Elektrogrill Vergleich Die besten Elektrogrills

Elektrogrills sind eine einfache und schnelle Art, Grillgut zuzubereiten. Da es bei ihrer Nutzung zu keiner Rauchentwicklung kommt, eignen sie sich besonders für den heimischen Balkon. Ähnlich wie bei Kohle- und Gasgrills gibt es auch bei Elektrogrills eine Reihe von Aspekten, auf welche man bei der Kaufentscheidung achten sollte.

Dank Elektrogrill gibt es keinen Streit mit dem Nachbarn wegen Rauch oder Geruchsbildung

Die Empfehlung der Redaktion - SEVERIN PG 8541 Barbecue

Dieser Standgrill verfügt über eine Leistung von 2.000 Watt. Dadurch kann er innerhalb kurzer Zeit hohe Temperaturen erzeugen. Die Temperatur sind stufenlos mittels Thermostatregler regulierbar. Durch das Thermometer in der Haube hat man die Temperatur zudem stets im Blick. Zwei der drei keramisch beschichteten Grillflächen verfügen über eine gerippte Oberflächenstruktur, was die typische, gerippte Musterung des Grillguts erlaubt. Unter den Grillflächen befindet sich eine herausnehmbare Fettauffangschale.

Der Standgrill verfügt über eine Ablagefläche mit drei Einbuchtungen, sodass Grillutensilien und Grillgut leicht zwischengelagert werden können. Die Metallhaube kann zusätzlich als optionaler Windschutz fungieren, indem man sie seitlich einhängt. Ferner ist es möglich, Grillschale und Gestell voneinander zu trennen. Dadurch ist eine Nutzung als handlicher Tischgrill möglich. Haube und Grillplatte lassen sich abnehmen und separat von Hand reinigen.

SEVERIN PG 8541
Mit Gestell, das den auch als Tischgrill verwendbaren SEVERIN PG 8541 auf eine angenehmen Höhe von 83 cm bringt. -24%
Mit Gestell, das den auch als Tischgrill verwendbaren SEVERIN PG 8541 auf eine angenehmen Höhe von 83 cm bringt.
UVP 129,90 €
Stand: 26.01.2021

Der Allrounder - Tefal OptiGrill

Der OptiGrill von Tefal verfügt über sechs verschiedene Grillprogramme, welche es erlauben, die Temperatur individuell an das jeweilige Grillgut anzupassen. Auf diese Weise eignet sich der Grill sowohl für Steaks und Würstchen, wie auch für Fisch, Burger oder Sandwiches. Ferner verfügt das Gerät über einen manuellen Modus mit vier verschiedenen Temperatureinstellungen. Damit lässt sich die Temperatur maßgenau an empfindlichere Lebensmittel wie Gemüse anpassen. Zusätzlich ist der Grillvorgang je nach Dicke des Grillguts regulierbar.

Durch seinen großen Umfang an Funktionen eignet sich der Tefal OptiGrill für jede erdenkliche Situation. Seine handliche Bauweise erlaubt zudem auch eine Nutzung innerhalb der Wohnung und auf dem Tisch. Sein Kochfeld bietet dabei ausreichend Platz, um für bis zu vier Personen gleichzeitig zu grillen. Seine Leistung beläuft sich auf 2.000 Watt. Durch den großen Saftauffangbehälter können die Grillsäfte problemlos ablaufen. Sowohl die Grillplatten wie auch der Auffangbehälter sind zudem spülmaschinenfest.

Tefal OptiGrill+ GC712D
Kommt mit unterschiedlichen Grillprogrammen ( von Burgern bis zu Fisch) und ist Spülmaschienenfest.
Kommt mit unterschiedlichen Grillprogrammen ( von Burgern bis zu Fisch) und ist Spülmaschienenfest.
Erhältlich bei:
Stand: 26.01.2021

Der Preis-Leistungs-Sieger - Char-Broil

Mit einer Leistung von 2.200 Watt verfügt der Char-Broil über einen sehr leistungsstarken elektrischen Brenner. Dieser lässt sich mittels eines Präzisionsknopfes zudem individuell auf die gewünschte Temperatur einstellen. Besonders praktisch: Das spezielle TRU-Infrared-Grillsystem zeichnet sich durch einen sparsamen Verbrauch aus. Ein Deckelthermometer erlaubt es, die Temperatur im Blick zu halten.

Der Elektrogrill eignet sich besonders für den Balkon oder den Garten. Dank seiner Räder lässt sich der Grill leicht verschieben. Die Grillroste sind aus rostbeständigem Edelstahl. Zudem lassen sie sich nach dem Gebrauch leicht reinigen. Ferner verfügt der Char-Broil über ein Warmhalterost, auf dem man bereits Gegrilltes noch länger warm halten kann.

Char-Broil - Patio Bistro 240
Mit großen Rädern, Deckelthermometer, Warmhalterost und TRU-Infrared Grillsystem für gleichmäßige Hitze.
Mit großen Rädern, Deckelthermometer, Warmhalterost und TRU-Infrared Grillsystem für gleichmäßige Hitze.
Stand: 26.01.2021

Günstige Alternative - Steba VG 350 BIG Barbecue

Der Steba VG 350 BIG Barbecue ist ein Säulengrill im funktionalen Design. Sein 2.200 Watt starker Elektrobrenner erlaubt die zügige Zubereitung größerer Mengen von Grillgut. Der Deckel ist dabei so gestaltet, dass ein Austrocknen des Fleisches während des Grillvorgangs verhindert wird. Die Regelung der Temperatur ist stufenlos möglich. 

Unterhalb der Grillplatte befindet sich eine Auffangschale für Bratflüssigkeit. Der Grill verfügt außerdem über eine große Ablagefläche für Grillgut und Zubehör. Thermoisolierte Handgriffe erlauben auch während des Betriebs ein sicheres Verschieben des Elektrogrills. Das Stativ ist abnehmbar, sodass auch eine Nutzung direkt am Tisch möglich ist. Nach dem Gebrauch kann man die Grillplatte leicht abnehmen und von Hand reinigen.

Steba VG 350 BIG
Mit Stufenloser Temperaturregelung, einer Auffangschale für die Brennflüssigkeit und einer XXL Grillplatte. -47%
Mit Stufenloser Temperaturregelung, einer Auffangschale für die Brennflüssigkeit und einer XXL Grillplatte.
UVP 264,99 €
Stand: 26.01.2021

Fazit und kurze Kaufberatung

Im Gegensatz zu Holzkohle- und Gasgrills verwenden Elektrogrills keine offene Flamme. Die Temperatur wird stattdessen von einer Heizspirale erzeugt. Dies bietet gleich mehrere Vorteile. Zum einen arbeiten Elektrogrills schnell und lassen sich leicht bedienen. Die Temperatur kann über einen Drehknopf reguliert werden. Dies macht Elektrogrills sehr flexibel.

Da ein Elektrogrill keinerlei Rauchentwicklung hat, eignet er sich auch sehr gut als Balkongrill. Ferner können viele Elektrogrills auch in der Wohnung als Tischgrill benutzt werden. Falls dies gewünscht ist, sollte man darauf achten, dass das Stativ des Grills abnehmbar ist. Es gibt jedoch auch Elektrogrills, welche komplett auf ein Stativ verzichten und von vorneherein als Tischgrills ausgelegt sind.

Leistung
Damit ein Elektrogrill zeitnah heiß wird und eine ausreichend hohe Temperatur erreicht, sollte er über eine Leistung von mindestens 2.000 Watt verfügen. Sofern das Modell über einen Deckel verfügt, darf es allerdings auch etwas weniger sein, da sich die Wärme hierdurch optimal stauen kann.

Sicherheit
Jeder gute Elektrogrill sollte über ein CE-Zeichen verfügen. Um sicherzugehen, dass der Grill jedoch auch höchsten Ansprüchen genügt, sollte man darauf schauen, ob er über ein TÜV-Zeichen verfügt. Die technischen Anforderungen hierfür sind ungemein höher.

Zubehör
Für den Elektrogrill gibt es eine Reihe von Zubehör. Hierzu zählen eine Abdeckplane, welche den Grill vor Witterung und Schmutz beschützt. Zusätzlich zur normalen Grillplatte bieten manche Hersteller Gusseisenroste an. Diese eignen sich besonders für die Zubereitung saftiger Steaks. Soll auch Gemüse gegrillt werden, macht evtl. ein Edelstahlkorb Sinn.

Sarah Ball

Smart Home Expertin, die sich den Alltag durch verschiedene Alexa Routinen erleichtert. Bei home&smart verantwortlich für Online Marketing, Affiliating, Social Media und Newsletter. Smarte Gadgets, wie Saugroboter, Fitnesstracker, smarte Heizungsthermostate und smarte Lichtsteuerung sind nicht mehr aus ihrem täglichen Leben wegzudenken.  

Neues zu Küche
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon