Vergleiche und Erfahrungen Die besten USB Ports

Das folgende Problem dürfte sicherlich vielen bekannt vorkommen: Man möchte mehrere Geräte über die USB-Schnittstelle an den PC oder den Laptop anschließen, aber die Anzahl an verfügbaren USB-Ports reicht einfach nicht aus. Die Lösung für dieses lästige Problem ist eigentlich ganz einfach. Es sind nämlich sogenannte USB-Hubs erhältlich, die einen einzelnen USB-Port durch mehrere Anschlüsse erweitern. Was beim Kauf eines guten USB-Hubs zu beachten ist und welche Modelle besonders gut sind, erklären wir im folgenden Artikel.

Die besten USB Hubs

USB-C-Hub-Multiport-Adapter

Bei diesem Gerät handelt es sich um die Empfehlung der Redaktion. Mit diesem USB-Hub lässt sich das eigene System um drei USB-Ports mit performantem USB 3.0-Schnittstellen und Transferraten von bis zu 5 Gbit/s erweitern. Zusätzlich befindet sich am Ende des Geräts ein 4K-HDMI-Adapter, sodass man Videoinhalte direkt vom Laptop auf den Fernseher oder Monitor schnell und einfach übertragen kann. Neben Full-HD-1080P- werden ebenfalls 4K-UHD-Videoformate unterstützt. Darüber hinaus ist der USB-Hub mit jeweils einem Steckplatz für SD-Karten und Micro-SD-Karten ausgestattet. Unterstützt werden alle SD- und Micro-SD-Karten mit einer Kapazität von bis zu 512 GB. Mit maximalen Datentransferraten von bis zu 104 MB/s lassen sich Fotos und Videos schnell und einfach in kürzester Zeit auf einen Laptop übertragen. Der USB-C-Hub-Multiport-Adapter kann selbstverständlich auch für das Aufladen von Smartphones, Tablet-PCs und anderen externen USB-Geräten verwendet werden. Dieses Modell überzeugt nicht nur mit einer hochwertigen Bauweise, sondern auch mit einem kompakten Design und einem geringen Gewicht, weswegen es ideal für den mobilen Einsatz geeignet ist. 

FITFORT USB-C-Hub
7-in-1 Dongle mit 3 USB 3.0-Anschlüssen, 4k HDMI-Ausgang und SD-Kartenleser. Kompatibel für Typ-C-Geräte.
7-in-1 Dongle mit 3 USB 3.0-Anschlüssen, 4k HDMI-Ausgang und SD-Kartenleser. Kompatibel für Typ-C-Geräte.
Erhältlich bei:
Stand: 23.02.2021

Anker Schlanker und leistungsstarker 4-Port USB 3.0 Daten-Hub

Hierbei handelt es sich um den Preis-Leistungs-Sieger. Der 4-Port USB 3.0 Daten-Hub von Anker ist mit seinen 1,8 Zentimetern äußerst schlank gehalten. Hinzu kommt, dass das Gerät mit einem Gesamtgewicht von etwas mehr als 30 Gramm ein wahres Leichtgewicht ist und optimal für den mobilen Einsatz ausgerichtet ist. Obwohl der USB-Hub von Anker so kompakt und leicht ist, handelt es sich hier dennoch um ein robustes Gerät. Angaben des Herstellers zufolge machen eine hochwertige Verarbeitung, hitzeresistente Konnektoren sowie ein verstärktes Kabel den USB-Hub extrem belastbar. Der USB-Hub von Anker ist mit vier schnellen USB 3.0-Ports für den Anschluss von USB Typ A-Geräten ausgestattet. Wie alle USB-Hubs kann auch dieses Gerät problemlos an einen modernen Windows-Computer angeschlossen werden. Auch Apple-Rechner ab Mac OS X 10.2 werden unterstützt. Bei diesem Gerät handelt es sich um einen passiven USB-Hub, der seinen Strom vom Mainboard des Computers bezieht. Aus diesem Grund sollten Geräte mit einem zu hohen Stromverbrauch nicht angeschlossen werden. 

Anker 4-Port USB 3.0
4 leistungsstarke Ports mit einer Datengeschwindigkeit von bis zu 5 Gbps. -5%
4 leistungsstarke Ports mit einer Datengeschwindigkeit von bis zu 5 Gbps.
UVP 19,99 €
Stand: 23.02.2021

AUKEY USB 3.0 Hub 4 Port Ultra Slim

Bei diesem Gerät handelt es sich um die günstige Alternative. Das Gehäuse des USB 3.0 Hub 4 Port Ultra Slim von AUKEY ist aus hochwertigem Aluminium gefertigt. Der Hub ist für den Einsatz mit USB 3.0-Geräten des Typs A vorgesehen und er bietet Platz für den Anschluss von bis zu vier USB-Geräten. Unterstützt wird der aktuelle USB 3.0-Standard, selbstverständlich ist der Hub jedoch auch abwärtskompatibel mit dem 2.0-Standard. Die USB-Ports sind schräg platziert, wodurch ein einfaches Einstecken ermöglicht wird. Da es sich bei dem USB-Hub von AUKEY um einen passiven Hub ohne eigene Stromversorgung handelt, wird generell von der Verwendung von Geräten mit einem hohen Stromverbrauch abgeraten. Wie eigentlich alle USB-Multiport-Geräte kann auch der AUKEY USB 3.0 Hub 4 Port Ultra Slim sofort eingesetzt werden. Eine kleine LED-Leuchte leuchtet auf, sobald das Gerät an einen Computer oder Laptop-PC angeschlossen und betriebsbereit ist. 

AUKEY USB 3.0 Hub 4 Port Ultra Slim
Mit vier Ports, inkl. Unterstützung für Wireless- und MIDI-Geräte. Gehäuse aus massiver Aluminiumlegierung.
Mit vier Ports, inkl. Unterstützung für Wireless- und MIDI-Geräte. Gehäuse aus massiver Aluminiumlegierung.
Erhältlich bei:
Stand: 23.02.2021

Die besten USB Ports: Darauf sollte man achten

Auf dem Markt ist eine Vielzahl unterschiedlicher USB-Hubs erhältlich, die sich teils in ihrem Funktionsumfang deutlich voneinander unterscheiden. Aus diesem Grund sollte man sich vor der eigentlichen Kaufentscheidung mit den verschiedenen USB-Hub-Typen und den wichtigsten Kaufkriterien vertraut machen. Im Folgenden gehen wir auf die wichtigsten Kaufkriterien kurz ein: 

Anzahl der USB-Anschlüsse: Vor dem Kauf sollte man sich überlegen, wie viele Geräte über den Hub an den Computer angeschlossen werden sollen. Nachdem die benötigte Anzahl ermittelt wurde, ist es empfehlenswert, noch zwei zusätzliche Ports dazuzurechnen. Sollte man in Zukunft weitere USB-Geräte anschaffen, ist man bereits dafür gerüstet und muss nicht wieder einen größeren USB-Hub kaufen. 

Anschlusskabel: Die meisten Modelle sind mit einem Anschlusskabel versehen. Im Idealfall sollte dieses nicht länger als 30 Zentimeter sein, um eventuelle Leistungseinbrüche zu vermeiden. 

Übertragungsrate: Ein performanter Rechner und mit 3.1 USB-Ports nutzt einem wenig, wenn der USB-Hub nur niedrige Transferraten erlaubt. Beim Kauf sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass das ausgewählte Modell Unterstützung für USB-3.0 bietet. 

Aktiv oder passiv: Wenn man viel unterwegs ist und den USB-Hub vorwiegend unterwegs nutzen möchte, dann ist man mit einem passiven Gerät besser bedient. Wird der Hub jedoch in erster Linie zu Hause am Desktop-PC eingesetzt, dann kann ein Gerät mit einer aktiven Stromversorgung durchaus sinnvoll sein.

sven-haewel-homeandsmart

Geschäftsführer - verantwortet Vertrieb, Marketing und Business Development. Leidenschaft für redaktionsstarke Websites, neue Online-Geschäftsmodelle und die Trends der Zukunft im modernen, smarten Zuhause. Testet nebenbei intelligente Sicherheitssysteme in seinem Heim. Dabei fest im Blick: ein Leser, der sich wohl fühlt. Erst fertig, wenn jeder Pixel sitzt. Motivationsspritze für das gesamte Team. Smart Home News zum Frühstück, neue Ideen zum per Sprachbefehl zubereiteten Kaffee. Trotzdem immer Zeit für ein Lächeln zwischendurch. Motto: „Mach es gut oder lass es bleiben!“

Neues zu Computer
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon