Smappees Gas- und Wassermonitor Smappee Gas- und Wassermonitor | Kurz notiert

Der neue Smappee Gas- und Wassermonitor kann die Messungen des Gas- und Wasserzählers erfassen und schickt die gesammelten Daten an die Smappee-App  (Smartphone oder Tablet - Bluetooth 4.0 LE). Der Smappee Gas- und Wassermonitor kann als Einzelgerät genutzt werden oder als Kombination mit dem Smappee Energiemonitor.  Die Geräte dürfen aber nicht mehr als 10 bis 20 m voneinander entfernt sein.

Smappee Gas- und Wassermonitor

Erfassung

Auf dem Gas- und/oder Wasserzähler wird ein optischer oder magnetischer Sensor angebracht, der die Zählerdaten ausliest.

Anschluss:

Der Sensor wird am Zähler befestigt und dann an den Smappee Gas- und Wassermonitor angeschlossen. Mit dem elastischen Bügel lässt sich der Monitor ganz leicht an der Gas- oder Wasserleitung anbringen.

Schadenserkennung:

Smappee geht davon aus, dass die Wasser- oder Gasleitung undicht ist, wenn Gas oder Wasser zu ungewöhnlichen Zeiten und in ungewöhnlichen Mengen verbraucht werden. Diese Reaktionsempfindlichkeit kann vom Nutzer selbst eingestellt werden.

Verfügbarkeit:

Der Smappee Gas- & Wassermonitor ist ab sofort für 119,00 € inkl. MwSt. über die Smappee Online-Vertriebskanäle und Partner erhältlich

Smappee Gas- und Wassermonitor Vorderansicht

Preis und Verfügbarkeit: Den Smappee Gas- und Wassermonitor können Sie ab 119€ im Smappee-Shop erwerben

homeandsmart.de Redaktion

Selbständiger Service-Designer und Webseiten-Betreiber. Liebt sein Smart Home. Interessiert sich für Internet-Technologie, Wirtschaft, Technik, Internet of Things – einfach alles Digitale. Passionierter Macher. Entwickelt, baut und berät Internet-Portale. Der erste Tweet am Morgen: sicherlich von Kai. Das Thema: sicherlich das Neueste aus der Smart Home Welt.

verwandte Themen
Neues zu Sensoren
Neues zu Energiemanagement
Produkte zu Energiemanagement
Ganz schön smart!
Mit Invidyo von überall aus kommunizieren
Babymonitor mit Gefühlserkennung