Ausgezeichnet mit Publikumspreis LUPUSEC XT3: Erstes KfW-förderbares Smart Home-Sicherheitssystem

Das Sicherheitssystem LUPUSEC XT3 von Lupus Electronics aus Landau wurde mit dem Goldenen Protector ausgezeichnet. Kein Wunder: um die angestrebte EU-Zertifizierung zu erhalten, haben die drei Gründerbrüder jede mögliche Sicherheitslücke geschlossen. Herausgekommen ist ein Smart Home-System auf Zigbee-Basis, das sowohl für umfassenden Schutz des Eigentums als auch gesteigerten Komfort sorgt. Die Philips Hue-LEDs verknüpfen oder die Alarmanlage per Alexa ansprechen? Auch das kann das solide Sicherheitssystem mit Smart Home-Funktionalität. Außerdem nicht uninteressant: LUPUSEC XT3 ist durch die KfW förderbar, 10% der Investitionssumme können erstattet werden.

Entspannt in den Urlaub mit dem LUPUSEC XT3-Sicherheitskonzept
Amazon Music Unlimited Musicstreaming
50 Millionen Songs in Top-Qualität
Musikstreaming und Bundesliga

Riesige Songauswahl in Top-Qualität. Alle Spiele der Bundeliga live und ohne Werbung. Jederzeit mit nur einem Klick kündbar. Jetzt kostenlos testen. 

Kostenlos testen

LUPUSEC XT3 gewinnt Publikum für sich

LUPUSEC XT3 ist, wie der Name schon sagt, die dritte Version des Lupus Smart Home Sicherheitssystems, das seit 10 Jahren beständig weiterentwickelt wurde. Durch die extrem hohen Sicherheitsstandards und die Offenheit gegenüber IP-Kameras, sowie Licht- und Sprachsteuerungen externer Anbieter konnte sich Lupus Electronics den Publikumspreis „Goldener Protector“ sichern.

Der Award wird jährlich im Rahmen der Münchner Sicherheits-Expo in den Kategorien Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Gefahrenmeldetechnik, sowie Smart-Home-Security verliehen. In letzterer Kategorie konnte sich Lupus Electronics gegen 14 Mitbewerber durchsetzen. „Der Goldene Protector zeigt klar, dass wir mit unserer Produktentwicklung den Wünschen der Kunden nach einem umfangreichen All-In-One-System gerecht werden.“ freut sich Matthias Wolff, der Geschäftsleiter von LUPUS-Electronics.

LUPUSEC ist 2017, laut Münchner SicherheitsExpo, das beste Sicherheitssystem im Bereich Smart Home

Erstes KfW-förderbares Smart Home Sicherheitssystem

Besonders stolz dürften die Gründerbrüder auf die Tatsache sein, dass LUPUSEC XT3 das erste KfW-förderbare Sicherheitssystem seiner Art ist. LUPUSEC XT3 erfüllt alle Kriterien, die der europäische Qualitätsstandard EN 50131, Grad 2, erfordert. Das Gehäuse wird - im Gegensatz zum selbstmontierbaren Vorgängermodell - von einem zertifizierten Händler fest an der Wand verschraubt.

Seit dem 21. März 2017 fördert die KfW Sicherungsmaßnahmen ab einem Investitionswert von 500 Euro (zuvor lag die Grenze bei mindestens 2000 Euro). Dabei übernimmt die KfW 10% des Kaufpreises. Maximal bis zu 1500 Euro Zuschuss sind möglich. Schauen wir mal, ob sich eine Investition in LUPUSEC XT3 auch wirklich lohnt. Was steckt alles in einem der besten Smart Home Sicherheitssysteme 2017?

Sicherheit + Smart Home

LUPUSEC XT3 ist, wie auch sein Vorgänger LUPUSEC XT2, ein Allround-Talent, dass ein Smart Home Erlebnis mit hohen Sicherheitsmaßstäben schafft:

Einbruch, Überfall, Feuer, Wasser, Gas und medizinische Notfälle gehören zu den Gefahrenquellen, die durch Sicherheitssensoren überwacht werden können. All diese Sensoren, die im Zusammenhang mit Sicherheit und Überwachung stehen, funken über 868 MhZ – eine Voraussetzung zur Erfüllung des europäischen Qualitätsstandards. Alle sonstigen Smart Home-Sensoren, beispielsweise zur Steuerung von Heizung, Leuchten, Rollläden und Elektrogeräten, basieren auf ZigBee-Funk. Dies ermöglicht, dass die meisten ZigBee-basierten-Komponenten, darunter Philips Hue, mit der Schaltzentrale verbunden werden können. Das System steuert bis zu 160 Sensoren und ist somit flexibel erweiterbar. Alle Sensoren können auch per Amazon Alexa sprachgesteuert werden. Dementsprechend erfüllt das System auch die neuesten Anforderungen an ein bequemes und unterhaltsames Smart Home.

Was ist kompatibel mit der LUPUSEC XT3

  • 99 Prozent aller IP-Kameras
  • Philips Hue
  • Amazon Alexa
  • 16 Gefahrensensoren
  • 24 Smarthome-/Hausautomations-Zubehörprodukte
  • 6 Steuerungsgeräte
  • 4 Sirenen
  • 25 verschiedene Kamera-Modelle
  • Smart Home Komponenten auf ZigBee-Basis

No Cloud System

Eine Besonderheit des LUPUSEC-Konzepts ist der Verzicht auf eine Cloud. Während die meisten Überwachungssysteme Daten an externe Server senden und sie dort zwischenspeichern, bleibt bei LUPUSEC alles in den eigenen vier Wänden. Dadurch spielen Serversicherheit oder Serverausfälle keine Rolle für den Nutzer des Smart Home Systems. Trotzdem lässt sich das Smart Home von jedem Teil der Welt überwachen. Besonders praktisch während der Arbeit oder im Urlaub.

Per kostenloser LUPUSEC-App oder Alexa steuert man das Smart Home

Vorteile des LUPUS XT3 Smart Home Systems

  • Keine Cloud-Anbindung
  • Sehr hoher Sicherheitsstandard durch geprüfte Protokolle
  • Sprachsteuerung mit Alexa
  • Großes Angebot an (LUPUSEC) Komponenten zur Erweiterung
  • Optional: Professionelles Notfallmanagement für 19,90 Euro im Monat, dazu zählen  Einbruchsüberwachung, Brandschutzüberwachung und Überfallüberwachung,

Nachteile des LUPUSEC XT3 Smart Home Systems

  • Verhältnismäßig große Investition für ein Nachrüstsystem

Unterschied zu den LUPUSEC XT Vorgängern

Auch die Vorgänger-Versionen des LUPUSEC XT3 sind eine Überlegung wert, da sie wesentlich günstiger in der Anschaffung sind. XT1 ist schwerpunktmäßig ein Sicherheitssystem (keine Integration von Philips Hue oder Alexa möglich). XT2 kommt dem jüngsten Bruder dagegen sehr nah. XT3 reagiert durch verbesserte Prozessorleistung etwas zügiger, außerdem gibt es die Möglichkeit Daten zusätzlich auf einer SD-Karte zu speichern.

Die  LUPUSEC XT1 Smarthome Funk-Alarmanlage  ist als Starter-Set für 299,99 Euro bei Amazon erhältlich. (Stand: 22.10.2017)

 

Fazit: Smarte Investition in die Zukunft

Durch die Offenheit sowohl zu den eigenen Sicherheitskomponenten, als auch zu marktführenden Systemen wie Philips Hue und Amazon Alexa, ist LUPUSEC XT3 der perfekte Hybrid aus Sicherheitssystem (z.B. iSmartAlarm) und modernem Smart Home System zur Automatisierung und Sprachsteuerung (z.B. Homematic). Zwar ist die Investition in LUPUSEC XT3 nicht gerade gering, sie lohnt sich aber vor allem für diejenigen, die ihre Sicherheitsdaten aus Prinzip schon nicht an Dritt-Server geben möchten. Die KfW-Förderung macht die Sache zusätzlich interessant.

 

LUPUSEC XT3 – Technische Details

  • 868 MHz Protokoll nach europäischen Sicherheitsstandards
  • Zigbee Plus Protokoll
  • personalisierbares Webinterface
  • Benachrichtigung über Push-Nachricht, Email, SMS, Telefonanruf
  • eigene IP-Kamera anschließbar

Preise und Verfügbarkeit von LUPUSEC XT3

LUPUSEC XT3 ist im Gegensatz zu den Vorgängermodellen nur beim Fachhändler verfügbar. Die Preise sind nur dort zu erfragen und variieren, je nach Ausbau des Smart Home.

Lesetipps zum Thema Sicherheit im Smart Home

Bezahlbares Multisicherheitssystem von SENS8
iSmartAlarm - das revolutionäre Sicherheitssystem
Homematic IP | Neue Smart Home System von eQ-3 spricht IPv6

Übersicht: Diese Top Funkalarmanlagen sind besonders sicher
Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Alina Günder

Ausgebildete Veranstaltungskauffrau bei der FUNKE Mediengruppe, Studium der Literatur- und Kulturwissenschaften in Dortmund. Längere Auslandsaufenthalte, Praktika in Radio- und Printredaktionen sowie im Online-Marketing. Selbständige Autorentätigkeit bei verschiedenen Onlineformaten und bei homeandsmart.de. Dabei immer im Fokus: Wie kann smarte Technik unseren Alltag erleichtern?

verwandte Themen
Smart Home Preisvergleich
Über 700 Produkte zum besten Preis
home&smart-Preisvergleich

Mit dem home&smart-Preisvergleich über 700 Smart Home Produkte für das vernetzte Zuhause finden.
Wir haben die besten Angebote und Preise von über 30 Online Shops im Vergleich.

Zum Preisvergleich
Herbstangebote bei Amazon in der Aktionswoche
19. bis 26. November
Cyber-Monday-Woche bei Amazon.de

Nicht verpassen: Aus zehntausenden Angeboten mit bis zu 50 Prozent Rabatt wählen • 
Produkte bekannter Marken aus nahezu allen Bereichen als Angebot des Tages oder Blitzangebot verfügbar

Angebote anzeigen