Computer Kaufberatung Neuer Computer - Wichtige Kaufkriterien

Computer sind mittlerweile ein nahezu unverzichtbares Hilfsmittel, doch früher oder später steht der Kauf eines neuen PCs auf dem Plan. Zwar findet man heute in jedem Elektronikmarkt sowie auch bei den Discountern eine große Auswahl an Computern, doch diese bieten meist wenig Leistung zu einem vergleichbar hohen Preis. Wir möchten Ihnen daher einmal verraten, worauf Sie bei dem Kauf eines neuen Computers achten sollten, damit dieser Ihren Erwartungen vollends entspricht.

pc-kaufberatung

Desktop-PC oder Laptop?

Anwender, die auf der Suche nach einem neuen Computer sind, haben dabei die Wahl zwischen einem Desktop PC oder Laptop, die beide über diverse Vor- und Nachteile verfügen. Einen Testbericht, in dem fünf aktuelle Desktop-Modelle unter die Lupe genommen wurden, finden Sie unter https://elektronik.org/pc-test/.

Vorteile und Nachteile

Sowohl Desktop-PCs als auch Laptops sind in der Einsteigerklasse bereits günstig erhältlich. Dennoch stellt ein Desktop-PC in Sachen Preis-Leistung die bessere Wahl dar, da selbst Laptops für Einsteiger etwas mehr kosten als ein gleichwertiger Desktop-PC.

Dafür ist man mit einem Desktop-PC allerdings immer an einen Standort gebunden und benötigt einen Stromanschluss für den Betrieb sowie einen separaten Monitor. Dagegen kann man einen Laptop dank des verbauten Akkus auch mobil nutzen, zumindest so lange, bis der Akku leer ist und neu geladen werden muss. 

Wofür braucht man den Computer?

Ob man sich für einen Desktop-PC oder einen Laptop entscheidet, hängt ganz allein von den individuellen Anforderungen ab, die man an seinen neuen Computer stellt. Wer viel Leistung zu einem möglichst günstigen Preis sucht und den Computer meistens zu Hause nutzt, sollte sich für einen Desktop-PC entscheiden. Dagegen sollten sich Anwender, die ihren PC auch mobil nutzen möchten, besser für einen Laptop entscheiden. Denn dieser kann im Gegensatz zu einem Desktop-PC auch abends auf der Couch genutzt werden, sodass man sich dafür nicht ständig an den Schreibtisch setzen muss. 

Auf diese Leistungsmerkmale gilt es zu achten

Bei dem Kauf eines neuen Computers sollte man immer einen Blick auf die verbaute Hardware werfen, die sich auf die Leistungsfähigkeit des gewählten Geräts auswirkt. Vor allem die PCs der Discounter, die auf den ersten Blick günstig zu sein scheinen, enthalten zumeist einige Komponenten, die nur deshalb verbaut wurden, um die Herstellungskosten so niedrig wie möglich zu halten. Am häufigsten ist dies bei den folgenden Hardware-Komponenten der Fall. 

Mainboard/Motherboard

Durch das Mainboard werden sämtliche Komponenten miteinander verbunden und entscheidet darüber, welcher Prozessor, welcher Arbeitsspeicher und was für eine Grafikkarte verbaut werden kann. Bei Fertig-PCs sollte darauf geachtet werden, welche Erweiterungen an dem Motherboard möglich sind. Bei aktuellen Mainboards haben Anwender die Möglichkeit, Komponenten wie den Prozessor oder die Grafikkarte durch neuere Modelle zu ersetzen. Aus diesem Grund sollte man sich immer für einen Computer entscheiden, in dem ein aktuelles Motherboard verbaut ist.

Prozessor

Der Prozessor ist das Herzstück eines Computers und ist unter anderem für das Starten von Programmen oder die Verarbeitung von Eingaben zuständig. Drückt der Anwender eine Taste auf seiner Tastatur, so wird dieser Tastendruck von dem Prozessor in einen binären Wert umgewandelt und an das genutzte Programm weitergesendet. Bei dem Kauf eines Computers sollte man darauf achten, wie viele Kerne der Prozessort hat und mit wie viel GHz diese arbeiten. Denn eine höhere Taktung geht mit einer schnellen Verarbeitung der Benutzereingaben einher. 

Grafikkarte (GPU)

Die Grafikkarte ist in einem Computer für die Darstellung von Bildern, Videos oder Grafiken verantwortlich und umfasst somit alles, was man auf dem Monitor sehen kann. Während die Darstellung des Betriebssystems die Grafikkarte nicht vor eine Herausforderung stellt, sieht das bei modernen Videospielen anders aus. Deshalb sollte bei der Wahl einer Grafikkarte unter anderem darauf geachtet werden, wie viel RAM diese besitzt und wie die Karte getaktet ist. 

Arbeitsspeicher (RAM)

Der Arbeitsspeicher eines Computers ist vergleichbar mit dem Kurzzeitgedächtnis und wird auch als RAM bezeichnet. Führt der Prozessor eine Berechnung aus, dann werden die Zwischenergebnisse in dem RAM gespeichert, um diese in der Folge schnelle abzurufen. Bei dem Start eines Programms werden dagegen sämtliche Daten, die für den Programmstart benötigt werden, vorgeladen. Für die meisten Spiele benötigt man heutzutage einen PC mit mindestens 8 GB RAM. Möchte man dagegen aufwendige Bildbearbeitungen durchführen, sind 32 GB empfehlenswert. 

Nutzspeicher (SSD und HDD)

Auf der Festplatte eines Computers werden sämtliche Daten und Programme gespeichert und je größer eine Festplatte ist, umso mehr Daten können auf dieser gespeichert werden. Die sogenannten HDD-Festplatten sind in der heutigen Zeit am meisten verbreitet und basieren auf einer Speicherdisk mit einer maximalen Lebensdauer. Bei modernen SSD-Festplatten werden die Daten dagegen auf einem Speicherchip gespeichert, was sich positiv auf die Lebensdauer einer solchen Festplatte auswirkt. Allerdings ist die Speicherkapazität einer SSD-Festplatte deutlich geringer als bei einer HDD-Platte. Aus diesem Grund muss man sich, was die Festplatte betrifft, zwischen Leistung und Geschwindigkeit entscheiden. 

homeandsmart Redaktion Samira Kammerer

Teil des Gründerteams, von Anfang an mit viel Herzblut dabei. Verantwortliche für das Ressort E-Mobilität bei homeandsmart. Zu ihren Lieblingsthemen zählen außerdem smarte Gadgets, Fitness-Tracker und intelligente Haushaltsgeräte. Als Digital Native vor allem auf Pinterest und Instagram unterwegs.

Neues zu Büro
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon