Vorzügliches Preis-Leistungs-Verhältnis Control4 – umfassendes Smart-Home-System mit vielen Extras

Um das Wohnen und Arbeiten in einem Smart Home so angenehm wie möglich zu gestalten, kommt es auf mehr als die einzelnen, intelligenten Komponenten an. Um sämtliche Technologien bequem zu steuern und von sinnvollen Nebeneffekten wie Einsparungen von Energiekosten zu profitieren, fällt der zentralen Steuereinheit eine elementare Bedeutung zu. Mit Control4 des gleichnamigen US-amerikanischen Unternehmens steht ein Smart-Home-System zur Verfügung, das sämtliche Anforderungen erfüllt und mit seinen Aufgaben wächst. Über mehr als ein Jahrzehnt weiterentwickelt, überzeugt die neuste Edition durch höchste Konnektivität mit diversen Systemen und Herstellern, ergänzt um eine simple Steuerung per Bildschirm oder mobile Devices.

Control4 ist ein umfassendes Smart Home System mit vielen Komponenten

Umfassende Lösung für Ihre Heimautomatisierung

Ob Kontrolle der Raumtemperatur, Absicherung der Wohnung oder ein einladendes Ambiente mit Beleuchtung und Musik - Control4 ist die zentrale Lösung für sämtliche Elemente eines modernen Smart-Homes. Durch gängige Schnittstellen wie Bluetooth und Wi-Fi sowie der Kompatibilität zu Smart-Home-Standards wie Z-Wave und Zigbee lassen sich diversen elektronische Geräte mühelos ins System einbinden und von einem einzigen Kontrollpanel aus steuern. Nach Angaben des Herstellers werden aktuell Devices von mehr als 7.000 Herstellern weltweit unterstützt. Neben expliziten Vorgaben des Benutzers liegt der Schwerpunkt bei Control4 auf einer durchdachten Heimautomatisierung. Orientiert an ihren Vorgaben nimmt das System eigenständige Einstellungen vor, beispielsweise um während ihrer Abwesenheit Energie einzusparen.

Das Logo von Control4 zeigt ein vernetztes Haus

Wichtigste Komponente von Control4 stellt der Home Controller dar, dessen Display die gesamte Technologie eines Smart-Homes in verschiedene Einheiten unterteilt. Mit wenigen Klicks lässt sich Einfluss auf Temperatur, Beleuchtung & Co. nehmen, auch das Einprogrammieren aufeinander abgestimmter Szenarien ist möglich und lässt die verschiedenen Technologien miteinander interagieren. Gerade bei der täglichen Abwesenheit von zu Hause oder auf Reisen lohnt es sich, Raumtemperatur und Beleuchtung in die Absicherung des Gebäudes mit Jalousien und Schließtechnik abzustimmen. Control4 gibt hierzu alle möglich und sorgt für die Umsetzung eines Smart Homes im wahrsten Sinne des Wortes, bei dem alle technischen Errungenschaften eine durchdachte Einheit für das bestmögliche Wohngefühl ergeben.

Die Control4 App ist auch über die AppleWatch nutzbar

Einfaches Ansteuern vielfältiger Funktionen

Das einfache Bedienen und Ansteuern sämtlicher Geräte im Smart Home wird kabellos und mit klassischer Kabelführung möglich. Eine serielle Schnittstelle und Infrarot-Steuerung tragen hierzu gleichermaßen bei wie die einfache Anbindung an den Internetrouter des Hauses. Hierdurch lassen sich auch Gerätschaften kabellos ansteuern, die sich nicht im gleichen Raum wie die Control4 befinden. Um die einzelnen Elemente reibungslos zu bedienen, ist teilweise ein Austausch der vorhandenen Steuereinheit notwendig, beispielsweise durch Integration der Funk-Relais für Jalousien oder durch den Einbau spezieller Thermostate.

Große Stärke des Systems ist die einfache Integration von Heimelektronik, wodurch Control4 nicht nur die nützlichen Seiten eines Smart Homes abdeckt. Von der Dockingsstation für iPod oder MP3-Player bis zur zentralen Ansteuerung Ihres Heimkinosystems können Sie Ihr gesamtes Medienerlebnis über Control4 abwickeln. Auch hierfür steht Ihnen die direkte Verkabelung zur zentralen Station oder die Einrichtung von Funkverbindungen offen. Die Fernbedienungen von TV-Gerät, DVD-Player & Co. können Sie gegen die einheitliche Funkfernbedienung von Control4 austauschen. Wie bei jedem zeitgemäßen Smart-Home-System haben Sie außerdem die Möglichkeit, über die App des Herstellers alle elementaren Einstellungen mittels Smartphone oder Tablet vorzunehmen. Control4 unterstützt hierbei sämtliche Geräte unter Android, iOS sowie Blackberry.

Seit Unternehmensgründung im Jahr 2003 hat Control4 verschiedene Editionen seines Smart-Home-Systems vorgestellt und stetig an die neusten technischen Möglichkeiten angepasst. Dies spiegelt sich nicht nur in der aktuellen Unterstützung tausender Hersteller und Geräte wider und wird gerade für Smart-Home-Besitzer mit Weitblick zur idealen Anschaffung. Auch für Einsteiger, die erstmalig ein Smart-Home einrichten, stellt Control4 vielleicht ein sinnvolles System dar, in das im Laufe der Monate und Jahre problemlos neue Geräte integriert werden können. Allerdings sehen wir das System eher für ambitionierte Smart-Home-Anwender geeignet.

Für alle Einsatzbereiche von Control4 ist außerdem der Internet-Service 4Sight empfehlenswert. Der Dienst trägt zur Sicherheit Ihres Smart Homes bei, selbst wenn Sie nicht unentwegt auf den Panel Ihres Smartphones oder Tablets schauen möchten. Bei zuvor von Ihnen festgelegten Ereignissen wie einem tagsüber geöffneten Garagentor erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung, um aus der Ferne ins System einzugreifen. Eine wertvolle Hilfe für den zusätzlichen Einbruchschutz oder wenn Sie aus Versehen das falsche Funktionsschema für ein bestimmtes Ereignis einprogrammiert haben.

Fazit zum Control4 Smart-Home-System

Wenn Sie auf der Suche nach einer umfassenden Lösung für Ihr Smart Home sind, das schon heute Tausende von Geräten Dutzender Anbieter unterstützt, treffen Sie mit Control4 die ideale Wahl. In puncto Kompatibilität darf das System zurecht als eines der besten auf dem Markt überhaupt bezeichnet werden, selbst Elektrogeräte hierzulande weniger bekannter Hersteller lassen sich mühelos ins System integrieren. Die Benutzerfreundlichkeit ist durch das Kontrollpanel und verschiedene tragbare Geräte ebenfalls gegeben und lässt keine Wünsche bei Funktionsauswahl und Ansteuerung einzelner Devices offen.

Mit einem Preis im gehobenen dreistelligen Eurobereich ist Control4 nicht günstig, bietet hierfür jedoch ein vorzügliches Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit dem Smart-Home-System lassen sich kabellose bzw. verkabelte Verbindungen exakt nach Ihren Vorstellungen umsetzen, um von Musikgenuss über Raumtemperatur bis zur Absicherung Ihres Gebäudes sämtliche Funktionen zentral und unkompliziert zu nutzen. Für die professionelle Einrichtung eines modernen Smart-Homes ist Control4 als Steuersystem unbedingt in die engere Auswahl zu nehmen! Quelle: Home Automation and Smart Home Systems | Control4

Lesetipps zum Thema Hausautomation

Zenbo von Asus: Effizienter Roboter für das Smart Home
Friday Smart Lock | Das Bluetooth/WLAN Smart-Home-Schloss
QIVICON Smart Home Berater | Mit wenigen Klicks zur Lösung

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart.de Redaktion

Selbständiger Service-Designer und Webseiten-Betreiber. Liebt sein Smart Home. Interessiert sich für Internet-Technologie, Wirtschaft, Technik, Internet of Things – einfach alles Digitale. Passionierter Macher. Entwickelt, baut und berät Internet-Portale. Der erste Tweet am Morgen: sicherlich von Kai. Das Thema: sicherlich das Neueste aus der Smart Home Welt.