Alle Infos zum Smarten FRITZ!DECT 302 Heizkörperregler FRITZ!DECT 302 Smart Thermostat im Test: Für wen lohnt sich das?

Die Heizkosten senken und gleichzeitig den Komfort steigern - das ist das Ziel vieler Haushalte. Mit dem FRITZ!DECT 302 Smart Home Thermostat bietet AVM eine Lösung, die nicht nur die Raumtemperatur bequem regelt, sondern auch dabei hilft, Energie zu sparen. In unserem Test-Check haben wir den FRITZ!DECT 302 getestet und anhand von verschiedensten Kriterien unserer homeandsmart-Experten bewertet.

Das DRITZ!DECT 302 Heizthermostat im Einsatz

Fazit zum FRITZ!DECT 302 Thermostat

Das FRITZ!DECT 302 Thermostat hat uns im Test mit seiner einfachen Handhabung, sowohl am Gerät selbst, als auch über die FRITZ! Smart Home App überzeugt. 

Manko: dabei lässt sich nur die Temperatur ändern. Für die Einrichtung von Routinen oder Abwesenheitsmodi, muss der Nutzer über den Browser gehen und dort die Einstellungen ändern. Bis die veränderten Routinen am Heizmodul ankommen, kann es mehrere Minuten dauern.

Positiv hervorzuheben ist das Thema Datenschutz, da das Thermostat lokal und ohne zusätzliches Abo funktioniert, was in der Branche eher unüblich ist. Insgesamt ist das FRITZ!DECT 302 Heizmodul für Nutzer einer FRITZ!Box aber daher empfehlenswert, weil vor allem die Einrichtung im Test sehr schnell ging und die Bedienung einfach ist.

FRITZ!DECT 302
Testurteil
gut
77/100 Punkte | 12.2023
www.homeandsmart.de

"Das Heizkörperthermostat FRITZ!DECT 302 ist eine einfache und intelligente Lösung um die Temperatur zu steuern."

Unser Testverfahren

  • Schnelle Installation
  • Einfach Handhabung der Funktionen
  • Erkennung von geöffnetem Fenster
  • Spart Energiekosten
  • Schnelle Temperaturanpassung
  • Großes E-Paper-Display
  • App steuert nur Temperatur
  • Nur für FRITZBOX Nutzer geeignet
  • Temperatur weicht regelmäßig von Einstellung ab
Automatische und präzise Steuerung der Raum- bzw. Wohntemperatur, ideal zur Erstellung eines individuellen, effizienten Heizrhytmus.
Stand: 13.06.2024

FRITZ!DECT 302 – Thermostat Design und Ausstattung

Das FRITZ!DECT 302 Heizthermostat ist handlich und kann einfach montiert werden

Genau wie seine Vorgängermodelle kommt das FRITZ!DECT 302 in einem modernen Design mit E-Paper-Display. Um das Display herum sind vier große und gut sichtbare Knöpfe, mit denen wir das Gerät einfach bedienen konnten.

Am oberen Bildschirmrand befindet sich ein etwas kleinerer Knopf, der als Menü-Taste dient. Darüber konnten wir die Ansicht wechseln und er ist im Betrieb nur für die erstmalige Einrichtung notwendig. 

Auf der Seite des FRITZ!DECT 302 lässt sich das Batteriegehäuse öffnen, in das drei 3 AA Batterien eingefügt werden müssen – diese werden mitgeliefert und sind bereits im Gehäuse. Ebenfalls mitgeliefert wird eine Halterung für den optimalen Anschluss an der Heizung.

FRITZ!DECT 302 Thermostat – Besonderheiten und Funktionen

Der wohl größte Vorteil des FRITZ!DECT 302 ist die kinderleichte Handhabung, die vor allem für Smart Home-Anfänger ideal ist. Die Integration des FRITZ!DECT 302 in das Heimnetzwerk verlief in unserem Test völlig unkompliziert und schnell durch die DECT-Taste der FRITZ!Box. Nachdem die Taste gedrückt wurde, war das thermostat in weniger als einer Minute verbunden. Auch Die Synchronisation mehrerer Heizkörper in einem Raum sowie die Kombination mit FRITZ!DECT 300 und 301 ist problemlos möglich. Auch die Synchronisation mehrerer Heizkörper in einem Raum sowie die Kombination mit FRITZ!DECT 300 und 301 ist problemlos möglich.

Die sichere Einbindung erfolgt über den DECT ULE-Standard. Hervorzuheben hierbei ist auch das Thema Datenschutz, da das FRITZ!DECT 302 Heizkörperthermostat lokal mit der FRITZ!BOX verbunden ist und auch kein zusätzliches Abonnement für Online-Funktionen notwendig ist.

Das FRITZ!DECT 302 Heizthermostat mit Verpackung

Die Einrichtung des FRITZ!DECT 302

Ein großer Vorteil des Fritz!DECT 302 ist die einfache Einrichtung. Innerhalb weniger Minuten konnten wir das Gerät in das Heimnetzwerk integrieren. Dazu musste lediglich die DECT-Taste der FRITZ!Box gedrückt und der Thermostat an der Heizung montiert werden. Dabei ist der Thermostat sicher über den Standard DECT ULE ins Heimnetzwerk eingebunden. Eine Gruppenfunktion ermöglicht zudem die gleichzeitige Steuerung mehrerer Thermostate in einem Raum.

Komfortable Bedienung von überall aus

Das FRITZ!DECT 302 Thermostat kann nicht nur vor Ort, sondern auch von unterwegs aus bedient werden. Mit der kostenlosen FRITZ!App fürs Smart Home konnten wir die Temperatur unabhängig vom Zeitprogramm anpassen. Allerdings stellte sich die Temperstur im Test unserer Experten mehrere Male von allein wieder auf die Werkseinstellung zurück.

Auch über das Internet kann auf die Einstellungen zugegriffen werden und das kostenlos, ohne Abo. Für diejenigen, die lieber die konventionelle Bedienung bevorzugen, bietet sich hingegen der FRITZ!DECT 440 an. Dieser vernetzte Taster ermöglicht die Steuerung einzelner oder gruppierten Thermostate und zeigt die eingestellte Temperatur an.

Die App für den Fritz!DECT 302 im Überblick

Energiekosten sparen mit dem FRITZ!DECT 302

Ein zentraler Aspekt des FRITZ!DECT 302 Thermostates ist die Möglichkeit, Energiekosten zu sparen. Mit einem individuell anpassbaren Zeitprogramm konnten wir im Test genau festlegen, wann und wie viel geheizt werden soll. Durch diese gezielte Steuerung lassen sich nicht nur Energie, sondern auch bis zu 10 Prozent der Heizkosten einsparen. Ein neuer Chip im FRITZ!DECT 302 ermöglicht zudem eine längere Batterielaufzeit, sodass das Gerät über mehrere Heizperioden hinweg genutzt werden kann.

Automatische Updates für mehr Funktionalität

Wie bei allen aktuellen FRITZ!-Produkten stellt AVM auch für FRITZ!DECT 302 regelmäßige kostenlose Updates zur Verfügung. Diese Updates beinhalten nicht nur neue Funktionen und Verbesserungen, sondern erhöhen auch die Sicherheit des Geräts. So können Nutzer von den neuesten Entwicklungen profitieren und ihr Smart Home stets auf dem neuesten Stand halten.

FRITZ!DECT 302  – wichtige Tests und Bewertungen

  • Von Amazon Kunden wurde dieses Thermostat im Durchschnitt mit 4,6 von 5 Sternen bewertet. (Stand: 02/2024)
  • Die Stiftung Warentest hat den FRITZ!DECT 302 mit 1,9 und damit mit „gut“ bewertet. (Stand: 09/2023)

Preise und Verfügbarkeit vom AVM FRITZ!DECT 302

AVM FRITZ!DECT 302
Automatische und präzise Steuerung der Raum- bzw. Wohntemperatur, ideal zur Erstellung eines individuellen, effizienten Heizrhytmus. -28%
Automatische und präzise Steuerung der Raum- bzw. Wohntemperatur, ideal zur Erstellung eines individuellen, effizienten Heizrhytmus.
UVP 69,00 €
Stand: 13.06.2024

Alternative zum AVM FRITZ!DECT 302

Eine Alternative, die unter denselben Voraussetzungen verwendet werden kann, ist beispielsweise das Vorgängermodell: FRITZ!DECT 301. Auch hier zählen die einfache Handhabung und das E-Paper-Display zu den großen Vorteilen.

Alle weiteren Infos gibt es in unserem FRITZ!DECT 301 Test.

AVM FRITZ!DECT 301
AVM FRITZ!DECT 301 -39%
für alle gängigen Heizungen, einfache Installation, komfortabel über Smartphone oder FRITZ!Box steuern
UVP 59,00 €
Stand: 13.06.2024

FRITZ!DECT 302 – Technische Details

  • Maße (B x H x T): 51 x 51 x 90 mm
  • Gewicht: 150 g
  • Batterien: 3 x AA/Mignon/LR6
  • Funkstand: DECT ULE
  • Funkreichweite: Bis zu 40 Meter in Gebäuden
  • Witterungsbeständigkeit: Einsatzbereit von 0 bis 50 Grad Celsius

Für alle weiteren wissenswerten Fragen gibt es eine Wissensdatenbank vom Hersteller.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wir haben Kooperationen mit verschiedenen Partnern. Unter anderem verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen.

Moritz Wagner Redakteur bei homeandsmart.de

Moritz P. Wagner ist Redakteur, Fußball Kommentator und Sprecher. Aktuell arbeitet Moritz P. Wagner als Redakteur bei homeandmart GmbH. Er ist Experte für Photovoltaik und Wärmepumpen sowie Stromspeicher und weitere Energiethemen. Er hat einen Bachelorabschluss in Angewandte Medien an der Hochschule Mittweida erhalten und ist langjähriger freier Journalist.

Neues zu Heizungssteuerung
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon