Kindle oder tolino kaufen? Eine einfache Entscheidung tolino vs. Kindle im Vergleich – welcher eReader ist besser?

Digitale Bücher bieten viele Vorteile: Sie wiegen nichts, es müssen keine Bäume für Papier gefällt werden, sie sind günstiger, die Schriftgröße lässt sich anpassen und Bücherfreunde können ihre komplette Bibliothek überall mit hinnehmen. Das gilt zumindest für die Inhalte. Die Buchseiten und Regale werden vom eBook-Reader ersetzt und hier kämpfen die zwei großen Systeme tolino und Amazon Kindle um die Gunst der Leser. Doch was sollen Vielleser nun kaufen? Einen tolino oder Kindle eReader? Wir verraten und begründen in unserem ultimativen Vergleich, welches System in unseren Augen besser ist.

Kindle eReader gehen gerne auf Reisen, eine Akkuladung sorgt für wochenlanges Lesevergnügen

Kindle oder tolino? Unsere Empfehlung: Amazon Kindle

tolino oder Kindle? Es ist die Gretchenfrage aller Bücherfreunde, wenn der Kauf des ersten eReaders ansteht. Und die Entscheidung will gut gewählt sein, denn hat man sich einmal festgelegt, bindet man sich auch an ein System. Technisch begegnen sich die eReader tolino und Kindle auf Augenhöhe. Das Zünglein an der Waage müssen also Soft-Faktoren bieten. Im Büchermarkt sind das die Geschichten, bzw. Inhalte.

Was die Zukunftsfähigkeit betrifft, konnte uns hier Amazon Kindle im Vergleich zum tolino eReader System mehr überzeugen. Amazon hat eine ePublishing Plattform im Rücken und kann damit auf lange Sicht mehr Inhalte anbieten. Das tolino System der deutschen Buchhändler ist bei den Inhalten auf Buchverlage angewiesen, technisch auf Kooperationspartner. Amazons Publishing-Plattform für Autoren hat sich mittlerweile zum „YouTube des weltweiten Buchmarkts“ entwickelt. Hinzu kommt, dass Amazon das technische Know-how für seine eReader im eigenen Haus hat, was eine hohe Zukunftssicherheit verspricht.

Allen Einsteigern empfehlen wir den eReader Amazon Kindle Paperwhite, der über eine sehr gute Auflösung verfügt, spielend einfach in der Bedienung und wasserfest ist. Das macht das Gerät zum perfekten Begleiter.

Amazon Kindle Paperwhite 2018
Jetzt wasserfest (IPX8): Touch-Display zum Lesen wie auf echtem Papier. Ohne Spiegeleffekte, sogar in hellem Sonnenlicht.
Jetzt wasserfest (IPX8): Touch-Display zum Lesen wie auf echtem Papier. Ohne Spiegeleffekte, sogar in hellem Sonnenlicht.
Erhältlich bei:
Stand: 25.11.2020

Wer ist besser? Kindle vs. tolino eReader – die E-Book-Formate

Vereinfacht lässt sich das eBook Universum in zwei verschiedene Formate-Lager unterteilen. Da ist zum einen das ePUB Format, das die Tolino-Allianz einsetzt und das AZW Format von Amazon. Über die Formate schotten sich beide Systeme gegenseitig ab. So können Kindle Geräte keine ePUB Bücher und tolino eReader keine AZW eBooks lesen. Sowohl die tolino-Allianz als auch Amazon arbeiten mit Kopierschutz.

Neben den reinen eBooks können Nutzer auch eigene PDFs auf ihr Lesegerät senden, bei Kindles auch Word-Dateien. Das ist zum Beispiel für Studenten praktisch, wenn sie Lehr-Skripte unterwegs lesen wollen.

Beim tolino Shine 3 können Nutzer die Farbtemperatur einstellen

Mit einem tolino Account können Nutzer auf mehreren Geräten gleichzeitig angemeldet sein, dies wird mitunter dazu genutzt, wenn sich verschiedene Personen eine Bibliothek teilen. Ist ein Bankkonto hinterlegt, läuft der Account-Inhaber Gefahr, dass andere Personen auf seine Kosten einkaufen gehen.

Kindle oder tolino eReader? Die Buchauswahl

Amazon ist Verlagsplattform und Distributor in einem. Über das Self-Publishing veröffentlichen inzwischen viele Autoren ihre Bücher auf Amazon, ohne den Umweg über einen Verlag zu gehen. Das spiegelt sich teilweise in der Qualität wider, trotzdem finden sich viele exklusive Kindle eBooks, die es nur bei Amazon gibt.

tolino kontert hier mit exklusiven Vorabveröffentlichung, die aber in der Regel später auch über den Amazon Shop beziehbar sind. Das liegt im Interesse der Verlage, die ihre Veröffentlichung an möglichst viele Leser verkaufen wollen.

tolino oder Kindle eReader? Bücher ausleihen mit Onleihe

Ein Punkt, den die Stiftung Warentest bei ihrem eBook Reader bei Amazon Kindle negativ bewertete, war die Tatsache, dass keine Onleihe in öffentlichen Bibliotheken möglich ist. Dies ist tatsächlich ein Manko, das dem Kindle System innewohnt.

Onleihe ist ein Leihsystem für eBooks, das mitunter von Bibliotheken angeboten wird. Nutzer eines tolinos können dort eBooks für einen gewissen Nutzungszeitraum ausleihen. Nach Ablauf der Leihfrist, ist ein Öffnen des eBooks nicht mehr möglich. Es kann auch sein, dass ein digitales Buch nicht verfügbar ist, da es bereits von einem anderen Leser ausgeliehen wurde. Dies hängt von der Anzahl der Lizenzen ab, welche der Bibliothek zur Verfügung stehen.

Die Amazon Kindle eReader sind mit einer Bluetooth-Schnittstelle zum Hörbuchanhören ausgestattet

Amazon versucht hier mit zwei Angeboten zu kontern: Zum einen können Abonnenten von Amazon Prime eBooks, eComics und eZeitschriften im Rahmen des sogenannten Prime Reading ausleihen. Hierzu stellt Amazon ein wechselndes Angebot an Hunderten Titeln zur Verfügung. Nutzer können bis zu 10 Bücher gleichzeitig lesen, aber immer nur ein Buch auf den Reader herunterladen. Zum anderen gibt es von Amazon eine Lese-Flatrate namens Kindle Unlimited. Für 9,99 Euro im Monat erhalten Abonnementen hier Zugriff auf über 1 Million eBooks. Allerdings sind nicht alle erhältlichen eBooks inbegriffen. Wer das Abo erst einmal ausprobieren will, kann einen kostenlosen Testzeitraum nutzen.

tolino oder Kindle eReader? Wer hinter den eReader Systemen steckt

Wer sich einen eBook Reader zulegen will, sollte auch Wert auf Zukunftsfähigkeit legen, was Geräteunterstützung, Support und Verfügbarkeit anbelangt. Hier wurden tolino-Kunden 2017 überrascht, als der Technologiepartner Telekom die tolino Technologieplattform an das kanadische Unternehmen Rakuten Kobo verkaufte. Insofern ist tolino nur bedingt der „deutsche Konkurrent“ des US-Unternehmens Amazon, wie Stiftung Warentest in ihrem Vergleich anmerkte.

Zu den Buchhandels-Gründungspartnern der tolino Allianz zählen Hugendubel, Thalia und Weltbild. Wer sich für einen tolino eBook Reader entscheidet, muss bei der Einrichtung eine in der tolino-Allianz befindliche Buchhandlung auswählen. Über diese wird dann der Verkauf der eBooks abgewickelt und jene übernimmt dann auch den Support. Die technische Plattform wird von Rakuten Kobo unterhalten.

Für Amazon Kindle Nutzer kommt hingegen alles aus einer Hand. Buchhändlerin ist Amazon, die auch die technische Plattform und den Geräte-Support zur Verfügung stellt.

Kindle eBook Reader oder tolino? Amazons spezielle Preisgestaltung

Die Preise bei den tolino E-Book-Readern sind klar definiert, bei den Amazon Kindles sorgt der Zusatz „Spezialangebote“ oft für Verwirrung. Amazon sponsort den Preis seiner eReader mit sogenannten Spezialangeboten. Im Klartext ist damit Werbung für eBooks gemeint, die Amazon bei seinen eReadern auf der Startseite unten als kleinen Banner eingeblendet oder als Bildschirmschoner anzeigt, wenn sich das Gerät im Ruhemodus befindet. Wer mag, kann die Geräte aber auch als Version ohne Werbung kaufen, zahlt dann aber mehr beim Einkaufspreis. Wir empfehlen zum Gerät mit „Spezialangeboten“ zu greifen. Sollte die Werbung dennoch als zu störend empfunden werden, kann man sie nachträglich kostenpflichtig entfernen lassen, wozu ein Anruf beim Kunden-Support nötig ist.

tolino vs. Kindle eReader – die aktuellen eBook Reader im technischen Vergleich

Der Kindle Paperwhite eReader ist wasserfest und eignet sich damit auch für die Badewanne

Die tolino und Kindle eBook Reader sind sich technisch sehr ähnlich. tolino gefällt mit seiner Farbtemperatur-Regelung, die bereits beim tolino shine 3 zur Verfügung steht. Je wärmer die Farbtemperatur, desto gelblicher erscheint das Licht. Bei den tolinos ist der Cloud-Speicher für Inhalte auf 25 GB begrenzt. Das dürfte nach aktuellem Stand der Technik für ein Leben lang ausreichen. Amazon stellt hingegen unbeschränkten Speicherplatz für seine Amazon -Produkte zur Verfügung. Das ist aus folgendem Grund wichtig: die Kindle eReader verfügen über eine Bluetooth-Schnittstelle, mit der Nutzer auch Hörbücher auf eine Bluetooth Box oder einen Bluetooth Kopfhörer streamen können. Umfangreiche Hörbücher können hier schon an ein Gigabyte heranreichen.

 Stand: 07/2020

tolino page 2

Kindle (10. Gen.)

tolino shine 3

Kindle Paperwhite (10. Gen.)

tolino vision 5

Kindle Oasis (10. Gen.)

tolino epos 2

Farbtemperatur

nein

nein

ja

nein

ja

ja

ja

Display

6 Zoll

6 Zoll

6 Zoll

6 Zoll

7 Zoll

7 Zoll

8 Zoll

Touch-Screen

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

Auflösung

1.024 x 758 Pixel, 212 ppi

800 x 600 Pixel, 167 ppi

1.072 x 1.448 Pixel, 300 ppi

1.072 x 1.448 Pixel, 300 ppi

1.264 x 1.680 Pixel, 300 ppi

1.680 x 1.264 Pixel, 300 ppi

1.440 x 1.920 Pixel, 300 ppi

Graustufen

16

16

16

16

16

16

16

WLAN

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

Bluetooth

nein

ja

nein

ja

nein

ja

nein

Cloud

ja, 25 GB

ja, unbegrenzt für Amazon-Inhalte

ja, 25 GB

ja, unbegrenzt für Amazon-Inhalte

ja, 25 GB

ja, unbegrenzt für Amazon-Inhalte

ja, 25 GB

Speicherplatz

8 GB

4 GB

8 GB

8 GB

8 GB

8 GB

8 GB

Onleihe

ja

Kindle-Leihbücherei

ja

Kindle-Leihbücherei

ja

Kindle-Leihbücherei

ja

wichtige Formate

EPUB, PDF, TXT

AZW3, AZW, TXT, PDF, AAX,

EPUB, PDF, TXT, Adobe DRM-fähig

AZW3, AZW, TXT, PDF, AAX

EPUB, PDF, TXT, tolino select

AZW3, AZW, TXT, PDF, DOC, DOCX, JPG

EPUB, PDF, TXT, Adobe DRM-fähig, tolino slect

Akku

Li-Po, 1.000 mAh

k. A.

Li-Po, 1.500 mAh

k. A.

Li-Po, 1.200 mAh

k. A.

Li-Po, 1.200 mAh

Wasserfest

nein

nein

nein

ja

ja

ja

ja

intell. Schutztasche (optional)

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

Größe

159,5 x 112,5 x 9,1 mm

160 x 113 x 8,7 mm

156,4 x 110,2 x 8,35

166 x 115,84 x 8,18 mm

158,6 x 144,2 x 5,2 mm (Griffleiste 7,7 mm)

159 x 141 x 3,4 mm (Griffleiste 8,4 mm)

177,5 x 159 x 3,9 mm (6,72 mm Griffleiste)

Gewicht

179 g

174 g

166 g

182,3 g

195 g

188,3 g

195 g

UVP, ab

89 Euro

77,97 Euro (mit Werbung)

119 Euro

116,96 Euro (mit Werbung)

179 Euro

224,19 Euro

299 Euro

 

tolino page 2 vs. Kindle (10. Gen.) – die Einsteigergeräte unter 100 Euro

In der eBook Reader Einsteigerklasse für unter 100 Euro haben eBook-Freunde die Wahl zwischen den tolino page 2 und dem Kindle eReader der 10. Generation. Das Basismodell heißt hier bei Amazon einfach nur Kindle.

tolino page 2 bietet hier im Vergleich zum Kindle eReader eine höhere Auflösung und doppelt so viel Speicher. Hier sollten Nutzer immer zirka 2 GB für das Betriebssystem abziehen. tolino rechnet je GB mit einer theoretischen Kapazität von 1.000 eBooks. Auf den tolino page 2 würden damit ca. 6.000 eBooks Platz finden. Sowohl im tolino page2 als auch im Amazon Kindle ist ein Frontlicht verbaut. Das bedeutet, dass Nutzer auch bei schlechtem Licht das volle Lesevergnügen erhalten. Das Licht wird dabei von oben via LEDs auf den Bildschirm geworfen und strahlt nicht von unten wie bei einem Monitor, was ein natürliches und augenschonendes Lesen erlaubt.

Der eReader Amazon Kindle bringt nur insgesamt 4 GB Speicherplatz, wovon ca. 1 GB für das Betriebssystem reserviert ist. Geht man davon aus, dass ein eBook im Schnitt ein Megabyte groß ist, wäre bei einem 3 GB freiem Speicher immer noch Platz für ca. 3.000 Bücher. Zusätzlich stehen beiden Nutzergruppen Raum in der Cloud zur Verfügung: Bei Amazon unbegrenzt, bei tolino 25 GB. Nutzer können immer wählen, welche Bücher sie gerade auf ihren eReader herunterladen wollen. So können bereits gelesene Bücher vom eBook-Reader gelöscht werden, um Platz für weitere zu schaffen. In der Cloud stehen die gekauften Inhalte trotzdem weiter zur Verfügung und können bei Bedarf erneut auf den eReader heruntergeladen werden.

Wo tolino page 2 eine höhere Auflösung bietet, punktet Amazon Kindle mit Bluetooth und ist damit auch für Hörbuch-Fans bestens geeignet. Im Test viel die niedrigere Auflösung von 167 ppi nicht negativ auf, lediglich bei Grafiken macht sich der Unterschied im Vergleich bemerkbar.

Sowohl tolino page 2 und Amazon Kindle sind sehr gute Einsteigergeräte in ihre jeweilige Systemwelt. Wer auf der Suche nach einem günstigen Gerät ist, kann hier bedenkenlos zugreifen und erhält jahrelangen Lesespaß.

Tolino Page 2
eReader mit integriertem Frontlicht für angenehmes Lesen. Spiegelfreies E-Ink Carta Display. Sehr lange Akkulaufzeit.
eReader mit integriertem Frontlicht für angenehmes Lesen. Spiegelfreies E-Ink Carta Display. Sehr lange Akkulaufzeit.
Erhältlich bei:
Stand: 25.11.2020
Amazon Kindle (10. Gen.)
eReader mit verstellbarem Frontlicht. Display ohne Spiegeleffekte - für das Lesen entwickelt. Wochenlange Akkukapazität. -31%
eReader mit verstellbarem Frontlicht. Display ohne Spiegeleffekte - für das Lesen entwickelt. Wochenlange Akkukapazität.
UVP 77,97 €
Stand: 25.11.2020

Kindle Paperwhite gegen tolino shine 3 – die Komfortgeräte um 120 Euro

Die Komfort eBook Reader zeichnen sich im Unterschied zu den Einsteigergeräten mit zusätzlichen Funktionen aus und kosten um die 120 Euro (Stand: 07/2020). Sie bieten in unseren Augen das beste Preis-Leistungsverhältnis. Vor allem Amazon Kindle Paperwhite kann hier überzeugen, so ist das Gerät gegenüber tolino shine 3 wasserfest und verfügt – wie alle Kindle eReader in unserem Vergleich – über eine Bluetooth-Schnittstelle. Wer also gerne in der Badewanne einen Roman genießen will und auch Audible Hörbücher auf dem eReader verwalten will, ist mit dem Paperwhite bestens beraten. Aber auch tolino shine 3 bringt ein Extra mit, so können Nutzer die Farbtemperatur einstellen, ein Feature, das bei den Kindle eReadern erst in der Premium-Klasse zu haben ist.

Sowohl tolino shine 3 als auch Amazon Kindle Paperwhite bieten eine Auflösung von 1.072 x 1.448 Pixel bei 300 ppi und 16 Graustufen. Alle Geräte in unserem eReader Vergleich können mit „intelligenten Schutzhüllen“ ausgestattet werden. Die Buchumschlägen nachempfundenen Hüllen sind magnetisch und versetzen den eReader beim Schließen des Umschlagdeckels in den Ruhezustand. tolino shine 3 verfügt über den stärksten Akku von den im Vergleich berücksichtigten tolino E-Book-Readern. Aufgeladen werden Kindle Paperwhite und tolino shine 3 über einen USB-Micro-Stecker, weshalb Nutzer mit einer langen Ladezeit von ca. 4 Stunden rechnen müssen. Dafür arbeiten alle eReader mehrere Wochen, bis sie wieder neu aufgeladen werden müssen.

Amazon Kindle Paperwhite 2018
Jetzt wasserfest (IPX8): Touch-Display zum Lesen wie auf echtem Papier. Ohne Spiegeleffekte, sogar in hellem Sonnenlicht.
Jetzt wasserfest (IPX8): Touch-Display zum Lesen wie auf echtem Papier. Ohne Spiegeleffekte, sogar in hellem Sonnenlicht.
Erhältlich bei:
Stand: 25.11.2020
tolino shine 3
Bringt echte Leseleidenschaft zum Leuchten - Optimales Leselicht mit smartLight zur Anpasung der Farbtemperatur. -2%
Bringt echte Leseleidenschaft zum Leuchten - Optimales Leselicht mit smartLight zur Anpasung der Farbtemperatur.
UVP 119,00 €
Stand: 25.11.2020

tolino vision 5 und epos 2 vs. Kindle Oasis (10. Gen.) – die Premium eReader

In der eReader Premium-Klasse treten gleich drei Geräte gegeneinander an. tolino bietet hier zwei Geräte: den tolino vision 5 der bereits für eine UVP unter 200 Euro zu haben ist und den tolino epos 2, der mit einer UVP von 299 Euro, das teuerste Gerät in unserem eReader Vergleich ist. Amazon platziert sein Premium-Modell Kindle Oasis in der Mitte und ruft eine UVP von 224,19 Euro aus. (Stand: 07/2020)

Alle drei Geräte haben Smart Leds verbaut, mit denen Nutzer die Farbtemperatur der weißen LEDs steuern können. Besonders abends und nachts empfinden viele Leser einen warmen Farbton angenehmer als ein helles Weiß. tolino vision 5, epos2 und Kindle Oasis lassen sich hier individuell konfigurieren. Alternativ können die Nutzer auch eine automatische Anpassung veranlassen, tolino nennt dieses Ausstattungsmerkmal „smartLight“.

Während tolino vision 5 und Kindle Oasis über ein 7 Zoll Display verfügen, trumpft das tolino epos 2 mit einem 8 Zoll Bildschirm und einer Auflösung von 1.440 x 1.920 Pixel auf. Im Vergleich zwischen den günstigeren tolino vision 5 und Kindle Oasis verfügt der Kindle eReader mit 1.680 x 1.264 Pixel über eine höhere Pixelanzahl (tolino vision 5: 1.264 x 1.680 Pixel). Doch was bedeutet das für den Leser? In unseren Augen ist die 6 Zoll Display-Größe die angenehmste und entspricht am besten dem Taschenbuch. Die 7 Zoll Geräte sind schwerer und nicht mehr so handlich. Da sich die Schriftgröße bei einem eReader sowieso verstellen lässt, ist die Displaygröße nicht unbedingt das entscheidende Kaufkriterium.

Alle Premium Modelle weisen einen Griffrand mit Umblätter-Tasten auf. Dieser Griffrand ist dicker als der Rest des eReaders. Über den Sinn der Umblätter-Tasten lässt sich streiten. Bei den anderen eReadern funktioniert das Umblättern ganz einfach durch Antippen des Bildschirmrands. In unseren Augen das angenehmere Umblättern. Zudem verteilt sich das Gewicht der „randlosen“ Geräte besser, so dass sie sich einfach in eine Jackentasche stecken lassen.

Tolino Vision 5
eReader in ergonomischer Form mit Blättertasten. Automatische Display-Rotation, Water Protection und 300 ppi Display. -17%
eReader in ergonomischer Form mit Blättertasten. Automatische Display-Rotation, Water Protection und 300 ppi Display.
UVP 178,99 €
Stand: 25.11.2020
Amazon Kindle Oasis (10. Gen.)
High End eReader mit verstellbarer Farbtemperatur des Frontlichts. Mit wasserfestem 7 Zoll Paperwhite-Display mit 300 ppi. -20%
High End eReader mit verstellbarer Farbtemperatur des Frontlichts. Mit wasserfestem 7 Zoll Paperwhite-Display mit 300 ppi.
UVP 224,19 €
Stand: 25.11.2020
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

Neues zu eReader
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon