Funksteckdosen-Set MD 16173 zum Einstieg ins Smart Home-Leben Medion Funksteckdosen-Set Test-Überblick: Steckdose smart gemacht

Um praktische Technik in ein Smart Home zu integrieren und aus der Distanz per App zu beeinflussen, muss nicht zwingend bei den Endgeräten angesetzt werden. Die Medion Funksteckdose lässt sich mühelos auf jede herkömmliche Steckdose des Haushalts aufsetzen und ermöglicht das bequeme, ferngesteuerte Ein- und Ausschalten der angeschlossenen Geräte. Wir haben uns das Funksteckdosen-Set von Medion im Test-Überblick angeschaut und viele Stärken, aber auch ein paar essentielle Schwächen entdeckt.

Mit den Funksteckdosen von Medion werden Elektrogeräte auch ohne Hub smart

Fazit: Diese Medion Funksteckdose bietet einen besonders einfachen Smart Home Einstieg

Das Medion Funksteckdosen-Set eignet sich unserer Meinung nach für Haushalte, die erste Smart Home-Technologie ausprobieren und langsam in das Thema Hausautomation einsteigen möchten. Während in einem größeren Smart Home System die einzelnen Geräte zentral über den Smart-Home-Hub verwaltet werden, ermöglicht die Medion Funksteckdose das Ansteuern einzelner Steckdosen ohne weitere Geräte anschaffen zu müssen.

Die Medion Funksteckdosen eignen sich zum Beispiel, um Tisch- oder Standleuchten oder auch einKüchenradio ein- bzw. auszuschalten. So kann durch ferngesteuerte Anwesenheitssimulation auch aus dem Urlaub die Sicherheit zuhause erhöht werden, indem der Nutzer aus der Ferne per Smartphone Lichter ein- bzw. ausschaltet oder Musik aus dem Radio spielen lässt. Wer seine Wohnung zu einem richtigen Smart Home machen möchte, der sehnt sich allerdings nach einem größeren Funktionsspektrum und sicher auch nach der Möglichkeit, die Steckdosen per Sprachassistent anzusteuern. Zum angebotenen Preis von rund 50 Euro für ein Set aus einer WLAN-Steckdose, drei Funksteckdosen und einer Fernbedienung gibt es bereits WLAN-Steckdosen-Modelle in ähnlichen Preiskategorien, die über einen größeren Funktionsumfang verfügen z.B. die Alexa-kompatible WLAN-Steckdose von AISIRER.

Mit der Medion Funksteckdose Elektrogeräte bequem ansteuern

Wer langsam erste Schritte ins Leben in einem Smart Home unternehmen möchte, muss sein Zuhause nicht gleich vollständig und kostenintensiv automatisieren. Dennoch können Freunde des automatisierten Lebensstils den Komfort eines Smart Homes nutzen. Denn oft reicht es aus, die Stromzufuhr zu Haushaltsgeräten durch einen Zwischenstecker smart zu gestalten.

Vier Steckdosen können Nutzer des Medion Funksteckdosen-Sets per Fernbedienung ansteuern

MEDION MD 16173 Funksteckdosen Set ist für 0,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 15.09.2019)

 

Das Medion Funksteckdosen Set ist per Fernbedienung oder App-steuerbar

Erhältlich ist die Medion Funksteckdose im Set aus einer WLAN-Steckdose mit Verschlüsselung nach WLAN IEEE 802.11 b/g/n, ergänzt um drei zusätzliche Funksteckdosen und eine Fernbedienung. Für den Betrieb des Funksteckdosen-Sets muss die WLAN-Steckdose mit einem WLAN-Router verknüpft werden, bevor sie vom Smartphone aus über die icomen-App (Android | iOS) angesteuert werden kann. Mit der kostenlosen Medion icomen-App können Nutzer dann die mit den Funksteckdosen verbundenen Elektrogeräte ein- und ausschalten. Schade ist, dass für die Nutzung der App ein Medion-Konto eröffnet werden muss. Hinzu kommt, dass die icomen-App in den App-Stores keine sonderlich guten Bewertungen erhält. Über die App können Nutzer dann Ein- und Ausschaltzeitpunkte für die einzelnen Funksteckdosen festlegen, einen Countdown ablaufen lassen oder ein Abwesenheitsmodus aktivieren.

Zudem besteht die Möglichkeit, die einzelnen Steckdosen via Smartphone-App von unterwegs aus zu bedienen. Das ist beispielsweise interessant, wenn man über einen längeren Zeitraum nicht zuhause ist und Anwesenheit zur Abschreckung von Einbrechern simulieren möchte. Zuhause können die Bewohner die Medion Funksteckdosen auch ohne WLAN-Verbindung über die mitgelieferte Fernbedienung steuern.

Zum Betrieb des Medion Funksteckdosen-Sets ist eine WLAN-Verbindung notwendig, mit der zuerst die Hauptsteckdose (WLAN) verbunden sein muss. Die weiteren Steckdosen lassen sich dann per Funk ansteuern und über die WLAN-fähige Hauptsteckdose ins Netzwerk integrieren. So können Nutzer der Medion Funksteckdosen bis zu vier Wandsteckdosen in unterschiedlichen Räumen über den WLAN-Router verwalten und per App aus der Ferne bedienen. Halten sich die Bewohner zuhause auf, genügt die mitgelieferte Fernbedienung, um die Funksteckdosen zu bedienen. Auf der Fernbedienung befinden sich vier Tasten, über die der Nutzer die Funksteckdosen direkt, ohne ein Menü öffnen zu müssen, mit einem Knopfdruck ansteuern kann.

MEDION MD 16173 Funksteckdosen Set
App-steuerbares Funksteckdosen-Set bestehend aus WLAN-Funksteckdose, 3 Funksteckdosen und Fernbedienung
App-steuerbares Funksteckdosen-Set bestehend aus WLAN-Funksteckdose, 3 Funksteckdosen und Fernbedienung
Erhältlich bei:
Stand: 15.09.2019

Vorteile des Medion Funksteckdosen-Sets

  • Durch mitgelieferte Fernbedienung auch ohne App steuerbar
  • Einfacher Einstieg ins Smart Home
  • Keine zusätzlichen Kosten für App oder Hub

Nachteile des Medion Funksteckdosen-Sets

  • Lediglich ein WLAN-Zwischenstecker enthalten
  • Relativ geringer Funktionsumfang
  • Nicht mit Sprachassistenten kompatibel
  • Einrichtung ein wenig mühsam, da eine Verbindung der WLAN-Steckdose mit den Funksteckdosen erforderlich ist
  • Es ist eine WLAN-Verbindung zur Hauptsteckdose erforderlich, auch wenn daran keine Funktionen gekoppelt sind

Medion Funksteckdosen-Set MD 16173: Tests und Bewertungen

  • Das Portal 10toptest.de bewertet das MD 16173 Medion Funksteckdosen Set als geeignet zum „Einstieg in die Technologie“. (Stand: 03/2019)
  • Amazon-Kunden, die das Medion Funkdosen-Set MD 16173 gekauft hatten, vergaben im Durchschnitt 2,7 von 5 Sternen. Von Käufern, die das Funkdosen-Set bei Otto gekauft hatten, erhielt das Produkt 4 von 5 Sternen. 88 Prozent der Leute, die das Funkdosen-Set von Medion gekauft hatten, würden das Produkt weiterempfehlen. (Stand: 03/2019)

Medion MD 16173 Funksteckdosen-Set: Preise und Verfügbarkeit

Die unverbindliche Preisempfehlung für das Medion Funksteckdosen-Set MD16173 liegt bei 49,90 Euro. Zu diesem Preis wird es auch auf Amazon gehandelt. Im Online-Shop von Otto wird das Funksteckdosen-Set für 29,99 Euro angeboten, ist dort aber aktuell nicht verfügbar. (Stand: 03/2019)

MEDION MD 16173 Funksteckdosen Set
App-steuerbares Funksteckdosen-Set bestehend aus WLAN-Funksteckdose, 3 Funksteckdosen und Fernbedienung
App-steuerbares Funksteckdosen-Set bestehend aus WLAN-Funksteckdose, 3 Funksteckdosen und Fernbedienung
Erhältlich bei:
Stand: 15.09.2019

Die Daten zum Medion Funksteckdosen-Set

  • Datenverschlüsselung: WLAN IEEE 802.11 b/g/n
  • Steckerart: Schuko
  • Spannung: 220 Volt
  • Steuerung mit Fernbedienung oder per App
  • Android- und iOS-kompatibel

Häufig gestellte Fragen zum MEDION MD 16173 Funksteckdosen-Set

Können alle Steckdosen des Sets mit der App einzeln bedient werden?

Ja, über die App lassen sich alle Steckdosen einzeln Ein- oder Ausschalten.

Kann man in der App sehen, ob ein Gerät ein- oder ausgeschaltet ist?

Nein, das funktioniert nur mit der WLAN-fähigen Hauptsteckdose.

Kann man mit der App auch Zeitsteuerungen konfigurieren?

Ja, mit der icomen-App von Medion können auch Zeitsteuerungen eingestellt werden.

Sind alle Steckdosen des Sets WLAN-kompatibel?

Nein, nur die WLAN-fähige Hauptsteckdose. Trotzdem ist es möglich, alle Steckdosen über ein Smartphone oder Tablet zu bedienen.

MEDION MD 16173 Funksteckdosen Set
App-steuerbares Funksteckdosen-Set bestehend aus WLAN-Funksteckdose, 3 Funksteckdosen und Fernbedienung
App-steuerbares Funksteckdosen-Set bestehend aus WLAN-Funksteckdose, 3 Funksteckdosen und Fernbedienung
Erhältlich bei:
Stand: 15.09.2019

Mehr Beiträge zu smarten WLAN-Steckdosen

WLAN-Steckdosen-Ratgeber
WLAN-Steckdosen Test-Übersicht 2019: Funksteckdosen im Vergleich
Alexa kompatible WLAN-Steckdosen und Zwischenstecker

Tests und Vergleiche zu Einzelmodellen
TP-Link HS100/110: Test Vergleich, Preis, Ausstattung, Technik
D-Link WLAN-Steckdosenleiste DSP-W245: Test-Überblick & Angebote
AVM FRITZ!DECT 200 Test-Übersicht: Funktionen der Schaltsteckdose
VIFLYKOO: WLAN-Steckdose mit USB und Alexa-Sprachsteuerung

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Autor Sebastian Greis

Smart Home-Experte mit einem Auge für Details. Ehemaliger Modellbau-Fachredakteur, der jetzt für home&smart untersucht, wie alltagstauglich smarte Haushalts- und Elektrogeräte wirklich sind. Bewertet, testet und vergleicht Smart Home-Geräte wie Kühlschränke, Grills oder Steckdosen und erklärt.

Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Amazon Prime Mitgliedschaft testen oder abschließen
Befristete Aktion - jetzt testen!
Amazon Prime: 3 Monate kostenlos

Kostenloser Versand für Prime-Produkte, Zugriff auf Prime Video und Prime Music, Premiumzugang zu Top-Angeboten und vieles mehr. Mittels Sparkassen-Aktion 3 Monate kostenlos. (gültig bis 31.10.2019)

Zu den Angeboten