IoT-Plattform für Unternehmen IoT connctd will internetfähige Geräte noch effizienter vernetzen

Das Internet der Dinge (IoT) prägt längst unseren Alltag, auch wenn wir das nicht unbedingt bewusst wahrnehmen. So können Rauchmelder heute zum Beispiel automatisch im Notfall Hilfe holen oder Thermostate auf Unwetter reagieren. Das Start-up IoT connctd möchte die Kommunikation zwischen internetfähigen Geräten noch effizienter machen und unterstützt Firmen dabei, die neuen technischen Möglichkeiten voll auszuschöpfen.

IoT connctd bietet ein IoT Framework für vernetzte Geräte

IoT ist auch in Deutschland ein schnell wachsender Trend

Smart TVs mit interaktiven Fernseh-Apps sind bereits in vielen deutschen Haushalten Standard - Saug- und Mähroboter stark im Kommen. Selbst Sprachassistenten, wie Alexa oder Google Assistant, die anfangs für viele Datenschutzbedenken sorgten, begeistern immer mehr Menschen. Folglich ist es kein Wunder, dass nahezu jeder Technikhersteller, der etwas auf sich hält, inzwischen Geräte mit App- oder Sprachsteuerung anbietet.

IoT connctd möchte Unternehmen dabei helfen, solche Produkte nicht nur sinnvoll, sondern bestmöglich einzusetzen und hat dafür eine eigene IoT-Plattform entwickelt. Wir stellen sie vor.

Mit IoT connctd werden Unternehmen fit für die Zukunft

Die Experten von IoT connctd bieten ihre Unterstützung sowohl für das ‚Consumer Internet der Dinge‘ (Home/Office, Building, Community) als auch für das ‚Industrial Internet der Dinge‘ (Process/Production, Grid/Infrastructure, City/Region) an.

Nach einem gemeinsamen Workshop mit dem Kunden, bei dem mögliche Probleme herausgearbeitet werden, entwickeln die Profis nach einer Testphase ein neues Produkt und/oder dauerhafte Serviceleistungen. Angewendet werden dafür unter anderem Methoden wie Design/Product Thinking oder Rapid Prototyping.

Diese Übersicht zeigt einige Features der IoT-Plattform

Einsatzgebiete der IoT-Plattform in der Wirtschaft

Internetfähige Geräte lassen sich in nahezu allen Lebensbereichen einsetzen und individuell kombinieren. Mit IoT connctd sind zum Beispiel folgende Anwendungsmöglichkeiten umsetzbar:

  • Unit-Service: ermöglicht u. a. Gebäude, Straßenzüge, Fahrzeuge oder Produktionsstätten und deren Strukturen zu definieren und digital abzubilden.
  • Thing-Management: hierbei werden, allgemein gesagt, einzelne Geräte oder ganze Systeme aus der realen Welt mit all ihren Funktionen digital nachgebildet und sogenannten 'Units' flexibel zugeordnet, um sie über das Plattform-Interface (SDK/API) steuerbar zu machen.
  • User-Management: bietet die Möglichkeit, unterschiedlichen Personen bestimmte Rollen und Berechtigungen zuzuweisen.

Nach anfangs projektbasierter Zusammenarbeit haben die Kunden die Möglichkeit selbstständig auf der Plattform von IoT connctd zu agieren. Alle Daten werden dabei nur Event-basiert gespeichert und nicht auf der IoT-Plattform dauerhaft archiviert. Weiterführende Informationen dazu liefert die IoT connctd-Website des Herstellers.

Im Amazon Launchpad gibt es innovative Produkte zu günstigen Preisen inkl. schnellem Prime-Versand
Innovative Produkte als Erster erhalten
Amazon Launchpad

Du willst die innovativsten Produkte als Erster in den Händen halten und testen? Im Amazon Launchpad gibt es einzigartige Produkte der angesagtesten Kickstarter Startups zu entdecken. Und das Beste: Prime-Versand inklusive

Jetzt entdecken

Lesetipps zum Thema IoT

Das Internet der Dinge | Technologie für das 21. Jahrhundert
„Es herrscht Handlungsbedarf, was Sicherheit im IoT angeht“
Mit dem Internet der Dinge gegen das Bienensterben?

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Bereits als Kind an Fotografie-Projekten beteiligt. Später Germanistik und Multimedia Studium. Seit 2009  für verschiedene Websiten und als Buchautorin in den Bereichen Erlebnispädagogik und Pflege tätig. Heute Redakteurin bei homeandsmart.de und zuständig für Anwendungsratgeber, Produktbilder und Testprodukte. Lässt sich auch von komplexen Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen.