Smarte Überwachungskamera Nest Cam Sicherheitskamera - Erhöhte Security für Smart Homes

Mit der Nest Cam Sicherheitskamera kommt ein praktisches Instrument zur Überwachung des eigenen Heims auf den Markt, welches das Smart Home um ein kabelloses Element bereichert.

Bild der neuen Überwachungs-Kamera von Nest: Nest Cam

Wireless zur Wandmontage - Die Nest Cam im Smart Home

Die als Nest Cam bezeichnete Sicherheitskamera (Überwachungskamera) kann im Smart Home - ebenso wie der Nest Rauchmelder und der steuerbare Thermostat des Google-Unternehmens - unkompliziert an die Wand montiert werden. Möglich ist auch eine Verbindung der Smart Home Geräte untereinander via Bluetooth, sodass beispielsweise bei aktiviertem Rauchmelder die Nest Sicherheitskamera automatisch Aufnahmen sendet.

Steuerung und Überprüfung findet - wie bereits von den anderen Nest und Smart Home Elementen gewohnt - über eine Smartphone App statt. Potenzielle Gefahren oder Notfälle in den eigenen vier Wänden können so jederzeit und von jedem Ort aus überprüft werden. Eine einzelne und von anderen Geräten unabhängige Benutzung der Kamera ist natürlich ebenfalls möglich, wobei Kontrollen nach Bedarf erfolgen.

Technische Features überzeugen ebenso wie Design

Die Kamera nimmt in 1080p-Auflösung auf und hat damit gegenüber den Vorläufern und in der Optik stark ähnelnden Modellen Dropcam und Dropcam Pro eine höhere Videoqualität zu bieten. Die verbesserte Auflösung erlaubt selbstverständlich auch bessere Überprüfungen, unterstützt durch 130°-Winkel, Infrarot-Modus für Nachtaufnahmen und Streaming-Möglichkeiten. Dazu ist die Sicherheitskamera aus dem Hause Nest ästhetisch designt und dynamisch in der Form, wirkt also auch an prominenten Stellen nicht störend.

Fazit: Bereicherung für das Smart Home

Moderner Look, hohe Auflösung, Verbindungsmöglichkeiten und benutzerfreundliches System sprechen eindeutig für die Kamera und erlauben eine Bereicherung des Smart Homes. Für 100$ im Jahr kann auf 10 Tage Videomaterial, für 300$ kann auf 30 Tage zurückgegriffen werden.

Überwachungskamera Nest Cam auch in Deutschland verfügbar

Bisher mussten in Deutschland eingesetzte Nest-Produkte etwa aus Großbritannien bezogen werden. Ab Mitte Februar 2017 werden die Nest Cam sowie der Rauchmelder Nest Protect auch offiziell in Deutschland verfügbar sein - samt angepasstem Sprachgebrauch und adäquaten Privatsphäre-Datenschutzeinstellungen. Die Nest Cam ist vorbestellbar und soll rund 199 Euro kosten.