WLAN LED Leuchte von Anker Tochter eufy: Bewertung & Angebot eufy Lumos Smart – WLAN LED Leuchte im Test-Überblick

Eine smarte Lichtsteuerung ist beliebt. Nutzer können in einfachen Schritten herkömmliche Leuchten mit intelligenten LED Lampen austauschen. Neben Philips Hue, IKEA TRÅDFRI oder Innr existieren inzwischen zahlreiche andere Marken, die Alternativen bieten. Eufy baut dabei auf WLAN-fähige Leuchtmittel, die per App ohne zusätzliches Gateway direkt bedienbar sind. Im Test-Überblick haben wir uns die gerade für Einsteiger attraktive dimmbare, weißleuchtende Lumos Smart Birne von Anker-Tochter eufy genauer angesehen.

Die warmweiße eufy Lumos WLAN LED Leuchte bietet die richtigen Lichtverhältnisse zum Lesen

Fazit zu eufy Lumos Smart WLAN LED Leuchte – intelligente Lampe für Einsteiger

Wer an eufy denkt, assoziiert damit wahrscheinlich eher Saugroboter, wie eufy RoboVac L70 Hybrid oder eufy RoboVac 11S Max. Tatsächlich setzt die Anker-Tochter auch in Sachen Lichtsteuerung einen Fuß in die Tür. Besonders für Einsteiger könnte die eufy Lumos Smart WLAN LED Leuchte eine Überlegung wert sein. Sie ist dimmbar und ohne ein Gateway direkt mit der EufyHome App (Android | iOS) bedienbar. Auch eine optionale Sprachsteuerung ist mit an Bord und erlaubt die Regulierung der Helligkeit per Alexa oder Google Assistant.

Insgesamt existiert bisher lediglich eine kleine Produktauswahl. Das eufy Lumos Angebot beinhaltet derzeit keine LED-Leuchten, die neben der Dimmfunktion auch in ihrer Farbvarianz variierbar sind. So fehlen Birnen, die zwischen kühleren oder wärmeren Weißtönen wechseln oder gar verschiedene Farbtöne anzeigen können.

Für unter 20 Euro pro eufy Lumos WLAN LED Leuchte (Stand: 12/2019) ist der Funktionsumfang jedoch völlig ausreichend und gerade für einen Start in das Thema smarte Lichtsteuerung optimal.

eufy Lumos Smart Wifi LED-Lampe E27
Dimmbare E27 Lampe für die ideale Beleuchtung. Funktioniert ohne Hub und per Sprachsteuerung mit Alexa oder App.
Dimmbare E27 Lampe für die ideale Beleuchtung. Funktioniert ohne Hub und per Sprachsteuerung mit Alexa oder App.
Erhältlich bei:
Stand: 05.06.2020

eufy Lumos smarte WLAN LED Leuchte – Design und Ausstattung

Die Lumos WLAN LED Leuchte lässt sich direkt per App bedienen, ist dimmbar und leuchtet warmweiß

Mit einer Länge von 14 cm sind die WLAN LED Leuchten eufy Lumos etwas lang und können je nach Lampenschirm auch hervorstehen. Optisch sind diese ansonsten jedoch kaum von herkömmlichen Glühbirnen mit einem E27 Sockel zu unterscheiden. Das Glas besitzt eine runde Form.

Funktionen der intelligenten LED Leuchte eufy Lumos Smart

Die eufy Lumos Smart Lampe ist dimmbar und leuchtet konstant bei 2.700 Kelvin. Das entspricht einem angenehmen warmweißen Farbton. Damit eignet sich die WLAN LED Leuchte von eufy besonders für den Einsatz im Wohn- oder Schlafzimmer. Nutzer können je nach Wunsch die Leuchtintensität reduzieren oder erhöhen. Für gemütliches Lesen ist ein helleres Licht empfehlenswert, für den Abend am TV genügt weniger Leuchtstärke. Dank der EufyHome App (Android | iOS) ist auch in Abwesenheit von Zuhause immer klar, ob alle Lichter ausgeschaltet sind.

Neben der direkten Bedienung per App, können Bewohnern bis zu zehn verschiedene Beleuchtungspläne erstellen. Darunter fallen beispielsweise ein Lichtwecker, Signallicht oder die Simulation der Anwesenheit.

Was ist kompatibel mit der WLAN LED Leuchte eufy Lumos Smart?

Die dimmbare warmweiße LED Leuchte eufy Lumos Smart lässt sich mit Alexa oder Google Assistant per Sprache bedienen.

Installation und Einrichtung der eufy Lumos WLAN LED Leuchte

Nutzer können die WLAN LED Leuchte von eufy direkt per App bedienen - ein Gateway ist nicht nötig

Die Einrichtung der WLAN LED Birnen von eufy ist schnell machbar und erfolgt in nur 4 Schritten:

  1. eufy Lumos Smart LED Leuchte in die Fassung drehen
  2. EufyHome App (Android | iOS) installieren und anmelden
  3. intelligente WLAN LED Leuchte eufy Lumos mit dem Internet verbinden
  4. Die Lampe der EufyHome App hinzufügen und darüber steuern

Vorteile der eufy WLAN LED Leuchte

  • guter Einstieg in smarte Lichtsteuerung
  • kein Hub nötig
  • direkte Steuerung über EufyHome App (Android | iOS)
  • einfache Installation
  • schnelle Reaktion auf Befehle über App
  • erstellbare Zeit- und Beleuchtungspläne

Nachteile der eufy WLAN LED Leuchte

  • nur dimmbar, konstant warmweiß (2.700 Kelvin)
  • unterstützt nur WLAN 2,4 GHz

eufy Lumos Smart WLAN LED Leuchte (E27) – Tests und Bewertungen

eufy Lumos Smart Birnen leuchten konstant warmweiß bei 2.700 Kelvin

In Tests der eufy WLAN LED Leuchte wird besonders die einfache Einrichtung gelobt und dass kein extra Gateway benötigt wird. Kritik gibt es aufgrund der im Vergleich zu anderen smarten Lampen großen Abmessungen.

  • Im Test der Licht-Experten von hueblog.de schnitt die eufy Lumos in Sachen Installation gut ab. Diese verlief reibungslos und schnell. Sie sehen in dem WLAN LED Leuchten von eufy eher ein Produkt für Einsteiger und kritisieren aber, dass zu dem Zeitpunkt nur eine Kompatibilität mit Alexa bestand. (Stand: 01/2018)
  • Die Profis von smartlights.de erachteten in ihrem Test der eufy Lumos WLAN Birne als Pluspunkt, dass kein Hub zur Steuerung benötigt wird. Zusätzlich war die Bedienung der App einfach und die Reaktion der LED Leuchten schnell. (Stand: 10/2018)
  • Im Test von techtest.de erhielt die eufy WLAN LED Leuchte Lumos 5 von 5 Sterne. Abstriche gab es wegen der geringen Größe der Produktpalette und fehlenden LED Leuchten, die beispielsweise in ihrer Farbvarianz variabel einstellbar sind. (Stand: 12/2017)
  • Kunden von Amazon bewerten eufy Lumos Smart WLAN LED mit 4 von insgesamt 5 Sternen. (Stand: 12/2019)

Preis und Verfügbarkeit der eufy Lumos Smart WLAN LED Leuchte

Anker Tochter eufy hat für die intelligente WLAN LED Birne Lumos Smart eine UVP von 16,99 Euro festgesetzt. (Stand: 12/2019)

eufy Lumos Smart Wifi LED-Lampe E27
Dimmbare E27 Lampe für die ideale Beleuchtung. Funktioniert ohne Hub und per Sprachsteuerung mit Alexa oder App.
Dimmbare E27 Lampe für die ideale Beleuchtung. Funktioniert ohne Hub und per Sprachsteuerung mit Alexa oder App.
Erhältlich bei:
Stand: 05.06.2020

LIFX als Alternative zur eufy Lumos smart LED Leuchte

Wer nicht nur dimmbare warmweiße Lichter möchte, greift zu WLAN LED Leuchten von LIFX. Im Gegensatz zu eufy existieren hier auch Birnen mit E27er Fassung, die auch in ihrer Farbvarianz variabel sind. Nutzer können hier beispielsweise eine Alternative wählen, die zwischen kühleren und wärmeren Weißtönen wechselt oder bis zu 16 Millionen verschiedene Farben anzeigen kann. Im Vergleich zur eufy LED Leuchte besteht hier eine zusätzliche Kompatibilität mit Siri, SmartThings und Cortana.

eufy Lumos Smart intelligente WLAN LED Leuchte – technische Daten im Überblick

  • Funktion: dimmbar
  • Sockel: E27
  • Maße: 6,5 x 6,5 x 14 cm
  • Atmosphäre (Kelvin): 2.700 Kelvin (warmweiß)
  • Energieaufnahme: 9 Watt
  • Leuchtstärke (Lumen): 800 Lumen
  • Funkstandard: WLAN (2,4 GHz)
  • Kompatibilität: Alexa, Google Assistant
  • Farbe: Weiß
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.

Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Amazon Prime Mitgliedschaft testen oder abschließen
Jetzt testen!
Amazon Prime

Kostenloser Versand für Prime-Produkte, Zugriff auf Prime Video und Prime Music, Premiumzugang zu Top-Angeboten und vieles mehr.

Zu den Angeboten