Elektroauto VW ID.3 Top Leasing Angebote Überblick VW ID.3 leasen – E-Auto Leasing Schnäppchen im Vergleich

Der VW ID.3 ist das erste vollkommen elektrische Fahrzeug von Volkswagen und soll die großen Fußstampfen von VW Käfer und VW Golf ausfüllen. Wir liefern alle wichtigen Informationen zu dem Elektroauto und verraten, welche Leasing Schnäppchen Angebote für den VW ID.3 verfügbar sind.

Der VW ID.3 soll den Nachfolger des VW Golf darstellen

VW ID.3 Leasing das Wichtigste in Kürze

  • Reichweite: Trotz der relativ kleinen Größe des VW ID.3 schafft es der Wagen im Sommer auf knapp 360 Kilometer, während im Winter 280 Kilometer möglich sind. Die tatsächliche Reichweite hängt vom Fahrverhalten und den gewählten Strecken ab.
  • Ladesystem: Wer mit dem VW ID.3 eine Schnellladesäule findet, kann in nur etwa 35 Minuten 80 Prozent des Akkus aufladen. Das ist eine beeindruckende Zeit in Anbetracht der soliden Reichweite des VW ID.3 und das Modell setzt sich so von einem Großteil der Konkurrenz ab.
  • Höchstgeschwindigkeit: Auch die Höchstgeschwindigkeit liegt für ein Elektroauto beim VW ID.3 mit 160 km/h vergleichsweise hoch.

VW ID.3 E-Auto Steckbrief

Alle wichtigen technischen Daten zum VW ID.3 zeigt folgende Kurzübersicht.

ModellVW ID.3 (58 kWh Batterie)
FahrzeugtypKompaktwagen
Sitzplätze5
Türen5
Höchstgeschwindigkeit160 km/h
Beschleunigung
(0 auf 100 km/h)
9,6 Sekunden
ReichweiteSommer: 360 Kilometer
Winter: 280 Kilometer
Ladezeiten Schnellladen (100 kW)80%: 35 Minuten
Ladezeiten Wallbox (11 kW)80%: 4:30 Stunden
Ladezeiten Schuko-Stecker (2,3 kW)80%: 21:30 Stunden
Leistung146 PS
Preis36.960 Euro

VW ID.3 Leasing Kaufberatung – Lohnt sich das Leasing Angebot?

Da die meisten Leasing-Verträge auf zwei oder mehr Jahre bindend sind, sollte vor dem Vertragsabschluss sichergestellt werden, dass das gewählte Modell auch das Richtige ist. Im Folgenden haben wir deswegen alle wichtigen Aspekte des VW ID.3 zusammengefasst und erklären, worauf besonders zu achten ist.

Fahrzeugtyp: Der VW ID.3 ist ein Kompaktwagen und bietet die herkömmliche Anzahl an Türen und Sitzplätzen. Er kann somit auch problemlos als Familienwagen verwendet werden.

Sitzplätze: Insgesamt sind beim VW ID.3 fünf Sitzplätze verfügbar. Da der Wagen auch über fünf Türen verfügt, lässt sich die Rückbank direkt erreichen.

Reichweite: Im Sommer kann der VW ID.3 knapp 360 Kilometer zurücklegen. Dieser Verbrauch ergibt sich, wenn sowohl in der Stadt als auch auf der Autobahn gefahren wird. Bei Fahrten, die ausschließlich auf der Autobahn stattfinden, sinkt die Reichweite, dafür liegt die maximale Reichweite bei Stadtfahrten höher.

Da Elektroautos wie der VW ID.3 im Winter nicht auf die Wärme des Motors zurückgreifen können, wird für die Beheizung des Innenraums zusätzlicher Strom benötigt und die Reichweite des Autos sinkt. Dennoch lassen sich im Winter mit dem VW ID.3 noch 280 Kilometer zurücklegen.

Hinweis: Die genannten Reichweiten lassen sich nur bei einer Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h erreichen. Bei höheren Geschwindigkeiten oder sportlicherem Fahrverhalten kann die Reichweite durchaus geringer ausfallen.

Ladezeiten: An einer Schnellladestation kann der VW ID.3 mit 100 kW laden und kann in nur 35 Minuten 80 Prozent des Akkus aufladen. Diese beeindruckende Zeit konnten die Experten vom ADAC im VW ID.3 Test messen (Stand: 09/2021).

Bei einer AC-Säule mit 11 kW benötigt der VW ID.3 knapp 6 Stunden für eine volle Ladung. 80 Prozent lassen sich stattdessen in etwa viereinhalb Stunden erreichen.

Die Ladung über einen Schuko-Stecker ist zwar möglich, aber nicht empfehlenswert, da hier in über 21 Stunden nur 80 Prozent Akkuladung erreicht werden.

Die beliebteste Art E-Autos zu laden ist weiterhin die Nutzung einer Wallbox. Welche Modelle sich am besten für die individuellen Ansprüche eignen, verraten wir in unserem Wallbox Test Vergleich.

Höchstgeschwindigkeit: Der VW ID.3 schafft eine maximale Geschwindigkeit von 160 km/h. Natürlich sinkt die maximale Reichweite bei dieser Geschwindigkeit deutlich, bietet aber für die meisten Nutzer ausreichend Fahrspaß.

Beschleunigung: Mit 9,6 Sekunden auf 100 km/h bietet der VW ID.3 zwar keine schlechte Beschleunigung, das deutlich teurere Modell mit größerer Batterie punktet hier jedoch durch deutlich rasantere 7,6 Sekunden auf 100 km/h. Trotzdem beschrieb der ADAC den Antrieb des VW ID.3 als spaßig.

Preis und Leasing-Rate: Für knapp 37.000 Euro kann der VW ID.3 mit der kleineren Batterie erstanden werden. Dabei kann der Preis mithilfe der Umweltprämie des BAFA noch etwas gesenkt werden.

Im VW ID.3 Leasing zahlen Leasingnehmer aktuell 250 Euro pro Monat. Die Tarife sind stark von der gewählten Modellvariante sowie der monatlichen Leistung und eventuellen zusätzlichen Serviceleistungen abhängig.

Unser Elektroauto Leasing Vergleich bietet eine umfassende Übersicht zu allen beliebten Leasing Angeboten für E-Autos. Dort sind zudem viele Leasing Schnäppchen zu finden.

Besonderheiten: Das Interieur des VW ID.3 bietet große Farbdisplays mit schicker Grafik und fast alle Bedienungselemente basieren auf Touch-Technologie, was einen besonders hochwertigen Eindruck hinterlässt.

Außerdem ist der Innenraum des VW ID.3 trotz seiner Kategorisierung als Kompaktwagen sehr geräumig und erinnert eher an ein Modell der Mittelklasse.

Kann man VW ID.3 leasen?

Die VW Golf Modelle zählen in Deutschland zu den beliebtesten Modellen, sodass der elektrische Nachfolger VW ID.3 ebenfalls viel Interesse geweckt hat. Der VW ID.3 ist somit bei vielen Anbietern im Leasing zu guten Konditionen erhältlich.

Die tatsächliche monatliche Leasingrate hängt von der Ausstattung, Vertragslaufzeit und Modellvariante ab.

Was kostet es ein VW ID.3 zu leasen?

Derzeit lässt sich der VW ID.3 zu ungefähr 250 Euro im Monat leasen. Die Anzahlung kann in der Regel vollkommen über das BAFA erstattet werden. Der Betrag muss allerdings zunächst vorgestreckt werden.

Wichtig: Die maximale staatliche Förderung ist nur bei Verträgen mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten möglich.

Was ist ein guter Leasing Faktor für VW ID.3?

Ein guter Leasing Faktor für den VW ID.3 liegt derzeit bei etwa 0,80 (Stand: 05/2022).

Mithilfe des Leasing Faktors lassen sich die Angebote der verschiedenen Anbieter besser vergleichen. Der Wert ergibt sich aus dem Kaufpreis des Autos und der gezahlten monatlichen Rate. Je niedriger dieser Wert ist, desto besser ist das Angebot des Anbieters.

Welche Reichweite hat der VW ID.3?

Im Sommer, beim Fahren in der Stadt und auf der Autobahn kommt der VW ID.3 im Durchschnitt etwa 360 Kilometer weit. Im Winter sind mit dem E-Auto nur noch etwa 280 Kilometer möglich.

Kann ich für VW ID.3 THG-Quote bekommen?

Ja, da der VW ID.3 ein vollelektrisches Fahrzeug ist, qualifiziert sich das Modell für die THG-Quote. Diese liegt in der Regel zwischen 250 und 400 Euro und lässt sich jährlich auszahlen.

Für die Auswahl der höchsten THG-Prämie empfehlen wir unseren THG-Quoten Vergleich.

Wie lange VW ID.3 leasen?

Da sich Elektroautos extrem schnell weiterentwickeln, sollte der Leasing-Vertrag nicht zu lange laufen, da bereits nach wenigen Jahren deutlich bessere Modelle in derselben Preisklasse zu finden sind. Dennoch sollte der Vertrag auf mindestens 24 Monate abgeschlossen werden, damit die maximale staatliche Förderung ausgezahlt wird.

Wie lange lädt ein E-Auto VW ID.3?

Der VW ID.3 kann an einer Schnellladestation in nur 35 Minuten von null auf 80 Prozent geladen werden. An einer Wechselstromanlage fallen knapp 4,5 Stunden für einen Akkustand von 80 Prozent an.

Welche Vorteile hat der VW ID.3?

Der VW ID.3 bietet folgende Vorteile:

  • Sehr schnelle Ladezeiten
  • Gute Reichweite
  • Angenehmes Fahrgefühl
  • Gute Innenausstattung
  • Viel Platz im Fahrzeug

Welche Nachteile hat der VW ID.3?

Der VW ID.3 bietet folgende Nachteile:

  • Hohe Anschaffungskosten
  • Maximale Leistung stark von verbauter Batterie abhängig
  • Batterie hat begrenzte Lebensdauer

Welche Alternativen zum VW ID.3 gibt es?

Philip Macdonald

Philip Macdonald geht den Dingen gerne auf den Grund und erklärt neue Technik verständlich und alltagsnah. Seine Leidenschaft gilt innovativen Start-up Projekten, die mit ungewöhnlichen Ideen die Welt verändern wollen. Wenn er nicht gerade für home&smart schreibt, studiert Philip Macdonald Germanistik und Anglistik in Köln.

Neues zu Elektroauto leasen
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon