Philips Hue LightStrips einrichten Philips Hue LightStrip und LightStrip+ installieren

Die Installation der Philips Hue LightStrips erfordert nur wenige Schritte und ist auch für Technik-Einsteiger leicht umzusetzen. Anschließend lassen sich die Lichter mit der Philips Hue App nach Belieben in ihrer Farbgebung verändern. Einsetzbar sind Philips Hue LightStrips zum Beispiel zur indirekten Flurbeleuchtung, als Lichtakzent an den Bettunterkanten oder an Schranktüren.

LightStrips setzen Möbel und Lieblingsobjekte durch indirekte Beleuchtung stimmungsvoll in Szene

Unterschied: Philips Hue LightStrips und LightStrip+

Sowohl der Philips Hue LightStrip als auch die LightStrip+ Variante sind bestens zur Lichtsteuerung im Smart Home geeignet. Während der normale LED-Streifen aber nur 120-550 lumen (bei Starter Kit bzw. Erweiterung) vorweisen kann, ist der LightStrip+ mit 1600 lumen sehr viel heller. Auch in der Verpackung gibt es Unterschiede. Die etwas ältere Variante hat ein Design in lila-Fabrtönen, die neueste Version kommt mit hellblauem Produktfoto.

Egal ob Philips Hue LightStrip oder LightStrip+ die Farbauswahl ist bei beiden gleich groß

Philips Hue LightStrip+ Basis, 2m ist für 65,99 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 18.06.2019)

 

Philips Hue LightStrip bzw. LightStrip+ Installation

  1. Zuerst die gewünschte Fläche ausmessen. 
  2. Nun die Oberfläche säubern, damit der LightStrip ordentlich klebt. 
  3. Den LED-Streifen bei Bedarf durch Ineinanderstecken der Enden verlängern.
  4. Schutzfolie vom Klebeband abziehen.
  5. Den LightStrip fest auf die Oberfläche drücken. Ihn dabei niemals um mehr als 90 Grad biegen.
  6. Nach dem Anbringen bei Bedarf an den vorgegebenen Markierungen auf die gewünschte Länge kürzen.
  7. Per Philips Hue App bis zu 16 Millionen Farben steuern.

Wie die Installation in der Praxis aussieht, fasst folgendes Video nochmals zusammen:

Philips Hue LightStrip+ Basis, 2m
Philips Hue LightStrip+ Basis, 2m
Farbiges Lichtband zum flexiblen Einsatz, 16 Mio. Farben, ultrahelle 1600 Lumen, perfekt mit Amazon Alexa oder Apple HomeKit
Erhältlich bei:
Stand: 18.06.2019

Mehr zum Thema Philips Hue

Anleitung | Alexa mit Philips Hue verbinden
Anleitung: Philips Hue installieren, verbinden und einrichten
Philips Hue FAQ: Das sollte jeder über die Lichtsteuerung wissen

Mehr Infos und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem Saugroboter, Smart Home Kameras und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Amazon Prime Mitgliedschaft testen oder abschließen
Befristete Aktion - jetzt testen!
Amazon Prime: 3 Monate kostenlos

Kostenloser Versand für Prime-Produkte, Zugriff auf Prime Video und Prime Music, Premiumzugang zu Top-Angeboten und vieles mehr.

Sparkassen-Aktion: Jetzt 3 statt nur einem Monat kostenlos! 
(gültig bis 31.10.2019)

Jetzt testen