Kosten einer 6-kWp-PV-Anlage mit Speicher: Alles Wissenswerte 6 kWp PV-Anlage: Was kostet sie? Lohnt sie sich?

Eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 6 kWp ist eine gängige Wahl für Eigenheimbesitzer in Deutschland. Doch was kostet eine solche Anlage mit Speicher? Und wie rentabel ist sie? Im Folgenden gehen wir diesen Fragen auf den Grund.

Wir nennen alle aufkommende Kosten einer 6 kWp Photovoltaikanlage.

6 kWp Photovoltaik Anlage Kosten- Das Wichtigste in Kürze

Die Kosten einer 6 kWp Photovoltaik-Anlage können von verschiedenen Faktoren abhängen. Hier sind drei wichtige Informationen, die Sie über die Kosten einer solchen Anlage wissen sollten:

  • Investitionskosten: Die Anschaffung einer 6 kWp Photovoltaik-Anlage kann je nach Qualität der Komponenten, Anbieter und geografischer Lage variieren. In der Regel liegen die Kosten für eine solche Anlage zwischen 9.000 und 15.000 Euro.
  • Förderungen und Einsparungen: Bei der Installation einer Photovoltaik-Anlage können Interessierte von verschiedenen Förderprogrammen und Vergütungen profitieren. Zudem können diese durch die Einspeisung des überschüssigen Stroms ins Netz ihre Stromrechnung reduzieren.
  • Langfristige Einsparungen: Eine 6 kWp Photovoltaik-Anlage kann langfristige Einsparungen bei den Energiekosten bringen. Durch die Nutzung von Sonnenenergie können Photovoltaikbesitzer ihre Abhängigkeit von teurem Netzstrom reduzieren und langfristig Geld sparen und damit auch die Wirtschaftlichkeit und Rendite erhöhen.

6 kWp Photovoltaikanlage kaufen: So geht das

Anbieter Vergleich: Wenn die Bedarfsanalyse abgeschlossen ist, ist das Einholen von verschiedenen Angeboten. Eine Entscheidung bezüglich einer 6 kWp PV-Komplettanlage sollte erst getroffen werden, wenn mehrere Angebote von verschiedenen Photovoltaik Anbietern miteinander verglichen wurden.

Was ist eine 6-kWp-PV-Anlage?

Eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 6 kWp ist in der Lage, genügend Strom zu erzeugen, um den durchschnittlichen Jahresstromverbrauch eines deutschen Haushalts zu decken. Die Abkürzung kWp steht für Kilowatt Peak und bezeichnet die Spitzenleistung einer Solaranlage, also die maximal mögliche Leistung unter optimalen Bedingungen.

Was kostet eine 6 kWp PV-Anlage ohne Speicher?

Die Kosten für eine Solaranlage mit 6 kWp variieren je nach Hersteller, Installationsort und weiteren Faktoren. Allgemein liegt der Preis jedoch zwischen 9.000 und 15.000 Euro. In diesem Preis sind in der Regel sowohl die Kosten für die PV-Module als auch die Kosten für die Installation enthalten.

Hier eine ungefähre Aufteilung der Kosten:

Kostenstelle

Kosten pro kWp

Gesamtkosten

Solarmodul200 - 430 €1.200 - 2.580 €
Wechselrichter175 - 200 €1.050 - 1.200 €
Solarkabel90 - 110 €540 - 660 €
AC-Installation185 - 250 €1.110 - 1.500 €
Montagesystem100 - 150 €600 - 900 €
Installationskosten300 - 500 €1.800 - 3.000 €
Gewinnmarge Fachunternehmen450 - 860 €2.700 - 5.160 €
6 kWp PV-Anlage1.500 - 2.500 €9.000 - 15.000 €
AC TEC Black Frame 6000W
Jetzt 47% sparen! AC TEC Black Frame 6000W PV-Anlage

PV-Anlage mit 15x 415 Watt Tongwei PV Modulen sowie Huawei SUN2000L 4KTL-L1 Wechselrichter. Jetzt ab 2.400,00€ bei AC TEC sichern!

Weiter zu AC TEC

Was kostet eine 6 kWp Solaranlage mit Speicher?

Eine 6-kWp-PV-Anlage mit Stromspeicher kostet in der Regel zwischen 15.000 und 24.000 Euro. Dieser Preis beinhaltet neben der Photovoltaikanlage und deren Installation auch den Speicher und dessen Installation. Für einen Speicher mit einer Kapazität von 6 bis 9 kWh liegen die Kosten pro Kilowattstunde bei etwa 1.000 Euro.

SOLARWAY Solaranlage Komplettset 6,5 kW
Bifiziale Solaranlage mit 6 kW Wechselrichter, einem 6,1 kWh Batteriespeichern, App und WiFi sowie Zubehör.
Bifiziale Solaranlage mit 6 kW Wechselrichter, einem 6,1 kWh Batteriespeichern, App und WiFi sowie Zubehör.
Erhältlich bei:
Stand: 27.02.2024

Hier eine ungefähre Aufteilung der Kosten:

Kostenstelle

Anteil Eigenverbrauch

Kosten

6 kWp PV-Anlage mit 6 kWh Speicher50 %15.000 - 21.000 €
6 kWp PV-Anlage mit 7 kWh Speicher60 %16.000 - 22.000 €
6 kWp PV-Anlage mit 8 kWh Speicher65 %17.000 - 23.000 €
6 kWp PV-Anlage mit 9 kWh Speicher70 %18.000 - 24.000 €
PVundSo 5,6kW Hybrid Solaranlage
PVundSO 5,6 kWp Solaranlage + 5.12kW Speicher

5,6kW Hybrid Solaranlage Photovoltaik mit 5.12kW Stromspeicher inklusive Notstromfunktion und Zubehör. Jetzt für 5.999,00€ bei PVundSO sichern!

Weiter zu PVundSO

Leistung und Ertrag einer 6 kWp Photovoltaikanlage

Die Leistung und der Ertrag einer 6 kWp Photovoltaik Komplettanlage hängen von verschiedenen Faktoren ab. Dazu zählen unter anderem die Globalstrahlung (die Menge an Sonnenstrahlung, die an einem bestimmten Ort auf die Erdoberfläche trifft), der Wirkungsgrad der Solarmodule und deren Ausrichtung und Neigung zur Sonne.

Im Durchschnitt erzielt eine 6 kWp Solaranlage in Deutschland einen Ertrag von 4.800 bis 7.200 kWh pro Jahr. Das entspricht einer Leistung von 800 bis 1.200 kWh pro installierten kWp. Bei optimalen Bedingungen kann die Leistung jedoch auch höher ausfallen.

Flächenbedarf einer 6 kWp Photovoltaikanlage

Für die Installation einer 6kWp-PV-Komplettanlage benötigt man in der Regel eine Fläche von 30 bis 40 Quadratmetern. Dies schließt sowohl die Fläche für die Solarmodule als auch die notwendigen Abstände zwischen den PV-Modulen und zu Hindernissen wie Dachfenstern oder Schornsteinen mit ein.

Ein Solarmodul hat in der Regel eine Größe von 1,7 Metern Höhe und 1,0 Meter Breite und belegt somit eine Fläche von 1,7 Quadratmetern. Für eine 6-kWp-PV-Komplettanlage benötigt man 14 bis 18 dieser Module.

Wie viele Module werden für eine 6 kWp Solaranlage benötigt?

Um eine Photovoltaikanlage mit einer Gesamtleistung von 6 Kilowatt Peak (kWp) zu installieren, hängt die Anzahl der benötigten Solarmodule von der         jedes einzelnen Moduls ab. Typischerweise haben Solarmodule eine Leistung zwischen 300 und 400 Watt. Daher benötigen Sie:

  • Bei 300-Watt-Modulen: 6000 W300 W/Modul=20300W/Modul6000W​=20 Module
  • Bei 400-Watt-Modulen: 6000 W400 W/Modul=15400W/Modul6000W​=15 Module

Die genaue Anzahl hängt auch von weiteren Faktoren ab, wie dem verfügbaren Platz, der Ausrichtung und Neigung der Module sowie lokalen klimatischen Bedingungen. Ebenfalls zu beachten sind mögliche Leistungsverluste durch Verschattung oder Temperatur. Daher ist es ratsam, sich von einem Fachmann beraten zu lassen, um die optimale Konfiguration für die spezifischen Bedingungen zu ermitteln.

Deckt eine 6 kWp PV-Anlage meinen Strombedarf?

Eine 6kWp-PV-Komplettanlage ist in der Regel ausreichend, um den gesamten Strombedarf eines durchschnittlichen Einfamilienhauses mit der Solaranlage in Deutschland zu decken. In der Regel benötigt man etwa 1 kWp Nennleistung pro 1.000 kWh Strombedarf. Da der durchschnittliche Stromverbrauch eines Einfamilienhauses bei 3.500 bis 5.000 Kilowattstunden pro Jahr liegt, reicht eine 6-kWp-PV-Komplettanlage in der Regel aus.

Lohnt sich eine 6-kWp-PV-Anlage?

Ob sich eine 6-kWp-Solaranlage lohnt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Ein wichtiger Faktor ist der Strompreis: Je höher dieser ist, desto schneller rentiert sich die Anschaffung einer Solaranlage. Auch die Kosten für die Anlage selbst spielen natürlich eine Rolle. Liegen diese unter 2.000 Euro pro kWp, amortisieren sich die Kosten in der Regel innerhalb von 20 Jahren.

Für die Berechnung der Rentabilität nehmen wir folgende Annahmen vor:

  • Jährlicher Stromverbrauch: 4.000 kWh
  • Nennleistung PV-Anlage: 6 kWp
  • Ertrag PV-Anlage: 6.000 kWh
  • Nennleistung PV-Speicher: 9 kWh
  • Strompreis: 30 Cent/kWh
  • Stromgestehungskosten Solaranlage ohne Speicher: 10 Cent/kWh
  • Stromgestehungskosten Solaranlage mit Speicher: 15 Cent/kWh
  • Einspeisevergütung: 8,2 Cent/kWh

Unter Berücksichtigung dieser Zahlen ergibt sich folgendes Bild:

Variable

Ohne PV-Anlage

PV-Anlage ohne Speicher

PV-Anlage mit Speicher

Netzbezug100 %70 %30 %
Eigenverbrauch0 %30 %70 %
Stromkosten, Stromanbieter1.200 €/Jahr840 €/Jahr360 €/Jahr
Stromgestehungskosten0 €/Jahr120 €/Jahr420 €/Jahr
Einspeisevergütung0 €/Jahr400 €/Jahr270 €/Jahr
Stromkosten, Gesamt1.200 €/Jahr560 €/Jahr510 €/Jahr
Kosteneinsparung0 €/Jahr640 €/Jahr690 €/Jahr

Für einen Haushalt mit einem geringeren Energiebedarf lohnt sich eine 5 kWp Anlage. Für Haushalte mit einem etwas höheren Energiebedarf rentiert sich eine etwas größere 7 kWp PV-Anlage.

6 kWp PV-Anlage kaufen: So geht´s

Wer sich dafür entscheidet, eine 6kWp-PV-Komplettanlage zu kaufen, sollten mehrere Angebote von verschiedenen PV-Fachbetrieben einholen. Diese dann miteinander vergleichen und so die beste Entscheidung für die individuelle Situation treffen. Ein solcher Vergleich kann dabei helfen, bis zu 30 Prozent der Kosten zu sparen.

PVundSo 5,6kW Hybrid Solaranlage
PVundSO 5,6 kWp Solaranlage + 5.12kW Speicher

5,6kW Hybrid Solaranlage Photovoltaik mit 5.12kW Stromspeicher inklusive Notstromfunktion und Zubehör. Jetzt für 5.999,00€ bei PVundSO sichern!

Weiter zu PVundSO

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Jil Desai

 Jil Desai gehört zu einer Generation, die quasi Hand in Hand mit Smart Home-Geräten aufgewachsen ist. Zudem haben ihre internationalen Erfahrungen und die Teilnahme an verschiedenen technischen Weiterbildungen ihr Interesse an Technik und globalen Trends verstärkt. 

Neues zu Photovoltaik
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon