abus-sicher-und-smart

Das Zuhause gegen Einbrecher absichern: Maßnahmen und Tipps Einbruchschutz Beratung: Mit diesen Tipps Sicherheit erhöhen

Kriminellen reicht die kleinste Gelegenheit aus, um in Wohnungen und Häuser einzubrechen. Das passiert in Deutschland etwa alle zwei Minuten. Bei einem Drittel der Taten bleibt es bei einem Einbruchsversuch. Das liegt hauptsächlich an zuverlässigen Sicherheitskomponenten, die beispielsweise das Aufhebeln von Fenstern und Türen verhindern. In unserer Einbruchschutz Beratung nennen wir hilfreiche Komponenten von ABUS, durch die Bewohner die Sicherheit erhöhen und Einbrecher kaum eine Chance haben.

Wir erklären, was für einen guten Einbruchschutz notwendig ist

Einbruchschutz erhöhen und Eingangstür sichern

Egal, ob es um den Einbruchschutz in der Mietwohnung oder mehr Sicherheit im Eigenheim geht: Bewohner sollten die Haustür ausreichend absichern. Das gilt sowohl für Mehr- als auch für Einfamilienhäuser. Denn auch wenn Einbrecher bei einem Mehrfamilienhaus zunächst die Haupteingangstür überwinden müssen, stellt diese häufig keine Schwierigkeit dar. Die Haupteingangstür wird oft nicht abgeschlossen oder die Türfalle bleibt für Handwerker offen.

Tipp: Wer die Haustür absichert, kann sich beispielsweise für das ABUS Tür-Zusatzschloss 7510 entscheiden, welches Einbrechern das Aufhebeln der Tür erschwert. Mit einem digitalen Türspion, wie ABUS DTS3214, schützen sich Bewohner zudem vor Trickbetrügern und müssen die Tür nicht öffnen, um zu sehen, wer sich davor befindet.

ABUS Digitaler Türspion DTS3214
Digitaler, einfach zu bedienender Türspion mit großem 3,2 Zoll-Display und langer Batterielaufzeit.
Digitaler, einfach zu bedienender Türspion mit großem 3,2 Zoll-Display und langer Batterielaufzeit.
Erhältlich bei:
Stand: 20.06.2024

Übrigens bezieht die Sicherung der Haustür alle Türen mit ein, über die sich Einbrecher Zutritt verschaffen können. Daher gilt der Einbruchschutz auch für Kellertüren, dort haben viele Personen nämlich teures Werkzeug oder Fahrräder untergestellt. Zudem trägt das zur Einbruchsicherheit der Waschküche bei, die ebenfalls zum Ziel von Einbrechern werden kann.

Fenster und Terrassentüren absichern und Einstiegmöglichkeiten verhindern

Gerade im Sommer belassen Bewohner Fenster oft in Kippstellung. Das kann für Einbrecher allerdings schon ausreichen, um mit wenigen Handgriffen in Häuser oder Wohnungen zu gelangen: Gekippte Fenster bedeuten offene Fenster. Terrassentüren brechen geübte Einbrecher ebenfalls in kürzester Zeit auf.

Tipp: Die Sicherung von Fenstern und Terrassentüren ist eine effektive Maßnahme dafür, dass es lediglich bei einem Einbruchsversuch bleibt. Hilfreich sind beispielsweise abschließbare Fenstergriff-Schlösser oder das ABUS Fenster-Stangenschloss FOS550, womit sich Terrassentüren oder Doppelflügelfenster absichern lassen. An den Sicherheitspunkten besteht ein Druckwiderstand von über einer Tonne, sodass Fenster und Co. nicht mehr einfach aufgestemmt werden können.

Fenster und Terrassentüren sollten rundum abgesichert werden. Neben der Öffnungsseite setzen Einbrecher nämlich ihr Brecheisen außerdem an der Scharnierseite an. Wir empfehlen deshalb die ABUS Scharnierseitensicherung FAS97 oder FAS101.

ABUS Scharnierseitensicherung FAS101
Fenster-Zusatzschloss für die Scharnierseite mit Sicherheitslevel 10. Einbruchsicher und zum Nachrüsten. -39%
Fenster-Zusatzschloss für die Scharnierseite mit Sicherheitslevel 10. Einbruchsicher und zum Nachrüsten.
UVP 60,60 €
Stand: 20.06.2024

Die Absicherung der Fenster und Terrassentüren ist nicht nur für Bewohner im Erdgeschoss relevant. Wir raten unbedingt zur Absicherung der Balkontür, da es kletterfähige Einbrecher gibt, die sich so Zutritt verschaffen. Bei dichter Bauweise von Nachbarhäusern sollte zudem das Dachfenster richtig abgesichert werden.

Wichtig ist auch der Einbruchschutz von Kellerfenstern, die oft schwer einsehbar sind. Das können Eindringlinge ausnutzen. Mit einem ABUS Fenstergitter werden Kellerfenster nicht zur Einstiegsstelle. Die Modelle sind individuell einstellbar und eignen sich auch für Fenster von Erdgeschosswohnungen.

Garten und Garage absichern und Einbruchschutz erhöhen

Zum Zuhause zählen nicht nur die eigenen vier Wände. Gartenbesitzer müssen sich bewusst sein, dass dieser eine Chance für Einbrecher bieten kann. Daher muss die Sicherheit des Gartens ebenfalls eine Rolle spielen. Je nach Größe des Gartens können sich nämlich Eindringlinge bei hohen Büschen unbeobachtet dem Anwesen nähern.

Neben der Wohnung und dem Haus ist die Gartenhaus Einbruchssicherheit wichtig. Wie im Keller, lagern auch dort Bewohner häufig Wertsachen, wie teures Werkzeug oder hochpreisige Mähroboter.

Tipp: Die Tür vom Gartenhaus lässt sich z. B. durch eine Überfalle absichern. Zudem kann es helfen, wenn dort befindliche Gegenstände mit ABUS Boden- und Wandankern befestigt und bei einem erfolgreichen Einbruch nicht einfach mitgenommen werden können.

ABUS Wand- und Bodenanker WBA 100
ABUS Wand- und Bodenanker WBA 100 -28%
Befestigungsanker für Keller oder Garagen, um z. B. Fahrräder zum sicher Abschließen an der Wand oder dem Boden
UVP 99,95 €
Stand: 20.06.2024

Boden- und Wandanker sind auch bei der Absicherung der Garage eine gute Investition für einen Diebstahlschutz von Motorrädern oder E-Scootern.

Ebenfalls praktisch: ABUS Z-Wave Tür- und Fensterkontakte können Nutzer an jede Art von Fenstern und Türen befestigen und sehen dadurch immer, ob diese geschlossen oder offen sind. Auch vergessene, gekippte Fenster zählen damit der Vergangenheit an.

Überwachungskameras und Sicherheitssysteme installieren

Sind Bewohner im Urlaub oder nicht zuhause, ist das für Einbrecher eine ideale Gelegenheit. Die Installation einer Überwachungskamera ist deshalb fast schon obligatorisch. Denn die Überwachungskamera informiert Nutzer über Geschehen vor Ort, auch wenn sie selbst nicht in direkter Nähe sind. Das funktioniert entweder per SMS oder über eine App mit Push-Nachrichten.

Tipp: Überwachungskameras sind bereits ein guter Weg, damit es lediglich bei einem Einbruchsversuch bleibt. Damit sichern Bewohner Beweismaterialien und Kameras können optisch zusätzlich abschreckend wirken. Außerdem besitzen viele Modelle eine Gegensprechfunktion, was Einbrecher ebenfalls in die Flucht schlagen kann.

Um noch effektiver zu sein, empfehlen wir auf Sicherheitssysteme wie die ABUS Smartvest Alarmanlage zu setzen. Das System ist modular und kann durch unterschiedliche Komponenten erweitert werden. Dazu zählen neben Überwachungskameras, Bewegungsmelder, intelligente Türschlösser auch smarte WLAN-Steckdosen. Mit einer daran angeschlossenen Lampe lässt sich eine Anwesenheitssimulation realisieren.

Das Herzstück der Smartvest Alarmanlage ist eine Steuerzentrale, die für die fehlerfreie Kommunikation zwischen den Geräten zuständig ist. Als praktisch bewerten wir Starter-Sets, die den Einstieg besonders erleichtern.

ABUS Smartvest Basis Set
Sicherheitslösung für Ihr Zuhause, einfache Selbstmontage und mobiler Zugriff von überall
Sicherheitslösung für Ihr Zuhause, einfache Selbstmontage und mobiler Zugriff von überall
Erhältlich bei:
Stand: 21.06.2024

Fazit zur Einbruchssicherheit zuhause und Maßnahmen

Es gibt zahlreiche Maßnahmen, um für mehr Einbruchschutz zu sorgen. Ein Mix aus mechanischen und elektronischen Sicherheitskomponenten zeigt sich dabei als effektiv und zuverlässig, damit Einbrecher das eigene Zuhause nicht überwinden können.

Das lohnt sich in jedem Fall. Denn oft ist der Wert von Diebesgut viel höher als im Voraus in einen guten Einbruchschutz zu investieren. Laut der ABUS Sicherheitsstudie 2022 wird außerdem deutlich, dass die Sorge vor einem seelische Schaden viel höher ist, als die Angst vor Verlust von Gütern oder Geld.

Hinweis: Für höheren Einbruchschutz gibt es Zuschüsse. Eine Anlaufstelle ist die KfW. Interessierte sollten allerdings berücksichtigen, dass die Mittel für den Zuschuss für Einbruchschutz erschöpft sind. Alternativ gibt es jedoch noch die Möglichkeit, über den Investitionszuschuss zur Barrierereduzierung oder altersgerechtem Wohnen zu gehen. Neben Förderungen für mehr Barrierefreiheit und altersgerechtem Wohnen, werden auch Umbauten für mehr Sicherheit bezuschusst. Die Antragstellung ist bald wieder möglich, wenn die Fördermittel für 2023 zur Verfügung stehen. (Stand: 02/2023)

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wir haben Kooperationen mit verschiedenen Partnern. Unter anderem verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen.

Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.

Mehr Sicherheit
Verwandte Themen
ABUS Rauchmelder RWM150
Optischer Rauchwarnmelder mit lautem Alarmton, 10-Jahres-Batterie. Geprüft und ausgezeichnet. -30%
Optischer Rauchwarnmelder mit lautem Alarmton, 10-Jahres-Batterie. Geprüft und ausgezeichnet.
UVP 28,50 €
Stand: 21.06.2024
ABUS Alarmbox 2.0
Die intelligente Alarmanlage kann an zu sichernden Gegenständen befestigt oder das Anschlusskabel um ein Gegenstand gewickelt werden. -11%
Die intelligente Alarmanlage kann an zu sichernden Gegenständen befestigt oder das Anschlusskabel um ein Gegenstand gewickelt werden.
UVP 89,95 €
Stand: 20.06.2024