Adaptertechnik sorgt für Zugangskontrolle an herkömmlichen Türen Keymitt - intelligente Türschloss-Adapter zum Nachrüsten

Konventionelle Schließsysteme halten Unbefugte nicht immer vom Eintritt ab. Selbst aufwendige Sicherheitsschlösser wissen Einbrecher zu überwinden. Moderne Schließsysteme sorgen für mehr Schutz, sind aber teuer in der Anschaffung und häufig nicht einfach in betreffende Türen integrierbar. Das Luxemburger Start-up Keymitt bietet eine clevere Alternative zum Einbau anderer Türen und Riegel: Mit dem neu entwickelten intelligenten Adapter lassen sich Schlösser zur smarten Türsperre aufrüsten, ohne dass das System selbst modifiziert werden muss. Eine intelligent gesteuerte Mechanik macht es möglich.

Keymitt Adapter für herkömmliche Türschlüsser

Keymitt Schließsystem – so funktioniert das intelligente Türschloss

Der Wunsch nach Schutz für das eigene Zuhause ist groß – aber längst nicht jedes Schloss ist darauf optimiert. Das Start-up Keymitt entwickelt intelligente Türschloss-Lösungen, um dies zu ändern: Die Keymitt-Sperre kombiniert eine Softwaresteuerung mit einer Mechanik, um die Türsicherheit zu verbessern. Die Energieversorgung erfolgt per Batteriebetrieb. Das Gerät wird auf das Schloss, genau genommen auf den eingesteckten Schlüssel oder den Drehknopf aufgesetzt. Nicht, um Letzteres zu ersetzen, sondern um eine sinnvolle Ergänzung zu schaffen.

Das intelligente Türschloss von Keymitt lässt sich via Bluetooth vom Smartphone aus oder drahtlos über eine Cloud bedienen. Die smarte Steuerung setzt die Vorrichtung in Gang, die Schlüssel oder Knauf in Bewegung versetzt und das Schloss entsperrt oder verriegelt. Der Vorteil an dieser Lösung: Das Keymitt-Gerät greift nicht in die Konstruktion des Schlosses ein und lässt sich bei jeder Tür mit einem mechanischen Zylinderverschlusssystem nach Euronorm einsetzen.

Keymitt als smartes Schließsystem für vielseitige Anwendungen

Keymitt Türschloss-Adapter arbeiten auch mit Gegensprechanlagen zusammen

Die Einsatzmöglichkeiten für den Keymitt-Riegel sind vielseitig und werden durch weitere Geräte ergänzt.

Keymitt-Adapter für Gästezimmer, Ferienwohnungen oder Räume für Untermieter

Mit dem Keymitt-Adapter lässt sich selektiv der Zugang zu einzelnen Räumen kontrollieren, wenn Gäste innerhalb eines Gebäudes bestimmte Bereiche nicht betreten sollen. Auch in größeren Hotelleriebetrieben kann Keymitt benutzt werden, um den Zugang zu den Zimmern zu regeln, ohne einen verlustanfälligen physikalischen Schlüssel mitführen zu müssen.

Keymitt-Adapter für Intercom Solutions mit Öffnungsmechanismus

Der Öffnungsmechanismus für eine Haustür ist häufig Teil einer Gegensprechanlage. Keymitt bietet einen Adapter an, über den sich per App via Smartphone auch der Türöffner aktivieren lässt. Der Nutzer kann Gästen so die Haustür öffnen, ohne selbst zur Tür gehen zu müssen. Sowohl für private Haushalte als auch für Unternehmen und Büros handelt es sich um eine elegante Empfangslösung.

Keymitt Türschlösser mit Cloud-Synchronisation und App-Steuerung

Mit einem Wi-Fi-Hub lassen sich Türsperre und Türöffner mit einer Cloud verbinden. Das bietet beispielsweise Beherbergungsbetrieben die Möglichkeit, den Zugang zum Gebäude oder Zimmer mit dem Buchungszeitraum der Gäste zu synchronisieren und eine Zeitbeschränkung zu definieren. Außerdem können alle Öffnungs- und Schließvorgänge über die Cloud geloggt werden. Auf diese Weise ist stets ein lückenloser Überblick über die Zugänge in die mit Keymitt ausgerüsteten Räume gegeben; Unregelmäßigkeiten werden schnell erfasst.

Die Keymitt-App funktioniert als elektronischer Türschlüssel. Dieser kann von beliebig vielen autorisierten Personen genutzt werden. So haben Familienmitglieder, Freunde oder Angestellte stets einen drahtlosen Zugang zu Haus oder Räumen.

Keymitt im Vergleich mit anderen Sicherheitsschließsystemen

Die smarten Keymitt Türschloss-Adapter verfügen über ein formschönes Design

Während andere Schließsysteme mit eigener Mechanik und Elektronik arbeiten – zum Beispiel über Lesegeräte für Schüsselkarten – handelt es sich bei Keymitt um ein Gerät, das faktisch nichts anderes tut, als einen vorhandenen Schlüssel umzudrehen. Die Raffinesse liegt in der Steuerung dieses Vorgangs über ein beliebiges App-fähiges Gerät wie ein Smartphone. Da Smartphones heute zur persönlichen Standardausstattung gehören, wird weder aufseiten des Gastes noch im Privathaushalt abgesehen vom Keymitt-Riegel weitere Hardware benötigt. Komplexere Zugangsberechtigungen für Betriebe lassen sich optional über den Keymitt Hub managen.

Keymitt – die Vorteile des smarten Tür-Schließsystems

  • einfache Installation
  • keine verlorenen oder verlegten Schlüssel mehr
  • lange Batterielebenszeit
  • modernes, formschönes Design
  • kein Eingriff in die Funktionen von Schlüssel und Riegel
  • Zugangsmonitoring und Verwaltung über Cloud

Fazit: Keymitt ist ein zuverlässiger Türwächter

Mit dem Einsatz von Keymitt lassen sich mit wenig Aufwand und mit einem Smartphone oder anderen smarten Endgeräten Türschlösser ohne handwerkliche Eingriffe nachrüsten und somit zuverlässig absichern. Gerade bei einem übersichtlicheren Bedarf an kontrolliertem Zugang stellt die Keymitt-Lösung eine effiziente Alternative zum Einbau neuer Riegel oder Türen dar.

Keymitt Tür-Schließsystem - Preise und Verfügbarkeit

Nachdem Ende 2018 die Zusammenarbeit mit der bayerischen FATH GmbH beschlossen wurde, stehen die Keymitt-Riegel unmittelbar vor der Markteinführung. Interessenten können sich auf der Unternehmenswebseite in eine Mailingliste eintragen, um sich über den Verkaufsstart informieren zu lassen. Die Geräte werden in verschiedenen Farben angeboten. Das Gehäuse ist anthrazitfarben, jeweils mit Details in Rot, Blau oder Grün. Die App wird mit Android und iOS kompatibel und in den App-Stores verfügbar sein. Ein Preis für die Geräte wurde noch nicht bekannt gegeben. (Stand: 01/2019)

Weitere Informationen zu smarten Türschlössern:

Elektronische Türschlösser: Test-Überblick 2019
Türsicherheit verbessern: Da kommt kein Einbrecher durch
Elektronisches Türschloss installieren – so geht‘s

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Amazon Prime Mitgliedschaft testen oder abschließen
Befristete Aktion - jetzt testen!
Amazon Prime: 3 Monate kostenlos

Kostenloser Versand für Prime-Produkte, Zugriff auf Prime Video und Prime Music, Premiumzugang zu Top-Angeboten und vieles mehr. Mittels Sparkassen-Aktion 3 Monate kostenlos. (gültig bis 31.10.2019)

Zu den Angeboten