Tests zum Danalock Smartlock V3 im Vergleich Danalock Smartlock Bluetooth-Türschloss im Test-Überblick

Mit der Danalock Smartlock V3 Schließanlage lassen sich Haustüren mittels Bluetooth Low Energy per App oder über Automatismen öffnen und schließen. Im Danalock-Knauf arbeitet ein kleiner Motor, der das elektrische Türschloss automatisch entriegelt, wenn Bewohner mit ihrem Smartphone davor stehen. Zudem können Freunde, Handwerker oder die Putzfrau jederzeit per App ins Haus gelassen werden. Wir stellen das elektronische Türschloss Danalock Smartlock V3 im Test-Überblick vor und erklären für wen es sich eignet.

Das Danalock Smartlock V3 ist HomeKit kompatibel und App steuerbar

Elektronisches Danalock Türschloss als praktische Alltagslösung

Danalock V3, Bluetooth
Danalock  V3, Bluetooth -10%
Mit dem smarten Türschloss Danalock öffnen Sie Ihre Tür per Smartphone (iOS und Android), unkomplizierte Steuerung über Bluetooth
UVP 142,00 €
Stand: 13.06.2019

Viele Handwerker geben einen sehr großzügigen Zeitraum an, wann sie ihre Kunden aufsuchen möchten. Mit Danalock V3 muss niemand mehr den ganzen Tag Zuhause auf sie warten. Sobald der Dienstleister mitteilt, dass er vor Ort angekommen ist, lässt sich die Haustür per Smartphone zum Beispiel vom Büro aus aufschließen. Auch für Schulkinder oder Verwandte kann auf diese Weise jederzeit die Haustür per Fernzugriff geöffnet werden.

Die Danalock Schließanlage sorgt dafür, dass wir beide Hände frei haben

Zusätzlich ist eine automatische Öffnungsfunktion mit einem separat erhältlichen Beacon-Sensor installierbar. Sind beide Hände voll beladen, erkennt der Beacon Transponder den Hausbewohner an seinem Smartphone und öffnet bereits bei Annäherung die Tür. Vorausgesetzt Bluetooth ist eingeschaltet. Dies ist besonders praktisch, wenn man die Einkäufe mit beiden Händen ins Haus tragen oder Bekannten, Nachbarn oder Angestellten geregelten Zugang zum Haus ermöglichen will, ohne Schlüssel weiter zu geben.

Mit dem Danalock Smartlock Aktivitätsprotokoll alles im Blick behalten

Gerade bei Familien oder WG’s weiß oft keiner mehr, wer zuletzt das Haus verlassen hat. Damit die Tür nicht versehentlich offen steht, gibt es für das smarte Schloss von Danalock ein leicht verständliches Aktivitätsprotokoll. Anhand der darin hinterlegten Öffnungszeiten lässt sich zum Beispiel unterwegs nachsehen, ob die Kinder schon Zuhause angekommen sind. Falls ein Familienmitglied mal sein Smartphone verliert, kann die darauf installierte Zugangsberechtigung mit nur wenigen Klicks per Fernzugriff gelöscht werden.

Installation und Inbetriebnahme des Danalock Motorschloss V3

Das Danalock wird an der Innenseite der Haustür angebracht. Die Installation ist einfach, da hier nur der vorhandene Zylinder ausgetauscht werden muss, es ist also nur ein Schraubenzieher erforderlich. Für die Steuerung und Remote Control muss das Smartphone Bluetooth Smart unterstützen. Dies ist bei Apple ab iPhone 4s und bei Android ab der Version 4.4 gegeben.

Danalock Installation in 4 Schritten

  1. Ihr Original-Zylinder wird gegen den von Danalock gelieferten Zylinder ausgetauscht
  2. Mit einer Rosettengarnitur können Sie die bereits vorhanden Bohrungen in der Tür verwenden
  3. Mit einer Langschildgarnitur, können Sie das Danalock direkt am Zylinder befestigen. Alternativ gibt es auch eine Befestigungsplatte, um das Danalock an der Langschildgarnitur festzuklemmen
  4. Mit zwei Imbusschrauben wird das Danalock auf der Montageplatte fixiert

 

Was ist kompatibel mit Danalock V3?

  • Je nach Modell funkt das Danalock V3 mit Bluetooth 4.0, Z-Wave oder ZigBee
  • Die HomeKit-Kompatibilität ist bei einem Modell der Danalock V3 Serie möglich

Vorteile des Danalock V3 Haustürschlosses

  • Praktische Lösung für Haushalte mit mehreren Bewohnern
  • Kostenlose „Danalock Deutschland“-App (AndroidiOS) mit Smart-Watch-Anbindung
  • Sprachsteuerung über Siri-Shortcuts möglich (ab iOS 12)
  • Personen ohne Smartphone können weiterhin ihren klassischen Schlüssel benutzen

Nachteile des Danlock V3 Haustürschlosses

  • nicht Amazon Echo kompatibel
  • Für die automatisches Öffnung bei Annäherung muss ein separater Beacon-Sensor hinzugekauft werden
Der Danalock Smartlock V3 Schließmechanismus funktioniert mit Batterien

Test-Überblick: Danalock Smartlock V3 Bewertungen im Vergleich

Während das alte Danalock Smartlock Modell (V2 / V125) noch relativ schlecht abschnitt, kann das neue in verschiedenen Varianten erhältliche und HomeKit kompatible Danalock V3 Modell mit AES-256-Bit-Verschlüsselungstechnologie durchaus überzeugen. 

  • Kunden bewerten das Danalock Smartlock V3 auf Amazon mit 3,6 von 5 Sternen (Stand: 05/2018)
  • CHIP testete das Danalock Smartlock Anfang 2016 und lobte sowohl die einfache Montage als auch den problemlosen Betrieb. Kritisiert wurde dagegen u.a., dass sich die Tür bei der Näherung einer Testperson nicht automatisch öffnete. 
  • Zum Vergleich: Computer Bild vergab Anfang 2015 für das Vorgängermodell V2 nur die Note 2,5 (befriedigend)
Danalock Smartlock V3
Danalock Smartlock V3
Mit dem smarten Türschloss Danalock öffnen Sie Ihre Tür per Smartphone (iOS und Android), unkomplizierte Steuerung über Bluetooth und Z-Wave
Erhältlich bei:
Stand: 14.06.2019

Fazit: Danalock Smart Locks macht ein normales Zuhause zum Smart Home

Wer seinen Freunden und Verwandten gerne spontan von unterwegs schon mal die Tür öffnet oder häufiger Dienstleister empfängt, für den ist dieses Smart Lock eine gute Möglichkeit den Überblick zu behalten. Außerdem eignet es sich für körperlich eingeschränkte Personen, denen es schwer fällt die Haustür aufzuschließen.

Per Smartphone App lassen sich alle Danalock Smartlocks bequem verwalten

Danalock V3 - Technische Details

  • Material: Eloxiertes Aluminium & ABS
  • Durchmesser: 60 mm
  • Höhe: 65 mm
  • Gewicht: 200 Gramm
  • Batterien: 4 x CR123A
  • Batterielaufzeit: Über 5000 Schließvorgänge (bis zu einem Jahr)
  • Drehmoment: 1,5 Nm
  • Funkstandard: Bluetooth Low Energy (4.0)
  • Optionale Funkstandards: Z-Wave-Plus / Zigbee (HA 3.0)
  • Kompatibilität: HomeKit kompatibel, mit Siri Shortcuts steuerbar

 

Preise und Verfügbarkeit von Danalock V3 

Das Danalock Smartlock V3 ist als Bluetooth-Variante für 149 Euro erhältlich. Zur Inbetriebname ist ein zusätzlicher Sicherheitszylinder erforderlich, dieser kostet 49,95 Euro. Weitere Danalock V3 Smart Lock-Varianten mit Bluetooth/Z-Wave-Funktechnologie oder mit Bluetooth/Zigbee-Standard sind jeweils 179 Euro im Handel verfügbar. Alle elektronischen Danalock Türschlösser sind (ab iOS 12) mit Siri Shortcuts nutzbar und somit sprachsteuerbar.

Danalock V3, Bluetooth
Danalock  V3, Bluetooth -10%
Mit dem smarten Türschloss Danalock öffnen Sie Ihre Tür per Smartphone (iOS und Android), unkomplizierte Steuerung über Bluetooth
UVP 142,00 €
Stand: 13.06.2019

Alternative zum Danalock Smartlock: August Smart Lock

Ein ähnliches System wie Danalock, nämlich das August Smart Lock, bietet nahezu gleiche Funktionen, ist mit ca. 520 Euro allerdings eine gute Ecke teurer als das Danalock. Den Preisvorteil hat Danalock also auf seiner Seite, ohne dabei Abstriche in der Funktionalität zu machen. Dies darf durchaus gewürdigt werden, denn die Zugangskontrolle für das Smart Home funktioniert tatsächlich bereits ziemlich durchdacht. 

Das HomeKit kompatible August Smart Lock gibt es alternativ auch in extravagantem Rot

August Smart Lock ist für 302,66 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 13.06.2019)

 

Weitere Alternativen zum Danalock Smartlock
Yale ENTR
ABUS HomeTec Pro

ABUS HomeTec Pro CFA3000S
ABUS HomeTec Pro CFA3000S -29%
Öffnen Sie Türen einfach per Knopfdruck. Maximale Sicherheit, unkomplizierte Installation und hoher Bedienkomfort
UVP 155,00 €
Stand: 13.06.2019

Mehr zum Thema Sicherheit

Elektronische Türschlösser: Informationen und Top Produkte
WLAN-Türklingeln: Funktionen und Top-Produkte im Vergleich
Einbruchschutz: Haus, Türen und Fenster sichern und schützen

Mehr Infos und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem Saugroboter, Smart Home Kameras und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Amazon Prime Mitgliedschaft testen oder abschließen
Befristete Aktion - jetzt testen!
Amazon Prime: 3 Monate kostenlos

Kostenloser Versand für Prime-Produkte, Zugriff auf Prime Video und Prime Music, Premiumzugang zu Top-Angeboten und vieles mehr.

Sparkassen-Aktion: Jetzt 3 statt nur einem Monat kostenlos! 
(gültig bis 31.10.2019)

Jetzt testen