Klimagerät Fensterdurchführung für besseren Kühleffekt Klimaanlage Fensterabdichtung für mobile Klimaanlagen

Fensterabdichtungen für Klimaanlagen mit Abluftschlauch sind wichtige Zubehörteile, die dabei helfen, den Luftstrom zu optimieren und das Eindringen von warmer Luft von außen zu verhindern. Diese Abdichtungen sind speziell für die Installation von Abluftschläuchen an Fenstern entwickelt und bieten eine effektive Lösung, um das Fenster trotz des Schlauchs geschlossen zu halten. Wir erklären, welche Möglichkeiten es hierbei gibt und worauf beim selbst bauen zu achten ist.

Mit einer Klimaanlage Fensterabdichtung lässt sich die Effizienz von mobilen Klimaanlagen deutlich steigern

Klimaanlage Fensterabdichtung: Selbst bauen oder kaufen?

Die erste Entscheidung, die Interessenten von Klimaanlagen für Fensterabdichtungen treffen müssen, ist, ob die Abdichtung selbst gebaut oder fertig gekauft werden soll. Der Vorteil von DIY Klimaanlagen Fensterabdichtungen ist, dass sie sich individuell an jedes Fenster anpassen lassen. Der Nachteil ist allerdings, dass diese Lösung mit deutlich mehr Arbeit verbunden ist. Die gängigsten Materialien, um eine Fensterabdichtung für die Klimaanlage selbst zu bauen, sind Styrodur, Plexiglas und Spanplatten.

Wer ein klassisches Fenster für eine Klimaanlage abdichten möchte und sich damit nicht viel Arbeit machen will, sollte statt einer eigenen Konstruktion einfach zu einer Einheitslösung greifen, die als Komplett-Paket bei vielen Online-Händlern angeboten wird.

Klimaanlage Fensterabdichtung kaufen: HOOMEE Fensterabdichtung

Die HOOMEE Fensterabdichtung eignet sich für alle, die sich die zusätzliche Arbeit einer DIY-Lösung sparen wollen. Die Lösung ist nicht für Dachfenster geeignet.

Die Installation der Klimaanlagen Fensterabdichtung ist schnell erledigt. Das Fenster oder die Gartentür wird dabei zu etwa 20 Grad geöffnet (nicht gekippt) und der Stoff wird anschließend über den Rahmen bis zu den Scharnieren gezogen. Über einen Reißverschluss lässt sich dann eine passend große Öffnung für jeden Abluftschlauch schaffen. Der Stoff wird mithilfe von Klettverschluss verbunden, um sicher zu halten und ist somit auch wieder leicht entfernt.

HOOMEE Fensterabdichtung für Mobile Klimageräte
Fensterabdichtung für Mobile Klimaanlagen - Steigert Kühleffizienz von Klimaanlagen mit Abluftschlauch -18%
Fensterabdichtung für Mobile Klimaanlagen - Steigert Kühleffizienz von Klimaanlagen mit Abluftschlauch
UVP 32,99 €
Stand: 27.11.2023

Alternativ gibt es die HOOMEE Fensterabdichtung auch für Dachfenster.

HOOMEE Fensterabdichtung für mobile Klimageräte Dachfenster
Fensterabdichtung für Mobile Klimaanlagen - Für Dachfenster geeignet inklusive Ein- und Zweischlauchtechnik
Fensterabdichtung für Mobile Klimaanlagen - Für Dachfenster geeignet inklusive Ein- und Zweischlauchtechnik
Erhältlich bei:
Stand: 27.11.2023

Klimaanlage Fensterabdichtung selbst bauen mit Styrodur

Eines der beliebtesten Materialien, um Klimaanlagen Fensterabdichtungen selbst zu bauen, ist Styrodur. Für die DIY-Lösung werden neben den XPS-Hartschaumplatten noch ein Hartschaumschneider, ein Montagekleber sowie eine Kartuschenpresse benötigt. Der nötige Fensteradapter liegt bei den mobilen Klimaanlagen normalerweise bereits bei.

Für den Eigenbau der Klimagerät Fensterdurchführung sind folgende Schritte notwendig:

  1. Das gewünschte Fenster ausmessen. Idealerweise sind in der Wohnung mehrere identische Fenster verbaut, sodass sich die mobile Klimaanlage problemlos von Zimmer zu Zimmer bewegen lässt und die Fensterabdichtung in jedem Zimmer passt. Die XPS-Hartschaumplatte wird im Fenster eingeklemmt, weshalb es wichtig ist, dass die Abmessungen wirklich genau durchgeführt werden. Der zu messende Bereich ist der innere Fensterrahmen. Außerdem muss direkt die Position für die Fensterdurchführung des Abluftrohrs ausgemessen und auf der Hartschaumplatte eingezeichnet werden.
  2. Anschließend die Platte mit dem Hartschaumschneider entsprechend zuschneiden.
  3. Den Wandadapter, der meist bei mobilen Klimaanlagen beiliegt, nun in das geschnittene Loch für die Fensterdurchführung stecken und verkleben.
  4. Die zurechtgeschnittene Platte mit einer weiteren etwas größeren Platte verkleben, um einen Versatz zu erreichen. Die Platte ähnelt dann einem Korken für das Fenster.
  5. Anschließend die Fensterdurchführung ins Fenster einsetzen. Hier wird kein Kleber verwendet, sondern einfach das Korkenprinzip genutzt. Dadurch kann die Fensterabdichtung auch problemlos bei mehreren Fenstern verwendet werden, wenn die Klimaanlage in einem anderen Raum genutzt werden soll.

Klimaanlage Fensterabdichtung selbst bauen mit Plexiglasplatte

Eine gute Alternative zu Styrodur sind Plexiglas und Spanplatten, da sich auch diese beiden Materialien vergleichsweise leicht bearbeiten lassen. Die Installation läuft bei diesen Platten jedoch etwas anders ab als bei Styrodur, da hier nicht auf das Korkenprinzip, sondern auf Magnetbänder gesetzt wird.

  1. Innenrahmen des Fensters abmessen. Auch hier ist Genauigkeit geboten. Wie bei der Styrodur-Platte muss ein Loch mit den Innenmaßen des Wandadapters der Klimaanlage in die Platte geschnitten werden.
  2. Der Wandadapter wird anschließend in das vorgefertigte Loch gesteckt und dann mithilfe von Schrauben und Muttern mit der Platte fest verschraubt. Die meisten Wandadapter bieten die nötigen Löcher dafür bereits.
  3. Daraufhin wird das Magnetklebeband an den Außenrändern der Platte und an dem Innenrahmen des Fensters angebracht. Das Konzept ist ähnlich wie bei einem Fliegengitter.
  4. Abschließend reicht es, die Platte ins Fenster zu stecken und die Magnetstreifen sorgen für den nötigen Halt. Wenn die Klimaanlage häufig von Zimmer zu Zimmer gewechselt werden soll, lohnt es sich bei gleich großen Fenstern, mehrere mit dem nötigen Magnetklebeband auszustatten.

Warum Fenster schließen bei Klimaanlage?

Das Schließen der Fenster bei der Verwendung einer Klimaanlage mit Fensterabdichtung ist aus mehreren Gründen wichtig:

Energieeffizienz: Das Schließen der Fenster hilft, die Energieeffizienz der Klimaanlage zu maximieren. Durch das Versiegeln des Raumes wird verhindert, dass warme Luft von außen in den Raum eindringt und die gekühlte Luft entweicht. Dadurch kann die Klimaanlage effektiv arbeiten und den Raum schneller und effizienter kühlen.

Temperaturkontrolle: Durch das Schließen der Fenster wird die Kontrolle über die Raumtemperatur verbessert. Es verhindert das Eindringen von Hitze von außen und ermöglicht es der Klimaanlage, die gewünschte kühle Raumtemperatur aufrechtzuerhalten. Dies trägt zu einem angenehmen Raumklima bei und sorgt für Komfort.

Luftqualität: Das Schließen der Fenster hilft auch dabei, die Luftqualität im Raum zu verbessern. Es verhindert das Eindringen von Staub, Pollen und anderen Partikeln von außen, was besonders wichtig für Allergiker oder Menschen mit Atemwegserkrankungen ist. Manche Klimaanlage sind in der Lage, die Luft zu filtern und zu reinigen, wenn keine neuen Verunreinigungen von außen eindringen.

Wie lang darf ein Abluftschlauch von der Klimaanlage sein?

In der Regel sollten die Schläuche von Klimaanlagen eine Länge von 1,8 Metern nicht überschreiten. Andernfalls wird die Leistungs- und Kühlkraft der Anlage zu sehr beeinträchtigt. 

Tipp: Nutzer die Klimageräte mit Abluftschlauch suchen, finden eine Auswahl solcher Modelle in unserem Artikel zum Thema Klimaanlagen ohne Außengeräte

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Philip Macdonald

Philip Macdonald geht den Dingen gerne auf den Grund und erklärt neue Technik verständlich und alltagsnah. Seine Leidenschaft gilt innovativen Start-up-Projekten, E-Autos, Computern und allem, was das Technikherz noch hochschlagen lässt. Neben der Arbeit studiert er noch Media, Ethics & Social Change im Master an der University of Sussex.

Neues zu Klimagerät
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon