Beratung für Einsteiger auf der zentralen Sonderschau Baumesse Chemnitz: Ein Smart Home zum Anfassen und Ausprobieren

Neben zahlreichen anderen Spezialisten wird auch die Z-Wave Europe GmbH, als größter europäischer Hersteller smarter Komponenten mit Z-Wave Funktechnologie, vom 3.- 5. Februar auf der Baumesse in Chemnitz Smart-Home-Einsteigern verschiedene Möglichkeiten der Hausautomation präsentieren. Im Rahmen einer Sonderschau erwartet die Besucher in Halle 2 eine Smart Home Erlebniswelt. Getreu dem Motto „Smart Home zum Anfassen, Ausprobieren und Erleben“ wird es viele Gelegenheiten geben smarte Systeme und Steuerungen in Aktion zu sehen.

smart-home-baumesse

Vernetzte Erlebniswelt mit Fernsteuerung

Um smarte Technik wirklich greifbar zu machen baut die auf Messen spezialisierte planetlan GmbH aus Bochum im Rahmen der Sonderschau ein smartes Modelhaus im Maßstab 1:6 auf. Daran zeigen Experten wie verschiedene Vernetzungsmöglichkeiten in der Praxis aussehen können. Als besonderes Highlight können Besucher außerdem vor Ort die Fernsteuerung eines intelligenten Hauses miterleben, das sich hunderte Kilometer von der Messe entfernt befindet.

Sicherheit als Schwerpunkt im Smart Home

Um Einbrecher von ihrem Vorhaben abzubringen, noch bevor sie sich Zutritt zu Haus oder Wohnung verschafft haben, lohnt es sich auf smarte Überwachungssysteme zu setzen. Aus diesem Grund stellt die Sonderschau eine große Auswahl smarter Produkte und intelligenter Systeme zur „aktiven Einbruchsprävention“ vor.  Zusätzlich wird am Messestand der Z-Wave GmbH gezeigt werden, welche entscheidende Rolle (Bewegungs-)Sensoren bei den Themen Sicherheit und Energiesparen spielen.

Vernetzung von Haushaltsgeräten als Zukunftstrend

Immer mehr Hersteller von Smart Home Produkten bieten inzwischen Komponenten an, die auch für Mieter und Besitzer von Bestandsbauten interessant sein könnten. Denn sie lassen sich schnell, einfach und zum Teil auch erstaunlich kostengünstig installieren. Vor allem einheitliche Funkstandards, wie zum Beispiel Z-Wave, helfen dabei scheinbar gegensätzliche Geräte von der Heizung bis zum Kühlschrank zu verbinden. Einen Überblick über die Möglichkeiten der Hausautomation bietet zudem der Vortrag „Smart Home – Das intelligente Zuhause für jedermann“. Bei persönlichen Fragen stehen die Experten der beteiligten Unternehmen Rede und Antwort.

homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Studium Germanistik und Multimedia, zahlreiche Film- und Schreibprojekte, freie Autorin im Bereich Medizin, Pflege und Erlebnispädagogik. Stellt sich immer neuen technischen Herausforderungen. Kreativ und handwerklich geschickt. Heute Redakteurin bei home&smart. Mit Leidenschaft an der Entwicklung neuer Formate beteiligt. Lässt sich von Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen. Am Ende läuft alles rund.