LED-Streifen: Tests, Vergleich, Angebote und Kaufberatung LED-Streifen Test Vergleich 2022: ZigBee, WLAN, Bluetooth

Mit LED-Streifen können Nutzer besondere Highlights in Sachen indirekte Beleuchtung setzen. Dabei gibt es zahlreiche funktionale Unterschiede. Beispielsweise basieren nicht alle Modelle auf den gleichen Funkstandards. In unserem LED-Streifen Test Vergleich erklären wir, was Interessierte beim Kauf von smarten Lösungen beachten sollten und nennen unsere mehrfarbigen Empfehlungen.

Mit LED-Streifen sorgen Nutzer für eine tolle indirekte Beleuchtung in ihrem Zuhause

LED-Lightstrips – das Wichtigste in Kürze

  • Modelle: Es gibt Indoor- und Outdoor-Varianten. In unserem LED-Streifen Test Vergleich empfehlen wir Lightstrips, die für den Innenbereich ausgelegt sind.
  • Funkverbindung: Je nach smartem Modell werden unterschiedliche Funkstandards unterstützt. Bei Bluetooth müssen Anwender sich für die Steuerung in der Nähe befinden. Bei ZigBee und WLAN ist die Bedienung auch aus der Ferne möglich. Einige Varianten benötigen eine zusätzliche Zentrale, damit sie funktionieren.
  • Länge: Standardausführungen sind etwa zwei Meter lang. Einige LED-Streifen können an markierten Stellen gekürzt oder bis auf 10 Meter verlängert werden. Damit können beliebige Stellen mit indirekter Beleuchtung ausgestattet werden.

Die besten LED-Streifen im Test Check und Vergleich

In unserem Lightstrip Test Vergleich empfehlen wir Modelle von Govee, Philips Hue, LIFX, Eve und Ledvance. Im Kurz-Check verraten wir, was die Varianten voneinander unterscheidet und für wen sich welcher LED-Strip am meisten eignet.

Govee Wifi LED Strip – WLAN Lightstrip für Sparfüchse

Ein mehrfarbiger LED-Strip muss nicht teuer sein. Das zeigt unsere Empfehlung für Sparfüchse: Der Govee Lichtstreifen ist für unter 30 Euro erhältlich und das günstigste Modell in unserem LED Streifen Test Vergleich (Stand: 11/2021). Trotz des geringen Preises punktet der Govee Lightstrip mit einer Länge von fünf Metern, sowie einer möglichen Sprachsteuerung über Alexa oder Google Assistant. Die integrierten Mikrofone erlauben zudem die Synchronisation mit Musik.

Govee Wifi LED Strip
Mehrfarbiger WLAN-Lichtstreifen, 5 Meter lang, kompatibel mit Alexa und Google Assistant. -7%
Mehrfarbiger WLAN-Lichtstreifen, 5 Meter lang, kompatibel mit Alexa und Google Assistant.
UVP 28,99 €
Stand: 23.01.2022

Ledvance Smart+ LED-Strip Flex 3P – Einsteiger-Empfehlung mit Bluetooth

Der Ledvance Smart+ LED-Strip ist unsere Empfehlung für Einsteiger. Er ist für unter 50 Euro erhältlich und damit deutlich günstiger als die Premium-Varianten aus dem Philips Hue Produktportfolio (Stand: 11/2021). In unserem LED-Streifen Test Vergleich ist es die einzige Lösung, die nur auf dem Bluetooth Funkstandard basiert. Daher ist eine Bedienung per App nur aus der Nähe möglich. Eine Steuerzentrale ist dafür aber immerhin nicht nötig.

Ledvance Smart+ LED Band
Bluetooth-Lightstrip, mehrfarbig, 180 cm, kompatibel mit Alexa, Google Assistant und HomeKit. -9%
Bluetooth-Lightstrip, mehrfarbig, 180 cm, kompatibel mit Alexa, Google Assistant und HomeKit.
UVP 49,95 €
Stand: 23.01.2022

Eve Lightstrip – WLAN-Lightstrip für HomeKit-Fans und adaptiver Lichtsteuerung

Der Eve Lightstrip ist unsere Empfehlung für HomeKit-Fans. Alexa oder Google Assistant werden nämlich nicht unterstützt. Dafür ist der LED-Streifen ideal auf den Apple-Kosmos ausgelegt. Das Besondere: In Verbindung mit HomePod, HomePod mini oder Apple TV ist der Eve Lightstrip sogar in der Lage seine Helligkeit automatisch der Tageszeit anzupassen.

Eve Light Strip
Smarter LED-Lichtstreifen, funktioniert ohne Bridge, 1800 Lumen hell, erweiterbar auf bis zu 10 m, perfekt mit Apple HomeKit -13%
Smarter LED-Lichtstreifen, funktioniert ohne Bridge, 1800 Lumen hell, erweiterbar auf bis zu 10 m, perfekt mit Apple HomeKit
UVP 79,95 €
Stand: 23.01.2022

LIFX Lightstrip – Empfehlung mit verschiedenen Farbzonen

Der LIFX Lightstrip funkt per WLAN-Verbindung und kann daher ohne zusätzliche Zentrale einfach installiert werden. Praktisch: Der LED-Streifen besitzt 16 verschiedene Zonen und kann deshalb in unterschiedlichen Farben gleichzeitig leuchten. Zur Steuerung ist keine Bridge nötig. Wer will kann den Lichtstreifen per Alexa, Google Assistant oder Siri steuern.

LIFX Lightstrip
LIFX Lightstrip -12%
Mehrfarbiger WLAN-LED Lightstrip, 2 Meter, kompatibel mit Alexa, Google Assistant und HomeKit
UVP 89,99 €
Stand: 23.01.2022

Philips Hue White and Color Ambiance Lightstrip Plus – Premium-Empfehlung

Wer auf der Suche nach smarter Beleuchtung ist, kommt an dem Philips Hue Produktportfolio von Signify nicht vorbei. Der Philips Hue White and Color Ambiance Lightstrip Plus kann in bis zu 16 Millionen verschiedenen Farben leuchten. In Verbindung mit Bluetooth ist keine Bridge nötig. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfangs und Vorteile des Philips Hue Lichtsystems, empfehlen wir allerdings die Philips Hue Bridge als Steuerzentrale.

Philips Hue White & Color Ambiance Lightstrip
2 Meter langer smarter Lightstrip Plus mit bis zu 16 Mio. Farben. Steuerbar via Bluetooth und ZigBee. -21%
2 Meter langer smarter Lightstrip Plus mit bis zu 16 Mio. Farben. Steuerbar via Bluetooth und ZigBee.
UVP 79,99 €
Stand: 23.01.2022

Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip – Premium-Empfehlung mit Farbverläufen

Anders als der Philips Hue White and Color Ambiance Lightstrip Plus, steht das Gradient im Namen dieses Modells für die Fähigkeit, mehrere Farben gleichzeitig anzeigen zu können. Der Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip ist daher die ideale Wahl für Freunde von Farbverläufen. Wer will, kann Philips Hue mit Musik synchronisieren und neben einer tollen indirekten Beleuchtung, gleichzeitig für Entertainment sorgen.

PHILIPS Hue Gradient Ambience Lightstrip
Jetzt bei MediaMarkt PHILIPS Hue Ambiance Gradient Lightstrip 2m

Smarter Lightstrip mit Farbverläufen und flexiblem Design. Für die smarte Steuerung von Lichtszenen und Co. Kann gekürzt oder verlängert werden. Synchronisation mit Musik oder Filmen möglich. Jetzt für 148,99 Euro bei MediaMarkt sichern!

Weiter zu MediaMarkt

LED-Lightstrips im Vergleich – die technischen Daten

Für eine bessere Vergleichbarkeit haben wir die technischen Daten unserer LED-Lighstrip Empfehlungen gegenübergestellt. Deutliche Unterschiede gibt es beispielsweise bei dem genutzten Funkstandard. Alle Lichtstreifen sind per App bedienbar und lassen sich auf Wunsch in ein Smart Home System einbinden und per Sprache steuern.

 

Govee Wifi LED Strip

Ledvance Smart+ Lightstrip Flex 3P

Eve Lightstrip

LIFX Lightstrip

Philips Hue White and Color Ambiance Lightstrip Plus

Philips Hue White and Color Ambiance Gradient Lightstrip

Maße

5 Meter

1,8 Meter

2 Meter

2 Meter

2 Meter

2 Meter

Größe anpassbar

  • kann an eingezeichneten Stellen gekürzt werden
  • es gibt auch eine Ausführung in 10 Metern
  • kann an eingezeichneten Stellen gekürzt werden
  • verschiedene Größen erhältlich
  • etwa alle 30 cm kürzbar
  • 2 Meter Erweiterungen erhältlich, bis 10 Meter
  • etwa alle 12 cm kürzbar
  • bis auf 10 Meter
  • an den angezeichneten Stellen kürzbar
  • bis auf 10 Meter erweiterbar
  • an den angezeichneten Stellen kürzbar
  • bis auf 10 Meter erweiterbar

Funkstandard

WLAN

Bluetooth

WLAN

WLAN

ZigBee, Bluetooth

ZigBee, Bluetooth

App

Govee App (Android | iOS)

Ledvance Smart+ Bluetooth App (Android | iOS)

Eve App (iOS)

LIFX App (Android | iOS)

Philips Hue App oder Philips Hue Bluetooth App

Watt

18 Watt

10 Watt

24 Watt

17 Watt

19 Watt

20 Watt

Farbe

mehrfarbig

mehrfarbig (2.000 bis 6.500 Kelvin)

mehrfarbig

mehrfarbig (1.500 bis 9.000 Kelvin)

mehrfarbig (2.000 bis 6

mehrfarbig (2.000 bis 6-500 Kelvin)

dimmbar

ja

ja

ja

ja

ja

ja

Leuchtstärke (Lumen)

k. A.

600 Lumen

1.800 Lumen

1.400 Lumen

1.650 Lumen

1.800 Lumen

Gateway

nein

nicht nötig

nicht nötig, z. B. iPhone reicht

nicht nötig

nicht nötig, mit Philips Hue Bridge aber mehr Funktionen

nicht nötig, mit Philips Hue Bridge aber mehr Funktionen

Kompatibilität

Alexa, Google Assistant

Alexa, Google Assistant, HomeKit

Siri/HomeKit

Alexa, Google Assistant, Siri

Alexa, Google Assistant, Siri

Alexa, Google Assistant, Siri

Kaufberatung zu LED-Lightstrips – die wichtigsten Kriterien beim Kauf

Die Installation von LED-Streifen gestaltet sich als sehr simpel: Nach Bedarf können Nutzer die smarten Lichtbänder kürzen oder erweitern und durch die Klebestreifen auf der Unterseite einfach befestigen. Seitlich an Fluren oder an Treppenstufen, sorgen die Lichtstreifen für Sicherheit. Im Wohnbereich an Fenstersimsen oder Unterseiten von Regalböden ermöglichen LED-Strips eine tolle, indirekte Beleuchtung. Wir erklären, was Nutzer beim Kauf beachten sollten.

Modellvariante: Es gibt Varianten für Innen und Außen. In unserem Test Vergleich befinden sich lediglich Lighstrips für den Innenbereich. Wer seinen Garten oder Balkon mit passenden Lichtszenen durch LED-Streifen ausstatten möchte, sollte darauf achten, dass der Lightstrip wasserfest ist und daher Witterung und Temperaturschwankungen übersteht.

Funkverbindung: In unserem Lightstrip Test Vergleich unterstützen die Empfehlungen verschiedene Funkstandards. Dabei gilt:

  • WLAN: Viele Produkte im Smart Home bauen auf eine WLAN-Verbindung. Vorteil: die Lichtstreifen sind einfach in das heimische Netzwerk zu integrieren und Nutzer benötigen keine Bridge (Zentrale) zur Bedienung. Problem: Zu viele Geräte überlasten möglicherweise das WLAN-Netzwerk. Wir raten deshalb zu einem Mesh-Netzwerk.
  • ZigBee: Der ZigBee-Funkstandard ist bewährt und neben der Bluetooth- und WLAN-Varianten die Empfehlung für alle, die ein ganzes Smart Home System aufbauen möchten und die Verwendung einer Bridge nicht als Nachteil empfinden. Schließlich sorgt diese als intelligente Steuerzentrale immer für eine gute Verbindung zwischen den smarten Geräten oder Leuchtmitteln und dem Smartphone. Der Vorteil hierbei besteht besonders in der Kombinationsmöglichkeit mit verschiedenen Produkten, die ebenfalls den ZigBee-Standard nutzen.
  • Bluetooth: Die Verbindung über Bluetooth ermöglicht die Bedienung von Lichtstreifen, ohne dass ein zusätzliches Gateway benötigt wird. Allerdings müssen sich Nutzer zur Bedienung in der Nähe befinden.

Steuerung: Klassische Lighstrips können per Fernbedienung gesteuert werden. Das ist besonders praktisch, wenn eine bestimmte Farbauswahl über Tasten möglich ist. In unserem LED-Streifen Test Vergleich handelt es sich um smarte Varianten, die per App bedienbar sind. Bei einigen Lösungen ist eine Bridge nötig. Jene dient als Steuerzentrale und ist neben dem Lightstrip als Zubehör wichtig. Zudem besteht die Möglichkeit, Lichter per Sprachbefehl mit Alexa, Google Assistant oder Siri zu nutzen.

Wer Philips Hue mit Musik verbindet, sorgt für ein tolles Lichterspiel

Farbvarianzen: Es gibt LED-Lichtstreifen, die nur in weißer Farbe leuchten. In unserem LED-Streifen Test Vergleich können alle Empfehlungen in verschiedenen Farben leuchten. Eine Besonderheit bietet z. B. der Philips Hue White and Color Ambiance Gradient Lightstrip. Jener kann nicht nur in unterschiedlichen Farben leuchten, sondern mehrere Farben gleichzeitig anzeigen. Die indirekte Beleuchtung zeigt dann Farbverläufe.

Länge: Alle unsere Empfehlungen können mit der Schere an entsprechend markierten Stellen gekürzt werden. Zudem sind Erweiterungen erhältlich. Die meisten LED-Lightstrips lassen sich bis auf 10 Meter verlängern.

Govee Wifi Strip – WLAN Lightstrip für Sparfüchse

Der Govee Lichtstreifen besitzt unter unseren Empfehlungen mehrere Alleinstellungsmerkmale: Zum einen ist er besonders günstig und zum anderen ist er das längste Modell. Er bietet insgesamt eine Länge von fünf Metern und eignet sich deswegen beispielsweise auch dafür, obere Ecken von Wänden mit indirektem Licht auszustatten. Auf Wunsch lässt er sich aber auch an den markierten Stellen mit einer Schere auf die passende Länge kürzen.

Nutzer entscheiden sich mit dem Govee WLAN-Lightstrip für einen mehrfarbigen Lichtstreifen, der zudem auch dimmbar ist. So sorgen Anwender immer für die richtige Lichtstimmung. Per App sind weitere Einstellungen möglich. Ein Timer ermöglicht, dass Anwender mit Licht einschlafen, sich der Lightstrip aber nach einiger Zeit automatisch abschaltet. Smart Home Freunde dürfen sich darüber freuen, dass der Govee Lightstrip mit Alexa und Google Assistant per Sprache bedienbar ist.

Mit dem Govee Wifi Strip treffen besonders Sparfüchse die richtige Wahl. Er ist für einen Preis von unter 30 Euro erhältlich und es handelt sich dabei deshalb um das günstigste Modell in unserem Lightstrip Test Vergleich (Stand: 11/2021). Als Vorteil bewerten wir zudem das integrierte Mikrofon, mit dessen Hilfe sich die Lichter auf Wunsch mit Musik synchronisieren können. Damit kommen auch Entertainment-Fans auf ihre Kosten.

Govee Wifi Strip – wichtige Tests und Bewertungen

  • Kunden auf Amazon vergaben im Durchschnitt 4,5 von insgesamt 5 Sternen an den WLAN Lightstrip von Govee. (Stand: 11/2021)
  • Weitere Tests oder Bewertungen zu diesem Govee Modell liegen uns aktuell leider keine vor. (Stand: 11/2021)

Govee Wifi Strip – Preis und beste Angebote

Govee Wifi LED Strip
Mehrfarbiger WLAN-Lichtstreifen, 5 Meter lang, kompatibel mit Alexa und Google Assistant. -7%
Mehrfarbiger WLAN-Lichtstreifen, 5 Meter lang, kompatibel mit Alexa und Google Assistant.
UVP 28,99 €
Stand: 23.01.2022

Ledvance Smart+ LED-Strip Flex 3P – Einsteiger-Empfehlung mit Bluetooth

Der Ledvance Smart+ Lightstrip ist das einzige Modell in unserem LED-Steifen Test Vergleich, das rein auf dem Bluetooth-Funkstandard basiert. Das bedeutet, dass Nutzer sich immer in der Nähe befinden müssen, wenn sie Einstellungen via Smartphone App vornehmen. Das bewerten wir allerdings nicht als Nachteil. Zum einen wird dank Bluetooth das WLAN-Netz nicht belastet und zum anderen ist keine Bridge nötig. Zudem ist der Reiz einer indirekten Beleuchtung, dass Bewohner sie in Anwesenheit genießen.

Nutzer dürfen sich bei dem Ledvance Smart LED-Strip Flex 3P über einen knapp zwei Meter langen Lichtstreifen freuen, der mit Alexa, Google Assistant und HomeKit kompatibel ist. Auf Wunsch lässt sich so die Farbe per Sprachbefehl anpassen. Das bewerten wir als praktisch, da die Lichteinstellungen auch ohne Griff zum Smartphone möglich sind. Der LED-Streifen kann in mehreren Farben leuchten und ist dimmbar. Gemeinsamkeiten, die er auch mit den anderen Empfehlungen in unserem LED-Streifen Test Vergleich teilt.

Wir empfehlen den Ledvance Smart+ Flex 3P Lightstrip allen, die sich eine bunte indirekte Beleuchtung wünschen. Interessierte profitieren von einer leichten Installation, ohne eine Bridge hinzukaufen zu müssen. Neben zahlreichen bunten Farben sind auch warmweiße oder kalte Weißtöne einstellbar. Das sorgt für die richtige Stimmung, je nachdem, ob Gemütlichkeit oder Konzentration gefordert ist.

Ledvance Smart+ Lightstrip – wichtige Tests und Bewertungen

  • Die Experten von techstage.de testeten das Produkt vor der Umbenennung von Osram zu Ledvance. Sie vergaben nach ihrem Osram LED Band Flex 3P Test und anderen Osram Produkten insgesamt 3 von 5 Sternen. (Stand: 06/2019)
  • Kunden auf Amazon vergaben an den Ledvance Smart+ Flex 3P Lightstrip im Durchschnitt 4 von 5 Sternen. (Stand: 11/2021)
  • Weitere valide Tests oder Bewertungen zum Ledvance Smart+ Flex 3P Lightstrip liegen uns aktuell keine vor. (Stand: 11/2021)

Ledvance Smart+ Lightstrip – Preis und beste Angebote

Ledvance Smart+ LED Band
Bluetooth-Lightstrip, mehrfarbig, 180 cm, kompatibel mit Alexa, Google Assistant und HomeKit. -9%
Bluetooth-Lightstrip, mehrfarbig, 180 cm, kompatibel mit Alexa, Google Assistant und HomeKit.
UVP 49,95 €
Stand: 23.01.2022

Eve Lightstrip – WLAN-Lightstrip für HomeKit-Fans und adaptiver Lichtsteuerung

Das Eve Produktportfolio ist die richtige Anlaufstelle für Apple-User. Dazu zählt auch der Eve Lightstrip, jener lässt sich ideal in Apples HomeKit Smart Home Steuerung aufnehmen. Eine Kompatibilität zu Alexa oder Google Assistant besteht allerdings nicht. Anders als das Modell von Ledvance, funkt dieser LED-Streifen via WLAN und wird direkt in das heimische Netzwerk integriert. Eine Bridge ist allerding auch bei dieser Empfehlung nicht nötig.

Durch die Anpassung auf das Apple Smart Home ist der Eve Lightstrip in der Lage adaptives Licht anzeigen zu können. Das bedeutet, dass er sich in Verbindung mit einem HomePod, HomePod mini oder Apple TV automatisch an die Tageszeit anpasst. Beispielsweise strahlt der LED-Streifen morgens in hellen Tönen und wechselt zu den Abendstunden automatisch in warmweiße oder gemütliche rot-lila Töne.

Der Eve Light Strip ist unsere Empfehlung für Apple Fans. Er ist wie alle Modelle in unserem LED-Streifen Test Vergleich einfach installiert und kann neben weißem Licht auch bunte Farben anzeigen. Einstellbare Lichtszenen komplettieren den Funktionsumfang.

Eve Lightstrip – wichtige Tests und Bewertungen

  • Die Experten von pcmag.com lobten am Eve Light Strip, dass kein Hub bzw. Gateway zur Bedienung nötig ist. Die farbenfrohen Lichter wurden ebenfalls als Proargumente aufgezählt. Die Tester hätten sich jedoch noch eine Kompatibilität zu Alexa gewünscht. (Stand: 03/2019)
  • Im Eve Lightstrip Test der Redaktion von computerbild.de wurde der LED-Streifen mit „Gut“ bewertet. Er konnte besonders durch seine Helligkeit und seine adaptive Anpassung an das Tageslicht punkten. Dass nur die Kompatibilität zu HomeKit besteht, wurde allerdings als Nachteil genannt. (Stand: 11/2020)
  • Der Eve Light Strip erhielt von Amazon Kunden im Durchschnitt sehr gute 4,5 von 5 Sternen. (Stand: 11/2021)

Eve Lightstrip – Preis und beste Angebote

Eve Light Strip
Smarter LED-Lichtstreifen, funktioniert ohne Bridge, 1800 Lumen hell, erweiterbar auf bis zu 10 m, perfekt mit Apple HomeKit -13%
Smarter LED-Lichtstreifen, funktioniert ohne Bridge, 1800 Lumen hell, erweiterbar auf bis zu 10 m, perfekt mit Apple HomeKit
UVP 79,95 €
Stand: 23.01.2022

LIFX Lightstrip – Empfehlung mit verschiedenen Farbzonen

Bei dem LIFX Lightstrip handelt es sich ebenfalls um einen WLAN-Lichtstreifen. Er kann ohne Bridge direkt in das Heimnetzwerk eingebunden werden. Der Unterschied zum Eve Modell besteht allerdings darin, dass nicht nur HomeKit unterstützt wird. Der LIFX Lightstrip ist zudem mit Alexa und Google Assistant kompatibel. Praktisch für alle Smart Home Fans. Eine weitere Besonderheit ist, dass der zwei Meter lange Lichtstreifen in 16 Zonen unterteilt ist und daher in mehreren Farben gleichzeitig leuchten kann. Das kann in unserem LED-Streifen Test Vergleich nur die Premium-Lösung Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip.

Wer mehr als zwei Meter durch eine indirekte Beleuchtung in Szene setzen möchte, kann den LIFX Lightstrip bis auf eine Länge von zehn Metern verlängern. Das ist auch bei den anderen Empfehlungen der Fall. Eine Verlängerung auf mehr als zehn Meter ist uns nicht bekannt (Stand: 11/2021). Das bewerten wir jedoch nicht als Schwachpunkt, schließlich dürfte eine derartige Länge für die meisten Anwendungsfälle ausreichen. Wer kürzen möchte, hat beim LIFX Lightstrip ebenfalls keine Probleme, denn etwa alle 12 Zentimeter besteht eine entsprechende Markierung zum Zerschneiden.

Soll der LED-Streifen nicht nur in mehreren Farben leuchten, sondern das auch gleichzeitig können, ist der LIFX Lightstrip die richtige Wahl. Zudem ist er eine günstige Alternative zum Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip. Zum Vergleich: Der LIFX Lichtstreifen ist für unter 70 Euro erhältlich, die UVP für den Philips Hue LED-Strip, der ebenfalls Farbverläufe anzeigen kann, liegt bei 149,99 Euro. (Stand: 11/2021)

LIFX Lightstrip – wichtige Tests und Bewertungen

  • Im Test der Blogger von smartlights.de konnte der LIFX Lightstrip überzeugen. Besonders die Kompatibilität zu Alexa, Google Assistant und HomeKit wurde lobend erwähnt. Auch die Helligkeitseinstellungen gefielen. (Stand: 02/2019)
  • Die Licht-Experten von techtest.org testeten mit dem LIFX Z Lightstrip ein sehr ähnliches Modell. Sie lobten die Lichtfarben und die einfache Bedienbarkeit der App. Sie vergaben volle Punktzahl und damit fünf von fünf möglichen Sternen. (Stand: 07/2019)
  • Die Stiftung Warentest hat den LIFX Lightstrip bisher noch nicht getestet. (Stand: 11/2021)

LIFX Lightstrip – Preis und beste Angebote

LIFX Lightstrip
LIFX Lightstrip -12%
Mehrfarbiger WLAN-LED Lightstrip, 2 Meter, kompatibel mit Alexa, Google Assistant und HomeKit
UVP 89,99 €
Stand: 23.01.2022

Philips Hue White and Color Ambiance Lightstrip Plus – Premium-Empfehlung

In Sachen smarter Lichtbeleuchtung kommt man am Philips Hue Produktportfolio von Signify nicht vorbei. Daher darf in unserem LED-Streifen Test Vergleich auch dessen Lichtstreifen-Angebot nicht fehlen. Die Lichtelemente zählen jedoch zum Premium-Segment und sind deshalb eher hochpreisig. Das kann sich unserer Meinung jedoch lohnen. Der Philips Hue White and Color Ambiance Plus Lightstrip ist als Basis-Set zwei Meter lang und erfreut sich einer großen Beliebtheit.

Das Besondere: Der LED-Strip unterstützt die Funkstandards ZigBee und Bluetooth. Wer nicht zwingend eine Philips Hue Bridge hinzukaufen möchte, kann den Philips Hue Ambiance Lightstrip alternativ auch direkt ansteuern. Den größeren Funktionsumfang erhalten aber Lichtfreunde vom bunten Lightstrip, wenn sie ihn mit Hilfe der Philips Hue Bridge als Steuerzentrale in das Lichtsystem einbinden. Damit erhalten Anwender auch Zugriff auf zahlreiche Entertainmentfunktionen. Beispielsweise ist Philips Hue mit Musik synchronisierbar. Wer will, kann sogar speziell Spotify mit Philips Hue Komponenten verbinden.

Wir empfehlen den Philips Hue White and Color Ambiance Lightstrip Plus Nutzern, die nicht nur eine indirekte Beleuchtung suchen, sondern ein komplettes Lichtsystem starten wollen. Schließlich bietet das Philips Hue Lichtsystem zahlreiche weiteren Komponenten, wie LEDs oder Lampen, die wie der LED-Lightstrip in mehreren Farben leuchten können. Mit Philips Hue Bridge können Lichtfans bis zu 50 Lampen und Co. verbinden und steuern.

Philips Hue White and Color Ambiance Lightstrip Plus – wichtige Tests und Bewertungen

  • Nach ihrem Philips Hue Lightstrip+ Test lobte die Redaktion von techtest.org das Licht, die Farben und die Helligkeit. Es handle sich hierbei um einen LED-Streifen „der absoluten Oberklasse“. Allerdings wurde der Preis als hoch eingestuft. (Stand: 02/2017)
  • Kunden auf Amazon bewerteten den Philips Hue Lightstrip Plus im Durchschnitt mit 4,5 von 5 Sternen. (Stand: 11/2021)
  • Weitere Tests oder Bewertungen von anderen Fachredaktionen liegen uns aktuell keine vor. (Stand: 11/2021)

Philips Hue White and Color Ambiance Lightstrip Plus – Preis und beste Angebote

Philips Hue White & Color Ambiance Lightstrip
2 Meter langer smarter Lightstrip Plus mit bis zu 16 Mio. Farben. Steuerbar via Bluetooth und ZigBee. -21%
2 Meter langer smarter Lightstrip Plus mit bis zu 16 Mio. Farben. Steuerbar via Bluetooth und ZigBee.
UVP 79,99 €
Stand: 23.01.2022

Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip – Premium-Empfehlung mit Farbverläufen

Der Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip darf als funktionale Erweiterung zum Philips Hue White and Color Ambiance Plus Lightstrip zählen. Der Unterschied ist, dass der LED-Streifen mit dem Zusatz „Gradient“ im Modellnamen in der Lage ist nicht nur in einer, sondern gleich mehreren Farben leuchten zu können. Das führt zu schönen Farbverläufen. Das macht der Lightstrip besonders für Entertainment-Anwendungen interessant.

Wie der Philips Hue White and Color Ambiance Lightstip unterstützt auch die Gradient-Ausführung Bluetooth und ZigBee. Das heißt, dass der LED-Strip mit aber auch ohne Philips Hue Bridge nutzbar ist. Mit Bridge sollten sich Anwender die Philips Hue App installieren. Ist nur die Steuerung ohne Steuerzentrale gewünscht, ist die Bedienung per Smartphone via Philips Hue Bluetooth App möglich. In Sachen Länge können Nutzer den Lichtstreifen beliebig anpassen. In 33 Zentimeter-Abständen ist der zwei-Meter-Strip kürzbar. Eine Verlängerung mit Erweiterungen ist bis zu zehn Meter möglich. Die Installation ist denkbar einfach. Wie bei allen Empfehlungen in unserem LED-Lichtsteifen Test Vergleich ist die Rückseite selbstklebend.

Entertainment-Fans und Freunde von bunten Farbverläufen, machen mit dem Philips Hue Gradient Lightstrip alles richtig. Dank dem LED-Streifen kreieren Nutzer nicht nur eine schöne indirekte Beleuchtung, sondern bringen auf Wunsch eine wahre Lightshow in ihr Zuhause. Zudem besteht eine Kompatibilität zu Alexa, Google Assistant und Siri.

Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip – wichtige Tests und Bewertungen

  • Den Testern von inside-digital.de gefielen die Farbverläufe und Farbeffekte vom Philips Hue Ambiance Lightstrip. Das Upgrade vom White and Color Ambiance Lightstrip sei jedoch laut der Experten nur nötig, wenn man den LED-Streifen für das TV- oder Gaming-Setup nutzt. Für eine einfache indirekte Beleuchtung sei der Aufpreis zu hoch. (Stand: 10/2021)
  • Da der Philips Hue Ambiance Lightstrip noch nicht lange verfügbar ist, liegen uns noch keine weiteren validen Tests oder Bewertungen zu diesem LED-Streifen vor. (Stand: 11/2021)

Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip – Preis und beste Angebote

PHILIPS Hue Gradient Ambience Lightstrip
Jetzt bei MediaMarkt PHILIPS Hue Ambiance Gradient Lightstrip 2m

Smarter Lightstrip mit Farbverläufen und flexiblem Design. Für die smarte Steuerung von Lichtszenen und Co. Kann gekürzt oder verlängert werden. Synchronisation mit Musik oder Filmen möglich. Jetzt für 148,99 Euro bei MediaMarkt sichern!

Weiter zu MediaMarkt

Was sind die besten LED-Lichtstreifen?

In unserem LED-Lightstrip Test Vergleich empfehlen wir folgende Modelle:

  • Govee Wifi LED Strip – Empfehlung für Sparfüchse
  • Ledvance Smart+ Lightstrip – Einsteiger-Empfehlung mit Bluetooth
  • Eve Lightstrip – WLAN-Lighstrip für HomeKit-Fans mit adaptivem Licht
  • LIFX Lightstrip – Empfehlung mit mehreren Farbzonen
  • Philips Hue White and Color Ambiance Plus – Premium-Empfehlung
  • Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip – Premium-Empfehlung mit Farbverläufen

Was kostet ein LED-Lightstrip?

Günstige LED-Lightstrips sind bereits für zirka 15 Euro erhältlich. In unserem Test-Vergleich mit smarten Lichtstreifen ist die günstigste Empfehlung der Govee Lichtstreifen für unter 30 Euro. Der Premium Lightstrip Philips Hue Ambiance Gradient ist auf eine UVP von 149,99 Euro festgesetzt. (Stand: 11/2021)

Wozu benötigt man LED-Streifen?

LED-Streifen sind eine Lösung, um die Wohnung oder den Außenbereich mit indirekter Beleuchtung schön in Szene zu setzen. Sie können an Möbeln befestigt werden wie beispielweise Schränken oder Sideboards. Für Sicherheit sorgen Lightstrips, wenn sie beispielsweise an Treppenstufen oder im Flur entlanggelegt werden. Über Entertainment-Funktionen dürfen sich beispielsweise Besitzer von Philips Hue Lightstrips freuen, da jene sich mit Musik synchronisieren lassen.

Was sind die Vorteile von Lightstrips?

Smarte LED-Lichtstreifen haben folgende Vorteile:

  • leichte Installation
  • indirekte Beleuchtung
  • je nach Modell mehrfarbig und dimmbar
  • einige Varianten können mit Musik und TV synchronisiert werden
  • Smart Home Kompatibilität, per Sprache bedienbar
  • smarte Varianten können Teil eines Lichtsystems sein
  • praktische App-Steuerung
  • Outdoor- und Indoor-Varianten erhältlich

Was sind die Nachteile von LED-Lightstrips?

Neben den genannten Vorteilen haben LED-Lichtstreifen allerdings auch einige Nachteile:

  • manche Variante können teuer sein
  • nicht alle Lightstrips sind in der Länge individuell anpassbar
  • schwer zu reparieren, wenn ein Licht der Reihe kaputt ist

Wie installiert man einen smarten LED-Lightstrip?

In der Regel genügt es, den smarten Lichtstreifen an der gewünschten Stelle zu befestigen. Meistens befindet sich auf der Rückseite der Lightstrips eine Klebefläche. Je nach Modell lassen sich die Varianten auf die gewünschte Länge kürzen oder verlängern. Strom erhalten LED-Streifen durch einen Netzstecker, daher sollte sich eine Steckdose in der Nähe befinden.

Gibt es eine App-Anbindung, sollten Nutzer den Lichtstreifen als neue Komponente in der Geräteauswahl aufnehmen. Wird eine Bridge zusätzlich benötigt, ist außerdem die Installation wichtig. Die Montage eines Lichtstreifens und Installation ist oft in nur wenigen Minuten erledigt.

Welche Marken bieten LED-Streifen an?

  • Govee
  • Philips Hue
  • Eve
  • Ledvance
  • LIFX
  • Müller Licht tint
  • Paulmann
  • Meross
  • Nanoleaf

Hat die Stiftung Warentest bereits LED-Streifen getestet?

Nein, bisher gibt es keinen LED-Streifen Test von der Stiftung Warentest. (Stand: 11/2021)

Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.

Alle Lightstrips
Philips Hue Lighstrips erzeugen angenehme, indirekte Beleuchtung
Technische Daten und Funktionen der Philips Hue Lightstrips
Philips Hue Lightstrip Vergleich: Alle Modelle im Leistungs-Check

Die smarten LED-Leuchtstreifen von Signify lassen jede noch so dunkle Ecke Zuhause in bis zu 16 Millionen Farben erstrahlen. Dabei passen sich die smarten…

Mit dem Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip sorgen Nutzer für ein ganz besonders Licht-Ambiente
So gut ist der mehrfarbige Hue Ambiance Gradient Lightstrip
Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip im Check

Dank der Gradient-Technologie kann der Philips Hue Ambiance Gradient Lightstrip nicht nur abwechselnd in verschiedenen Farben leuchten, sondern auch…

Die Philips Hue Play Gradient Light Tube sorgt für eine tolle TV-Hintergrundbeleuchtung
Film- und Serienabend im richtigen Licht: TV-Beleuchtung
TV-Hintergrundbeleuchtung im Test-Vergleich

Fernseher werden immer größer und damit auch die Sehnsucht nach einem immersiven Kinoerlebnis zuhause. Eine schöne Lösung ist TV-Hintergrundbeleuchtung,…

Starke Lichtquelle mit Philips Hue LightStrips Plus
Tipps, um Lightstrips optimal zu platzieren
Lightstrip montieren – so geht’s

Leuchtstreifen, wie die Lightstrips von Philips Hue, lassen Räume in neuem Licht erstrahlen und können ein abwechslungsreiches Ambiente erschaffen. Sie…

Der IKEA MYRVARV Lightstrip sorgt für ein optisches Highlight und schöne indirekte Beleuchtung
MYRVARV IKEA LED-Lichtleiste: Preis, Zubehör & technische Daten
IKEA MYRVARV: Smarter Lightstrip im Überblick

IKEA erweitert seine Auswahl an smarten Lichtelementen um die IKEA MYRVARV LED-Lichtleiste: Sie ist dimmbar, flexibel und kann auf Wunsch passend gekürzt…

Symbol-Foto: Die Installation eines Light Strips oder LED-Lichtstreifens ist spielend einfach - die Streifen werden einfach geklebt
casalux LED-Streifen mit Bewegungsmelder günstig bei ALDI SÜD
Smarter Light-Strip mit Bewegungsmelder im ALDI-Deal

Es ist wieder so weit. Am Montag, den 20.01. gibt es bei ALDI SÜD wieder einen lohnenswerten Deal für smartes Licht. Wer auf der Suche nach einem günstigen…

Der Kasa Smart KL430 LED Streifen ist zwei Meter lang und kann bis zu 10 Meter erweitert werden
TP-Link zeigt auf der IFA den neuen Kasa Smart LED Strip KL430
IFA 2019: Neuer LED Lichtstreifen von TP-Link Kasa Smart KL430

Die Lichtexperten von TP-Link präsentieren auf der IFA 2019 einen eigenen LED-Leuchtstreifen für die Kasa Smart Home-Familie. Wir haben vorab alle Infos zum…

Durch den OSRAM Smart+ Flex 3P Multicolor LED Streifen ergibt sich eine schöne indirekte Beleuchtung, die via App einfach zu ändern ist
OSRAM Smart+ LED Streifen: Tests, Bewertungen, Angebote
OSRAM Smart+ Flex 3P Multicolor LED Streifen im Test-Überblick

Neben der Beliebtheit von smarten Glühbirnen, geht der Trend ebenso zu intelligenten, indirekten Beleuchtungsvarianten. LED Streifen helfen beispielsweise…

Für stimmungsvolle Beleuchtung im Garten, auf der Terrasse oder entlang von Wegen sorgt der Outdoor Lightstrip von Philips Hue
Tests, Bewertungen, Preise zum Philips Hue Outdoor Lightstrip
Philips Hue Outdoor Lightstrip im Test-Überblick

Sommerzeit ist Gartenzeit. Was gibt es schöneres als abends im Garten bei stimmungsvoller Beleuchtung draußen zu sitzen. Philips Hue hat mit dem Outdoor…

Licht ist wichtig für die Stimmung – mit Eve Light Strip hat man immer die passende Beleuchtung
LED-Band Eve Light Strip: Tests, Installation und Angebote
Eve Light Strip im Test-Überblick: die Apple-HomeKit Lichterkette

Per Knopfdruck romantische Stimmung erzeugen? Klingt utopisch. Mit dem Eve Light Strip kein Problem. Das smarte LED-Band lässt sich ganz individuell…

Der LightStrip von Xiaomi kann in 16 Millionen unterschiedlichen Farben leuchten
Bewertungen, Erfahrungen und Tests zum Yeelight Smart Lightstrip
Xiaomi Yeelight Lightstrip Test-Überblick: Funktionen und Preis

Aus dem Hause des chinesischen Elektronik-Herstellers Xiaomi kommen nicht nur die bekannten Smartphones, sondern auch eine Reihe von Smart Home Produkten. Als…

Philips Hue LightStrip Plus lässt sich sogar in Möbeln integrieren
Überblick: Philips Hue White and Color Ambiance LightStrip Plus
Philips Hue LightStrip Plus: Test-Übersicht, Ausstattung, Angebot

Licht muss nicht immer von oben kommen. Mit dem Philips Hue LightStrip Plus lassen sich Möbel, Böden und andere Oberflächen illuminieren – der…

LightStrips setzen Möbel und Lieblingsobjekte durch indirekte Beleuchtung stimmungsvoll in Szene
Philips Hue LightStrips einrichten
Philips Hue LightStrip und LightStrip+ installieren

Die Installation der Philips Hue LightStrips erfordert nur wenige Schritte und ist auch für Technik-Einsteiger leicht umzusetzen. Anschließend lassen sich…