Lohnt das priwatt priFlat Duo Balkonkraftwerk? priFlat Duo im Test: Preis & Leistung im Check | Erfahrungen

Unter den Balkonkraftwerk Anbietern zählt priwatt zu den beliebtesten, was auch daran liegt, dass seine Starter-Sets durch upgrade-fähige Wechselrichter und automatische Ertragsmessung punkten. Denn wird es in Deutschland erlaubt 800 statt bisher nur 600 Watt einzuspeisen, ist das dank modernem Wechselrichter ganz einfach möglich. Wir stellen in unserem priFlat Duo Test eines der beliebtesten Starter-Sets vor und erklären, Vor- sowie Nachteile und ob sich der Kauf lohnt.

Wir haben priFlat Duo im Test auf unserer großen Terrasse aufgebaut

priwatt priFlat Duo Test-Fazit der Redaktion

Im Test gefiel uns die sehr einfache Montage der Solarpanele und Halterungen. Nur beim Wechselrichter mussten wir etwas tüfteln, bis er perfekt saß. Dafür kann er aber dank WLAN-Anbindung auch ohne zusätzliches Messgerät Echtzeitmesswerte der eigenen Stromproduktion ans Smartphone seiner Besitzer übermitteln. Zudem ist die Wechselrichter-Leistung via Internetupdate von 600 auf 800 Watt durch den Hersteller anpassbar, sobald dies gesetzlich in Deutschland erlaubt ist. Das bewerten wir als großen Bonus.

Etwas schade ist allerdings, dass hier die gleiche etwas wackelige Halterung zum Einsatz kommt, wie bei dem ebenfalls von uns getesteten Yuma Modell. Mithilfe von ein paar Unterlegscheiben lässt sich dieses kleine Manko aber schnell beheben, weshalb wir eine klare Empfehlung für das priwatt Starter-Set priFlat Duo aussprechen.

priwatt priFlat Duo Test
Testurteil
sehr gut
91/100 Punkte | 04.2023
www.homeandsmart.de

"Zukunftsfähiges Komplett-Set dank upgrade-fähigem Wechselrichter und automatischer Ertragsmessung."

  • Von 600 auf 800 Watt Upgrade-fähig dank WLAN- Wechselrichter
  • Einfache Stromertragsmessung ohne Zusatzgeräte
  • Speicherung aller Daten auf deutschen Servern
  • Ohne Bohren oder Schrauben montierbar
  • Optional kostenlose Unterstützung bei der Anmeldung
  • Halterung dürfte noch stabiler sein
  • Wechselrichtermontage erfordert etwas Fingerspitzengefühl
priFlat Duo Solarmodul
Jetzt sichern! priwatt priFlat Duo

Balkonkraftwerk mit zwei Trina Solar 410 W Modulen, TSUN M800 Wechselrichter sowie Halterung mit 20° Neigungswinkel. Jetzt ab 839,00€ bei priwatt sichern!

Weiter zu priwatt

So haben wir unseren priwatt priFlat Duo Test durchgeführt

Um alle Funktionen der priwatt Solarlösung gründlich zu prüfen, haben wir sieben Testkriterien definiert, die alle Aspekte von der Lieferung bis zur Messung des Stromertrags abdecken. Zusätzlich war es uns wichtig, die tatsächliche Handhabung in der Praxis genau zu untersuchen, um potenzielle Probleme bei der Nutzung zu identifizieren.

priwatt priFlat Duo Testkriterium 1: Lieferdauer & Verpackung

Das von uns bestellte Starter-Set wurde in drei Paketen ausgeliefert, wobei die Solarpanele jeweils einzeln verpackt waren. Positiv bewerten wir dabei, dass alle Teile zeitnah und ohne sichtbare Transportschäden ankamen.

Ebenfalls praktisch: Beim Auspacken fiel nur vergleichsweise wenig Verpackungsmüll an. Denn priwatt verzichtete auf Styroporschnipsel oder ähnliches Füllmaterial.

Unser priwatt Test-Paket war bei der Lieferung ordentlich verpackt

priwatt priFlat Duo Testkriterium 2: Lieferumfang & Zubehör

Im Lieferumfang unseres Testpaketes waren neben zwei Solarmodulen mit je 400 Watt Leistung und einem TSUN-Wechselrichter auch mehrere Verlängerungskabel und zwei Halterungen inbegriffen, so dass wir mit dem Aufbau sofort loslegen konnten. Daher bewerten wir das priwatt Komplettpaket als gut.

priwatt setzt auf moderne, update-fähige WLAN-Wechselrichter von TSUN

Wichtig: Aktuell drosselt der Wechselrichter den Ertrag noch und speist maximal die derzeit erlaubten 600 Watt ins Hausnetz ein, sobald sich die Gesetzeslage ändert, kann seine Leistung aber auch per Update auf 800 Watt erhöht werden.

priwatt priFlat Duo Testkriterium 3: Aufbau & Installation

Vor der Installation sollten Balkonkraftwerk Interessenten unbedingt ihren Zähler prüfen, denn nur Zweirichtungszähler oder Zähler mit Rücklaufsperre sind für die Nutzung von Mini-Solaranlagen erlaubt. Bei älteren Gebäuden kann daher ein Zählerwechsel erforderlich sein. Ist der richtige Zähler vorhanden, kann es mit dem Aufbau der Mini-Solaranlage losgehen.

Beim Auspacken zeigte sich, dass einige Kabel bereits vormontiert sind

So lief die Balkonkraftwerk Installation in unserem Test ab

  1. Alle Teile vorsichtig aus der Verpackung nehmen und auf Vollständigkeit und mögliche Transportschäden prüfen.
  2. Die Solarpanele umgedreht auf dem Verpackungskarton ablegen, so dass die Rückseite nach oben zeigt. Dadurch können die Klemmen für die Haltebügel ganz einfach mit einem 10er Maulschlüssel an den Längsseiten festgeschraubt werden, ohne dass die Solarfläche verkratzt.
  3. Anschließend wird auch der Wechselrichter rückseitig an der kurzen Rahmenseite eines der Solarpanele befestigt. Das erforderte in unserem Test etwas Geschick und war kniffliger als die übrigen Montageschritte.
  4. Nun die beiden Metallbügel der Panelhalterung mit Schrauben und einem 13er Maulschlüssel an den bereits vorhandenen Klemmen festschrauben und eventuell noch mit zusätzlichen Unterlegscheiben fixieren, sofern sie zu stark wackeln.
  5. Zuletzt erfolgt die Verkabelung vom Wechselrichter mit den Solarmodulen und der Anschluss per Schuko-Stecker ans Stromnetz, was laut unseren bisherigen Balkonkraftwerk Tests auch ohne technische Vorkenntnisse sehr einfach umsetzbar ist und auch von Laien umgesetzt werden darf. Nur wer bei der Bestellung eine Betteri-Buchse oder einen Wieland-Stecker ausgewählt hat, sollte einen Fachmann zurate ziehen, der den Anschluss übernimmt.
Die Wechselrichtermontage kostete uns im priwatt Test am meisten Zeit

Hinweis: Wir übernehmen keine Haftung für Anwendungsfehler. Mehr Details zur Einrichtung dieser Mini-Solaranlage sind in der ausführlichen priFlat Duo Bedienungsanleitung des Herstellers nachlesbar, in der die einzelnen Montageschritte zusätzlich bebildert sind.

priwatt priFlat Duo Testkriterium 4: Produktqualität & Verarbeitung

Bis auf die Balkonkraftwerk Halterung, die noch ein bisschen stabiler sein dürfte, waren alle priwatt Bauteile in unserem Test sehr wertig und gut verarbeitet. Das galt sowohl für die Panele als auch für den Wechselrichter und weitere Balkonkraftwerk Zubehörteile wie Kabel.

Zu jedem Solarpanel werden zwei Metallhaltebügel mitgeliefert, die wir uns etwas massiver gewünscht hätten

Testkriterium 5: Anmeldung & Registrierung

priwatt übernimmt für seine Kunden kostenlos die Registrierung der Mini-Solaranlage im Marktstammdatenregister und unterstützt sie auf Wunsch auch bei der Balkonkraftwerk Anmeldung beim eigenen Netzbetreiber. Hierfür gibt es allerdings kein Standardverfahren, sondern viele Netzbetreiber stellen laut unseren Erfahrungen ein eigenes Anmeldeformular zur Verfügung.

Den Anmelde Service bewerten wir als hilfreiches Extra, da sich viele Personen durch bürokratische Schritte überfordert fühlen können und durch priwatt optional dankbare Unterstützung erhalten.

priwatt priFlat Duo Testkriterium 6: Betrieb & Stromertrag

Insgesamt lassen sich mit dem priFlat Duo Set unter Idealbedingungen bis zu 750 kWh Strom erzeugen und dadurch rund 200 Euro sparen. Wie viel Stromertrag bei uns in der Praxis möglich war, werden wir in Kürze hier ergänzen, sobald unsere Messungen abgeschlossen sind.

Fazit: Wir haben mit dem priwatt Starter-Sets beim Betrieb in der Praxis gute Erfahrungen gemacht und können es daher auch an Einsteiger weiterempfehlen.

priwatt priFlat Duo Testkriterium 7: Kundenservice

Unter den Balkonkraftwerk Anbietern sticht priwatt durch besonders umfassende Support-Angebote heraus. Denn neben dem kostenlosen Anmeldeservice fürs Markstammdatenregister, stehen Nutzern zahlreiche Erklärvideos, Ratgebertexte und ein umfassendes FAQ zur Verfügung.

Überdies hat priwatt einen Ertragsrechner entwickelt, mit dem Interessenten bereits vor dem Kauf einer Mini-Solaranlage kalkulieren können, wie viel Stromertrag bei ihnen zuhause möglich ist.

Balkonkraftwerk Ertragsrechner
Jetzt sichern! Balkonkraftwerk Ertragsrechner

Der priwatt Ertragsrechner verrät, wie viel Strom ein Balkonkraftwerk erzeugen kann. Er berechnet darauf basierend die jährliche Kosteneinsparung und gibt Tipps zur Modulausrichtung und optimalem Neigungswinkel.

Jetzt Balkonkraftwerk Einsparung berechnen!

Weiter zum Rechner

Wir finden: Beim Kundenservice von priwatt bleibt kein Wunsch offen. Denn selbst für die Netzbetreiber Anmeldung, die jeder Nutzer aufgrund von regionalen Unterschieden selbst vornehmen muss, bietet priwatt Hilfestellung.

Wie funktioniert das priwatt priFlat Duo Balkonkraftwerk?

Bei priFlat Duo handelt es sich um ein steckerfertiges Solarsystem, das einfach und ohne große handwerkliche Vorkenntnisse montiert werden kann. Zudem bietet seine Aufständerung – dank Gummiauflagen – auf nahezu jedem flachen Untergrund Halt, ohne dass Nutzer diese verschrauben müssen. Stattdessen wird die Halterung einfach mit Gehwegplatten, Steinen oder Sandsäcken zusätzlich beschwert. Das funktionierte in unserem Test beispielweise gut bei dem vergleichbaren Balkonkraftwerk von Yuma.

Falls beim Aufbau der Solarmodule dennoch Fragen aufkommen, hilft die Schritt-für-Schritt-Anleitung weiter, die dem Paket beiliegt und vom Hersteller auch per E-Mail verschickt wird.

Nach der Montage auf einem Flachdach oder direkt im Garten kann das priwatt Balkonkraftwerk wahlweise per Schuko-Stecker einfach selbst an eine Steckdose angeschlossen oder von einem Elektriker per Wieland-Stecker bzw. Betteri-Buchse mit dem Hausnetz verbunden werden.

Besonders praktisch: Dank der in diesem Balkonkraftwerk integrierten Energiemessung können Nutzer per App nicht nur die Momentanleistung ihrer Mini-Solaranlage einsehen, sondern auch Daten auf Monats- und Tagesbasis abrufen. Alle Daten werden dabei auf Servern in Deutschland gespeichert.

Hier sind unsere beiden Solarmodule kurz vor dem Anschluss ans Hausnetz zu sehen

Was ist kompatibel mit priwatt priFlat Duo?

Das von uns hier vorgestellte priwatt Balkonkraftwerk Einsteiger Set ist wahlweise als priFlat Standardvariante mit einem oder als Duo-Version mit zwei Solarmodulen beim Hersteller verfügbar.

Eine Erweiterung mit zusätzlichen PV-Modulen ist zwar nicht vorgesehen, wir gehen jedoch davon aus, dass dieses Set mit dem modular nachrüstbaren Balkonkraftwerk Speicher Zendure Solarflow kompatibel ist. Denn dieser Speicher ist auch für TSUN Wechselrichter geeignet, wie sie priwatt in seinen Komplettsets beilegt.

Was kostet priwatt priFlat Duo?

Aktuell ist dieses Starter-Set bei priwatt ab 839 Euro erhältlich. (Stand: 05/2023)

priFlat Duo Solarmodul
Jetzt sichern! priwatt priFlat Duo

Balkonkraftwerk mit zwei Trina Solar 410 W Modulen, TSUN M800 Wechselrichter sowie Halterung mit 20° Neigungswinkel. Jetzt ab 839,00€ bei priwatt sichern!

Weiter zu priwatt

Gibt es eine gute Alternative zum priwatt priFlat Duo?

Aktuell bietet Yuma, das bereits intensiv von uns getestete Flat 800 Balkonkraftwerk deutlich preiswerter an als diese priwatt Lösung. Allerdings ist beim Yuma Set bisher noch kein WLAN-fähiger Wechselrichter dabei, so dass z. B. Nutzer, die ihren Stromertrag messen möchten, dafür einen WLAN-Zwischenstecker benötigen, wie wir ihn auch im Test benutzt haben. Jener muss jedoch separat hinzugekauft werden.

Abgesehen von diesem kleinen Manko überzeugte uns Yuma Flat 800 aber durch seine einfache Handhabung und beeindruckende Stromerträge von bis zu 3,63 kWh am Tag. (Stand: 05/2023)

Yuma Flat 650
Balkonkraftwerk für den Boden Yuma Flat 800

Balkonkraftwerk für ebene Flächen mit zwei 400 Wp Tenka Solar Modulen, Hoymiles HM-600 Wechselrichter und Flachdach- oder Bodenhalterung. Jetzt ab 754,00€ bei Yuma sichern! 

Weiter zu Yuma

priwatt priFlat Duo vs. Yuma Flat 800 – technische Daten

Nachfolgend fassen wir nochmals die wichtigsten Daten der beiden nur auf den ersten Blick sehr ähnlichen Lösungen zusammen und verraten, wie viel Stromertrag damit möglich ist.

 

priwatt priFlat Duo

Yuma Flat 800

Solarmodule

2 x 410 Wp

2 x 400 Wp

Wechselrichter

TSUN Wechselrichter – upgradefähig von 600 auf 800 W inklusive WLAN für Firmware-Updates & App zur Energiemessung

Hoymiles Wechselrichter, Zugelassen nach VDE-AR-N 4105 (Zertifikat für den NA-Schutz).

Zubehör

1 x Wechselrichterhalterung

4 x Aluminiumaufständerung mit Gummiunterlagen

8 x Klemmscharniere

2x DC-Verlängerungskabel je 2,0 m

2 Halterungssysteme zum Aufstellen der Solarpanels

Kabelbinder, Wechselrichterbefestigung, DC-Verlängerungskabel (1 Paar, 2m)

Ertrag laut Hersteller

750 kWh

814 kWh

Stromkosten Ersparnis
laut Hersteller

200 Euro

302 Euro

CO2 Ersparnis laut Hersteller

300 kg

330 kg

Mehr Infos

priwatt priFlat Duo im Herstellershop ansehen*

Yuma Flat 800 im Herstellershop ansehen*

Weitere Tipps und Tricks zur Balkonkraftwerk Nutzung

Ab wann sind 800 Watt Balkonkraftwerke erlaubt?
Was bringt ein 1000 Watt Balkonkraftwerk?
Balkonkraftwerk mit Speicher - lohnt sich das?

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen auch intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

Neues zu Balkonkraftwerk
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon