Per App auf direktem Weg durch Häuser navigieren WEGZWEI – smarte Orientierung in Gebäuden

Navigationssysteme für Autofahrer sind heute selbstverständlich. Souverän kann man sich selbst in unbekannte Städte wagen und Orte erreichen, an denen man nie zuvor gewesen ist – ganz ohne Kartenlektüre. Große Häuser haben mit fremden Stadtplänen viel gemeinsam. Jeder, der schon einmal in einem weitläufigen öffentlichen Gebäude ein bestimmtes Zimmer gesucht hat, kann das bestätigen. WEGZWEI macht Schluss mit dem orientierungslosen Umherirren: mit einer App, die dem Nutzer via Smartphone oder einem anderen smarten Endgerät genau anzeigt, welche Treppen zu steigen oder welche Gänge zu benutzen sind.

Die Wegweiser-App WEGZWEI arbeitet ohne GPS und Satellit

WEGZWEI als Wegweiser durch komplexe Indoor-Labyrinthe

Gebäude, besonders große öffentliche Anlagen wie Ämter oder Krankenhäuser, sind für Besucher oft unbekanntes Terrain. Natürlich sind solche Orte meist mit Hinweistafeln versehen, die grobe Hinweise geben. Manchmal finden sich auch hilfreiche Mitarbeiter an der Rezeption. Aber was, wenn diese gerade nicht besetzt ist, bereits Leute Schlange stehen oder die Ausschilderung verwirrt? Wenn es gilt, schnell und ohne Umwege ein bestimmtes Zimmer zu finden, ist die WEGZWEI-App der bequemste Weg zum Ziel. Die Indoor-Navigation lotst Ortsfremde sicher durch die unbekannten Örtlichkeiten und erkennt dabei auch Abkürzungen und Schleichwege.

WEGZWEI: Standortbestimmung in Gebäuden clever gelöst

Navigationssysteme für das Auto funktionieren mit GPS – das geht in Gebäuden natürlich nicht. Um das WEGZWEI-System für Besucher und Kunden nutzbar zu machen, benötigen die Gebäudebetreiber daher die Hardware vom Anbieter.

Mini-Satelliten für das Gebäude

In Ermangelung von Satellitenempfang werden im Gebäude an geeigneten Stellen die WEGZWEI-Sender installiert. Dabei handelt es sich um kleine Geräte, die optisch Feuermeldern ähneln und diskret anzubringen sind. Die WEGZWEI-App empfängt deren Signale und nutzt sie zur Standortbestimmung und Navigation. Auf diese Weise wird der Besucher sogar sicher über Etagen hinweg geleitet. Die Gebäudepläne für die zu bestückenden Objekte werden von WEGZWEI schnell und smart digitalisiert. Die Kombination von Plan und Signalgeber fließt in der Navigation mit der App zusammen. Das ganze System wird von WEGZWEI zur Miete angeboten.

Apple Watch Series 4, GPS + Cellular, 40mm, Aluminiumgehäuse, Silber, mit Sportarmband, Weiß
Die neue Watch: Jetzt mit innovativer EKG-Funktion und neuem Display
Die neue Watch: Jetzt mit innovativer EKG-Funktion und neuem Display
Erhältlich bei:
Stand: 19.05.2019

WEGZWEI – die App

Die App bietet den Nutzern größtmöglichen Komfort. Sie lässt sich barrierefrei nutzen und intuitiv bedienen. Die Standortansicht auf dem Display erfolgt in 3D-Darstellung. Als Nutzer gibt man den gewünschten Zielort, zum Beispiel eine Raumnummer, ein oder durchsucht eine Liste möglicher Ziele. Beim Betreten des Gebäudes zeigt die App sofort eine Liste wahrscheinlicher Ziele (Point of Interest, POI) an.

Anwendungsszenarios von WEGZWEI

Prädestiniert für WEGZWEI sind große öffentliche Gebäude mit Publikumsverkehr wie Kliniken, Ämter, Universitäten, Parkhäuser oder Flughafenterminals. Aber nicht nur einzelne Räume oder Gebäudeteile können mit WEGZWEI gefunden werden: Interessant ist die WEGZWEI-App ferner für Besucher und Inhaber großer Ladengeschäfte, Supermärkte oder Baumärkte. Dort lässt sich das System so einrichten, dass es Warengruppen oder Produkte markiert, die der Nutzer dann auf schnellstem Weg findet. Praktisch ist die Möglichkeit, eine Einkaufsliste zu speichern, die den Kunden auf direktem Weg von Regal zu Regal lotst. Sogar positionsbezogene Push-Nachrichten über Angebote im Laden lassen sich mit WEGZWEI verbreiten. Verwandte Einsatzgebiete im internen geschäftlichen Gebrauch können große Warenlager sein. WEGZWEI überzeugt in der Praxis: Gebäude wie die Uniklinik und das Marienhospital Aachen sowie der Baustoffmarkt Mobau setzen bereits auf das clevere Navigationssystem.

WEGZWEI findet den besten Weg zum Supermarktregal oder Krankenhauszimmer

WEGZWEI im Vergleich mit anderen Gebäude-Leitsystemen

Je komplexer ein Gebäude, desto schwieriger wird es, den richtigen Weg zu finden. Da helfen auch detaillierte Beschilderungen oder Bodenmarkierungen nicht weiter oder machen die Suche nach dem richtigen Weg sogar noch komplizierter. Mit der WEGZWEI-App findet der Nutzer den Weg zum Ziel direkt, ohne vom Display aufblicken zu müssen. Für Menschen mit Sehbehinderungen bedeutet das eine große Erleichterung für den Alltag, denn WEGZWEI arbeitet extrem präzise. Auch mit dem Datenschutz nehmen die Entwickler es genau: Die WEGZWEI-App speichert keine personenbezogenen Daten, sondern funktioniert ausschließlich ortsbasiert. Die technischen Komponenten und die Erstellung der Gebäudepläne können zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis von Gebäudebetreibern angefordert werden.

Fazit: WEGZWEI bewahrt vor Irrwegen

WEGZWEI bietet den Gebäudebetreibern und Nutzern viele praktische Vorteile. Gebäudebetreiber profitieren von der Kontrolle von Besucherströmen, der Optimierung von Prozessen durch Datenanalyse und Push-Nachrichten (Angebote, Hinweise). Der Nutzer erfährt durch die App eine Zeitersparnis beim Suchen von Räumen oder Produkten und kann sich unabhängig von ortskundigen Personen bewegen. Keine verirrten Besucher auf den Gängen und maximale Zeitersparnis bei der Suche nach dem Ziel – WEGZWEI macht das Erkunden von Gebäuden effektiv und komfortabel.

Preise und Verfügbarkeit von WEGZWEI

Die WEGZWEI-App ist kostenlos zum Download erhältlich (iOS|Android). Zum Betrieb sollte ein Android-Smartphone oder Endgerät in der Version 5.0 oder höher, als Apple-Gerät in der Version iOS 9.0 oder höher genutzt werden. Gebäudebetreiber, die WEGZWEI nutzen wollen, erhalten ein Komplettpaket, das die Bereitstellung und Installation der Module sowie deren Wartung und die Lieferung übersichtlich aufbereiteter Analysedaten umfasst. Die Preise für dieses Angebot sind über die Webseite zu erfragen.

Weitere Lösungen zur Indoor-Ortung

Interaktives Wegweisersystem contagt: Google Maps für Gebäude

Philips Lighting IPS und StoreGuide App

Crownstone Plugs für Indoor Localization und Building Automation

Mehr News und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart.de Redaktion

Mit seinem Blog smarthomewelt legte Kai den Grundstein für das home&smart-Portal.  Als Vordenker und Smart Home Fan der ersten Stunde, schrieb er bereits 2014 über IoT-Trends und testete als einer der ersten deutschen Nutzer eine große Anzahl an vernetzten Geräten.  Kai begleitete als langjähriger Experte auch das home&smart-Team bei seinen ersten Schritten im Smart Home Bereich. Bis heute genießt er täglich die Vorzüge seines professionellen Smart Homes und begeistert sich für alle innovativen Dinge im Internet. Sein aktueller Fokus: Cryptowährungen.

Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten