobiler Bluetooth-Speaker
Ultimate Ears Megaboom Test-Überblick: Funktionen & Bewertungen

Bluetooth Lautsprecher Test-Übersicht

Bluetooth Lautsprecher Test-Übersicht: Die besten Bluetooth Lautsprecher im Vergleich

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Bereits als Kind an Fotografie-Projekten beteiligt. Später Germanistik und Multimedia Studium. Seit 2009  für verschiedene Websiten und als Buchautorin in den Bereichen Erlebnispädagogik und Pflege tätig. Heute Redakteurin bei homeandsmart.de und zuständig für Anwendungsratgeber, Produktbilder und Testprodukte. Lässt sich auch von komplexen Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen. 

verwandte Themen
IKEA TRÅDFRI - Das smarte Beleuchtungssystem von IKEA
Smarte Lampen ab 6,99€
IKEA TRÅDFRI

Mit der TRÅDFRI-Serie  steigt IKEA in die smarte Lampensteuerung ein. Beleuchtung einfach per Smartphone oder Sprache steuern.
Kompatibel mit Amazon Alexa, Apple HomeKit und Google Home.

IKEA-Onlineshop